171°
ABGELAUFEN
LOKAL HAMBURG "Schwimmflatrate" 30€/monat Sommeraktion: 30 Tage Schwimmclub endet 30.09.15 (KEIN Abo)

LOKAL HAMBURG "Schwimmflatrate" 30€/monat Sommeraktion: 30 Tage Schwimmclub endet 30.09.15 (KEIN Abo)

Entertainment

LOKAL HAMBURG "Schwimmflatrate" 30€/monat Sommeraktion: 30 Tage Schwimmclub endet 30.09.15 (KEIN Abo)

Preis:Preis:Preis:30€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich finde eine ganz gute Ersparnis (wenn man häufiger Schwimmen geht), regulärer Eintritt um 5,90€/Tag bzw. 1,5std. recht teuer! Also 2mal die Woche was für die Gesundheit/Wohlbefinden etc. machen....

Wir belohnen alle, die im Sommer in Hamburg bleiben müssen oder wollen und Lust haben, im Bäderland Hamburg zu schwimmen.
Als Motivationsschub, gibt es das Schwimmclub-Sommer-Ticket für nur 30 €. Ohne vertragliche Bindung.

Damit können Sie/könnt Ihr in den 15 Clubbädern der Stadt 30 Tage lang schwimmen und das umgerechnet für nur 1,00 € pro Tag. Einfacher und besser lässt sich Schwimmen und Sport in den sommerlichen Hamburger Alltag nicht integrieren.
So geht’s zum 30 Tage Schwimmclub

Damit wir Sie/Dich in dieser günstigen Sommer-Aktion belohnen können, einfach das Formular unten auf dieser Seite ausfüllen. Die Bestätigungsmail mit dem persönlichen Code ausdrucken und beim Ticketkauf im Clubbad abgeben (oder Mail auf dem Smartphone im Bad vorzeigen). Das Ticket gibt es für 30 € an der Badkasse. Es ist ab Kauftag 30 Tage gültig und endet automatisch. Der Schwimmclub ist ein spezielles Schwimmangebot und richtet sich an Erwachsene.
Das bietet der 30 Tage Schwimmclub

In 15 Clubbädern (teilweise mit Freibad und beheiztem Schwimmpool) morgens ab 6.30 - 9.00 Uhr (Sa., So. 8.00-10.00 Uhr) vor der eigentlichen Badöffnungszeit exklusiv oder tagsüber und abends zur normalen Öffnungszeit schwimmen. Im Festland und in der Alster-Schwimmhalle nur Mo-Fr 6.30 bis 9.00 Uhr, Sa, So 8.00-10 Uhr. Kaifu-Bad Mo-Fr 9.00 bis 22.00 Uhr, Sa, So 10.00 bis 22.00 Uhr.

baederland.de/ser…tml

12 Kommentare

platzhalter

Super Aktion, aber in den Ferien bekommen mich keine Zehn Pferde in ein Schwimmbad.

Schon irgendwie traurig, dass in vielen Städten Schwimmen recht teuer ist, München verlangt für die Monatskarte 41€ und gleichzeitig liest man von Zeit zu Zeit dass die Zahl der Nichtschwimmer stetig steigt, zudem werden oft nur noch überzogen teure Spaßbäder gebaut (wobei eigentlich fast alle Schwimmbäder so oder so schon Verlust machen)...

öffentliches schwimmbad und dann auch noch in den sommerferien?? na dann viel spass beim "schwimmen"

Hot, gleich mal gesichert. Bin früher immer zum Eichbaumsee, der ist aber schon seit Jahren gesperrt.

wer oft schwimmen geht sollte über eine vereinsmitgliedschaft nachdenken. die kostet nur einen bruchteil so viel und ist 100x effektiver

DirkHH

Hot, gleich mal gesichert. Bin früher immer zum Eichbaumsee, der ist aber schon seit Jahren gesperrt.


hamburg.de/som…rg/
wikimapia.org/563…and

DirkHH

Hot, gleich mal gesichert. Bin früher immer zum Eichbaumsee, der ist aber schon seit Jahren gesperrt.



THX, die Seite kannte ich schon. Der Eichbaumsee war halt immer mein Favorit wegen der guten Erreichbarkeit aus der Hamburger Innenstadt und der passablen Parkplatzsituation. Der Großensee ist natürlich nett, auch wenn ich meist im südlichen Schwimmbad war. Er ist aber leider auch ein ganzes Stück weiter entfernt.

Aktion finde ich TOP - aber die regulären Eintrittspreise gehen gar nicht z.B. "Festland" mit 6,30 Euro für 1.5 Stunden oO

mansitansi

Aktion finde ich TOP - aber die regulären Eintrittspreise gehen gar nicht z.B. "Festland" mit 6,30 Euro für 1.5 Stunden oO


Bei den regulären Eintrittspreisen kann man ein wenig sparen mit der Multicard sparen:
baederland-shop.de/art…ard

Das die Schwimmbäder nicht zu einer modernen Preisgestaltung übergehen. Eintritt kostenlos oder für symbolischen Betrag, dafür für alle nicht notwendigen Extras bezahlen wie : liegestuhle, Toilettengebuhren, essen und trinken.

Kommentar

Conk

Das die Schwimmbäder nicht zu einer modernen Preisgestaltung übergehen. Eintritt kostenlos oder für symbolischen Betrag, dafür für alle nicht notwendigen Extras bezahlen wie : liegestuhle, Toilettengebuhren, essen und trinken.


Klingt nach In-App-Kauf Schrott, da regen sich doch auch alle auf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text