Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal] Uber startet in Hamburg, 10 Euro Guthaben für nächste Fahrt
1833° Abgelaufen

[Lokal] Uber startet in Hamburg, 10 Euro Guthaben für nächste Fahrt

185
eingestellt am 17. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

Uber ist in Hamburg gestartet und haut 10 Euro Guthaben für die nächste Fahrt raus.
In der App den Code HEYHAM10
Eingeben. Gute Fahrt!
Zusätzliche Info
Neukunden sparen noch mehr wenn sie erst einen Neukunden-Gutschein nutzen, und später HEYHAM10 - zwei Gutscheine auf einmal
siehe Info darunter: FLIXBUS19 gibt 10 Euro
Noch ein wichtiger Tipp zum Thema Gutschein.

Restwerte eines Gutscheines verfallen. Und wenn ihr mehrere Gutscheine im Konto eingelöst habt, könnt ihr nicht auswählen welchen ihr benutzt. Es wird immer der zuletzt hinzugefügte Gutschein als erstes benutzt.
Uber AngeboteUber Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
krapule17.07.2019 11:59

In Berlin sind die meisten Taxen noch von Mercedes, die meisten Uber …In Berlin sind die meisten Taxen noch von Mercedes, die meisten Uber Kisten ehemalige Taxen vom Typ Toyata Prius. Ich hoffe das mit den Taxen auch Mercedes untergeht.


Genau!
Lass Mercedes untergehen, ein Unternehmen das die ganze Welt geprägt hat, fast 300.000 mitarbeiter beschäftigt und seinen Hauptsitz in Deutschland hat und in Deutschland steuern zahlt, im gegensatz zu Amazon, Google etc. und die spitze der Motorentechnik darstellt zusammen mit anderen deutschen Autobauern.

Mercedes hat viel zum Wohlstand und Entwicklung Deutschlands beigetragen, mich kotzen solche Kommentare wie deine absolut an und ich bin nicht einmal deutscher.
Diese deutsche Selbstzerstörungs Mentalität ist eine absolute Schande. Dank der Globalisierungs Brainwashe der EU hat man es geschafft, dass die Deutschen ihre eigenen Unternehmen hassen und zerstören wollen.

Geh deinen peinlichen Prius fahren und solange du keine 300.000 Mitarbeiter beschäftigst solltest du den Rand halten mit solchen peinlichen Aussagen.
Bearbeitet von: "JJx3" 17. Jul
danny00517.07.2019 09:30

Trinkgeld wird übrigens nicht vom Guthaben abgezogen, sondern die …Trinkgeld wird übrigens nicht vom Guthaben abgezogen, sondern die Kreditkarte bzw. PayPal wird dafür belastet.


Dann gibts halt keins
Espanol17.07.2019 10:06

Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen …Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen Geschäftsgebiet hier in Hamburg



Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb nur 200 Wagen einsetzen durften. Wurde jetzt aber gekippt und sie dürfen weiter ausbauen. Soll die ganze Taxibranche den Bach runter gehen. Ist dringend notwendig.
Hot für Hamburch!
185 Kommentare
Trinkgeld wird übrigens nicht vom Guthaben abgezogen, sondern die Kreditkarte bzw. PayPal wird dafür belastet.
danny00517.07.2019 09:30

Trinkgeld wird übrigens nicht vom Guthaben abgezogen, sondern die …Trinkgeld wird übrigens nicht vom Guthaben abgezogen, sondern die Kreditkarte bzw. PayPal wird dafür belastet.


Dann gibts halt keins
Gerade mal die Preise gecheckt.... ich bleibe bei Moja.... für die gleiche Strecke mal eben 10€ mehr.....
Hier stand Mist
Bearbeitet von: "derOpa" 17. Jul
der gilt wohl auch für Bestandskunden? Dann spart man am meisten mit einem Neukundengutschein für die erste Fahrt, und hat direkt danach diesen Heyham10. Neukunden-Code "uberdanke" funktioniert seit Jahren, weiß aber gar nicht was der mittlerweile gibt, erste Fahrt gratis oder auch 10 Euro?!
Bearbeitet von: "Michalala" 17. Jul
maxii17.07.2019 09:37

Gerade mal die Preise gecheckt.... ich bleibe bei Moja.... für die gleiche …Gerade mal die Preise gecheckt.... ich bleibe bei Moja.... für die gleiche Strecke mal eben 10€ mehr.....


Wenn Uber auch so unzuverlässig ist: Win-Win
derOpa17.07.2019 09:38

Gutschein ist nicht nur in Hamburg gültig, daher für viele Nicht-HHler b …Gutschein ist nicht nur in Hamburg gültig, daher für viele Nicht-HHler bestimmt auch von Interesse


Sicher? Steht ja extra Hamburg
paedobaer17.07.2019 09:36

Dann gibts halt keins


War nur ein gut gemeinter Hinweis. Falls jemand nur eine Kurzstrecke fährt und dann großzügig auf 10 EUR aufrunden will, sollte es sich lieber 2x überlegen
Bearbeitet von: "danny005" 17. Jul
derOpa17.07.2019 09:38

Gutschein ist nicht nur in Hamburg gültig, daher für viele Nicht-HHler b …Gutschein ist nicht nur in Hamburg gültig, daher für viele Nicht-HHler bestimmt auch von Interesse



sicher, dass er in anderen Gebieten auch wirklich abgezogen wird?
C_E_O_Sekretaerin17.07.2019 09:40

Sicher? Steht ja extra Hamburg


In den Einlösebedingungen steht nur für Hamburg, in der Mail war es etwas allgemeiner formuliert...
Michalala17.07.2019 09:40

sicher, dass er in anderen Gebieten auch wirklich abgezogen wird?


Gilt nur für Hamburg
derOpa17.07.2019 09:42

In den Einlösebedingungen steht nur für Hamburg, in der Mail war es etwas a …In den Einlösebedingungen steht nur für Hamburg, in der Mail war es etwas allgemeiner formuliert...


22337005-rTxL7.jpg
Hot für Hamburch!
...und cold für Uber.
Nice Nice Nice
maxii17.07.2019 09:37

Gerade mal die Preise gecheckt.... ich bleibe bei Moja.... für die gleiche …Gerade mal die Preise gecheckt.... ich bleibe bei Moja.... für die gleiche Strecke mal eben 10€ mehr.....


Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen Geschäftsgebiet hier in Hamburg
Leider bin ich nicht in Hamburg
Espanol17.07.2019 10:06

Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen …Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen Geschäftsgebiet hier in Hamburg


Wollten letztes mal zu dritt mit moia fahren, wäre teurer gewesen als die mytaxi app..
Hab das System dahinter noch nicht so verstanden. Uber wird die wahrscheinlich komplett rasieren.
Espanol17.07.2019 10:06

Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen …Naja, MOIA ist nicht wirklich ein Vergleich mit seinem lächerlich winzigen Geschäftsgebiet hier in Hamburg



Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb nur 200 Wagen einsetzen durften. Wurde jetzt aber gekippt und sie dürfen weiter ausbauen. Soll die ganze Taxibranche den Bach runter gehen. Ist dringend notwendig.
Dachte das wäre in Deutschland verboten?
Hab grad mal meine letzten Moia Fahrten mit dem Uber vergleichen. Uber ist bei allen Fahrten mindestens doppelt so teuer.
T3rm1_17.07.2019 10:11

Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb …Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb nur 200 Wagen einsetzen durften. Wurde jetzt aber gekippt und sie dürfen weiter ausbauen. Soll die ganze Taxibranche den Bach runter gehen. Ist dringend notwendig.


Deine Aussage „soll die ganze Taxibranche untergehen“ ist sehr hard.
Bearbeitet von: "mbot" 17. Jul
T3rm1_17.07.2019 10:11

Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb …Was ja daran liegt, dass ein Taxiunternehmen geklagt hatte und sie deshalb nur 200 Wagen einsetzen durften. Wurde jetzt aber gekippt und sie dürfen weiter ausbauen. Soll die ganze Taxibranche den Bach runter gehen. Ist dringend notwendig.


Sehe ich genau so. In kiev btw gibt es kaum mehr Taxen. Alles nur noch uber. Gut so.
Zappealz17.07.2019 09:39

Wenn Uber auch so unzuverlässig ist: Win-Win


Wieso ist moia unzuverlässig?
Es sind nicht immer moias verfügbar, liegt aber daran dass das Taxi Gewerbe geklagt hatte und moia nur 200 Fahrzeuge einsetzen darf.
PS in den peaks sind Taxen übrigens auch nicht immer verfügbar. Und wenn ja und man ist nicht Ortskundigt, machen die gerne noch eine Stadtrundfahrt. Letztens erst erlebt, da hatte er aber nicht gerechnet, dass ich Hamburger bin. Der wollte tatsächlich über die Innenstadt statt den direkten Weg nehmen. Wäre ein Umweg von ca. 10km, bei einer eigentlichen Gesamtstrecke von 12 km gewesen.
In USA war uber super, viel günstiger als Taxis und Vorallem sehr viel sauberer und freundlicher.

und innerhalb von 2-5 min Vorort.


ich hoffe das setzt sich hier durch.
Uber ist genial. Nachdem ich es Denver und Lissabon getestet habe, kann ich mir nicht mehr vorstelllen in ein Taxi zu steigen. Klare Preisübersicht, nette Fahrer.
Bearbeitet von: "eddg_85" 17. Jul
Flixbus19 scheint Neukunde zu sein, da kam eine Fehlermeldung, dass bereits ein Neukunden-Gutschein eingesetzt wurde (denke Uberdanke, da ich den vorher eingegeben habe). Flixbus2019 ging und gibt 50% auf die nächste UberX Fahrt. Ach so und der HeyHam ist nur 1 Monat gültig.
Bearbeitet von: "meeep1" 17. Jul
xdrmgx17.07.2019 11:43

Wieso ist moia unzuverlässig?Es sind nicht immer moias verfügbar, liegt a … Wieso ist moia unzuverlässig?Es sind nicht immer moias verfügbar, liegt aber daran dass das Taxi Gewerbe geklagt hatte und moia nur 200 Fahrzeuge einsetzen darf.PS in den peaks sind Taxen übrigens auch nicht immer verfügbar. Und wenn ja und man ist nicht Ortskundigt, machen die gerne noch eine Stadtrundfahrt. Letztens erst erlebt, da hatte er aber nicht gerechnet, dass ich Hamburger bin. Der wollte tatsächlich über die Innenstadt statt den direkten Weg nehmen. Wäre ein Umweg von ca. 10km, bei einer eigentlichen Gesamtstrecke von 12 km gewesen.


Was heißt denn nicht verfügbar? Kannst du das belegen? Ich sehe hier sau oft diese Karren unbesetzt durch die Straßen fahren. Ich glaube im Verhältnis ist maximal 1 von 10 Autos belegt. Macht eher den Eindruck dass sie über-zuverlässig sein sollten bei der nicht vorhandenen Auslastung.
Toll, dank der deutschen Gesetzte ist Uber hier doch genau wie die Taxiunternehmen. Uber arbeitet einfach mit Mietwagenanbietern und Taxiunternehmen zusammen und ist so nur minimal günstiger als das Standard-Taxi. Von der eigentlichen Idee mit Privatfahrern ist in Deutschland ja leider nix zu sehen.
eiswurst17.07.2019 10:12

Dachte das wäre in Deutschland verboten?


Es ist ja nur Uber X. Das "eigentliche", disruptive Uber, bei dem jeder ein Fahrer sein kann, gibt es hier nicht. edit: siehe Vigar.
Bearbeitet von: "alexmight" 17. Jul
Vigar17.07.2019 11:52

Toll, dank der deutschen Gesetzte ist Uber hier doch genau wie die …Toll, dank der deutschen Gesetzte ist Uber hier doch genau wie die Taxiunternehmen. Uber arbeitet einfach mit Mietwagenanbietern und Taxiunternehmen zusammen und ist so nur minimal günstiger als das Standard-Taxi. Von der eigentlichen Idee mit Privatfahrern ist in Deutschland ja leider nix zu sehen.


Bleibt uns wenigstens dieses asoziale Geschäftsmodell erspart
Kurze Frage, wenn ich über Uber einen Account habe (inkl. den Rabattcodes), kann dann eine zweite Person (Kumpel, Partnerin etc.) auch gratis mitfahren? Oder braucht diese(r) dann einen eigenen Account bzw. muss selbst bezahlen?
SQ94817.07.2019 11:56

Bleibt uns wenigstens dieses asoziale Geschäftsmodell erspart


Asozial, nur weil die völlig überteuerte Taxibranche dann den Bach runtergehen würde?
Ist das in der App gespeichert und auch in anderen Ländern anwendbar?
HartzIV_Timo17.07.2019 11:46

In USA war uber super, viel günstiger als Taxis und Vorallem sehr viel …In USA war uber super, viel günstiger als Taxis und Vorallem sehr viel sauberer und freundlicher.und innerhalb von 2-5 min Vorort.ich hoffe das setzt sich hier durch.


In Berlin sind die meisten Taxen noch von Mercedes, die meisten Uber Kisten ehemalige Taxen vom Typ Toyata Prius. Ich hoffe das mit den Taxen auch Mercedes untergeht.
Ist uber-haupt nicht mein Ding, cold.
Bearbeitet von: "Haus_Maus" 17. Jul
Vigar17.07.2019 11:58

Asozial, nur weil die völlig überteuerte Taxibranche dann den Bach r …Asozial, nur weil die völlig überteuerte Taxibranche dann den Bach runtergehen würde?


Die meisten taxiunternehmen zumindest hier in nrw werden durch kleine meistens ausländische Betreiber geführt, die drei bis 30+ Taxen haben und die Beschäftigten sowieso so ausbeutet wie "uber" denn meistens wird man nur mini /halb angestellt, der Rest schwarz bezahlt oder man arbeitet auf 50/50 oder sogar schlechter 40/60 Basis. Man arbeitet dann seine 50-60 Stunden in der Woche, bekommt 3500-5000 netto raus, muss davon aber die Hälfte abgeben. Taxiunternehmer in Deutschland zu sein ist noch mit einer der Ertragreichsten Geschäftsbereiche, auch wenn man keine Ausbildung genossen hat. Es reicht meistens schon 100000 Euro und ein paar leasingverträge für einen guten Start. Es wird einfach viel zu wenig kontrolliert und die Fahrer werden abgezogen. Deswegen ist es nur gut wenn uber Deutschlandweit ausgerollt werden würde.

//dazu nur kurz angedeutet, das die ein, zwei, drei Taxirufzentralen die es in jeder Stadt gibt, sowieso mit am korruptesten sind, dort werden unter der Hand die besten Fahrten an Fahrer gegeben, die am meisten dafür zahlen.
Bearbeitet von: "Julz" 17. Jul
jeromekerviel17.07.2019 11:57

Kurze Frage, wenn ich über Uber einen Account habe (inkl. den …Kurze Frage, wenn ich über Uber einen Account habe (inkl. den Rabattcodes), kann dann eine zweite Person (Kumpel, Partnerin etc.) auch gratis mitfahren? Oder braucht diese(r) dann einen eigenen Account bzw. muss selbst bezahlen?


Ganz normal wie man auch bei einem Taxi fährt. Du zahlst nicht pro Person. Es können insgesamt 4 Personen (inkl. dir) mitfahren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text