[Lokal Hamburg] LED Lenser P14.2 bei Clas Ohlson
159°Abgelaufen

[Lokal Hamburg] LED Lenser P14.2 bei Clas Ohlson

34,95€
16
eingestellt am 28. Mai 2016
Bei Clas Ohlson am Jungfernstieg gibt es diese Woche noch die LED Lenser P14.2 für 34.95 €.

Bei Clas Ohlson bekommt man dazu noch 2 Jahre Garantie.

Nächster Preis ist bei 53.07 €.

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Mittelgroße LED- Taschenlampe aus dem Hause Ledlenser, die die Nacht zum Tag macht.Die Ledlenser P14.2 läuft mit vier AA-Batterien. Die Lichtqualität ist darauf abgestimmt: Leistungsoptimiert leuchtet sie mit bis zu 350 lm1 bis zu 270 m1 weit.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
16 Kommentare

Top Preis, hab die Taschenlampe anfang der Woche gerade bei Rakuten für 49 Euro bestellt... allerdings dank Superpunkten nur 21 Euro gezahlt.

Hot!

350lumen..ist ja niedlich...und dann nur 34€...wow!!!

rogerjacobi

350lumen..ist ja niedlich...und dann nur 34€...wow!!!


Ist halt kein Chinakracher und kommt außerdem mit normalen Batterien aus.
Die Verarbeitung der Lampe ist absolut top und das Lichtbild sehr gleichmäßig. Kein Vergleich zum 5 Euro Scheinwerfer mit 1000 Lumen von Aliexpress.

Das Beste ist, das es eine solide Lampe ist. Ich muss nachts nicht die ganze Stadt oder Wald ausleuchten. Sie ist ausreichend hell (für meine Zwecke) und hat echte Lumen. Hatte mir vor einiger Zeit mal ne China Lampe mit lachhaften 4000 Lumen gekauft. Die Lichtausbeute war annähernd gleich. Die Hongkong Lampe für 25 € hielt 4 Monate. Soviel dazu.

Die Led Lenser P14 (Vorgängermodell) verrichtet seit 5 Jahren zuverlässig und ohne Ermüdungserscheinungen Ihre Arbeit.

rogerjacobi

350lumen..ist ja niedlich...und dann nur 34€...wow!!!




Ja... aber für den Preis bekommt man auch schon echte 1000 Lumen von Fenix oder Nitecore... z.T. sogar mit USB Ladefunktion.

...wie die Fenix UC30; unlängst im MM für 35,- EUR

drei50

Ja... aber für den Preis bekommt man auch schon echte 1000 Lumen von Fenix oder Nitecore... z.T. sogar mit USB Ladefunktion.


Hier gehts aber um Deals und wenn ich nun mal die P14.2 kaufen will, dann spare ich hier 30% zum Idealo Preis.
Und wie gesagt, für mich ist es ein großer Vorteil, dass man bei dieser Lampe einfache AA-Batterien einsetzen kann. In dem Fall will ich gar keine USB Ladefunktion.

Cold, Zweibrüder produziert minderwertigen Schrott. Das sind die, die in einer 40€ Taschenlampe einen einfachen Vorwiderstand für dei Strombegrenzung nutzen...

ktxjg

Cold, Zweibrüder produziert minderwertigen Schrott. Das sind die, die in einer 40€ Taschenlampe einen einfachen Vorwiderstand für dei Strombegrenzung nutzen...


Bei Registrierung erhält man übrigens 7 Jahre Garantie auf die Produkte von LED Lenser/Zweibrüder.

Ersparnis hot!
Allerdings gibt es tatsächlich bessere Lampen für weniger aus Fernost, das nur als Tipp.

Für die Lampe ein guter Preis. Wer aber ein Schnäppchen machen möchte sollte sich mal die Convoy-Lampen anschauen.

Preis ist gut - verglichen mit dem was die sonst für ihren overpriced Müll wollen... Kritik am Produkt bzw. Firma selbst ist dennoch berechtigt. Wer aber dennoch eine will, der kann hier zuschlagen und wird wenigstens nicht komplett gemolken

amazon.de/gp/…c=1

Habe die hier zum Testen bekommen und noch nie so eine helle Taschenlampe gesehen. Vor allem für den Preis.

jaegerschnitzel

Für die Lampe ein guter Preis. Wer aber ein Schnäppchen machen möchte sollte sich mal die Convoy-Lampen anschauen.



​jup, da habe ich mir auch zwei von gegönnt, warte gespannt. Sollen echt gut dein

Die Lampe ist schon ok für den Otto-Normalverbraucher. Die Taschenlampen-Enthusiasten kaufen so etwas sicherlich nicht. Positiv an Zweibrüder ist in jedem Fall der Kundenservice. Bei meiner sechs Jahre alten P7 war der Akkuhalter mit Batteriesäure verklebt und die haben mir nach einer kurzen Email in der darauffolgenden Woche direkt ein kostenloses Ersatzteil zugeschickt.

ktxjg

Cold, Zweibrüder produziert minderwertigen Schrott. Das sind die, die in einer 40€ Taschenlampe einen einfachen Vorwiderstand für dei Strombegrenzung nutzen...

rogerjacobi

350lumen..ist ja niedlich...und dann nur 34€...wow!!!

Roman49

https://www.amazon.de/gp/product/B00WW0E0IO/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1Habe die hier zum Testen bekommen und noch nie so eine helle Taschenlampe gesehen. Vor allem für den Preis.



die man wohl auch braucht, wenn man liest wie oft es defekte Schalter gibt



Naja 350 Lumen in der ersten Minute mit frischen Batterien.
und das aus 4 AA Zellen - lächerlichst. Stand der Technik sind ü. 400 Lumen aus einer AA Zelle
dazu nichtmal für Akkubetrieb korrekt gebaut
nicht Wasserdicht, fragwürdiger Materialeinsatz (Wandstärke ala Coladose, Kratzempfindler Kunststoff als Scheibe)




also der beamshot ist enttäuschend
Zudem nachteilig, dass es eine Zoomlampe ist. Und ein Hersteller der nichtmal die LED benennt?
nein danke


KO Kriterium ist für mich bei der Lampe die Frage nach der Zielgruppe.
Die Lampe ist schon ein ziemlicher Brocken die Lichtmenge jedoch mäßig und die Lampe mag eher keine Akkus.
4 Batterien - da dann natürlich baugleich und gleichen Ladestand haben sollten, sind auch nicht gerade "notfallsicher"

Wenn ich also nur mal so eine Lampe brauche - dann reicht auch eine 1 x AA Lampe oder eben Modell das mit 1 oder 2 CR123 läuft - denn Batterien wechsle ich ja nicht oft.
Man braucht da nicht so einen Brocken.

Wenn ich die Lampe öfter und am Stück einsetzen will, warum dann Technik aus dem letztem Jahrtausend kaufen bei der man zusehen kann wie die Leuchtkraft mit der Spannung fällt!? Und warum eine Lampe kaufen die mit Akkus per se dunkler ist als mit frischen Batterien?

und der Zoom schränkt die Zielgruppe weiter ein. Seit der Fenix FD40 brauchen selbst die Leute die Zoom unbedingt haben müssen keine LED lenser Museumstechnik mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text