248°
ABGELAUFEN
[lokal Hannover] Bombenstimmung am 07.05. im Sprengel-Museum, Historisches Museum, Herrenhäuser Gärten etc.
[lokal Hannover] Bombenstimmung am 07.05. im Sprengel-Museum, Historisches Museum, Herrenhäuser Gärten etc.

[lokal Hannover] Bombenstimmung am 07.05. im Sprengel-Museum, Historisches Museum, Herrenhäuser Gärten etc.

Liebe Leute,

am 07.05. findet eine der größten Bombenentschärfungen seit dem zweiten Weltkrieg in der wichtigsten Stadt Deutschlands statt. Um diesen Anlass zu feiern, öffnen das Sprengel-Museum, das Historische Museum und die Herrenhäuser Gärten kostenfrei ihre Pforten! Außerdem bietet das Stadtteilzentrum Lister Turm ein umfangreiches Kulturprogramm an. Auch die Stadtbibliothek hat an diesem Sonntag geöffnet. In den Betreuungsstellen bieten die Mitarbeiter der Musikschule Hannover, des kommunalen Seniorenservices und des Spielparks List verschiedene Mitmachaktionen an.

Also viel Spaß beim feiern!

PS: wer lieber ins Kino gehen will: mydealz.de/dea…594

Beste Kommentare

Es ist für alle kostenlos, mit eine Ausnahme.

Braunschweiger sind nicht erwünscht
15 Kommentare

:-) ich bin gespalten, ob ich dein Wortspiel lustig oder voll unlustig finde.... )-:
Bearbeitet von: "tobeor" 22. Apr

tobeorvor 1 h, 29 m

:-) ich bin gespalten, ob ich dein Wortspiel lustig oder voll unlustig …:-) ich bin gespalten, ob ich dein Wortspiel lustig oder voll unlustig finde.... :-)


In der heutigen Zeit definitiv unlustig.

Hannover feiert, während in der wichtigsten Stadt Deutschlands Bomben entschärft werden müssen?! Wenn sich da mal nicht der Spieß umdreht und aus Rache die wichtigste Stadt Deutschlands feiert, wenn dann mal in Hannover Bomben entschärt werden müssen!
Millsvor 13 m

In der heutigen Zeit definitiv unlustig.


Definitiv in der heutigen Zeit auch nicht unlustiger als in irgendeiner anderen Zeit. Ein Explosionsrisiko konnte nie ausgeschlossen werden und auch heutzutage knallt's nicht oder nicht wesentlich häufiger. Man hört nur eher und immer was davon.

Vielleicht sollte man die Zeit besser nutzen:
Freunde und Verwandte außerhalb Hannovers zu besuchen

Millsvor 10 h, 8 m

In der heutigen Zeit definitiv unlustig.


$0.02 has been deposited to your account

Erstens müssen 53000 Menschen irgendwo hin und es wird sowieso schon alles hoffnungslos überfüllt sein, und
Zweitens wäre ich mir nicht so sicher ob wirklich für alle kostenfrei oder nur für die aus den betroffenen Stadtteilen.

Nach dem Motto: Schaut Euch noch mal alles an, falls was schief geht :-P

Verfasser

Hiflyvor 21 m

Erstens müssen 53000 Menschen irgendwo hin und es wird sowieso schon alles …Erstens müssen 53000 Menschen irgendwo hin und es wird sowieso schon alles hoffnungslos überfüllt sein, undZweitens wäre ich mir nicht so sicher ob wirklich für alle kostenfrei oder nur für die aus den betroffenen Stadtteilen.



du sagt es ja selbst, 53000 menschen. ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die einrichtungen per ausweisprüfung die betroffenenn straßennamen raussuchen werden..

Es ist für alle kostenlos, mit eine Ausnahme.

Braunschweiger sind nicht erwünscht

schnellerervor 2 h, 21 m

du sagt es ja selbst, 53000 menschen. ich glaube ehrlich gesagt nicht, …du sagt es ja selbst, 53000 menschen. ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die einrichtungen per ausweisprüfung die betroffenenn straßennamen raussuchen werden..



wie auch immer, ich würde mich darauf nicht verlassen wenn ich nicht aus Hannover komme und evtl. eine längere Anfahrt habe.
In dem Infoblatt der Stadt Hannover steht geschrieben: Freier Eintritt der BETROFFENEN Bürger...

Aber Hauptsache erstmal ins Internet damit....

Mills22. Apr

In der heutigen Zeit definitiv unlustig.



Danke Merkel!

Mills22. Apr

In der heutigen Zeit definitiv unlustig.


In der heutigen Zeit umso lustiger.
Trauriger finde ich deine Auffassung von Humor.

Guter Grund mal wieder (kostenlos) durch die Herrenhäuser Gärten zu flanieren...
Wer ist noch mit dabei?!

In meiner Jugend war der Garten immer kostenlos.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text