Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[LOKAL HANAU] Rinderhackfleisch 1kg 4,49€ Red Bull 0,88€
62° Abgelaufen

[LOKAL HANAU] Rinderhackfleisch 1kg 4,49€ Red Bull 0,88€

4,49€5,99€-25%Kaufland Angebote
16
eingestellt am 5. JunVerfügbar: Hessen (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibts bei Kaufland Hanau PLZ: 63450
1kg Rinderhackfleisch für 4,49€ Normalpreis bei Discounter sind 5,99€ das kg
ebenso RED Bull für 0,88€ + Pfand


1599025-I7NTv.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Antibiotika und Koffein, geile Kombi
Azzurri05.06.2020 19:32

Wie alle hier auf möchtegern gegen Discounterfleisch machen, aber sonst …Wie alle hier auf möchtegern gegen Discounterfleisch machen, aber sonst wie die Könige herumgeizen


Herumgeizen ist ja ok. Aber wenn es auf Kosten der Tiere und deren Haltung geht, dann hört (bei mir) der Geiz auf. Ich bin zwar kein Vegetarier oder Veganer, aber wenn ich Fleisch kaufe, dann mindestens Haltungsklasse 3 oder Bio. Das Discounterzeugs mit Klasse 1 und 2 kommt mir nicht ins Haus. Dabei geht es mir nur um die Tiere. Wir essen lieber wenig Fleisch und dafür aber aus vernünftiger Tierhaltung. Kann natürlich jeder machen, wie er will...
Bearbeitet von: "MaleSmurf" 5. Jun
16 Kommentare
Antibiotika und Koffein, geile Kombi
Mr_Holmes05.06.2020 19:01

Antibiotika und Koffein, geile Kombi



Deckt den Tagesbedarf^^
Ja, durch‘n Wolf gedreht wird jede Kuh zu Red Bull, oder vielleicht doch nicht?
Hanau autohot
26554390-ureGk.jpg
26554396-9Jmp1.jpg


Bearbeitet von: "Baseballmonkey" 5. Jun
Das RED Bull habe ich auch in Baden Württemberg gesehen denke mal ist bundesweit
gt50005.06.2020 19:08

Das RED Bull habe ich auch in Baden Württemberg gesehen denke mal ist …Das RED Bull habe ich auch in Baden Württemberg gesehen denke mal ist bundesweit



Ja kann sein
Das Hackfleisch ist leider nicht Bundesweit (deswegen Lokaler Deal )
habe nur Red Bull mit dazu genommen (falls jemand was zum abspülen braucht)
Körperverletzung 🤮
Wie alle hier auf möchtegern gegen Discounterfleisch machen, aber sonst wie die Könige herumgeizen
Bearbeitet von: "Azzurri" 5. Jun
26554992-MwhZD.jpgServiervorschlag
Azzurri05.06.2020 19:32

Wie alle hier auf möchtegern gegen Discounterfleisch machen, aber sonst …Wie alle hier auf möchtegern gegen Discounterfleisch machen, aber sonst wie die Könige herumgeizen


Herumgeizen ist ja ok. Aber wenn es auf Kosten der Tiere und deren Haltung geht, dann hört (bei mir) der Geiz auf. Ich bin zwar kein Vegetarier oder Veganer, aber wenn ich Fleisch kaufe, dann mindestens Haltungsklasse 3 oder Bio. Das Discounterzeugs mit Klasse 1 und 2 kommt mir nicht ins Haus. Dabei geht es mir nur um die Tiere. Wir essen lieber wenig Fleisch und dafür aber aus vernünftiger Tierhaltung. Kann natürlich jeder machen, wie er will...
Bearbeitet von: "MaleSmurf" 5. Jun
MaleSmurf05.06.2020 20:04

Herumgeizen ist ja ok. Aber wenn es auf Kosten der Tiere und deren Haltung …Herumgeizen ist ja ok. Aber wenn es auf Kosten der Tiere und deren Haltung geht, dann hört (bei mir) der Geiz auf. Ich bin zwar kein Vegetarier oder Veganer, aber wenn ich Fleisch kaufe, dann mindestens Haltungsklasse 3 oder Bio. Das Discounterzeugs mit Klasse 1 und 2 kommt mir nicht ins Haus. Darum geht es mir nur um die Tiere. Wir essen lieber wenig Fleisch und dafür aber aus vernünftiger Tierhaltung. Kann natürlich jeder machen, wie er will...


Volle Zustimmung meinerseits
Nix lokal. Gibts in Bayern auch
Du bist was du isst....
Sowas entbehrt jeglicher Ethik.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text