Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[lokal Hamburg oder zzgl. Versand] 40g Jack Links Beef Jerky Sweet&Spicy 4,93€/100g
256° Abgelaufen

[lokal Hamburg oder zzgl. Versand] 40g Jack Links Beef Jerky Sweet&Spicy 4,93€/100g

1,97€3,95€-50% 2,95€ Globetrotter Angebote
35
256° Abgelaufen
[lokal Hamburg oder zzgl. Versand] 40g Jack Links Beef Jerky Sweet&Spicy 4,93€/100g
eingestellt am 30. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Globetrotter gibts im Sale gerade einige preislich interessante Verpflegungsamgebote.

Entweder lokal in Hamburg Barmbek oder ihr lasst liefern dann zzgl. Versand 2,95€

Das Sweet&Spicy Beef Jerky Jack Links gibts also zu einem 100g Preis von 4,93€

Im Vergleich zu sonst gern 7,80€ /100g und mehr. Ein zuverlässiger Vergleichspreis war schwer zu finden, weil die Packungsgrösse 40g wohl eher ungewöhnlich ist. Aber jedem Schnäppchenjäger sollte ja der Blick auf den 100g Preis vertraut sein.


außerdem gibt es das Original Jack Links Beef Jerky zu 5,88€ /100g


und verschiedene (Latte Macchiato/Schoko Orange/Kokod) OatSnacks zu 0,89€ per Stück (12,71 €/ KG) Hier
bei Idealo finde ich sie zu 1,06€


zu einem kurzen MHD konnte ich keinen Hinweisen finden, wer ganz sicher gehen will ruft aber selbst fir netten Jungs und Mädels von Globetrotter an. Und nun einen guten
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Sockenkrieg30.08.2020 10:49

Und das begründet jetzt das Unterstützen von Qualfleisch?


Und Bio-Rinder sterben freiwillig? Wie viele Tierarten freuen sich eigentlich darüber, dass ihr Lebensraum durch Anbau von Bio-Produkten beschnitten oder zerstört wird? Es ist ja keineswegs schlecht, wenn man sich für seine Umwelt interessiert, aber hier und da mal ein paar Chappi-Bröckchen aufzuschnappen und dann glauben mitreden zu können, bzw. um damit bei jeder kleinsten Gelegenheit die Meinungshoheit an sich reissen zu wollen, ist weder eine ernsthafte Diskussionsgrundlage, noch der Ernsthaftigkeit des (vermeintlichen) Anliegens dienlich. Es ist wohl eher der untaugliche Versuch die Moralkeule als Machtinstrument zu missbrauchen.
Timmi930.08.2020 09:31

Kommentar gelöscht


Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung genutzt wird, ist frei von Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltverschmutzung?
35 Kommentare
Warum ist das eigentlich so unglaublich teuer?
Hot! Danke
skæ30.08.2020 09:41

Warum ist das eigentlich so unglaublich teuer?


Du bezahlst beim Marktführer den Namen mit. Und natürlich die ganzen Zusatzstoffe, die die meisten deutschen Jerkies nicht haben
very good Price 💪🇺🇸
Timmi930.08.2020 09:31

Kommentar gelöscht


Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung genutzt wird, ist frei von Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltverschmutzung?
Timmi930.08.2020 09:31

Kommentar gelöscht


Vielleicht ist es an der Zeit für ein Schnäppchenportal mit durchweg ethisch vertretbaren Produkten, denn wenn ich mich hier so umsehe ist Massentierhaltung nicht das alleinige Problem... aber das ist für mich eine getrennte Diskussion unabhängig von den vorhandenen Deals.
Möchte ich meinen zum Jahresende ablaufenden 100€-Gutschein in dieses Produkt investieren? Hmmm.. nein
Weiss eigentlich einer wie man die selber machen mit einer ähnlichen Konsistenz? Ich habe leider nichts finden können? Beim selber machen werden die nie so weich wie die Jack Links?
mahmarabatt2230.08.2020 10:16

Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung g …Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung genutzt wird, ist frei von Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltverschmutzung?


Und das begründet jetzt das Unterstützen von Qualfleisch?
wazzlozz30.08.2020 10:41

Weiss eigentlich einer wie man die selber machen mit einer ähnlichen …Weiss eigentlich einer wie man die selber machen mit einer ähnlichen Konsistenz? Ich habe leider nichts finden können? Beim selber machen werden die nie so weich wie die Jack Links?


Da wird auch einiges vom verwendeten Fleisch, der Vorbereitung und des Trocknungsprozesses abhängen. Vermute mal dass der Gehalt der Restfeuchte eine Rolle spielt. Die selbstgemachten Varianten aus dem Dörrautomaten oder Ofen die ich bisher von anderen probieren konnte, fand ich aber ganz in Ordnung von der Konsistenz und geschmacklich mindestens ebenbürtig.
wazzlozz30.08.2020 10:41

Weiss eigentlich einer wie man die selber machen mit einer ähnlichen …Weiss eigentlich einer wie man die selber machen mit einer ähnlichen Konsistenz? Ich habe leider nichts finden können? Beim selber machen werden die nie so weich wie die Jack Links?


hi, hab mit der Anleitung/Rezept von den SzizzleBrothers gute Erfahrungen gemacht.
Beef Jerky
Konsistenz kommt an die Jack Links zwar nicht 100% ran, ist aber trotzdem sehr lecker.
Wichtig ist halt gutes Rouladen Fleisch und ein Dörrautomat. Im Backofen isses bei mir nie gleichmäßig trocken geworden.
Sockenkrieg30.08.2020 10:49

Und das begründet jetzt das Unterstützen von Qualfleisch?


Und Bio-Rinder sterben freiwillig? Wie viele Tierarten freuen sich eigentlich darüber, dass ihr Lebensraum durch Anbau von Bio-Produkten beschnitten oder zerstört wird? Es ist ja keineswegs schlecht, wenn man sich für seine Umwelt interessiert, aber hier und da mal ein paar Chappi-Bröckchen aufzuschnappen und dann glauben mitreden zu können, bzw. um damit bei jeder kleinsten Gelegenheit die Meinungshoheit an sich reissen zu wollen, ist weder eine ernsthafte Diskussionsgrundlage, noch der Ernsthaftigkeit des (vermeintlichen) Anliegens dienlich. Es ist wohl eher der untaugliche Versuch die Moralkeule als Machtinstrument zu missbrauchen.
mahmarabatt2230.08.2020 10:16

Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung g …Und die Elekronik von der Du gerade schreibst und die für die Übertragung genutzt wird, ist frei von Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltverschmutzung?


Es ist meist eine Frage der Alternativen.
Und ehrlich gesagt: Die Jugendlichen, die in Afrika Rohstoffe abbauen, haben meist keine, die Qualfleischesser schon.
Die perfekte Welt wird es nie geben, aber man sollte sich endlich mal in die Richtung bewegen, momentan wird's weltweit nur schlimmer in Sachen Respekt vor der Natur.
Bearbeitet von: "Timmi9" 30. Aug
das ist ne Plattform für Schnäppchen und kein board für selbstverliebte öko-faschisten.

preis top!
mahmarabatt2230.08.2020 11:02

Und Bio-Rinder sterben freiwillig? Wie viele Tierarten freuen sich …Und Bio-Rinder sterben freiwillig? Wie viele Tierarten freuen sich eigentlich darüber, dass ihr Lebensraum durch Anbau von Bio-Produkten beschnitten oder zerstört wird? Es ist ja keineswegs schlecht, wenn man sich für seine Umwelt interessiert, aber hier und da mal ein paar Chappi-Bröckchen aufzuschnappen und dann glauben mitreden zu können, bzw. um damit bei jeder kleinsten Gelegenheit die Meinungshoheit an sich reissen zu wollen, ist weder eine ernsthafte Diskussionsgrundlage, noch der Ernsthaftigkeit des (vermeintlichen) Anliegens dienlich. Es ist wohl eher der untaugliche Versuch die Moralkeule als Machtinstrument zu missbrauchen.


Du machst gerade das gleiche, nur von der anderen Seite eben. Wenn man die Tiere schon zum Essen tötet, dann doch bitte immerhin mit einem besseren Leben. Die Viecher, die ihr Leben nur im Stall verbringen, sind nun mal kein Stück zu beneiden. Darüber brauchen wir hier wohl nicht diskutieren. Dass Bio also grundsätzlich wünschenswerter ist, bestreitet wohl auch keiner. Wenn man billig kauft, haben die Tiere auch billig gelebt. Wenn er also für Bio ist, dann lass ihn eben mehr zahlen. Wenn du billig kaufen willst, ist das ebenfalls dein gutes Recht und deine Verantwortung den Tieren gegenüber. Irgendjemand zahlt den Preis nun mal. Entweder wir oder das Tier.

Die Moralkeule ist übrigens kein Machtinstrument, sondern auch nur ein Argument. Entweder überzeugt es dich davon, dem Tierwohl zur Liebe einzukaufen, oder halt nicht.

Und nur weil die Elektronik unethisch hergestellt wird, heißt das ja nicht, dass wir jetzt auf alles ein Sch*** geben müssen. Du sagst ja auch nicht, dass nur weil der Inder seinen Müll in Flüsse kippt, wir das gleiche tun können. ...hoffe ich zumindest?
Timmi930.08.2020 11:17

Es ist meist eine Frage der Alternativen.Und ehrlich gesagt: Die …Es ist meist eine Frage der Alternativen.Und ehrlich gesagt: Die Jugendlichen, die in Afrika Rohstoffe abbauen, haben meist keine, die Qualfleischesser schon.Die perfekte Welt wird es nie geben, aber man sollte sich endlich mal in die Richtung bewegen, momentan wird's weltweit nur schlimmer in Sachen Respekt vor der Natur.


Es empfiehlt sich aber, dem eigenen Anspruch dann auch in irgendeiner Form in der Diskussion, bzw. im Stil (also wie man etwas vermitteln will) gerecht zu werden. Und das sehe ich hier nicht so ganz. Zumal Du offenbar wenig Erfahrung oder Umgang mit Menschen zu haben scheinst, die trotz Vollzeitjob bei uns am Existenzminimum leben (müssen).
xcannibal23x30.08.2020 11:22

das ist ne Plattform für Schnäppchen und kein board für selbstverliebte ök …das ist ne Plattform für Schnäppchen und kein board für selbstverliebte öko-faschisten.preis top!


Moral egal, alles klar. Hauptsache, keine Nippel zu sehen. Schweinemett 2 €, geil.
Selbstverliebt? Eher die Umweltverachter.
NutellaGlas30.08.2020 11:28

Du machst gerade das gleiche, nur von der anderen Seite eben. Wenn man die …Du machst gerade das gleiche, nur von der anderen Seite eben. Wenn man die Tiere schon zum Essen tötet, dann doch bitte immerhin mit einem besseren Leben. Die Viecher, die ihr Leben nur im Stall verbringen, sind nun mal kein Stück zu beneiden. Darüber brauchen wir hier wohl nicht diskutieren. Dass Bio also grundsätzlich wünschenswerter ist, bestreitet wohl auch keiner. Wenn man billig kauft, haben die Tiere auch billig gelebt. Wenn er also für Bio ist, dann lass ihn eben mehr zahlen. Wenn du billig kaufen willst, ist das ebenfalls dein gutes Recht und deine Verantwortung den Tieren gegenüber. Irgendjemand zahlt den Preis nun mal. Entweder wir oder das Tier.Die Moralkeule ist übrigens kein Machtinstrument, sondern auch nur ein Argument. Entweder überzeugt es dich davon, dem Tierwohl zur Liebe einzukaufen, oder halt nicht.


Kann es sein, dass Du eine etwas rosarote Vorstellung von Bio-Landwirtschaft hast die wenig mit der Realität zu tun hat?
mahmarabatt2230.08.2020 11:34

Es empfiehlt sich aber, dem eigenen Anspruch dann auch in irgendeiner Form …Es empfiehlt sich aber, dem eigenen Anspruch dann auch in irgendeiner Form in der Diskussion, bzw. im Stil (also wie man etwas vermitteln will) gerecht zu werden. Und das sehe ich hier nicht so ganz. Zumal Du offenbar wenig Erfahrung oder Umgang mit Menschen zu haben scheinst, die trotz Vollzeitjob bei uns am Existenzminimum leben (müssen).


Dieser Deal dient also einer sparsamen Ernährung? Weniger Fleischkonsum ist am Existenzminimum nicht möglich? Du kennst mich? Ich kann dir nicht folgen.
Timmi930.08.2020 11:43

Dieser Deal dient also einer sparsamen Ernährung? Weniger Fleischkonsum …Dieser Deal dient also einer sparsamen Ernährung? Weniger Fleischkonsum ist am Existenzminimum nicht möglich? Du kennst mich? Ich kann dir nicht folgen.


Wer bist Du, dass Du glaubst anderen Mitmenschen das Leben diktieren zu können?
fuip8630.08.2020 10:56

hi, hab mit der Anleitung/Rezept von den SzizzleBrothers gute Erfahrungen …hi, hab mit der Anleitung/Rezept von den SzizzleBrothers gute Erfahrungen gemacht.Beef JerkyKonsistenz kommt an die Jack Links zwar nicht 100% ran, ist aber trotzdem sehr lecker.Wichtig ist halt gutes Rouladen Fleisch und ein Dörrautomat. Im Backofen isses bei mir nie gleichmäßig trocken geworden.


Vielen dank werde ich mal ausprobieren
mahmarabatt2230.08.2020 11:46

Wer bist Du, dass Du glaubst anderen Mitmenschen das Leben diktieren zu …Wer bist Du, dass Du glaubst anderen Mitmenschen das Leben diktieren zu können?


Appellieren ist nicht diktieren. Mach, was du willst, aber ich bitte dich: bedenke die Konsequenzen und lass andere Lebewesen, wenn irgendwie möglich, weniger leiden.
Mein Problem ist nämlich, das ich mitleide (selbstverliebt?).
Bearbeitet von: "Timmi9" 30. Aug
Timmi930.08.2020 11:36

Moral egal, alles klar. Hauptsache, keine Nippel zu sehen. Schweinemett 2 …Moral egal, alles klar. Hauptsache, keine Nippel zu sehen. Schweinemett 2 €, geil.Selbstverliebt? Eher die Umweltverachter.


du peilst es einfach nicht. schiebst mich jetzt in eine schublade, in die ich nicht gehöre.
ich bin absolut deiner meinung. ändert nichts an der tatsache dass das immer noch eine Plattform für Schnäppchen ist! unter jedem deal für fraß kommen kommentare von irgenwelchen Weltverbesserern, die weder jemanden interessieren noch von irgendwelchem wert sind. mehr als ungefragt den leute eure meinung reinzudrücken kommt dabei nicht rum
Bearbeitet von: "xcannibal23x" 30. Aug
KartoffelmitQuark30.08.2020 10:00

Du bezahlst beim Marktführer den Namen mit. Und natürlich die ganzen Z …Du bezahlst beim Marktführer den Namen mit. Und natürlich die ganzen Zusatzstoffe, die die meisten deutschen Jerkies nicht haben


Und es ist immer noch ein Stückchen Tier in der Tüte, keine Kartoffeln
mahmarabatt2230.08.2020 11:40

Kann es sein, dass Du eine etwas rosarote Vorstellung von …Kann es sein, dass Du eine etwas rosarote Vorstellung von Bio-Landwirtschaft hast die wenig mit der Realität zu tun hat?


Nö. Ist aber immer noch besser als im Stall geboren zu werden und ihn nur zur Schlachtung zu verlassen. Gibt sicherlich viele Betriebe, die nur das Minimum einhalten, aber die Bio-Betriebe in der Gegend, von denen unser Schlachthof u.a. das Fleisch bezieht, sind besser als deine präferierte Stallhaltung.

Du bist einfach komplett gegen Bio und für Billigfleisch. Merkt man. Ist okay, ist ja deine eigene Wahl und immer eine Frage des Geldes. Dass du dann aber nicht mal einsehen willst, dass es den Tieren einfach besser geht, wenn es richtig gemacht wird, ist reine Sturheit oder Realitätsverzerrung, damit du dich beim Einkaufen besser fühlst.

Nur weil du ein Video auf Youtube gesehen hast, das "DIE BIO LÜGE!!" heißt, bedeutet das nicht, dass du jetzt die oberste Entscheidungsinstanz in der ökologischen Tierhaltung bist.
Bleibt doch einfach beim Deal selbst.
Diese Moralapostellei und Zankerei jedes mal.
Jede(r) muss selber wissen, ob er/sie sowas kauft oder nicht - also lasst mal gut sein
10x bestellt. Danke.
NutellaGlas30.08.2020 13:59

aber die Bio-Betriebe in der Gegend, von denen unser Schlachthof u.a. das …aber die Bio-Betriebe in der Gegend, von denen unser Schlachthof u.a. das Fleisch bezieht, sind besser als deine präferierte Stallhaltung. Du bist einfach komplett gegen Bio und für Billigfleisch. Merkt man. Ist okay, ist ja deine eigene Wahl und immer eine Frage des Geldes. Dass du dann aber nicht mal einsehen willst, dass es den Tieren einfach besser geht, wenn es richtig gemacht wird, ist reine Sturheit oder Realitätsverzerrung, damit du dich beim Einkaufen besser fühlst. Nur weil du ein Video auf Youtube gesehen hast, das "DIE BIO LÜGE!!" heißt, bedeutet das nicht, dass du jetzt die oberste Entscheidungsinstanz in der ökologischen Tierhaltung bist.


Hier hast Du: <°)o)o)o><
Bei Netto Scottie gibt es das ganze Jahr lang Wild West beef jerky 35g für 1,46€

Der hier beschrieben Deal ist trotzdem sehr gut im Vergleich zum Normalpreis. Hot.
Gerade die letzten 10 Packungen bestellt. Deal ist jetzt abgelaufen. Danke !
Danke!
Gerade 10 bestellt.
Entweder wurde nachgelegt, oder es kommt ein Storno.
Gerade getestet es können Max 10 Stk bestellt werden. Bei 11 kommt die Fehlermeldung;)
vitaminBee31.08.2020 10:15

Gerade getestet es können Max 10 Stk bestellt werden. Bei 11 kommt die …Gerade getestet es können Max 10 Stk bestellt werden. Bei 11 kommt die Fehlermeldung;)


Besten Dank für die Info, da habe ich mich wohl geirrt
Heute Storno bekommen. Nicht mehr lieferbar.
Meine Bestellung wurde auch storniert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text