Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Lokal Hamburg] MOIA  Zum Start max 5€ pro Einzelfahrt vom 15.4. - 12.5. und Infostände zur Einführung
656° Abgelaufen

[Lokal Hamburg] MOIA Zum Start max 5€ pro Einzelfahrt vom 15.4. - 12.5. und Infostände zur Einführung

5€
49
aktualisiert 15. Apr (eingestellt 11. Apr)lokalBearbeitet von:"AndyS2012"
Update 1
Hamburger aufgehorcht, heute um 11 Uhr geht es los!
Moin Moin,

ab Montag den 15.4. um 11 Uhr startet MOIA seinen Dienst mit über 100 Elektrofahrzeugen in Hamburg.

Auszug aus der e-Mail:


Unser Eröffnungsangebot: Maximal 5 € pro Einzelfahrt!*1363891.jpg1363891.jpg1363891.jpgWir freuen uns, dass es am Montag um 11 Uhr losgeht: Unsere MOIAs sind zum Einsteigen bereit. Komm entspannter durch die Stadt und hilf dabei, den Stadtverkehr zu entlasten.

Und das Beste: Bis zum 12.05. zahlst du maximal 5 € pro Einzelfahrt durch das gesamte Geschäftsgebiet in Hamburg. Jede weitere Person, die du mitnimmst, zahlt einen reduzierten Fahrpreis. Somit kann uns jeder in Hamburg ausprobieren. Egal wie lange, egal wohin. Lass dein Auto stehen und steig ein.

* pro Einzelfahrt im Geschäftsgebiet Hamburg zu unseren Servicezeiten, Aktionszeitraum: 15.04. - 12.05.19.

Servicezeiten in Hamburg:

Montag bis Mittwoch
05.00 bis 01.00 Uhr

Donnerstag 5.00 bis Sonntag 6.00 Uhr
durchgehend

Sonntag
10.00 bis 24.00 Uhr



Gesamtgebiet von MOIA:


1363891.jpg
Ich Persönlich habe schon eine Freifahrt ergattert die ich auf jeden fall mal ausprobieren werde.

Weiter Infos zu MOIA: moia.io/de-…hts



Erlebt MOIA live!


15. April von 11.00-18.00 Uhr:

Schanzenviertel Rindermarkthalle
Hafencity Überseeboulevard
Fischmarkt vor dem boconcept Store - Große Elbstraße 39
Winterhude Rewe - Dorotheenstraße 116-122
Eppendorf Poletto Winebar - Eppendorfer Weg 287
Innenstadt Café Bar Levante - Mönckebergstraße 7

16. April

Eppendorf Ökomarkt - Marie-Jonas Platz
Barmbek Globetrotter - Wiesendamm 1

17.April

Ottensen Ökomarkt - Spritzenplatz
Blankenese Ökomarkt - Marktplatz Blankenese
St. Pauli Nachtmarkt - Spielbudenplatz


PS: Persönliches Contra von mir ist das man leider nur mit Visa oder Kreditkarte diesen Service nutzen kann... evtl auch Barzahlung?! Schade das es nur dieses Zahlungsmittel gibt...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Voll gut wäre ein Titel, in dem steht, worum es überhaupt geht in dem Deal. Zb der Name der Firma.
Chris_Sabion11.04.2019 18:09

Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel …Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel Schublade gesteckt.Eine Erläuterung, dass ein 100.000+ Euro Fahrzeug mit Fahrer, welches ein paar Hipster mit Iphone durch die Gegend fährt nicht wirtschaftlich ist braucht es wohl nicht...



Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es (wahrscheinlich) nicht machen, oder? Außerdem geht es hier auch darum, neue Konzepte zu entwickeln. Es ist deutlich sinnvoller, ein Auto zumindest mit ein paar Hipstern zu befüllen und "abzuarbeiten", also anhand einer gemeinsamen Route abzusetzen, statt immer nur einzelne Hippies zu haben, die alle in ihrem eigenen Auto sitzen.
49 Kommentare
Voll gut wäre ein Titel, in dem steht, worum es überhaupt geht in dem Deal. Zb der Name der Firma.
codenagavor 1 m

Voll gut wäre ein Titel, in dem steht, worum es überhaupt geht in dem D …Voll gut wäre ein Titel, in dem steht, worum es überhaupt geht in dem Deal. Zb der Name der Firma.


Jetzt weiß ich was ich vergessen habe
Ist heute Montag? :/
Geil.

Man sucht sich sämtliche Nachteile aller Mobilitätskonzepte und vereint es.

(Grundsätzlich ist der Ansatz mehr Personen/Fahrzeug natürlich sinnvoll)
Bearbeitet von: "Chris_Sabion" 11. Apr
rubyli11.04.2019 17:50

Ist heute Montag? :/


Nö iM Deal steht aber das es erst am Montag startet.
AndyS2012vor 1 m

Nö iM Deal steht aber das es erst am Montag startet.


Ja, Montag den 11.04 😋
Ohh :'D

edit: geändert
Bearbeitet von: "AndyS2012" 11. Apr
Chris_Sabion11.04.2019 17:54

Geil. Man sucht sich sämtliche Nachteile aller Mobilitätskonzepte und v …Geil. Man sucht sich sämtliche Nachteile aller Mobilitätskonzepte und vereint es.Das schafft nur VW...(Grundsätzlich ist der Ansatz mehr Personen/Fahrzeug natürlich sinnvoll)



Erläuterungen dazu? Hört sich ziemlich krass nach sinnlosem VW Bashing an
Hot für MOIA
Hot für made in Osnabrück
😜
Jalnew11.04.2019 18:01

Erläuterungen dazu? Hört sich ziemlich krass nach sinnlosem VW Bashing an



Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel Schublade gesteckt.

Eine Erläuterung, dass ein 100.000+ Euro Fahrzeug mit Fahrer, welches ein paar Hipster mit Iphone durch die Gegend fährt nicht wirtschaftlich ist braucht es wohl nicht...
Bearbeitet von: "Chris_Sabion" 11. Apr
Chris_Sabion11.04.2019 18:09

Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel …Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel Schublade gesteckt.Eine Erläuterung, dass ein 100.000+ Euro Fahrzeug mit Fahrer, welches ein paar Hipster mit Iphone durch die Gegend fährt nicht wirtschaftlich ist braucht es wohl nicht...



Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es (wahrscheinlich) nicht machen, oder? Außerdem geht es hier auch darum, neue Konzepte zu entwickeln. Es ist deutlich sinnvoller, ein Auto zumindest mit ein paar Hipstern zu befüllen und "abzuarbeiten", also anhand einer gemeinsamen Route abzusetzen, statt immer nur einzelne Hippies zu haben, die alle in ihrem eigenen Auto sitzen.
Jalnew11.04.2019 18:01

Erläuterungen dazu? Hört sich ziemlich krass nach sinnlosem VW Bashing an




Staus wie Autos, an Stationen gebunden wie die Bahn , die zu den Geschäftszeiten einen hohen Takt fährt.
Ich glaube nicht das sich das durchsetzt.
Bearbeitet von: "gerillia" 11. Apr
Braucht hier kein Mensch
Also aus CleverShuttle Erfahrung (Ähnlich wie MOIA) kann ich sagen das sowas sehr gut ankommen wird... CleverShuttle hat auch klein angefangen in hamburg... Mittlerweile sind Sie auch etwas größer geworden und die Fahrzeuge ständig unterwegs.
gerillia11.04.2019 18:14

Staus wie Autos, an Stationen gebunden wie die Bahn , die zu den …Staus wie Autos, an Stationen gebunden wie die Bahn , die zu den Geschäftszeiten einen hohen Takt fährt.Ich glaube nicht das sich das durchsetzt.



Du hast Dir das Konzept dazu aber schon durchgelesen, oder?:D
Jalnewvor 1 m

Du hast Dir das Konzept dazu aber schon durchgelesen, oder?:D



Ja, und die holen dich eben nicht vor der Tür ab. Sonder an fixen Punkten
oder worauf willst du hinaus?
Wieso Kontra wenn nur KK geht? Das ist ein pro.
Nummer111.04.2019 18:27

Wieso Kontra wenn nur KK geht? Das ist ein pro.


Also ich habe keine..
AndyS2012vor 14 s

Also ich habe keine..


Selbst schuld.
Jalnew11.04.2019 18:14

Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es ( …Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es (wahrscheinlich) nicht machen, oder? Außerdem geht es hier auch darum, neue Konzepte zu entwickeln. Es ist deutlich sinnvoller, ein Auto zumindest mit ein paar Hipstern zu befüllen und "abzuarbeiten", also anhand einer gemeinsamen Route abzusetzen, statt immer nur einzelne Hippies zu haben, die alle in ihrem eigenen Auto sitzen.



Google doch bitte folgende Begriffe, dann kommst Du vielleicht der Thematik etwas näher:

E-Crafter
Uber
Traveling-Salesman-Problem
millennials / sharing economy

...

usw.
Jalnew11.04.2019 18:14

Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es ( …Doch genau das braucht es. Wäre es nicht wirtschaftlich, so würde VW es (wahrscheinlich) nicht machen, oder? Außerdem geht es hier auch darum, neue Konzepte zu entwickeln. Es ist deutlich sinnvoller, ein Auto zumindest mit ein paar Hipstern zu befüllen und "abzuarbeiten", also anhand einer gemeinsamen Route abzusetzen, statt immer nur einzelne Hippies zu haben, die alle in ihrem eigenen Auto sitzen.



Diese Unternehmen arbeiten nicht kostendeckend.
Hier in Hannover fahren die schon seit letztem Jahr. Diese Woche in Hamburg habe ich schon mehrere Fahrzeuge gesehen. Unterschied: in Hannover werden normale VW-Busse (Diesel) genutzt, in Hamburg wesentlich grössere Elektrobusse (Sprinter-Basis?).
aakiravor 1 m

Hier in Hannover fahren die schon seit letztem Jahr. Diese Woche in …Hier in Hannover fahren die schon seit letztem Jahr. Diese Woche in Hamburg habe ich schon mehrere Fahrzeuge gesehen. Unterschied: in Hannover werden normale VW-Busse (Diesel) genutzt, in Hamburg wesentlich grössere Elektrobusse (Sprinter-Basis?).


Aktuelle Crafterbasis.

Hier mal ein Video dazu: youtube.com/wat…R8s
Die suchen auch ständig Fahrer, hat wer Erfahrung damit. Als Student kommt mir das gerade sehr gelegen.
BKs11.04.2019 20:40

Die suchen auch ständig Fahrer, hat wer Erfahrung damit. Als Student kommt …Die suchen auch ständig Fahrer, hat wer Erfahrung damit. Als Student kommt mir das gerade sehr gelegen.


Auch hier kann ich nur aus CleverShuttle erfahrung sprechen.. Ich hatte bisher einige Studenten als Fahrer gehabt die ihr Geld bissl auf aufstocken... meist machen die das auf 450€ Basis aber bisher habe ich keine Beschwerden gehört von den Fahrern. Sie haben Spaß dran. Es können auch lustige Fahrten entstehen . Probiere es doch einfach mal aus bzw bewerbe dich auf Teilzeitbasis etc. man kann ja mal fragen
Bearbeitet von: "AndyS2012" 11. Apr
AndyS201211.04.2019 20:45

Auch hier kann ich nur aus CleverShuttle erfahrung sprechen.. Ich …Auch hier kann ich nur aus CleverShuttle erfahrung sprechen.. Ich hatte bisher einige Studenten als Fahrer gehabt die ihr Geld bissl auf aufstocken... meist machen die das auf 450€ Basis aber bisher habe ich keine Beschwerden gehört von den Fahrern. Sie haben Spaß dran. Es können auch lustige Fahrten entstehen . Probiere es doch einfach mal aus bzw bewerbe dich auf Teilzeitbasis etc. man kann ja mal fragen


Super vielen Dank für den Kommentar. Ich schau auch gerne bei clevershuttle vorbei kann ja nicht verkehrt sein. Auf 450 basis wäre natürlich optimal. Mir macht nur die Sicherheit etwas Bedenken, Sicherheitsmaßnahmen wie beim Taxi gibt's nicht oder?
Was meinst du mit Sicherheitsmaßnahmen? Also du steht eigl immer im Kontakt mit der Dispo.. Es gelten soweit ich weiß auch die Regeln wie im Taxi... wenn ich verkehrt liege bitte korrigieren.. pflicht ist halt der Personenbeförderungsschein aber das haben die Taxifahrer ja auch. Ansonsten steht glaube ich auch so einiges an infos in den FAQ's auf den jeweiligen seiten... aber wie gesagt unter vorbehalt
AndyS201211.04.2019 20:59

Was meinst du mit Sicherheitsmaßnahmen? Also du steht eigl immer im …Was meinst du mit Sicherheitsmaßnahmen? Also du steht eigl immer im Kontakt mit der Dispo.. Es gelten soweit ich weiß auch die Regeln wie im Taxi... wenn ich verkehrt liege bitte korrigieren.. pflicht ist halt der Personenbeförderungsschein aber das haben die Taxifahrer ja auch. Ansonsten steht glaube ich auch so einiges an infos in den FAQ's auf den jeweiligen seiten... aber wie gesagt unter vorbehalt


Ja ich habe mir schon einiges durchgelesen. Mit Sicherheit meine ich z. B die Bezahlung. Da steht nur das alles kontaktlos abläuft ohne bargeld und dass alle personen registriert sind. Aber wie das Registrierungsverfahren bei denen aussieht? Wer weiss. Ich schau mich mal um, danke
Also bei MOIA anscheind aktuell nur Visa und Mastercard... Sonst kann man das wohl als Fahrgast knicken. Bei Clevershuttle ist das so: Man bucht via APP (wie bei MOIA) sein Shuttle oder Fahrzeug. Positiv Punkte bei Clevershuttle sind: man kann via Paypal bezahlen oder Bar bezahlen. Man hat wie bei MOIA auch einen festen Fahrpreis der sich nicht verändert. den SIeht man vor Fahrtbeginn. U.a. kannst du auch ohne Registrierung bei Clevershuttle buchen was bei MOIA glaube ich nicht der fall ist.
Ich finde es persönlich schade das es bei MOIA nur via Visa oder Mastercard geht. Aber ausprobieren werde ich es dank meiner Freifahrt
BKs11.04.2019 20:51

Super vielen Dank für den Kommentar. Ich schau auch gerne bei …Super vielen Dank für den Kommentar. Ich schau auch gerne bei clevershuttle vorbei kann ja nicht verkehrt sein. Auf 450 basis wäre natürlich optimal. Mir macht nur die Sicherheit etwas Bedenken, Sicherheitsmaßnahmen wie beim Taxi gibt's nicht oder?


CleverShuttle zahlt Stundenlohn. Brauchst nen Schein vom Arzt, wo die bisschen kucken, ob du halbwegs gut siehst und reagierst. Ist kein Ding, dauert 2 Stunden. Kostet 200€ und wird von CleverShuttle zu 75% oder so übernommen. Mit dem Schein vom Arzt gehste dann zur Führerscheinstelle und lässt dir für 40€ nen Personenbeförderungsschein ausstellen (bei Ausstellung sind max. 2 Punkte in Flensburg erlaubt!). Im Gegensatz zu Taxis ist hierbei keine Ortskenntnis notwendig, da es sich offiziell um Mietwagen mit Fahrer handelt.

Alles kein Ding. In deiner Fahrer-App siehst du, ob der Gast schon online gezahlt hat. Wenn nicht, muss er es dir in bar geben.
Und es gibt den Sicherheitsknopf wie im Taxi.
Bearbeitet von: "wump" 11. Apr
BKs11.04.2019 21:02

Ja ich habe mir schon einiges durchgelesen. Mit Sicherheit meine ich z. B …Ja ich habe mir schon einiges durchgelesen. Mit Sicherheit meine ich z. B die Bezahlung. Da steht nur das alles kontaktlos abläuft ohne bargeld und dass alle personen registriert sind. Aber wie das Registrierungsverfahren bei denen aussieht? Wer weiss. Ich schau mich mal um, danke


Wer nicht zahlt oder zahlen kann, wird gesperrt und kann den Account erst wieder nutzen, wenn er der Zentrale das Geld geschickt hat. Ist also nicht dein Problem, wenn einer nicht zahlt. Du hast ja eh deinen Lohn.
Und der Account ist an eine deutsche Telefonnummer gebunden. Außer Mydealzern werden ja wohl kaum viele Leute mehr als zwei Nummern haben und sich unendlich Accounts machen.
wumpvor 44 m

CleverShuttle zahlt Stundenlohn. Brauchst nen Schein vom Arzt, wo die …CleverShuttle zahlt Stundenlohn. Brauchst nen Schein vom Arzt, wo die bisschen kucken, ob du halbwegs gut siehst und reagierst. Ist kein Ding, dauert 2 Stunden. Kostet 200€ und wird von CleverShuttle zu 75% oder so übernommen. Mit dem Schein vom Arzt gehste dann zur Führerscheinstelle und lässt dir für 40€ nen Personenbeförderungsschein ausstellen (bei Ausstellung sind max. 2 Punkte in Flensburg erlaubt!). Im Gegensatz zu Taxis ist hierbei keine Ortskenntnis notwendig, da es sich offiziell um Mietwagen mit Fahrer handelt. Alles kein Ding. In deiner Fahrer-App siehst du, ob der Gast schon online gezahlt hat. Wenn nicht, muss er es dir in bar geben.Und es gibt den Sicherheitsknopf wie im Taxi.


Hört sich gut an, vielen vielen Dank.
wumpvor 38 m

Wer nicht zahlt oder zahlen kann, wird gesperrt und kann den Account erst …Wer nicht zahlt oder zahlen kann, wird gesperrt und kann den Account erst wieder nutzen, wenn er der Zentrale das Geld geschickt hat. Ist also nicht dein Problem, wenn einer nicht zahlt. Du hast ja eh deinen Lohn.Und der Account ist an eine deutsche Telefonnummer gebunden. Außer Mydealzern werden ja wohl kaum viele Leute mehr als zwei Nummern haben und sich unendlich Accounts machen.


Super Info, danke
gerilliavor 4 h, 55 m

Diese Unternehmen arbeiten nicht kostendeckend.



Ich sage wirtschaftlich (ertragreich könnte man vllt. sagen). Das heißt nicht, dass MOIA kostendeckend arbeiten muss. Es heißt, dass es sich für VW insgesamt lohnt und das tut es auch. Allein die Erfahrungen und Daten sind es wert.
Chris_Sabion11.04.2019 18:28

Google doch bitte folgende Begriffe, dann kommst Du vielleicht der …Google doch bitte folgende Begriffe, dann kommst Du vielleicht der Thematik etwas näher:E-CrafterUberTraveling-Salesman-Problemmillennials / sharing economy...usw.



Jo und? Kenne ich durch mein Studium eh schon..
Wozu sollte ich es bitte googlen?
gerilliavor 5 h, 4 m

Diese Unternehmen arbeiten nicht kostendeckend.


Du weißt schon, dass das Ziel ist den Fahrer langfristig durch ein autonomes System zu ersetzen? Uber, Lyft etc...
Chris_Sabionvor 11 h, 25 m

Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel …Das mit VW hab ich gelöscht. Sonst wird man ja wieder in die Diesel Schublade gesteckt.Eine Erläuterung, dass ein 100.000+ Euro Fahrzeug mit Fahrer, welches ein paar Hipster mit Iphone durch die Gegend fährt nicht wirtschaftlich ist braucht es wohl nicht...



Den Ausdruck „Hipster mit iPhone“ gibt’s noch?
Dann scheinst Du einer der letzten Ewiggestrigen zu sein, die das noch sagen. Das ist schon fast hip!
Jalnew11.04.2019 23:25

Jo und? Kenne ich durch mein Studium eh schon.. Wozu sollte ich es bitte …Jo und? Kenne ich durch mein Studium eh schon.. Wozu sollte ich es bitte googlen?



Taxischein an der FH?
Chris_Sabion12.04.2019 07:04

Taxischein an der FH?


Gib mal bitte Argumente, weshalb ich es tun sollte, statt solche Kommentare abzugeben! Wäre ja cool wenn du auch was sinnvolles schreiben könntest oder deine Motivation erläutern, weshalb du mir das empfiehlt!

Und nein, Studium der Informatik an der Universität.
Jalnew12.04.2019 07:38

Gib mal bitte Argumente, weshalb ich es tun sollte, statt solche …Gib mal bitte Argumente, weshalb ich es tun sollte, statt solche Kommentare abzugeben! Wäre ja cool wenn du auch was sinnvolles schreiben könntest oder deine Motivation erläutern, weshalb du mir das empfiehlt!Und nein, Studium der Informatik an der Universität.



Gerne.

1. Der E-Crafter mit Spezialumbau und Riesen-Akku ist teurer als eine günstige/gebrauchte Straßenbahn! und hat einen deutlich höheren Aufwand im Unterhalt pro Personenkilometer (1 Fahrer / Fahrzeug, Ladevorgänge etc)

2. Bei steigender Nutzerzahl wird es unmöglich sein (Rechenkapazität, App-KI) auch nur 10m "individuell" zurückzulegen. Das Ding fährt dann einfach wie ein Bus mit festen "Haltestellen".

3. Der Markt ist viel zu hart (direkte Konkurrenz: Taxi, Uber, ÖNV, Drive Now, Ebikes und 45.000.000 private PKW)

4. VW hat nicht das geringste Interesse, dass dieses Projekt "Erfolg" hat (die wollen die 45.000.000 PKW verkaufen)

5. Eine Fahrt müsste 100Euro/km kosten und wäre nicht mal ansatzweise kostendeckend...

6. Der "vermeintliche" Erfolg/Hype solcher Projekte geht auf die Generation der "Millennials" zurück, die sich z.B. kein eigenes Fahrzeug oder Taxi leisten können, da die Reallöhne viel zu niedrig sind.

usw.
Bearbeitet von: "Chris_Sabion" 12. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text