190°
ABGELAUFEN
[Lokal Hannover-Messegelände] Kostenloser Besuch der AUTOmobil 2015

[Lokal Hannover-Messegelände] Kostenloser Besuch der AUTOmobil 2015

Freebies

[Lokal Hannover-Messegelände] Kostenloser Besuch der AUTOmobil 2015

Wie bereits im letzten Jahr, so findet auch in diesem Jahr wieder die Volkswagen Autoschau mit allen Marken auf dem Messegelände Hannover vom 09. (Sa.) bis 10. Mai (So) in der Zeit von 10 bis 18 Uhr statt. Der Eintritt ist wieder frei, nur dass man in diesem Jahr keine kostenlose Fahrkarte dazu bekommt.
In den letzten Tagen wurden die Aktionärsversammlungen der einzelnen Gesellschaften aus dem Volkswagenkonzern auf dem Messegelände abgehalten. In dem Zusammenhang hat Volkswagen in der Halle 2 alle Marken mit ihren Fahrzeugen großzügig präsentiert. Dieses soll nun auch im Anschluss noch 2 Tage lang kostenlos der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Beschreibung von Volkswagen:
Volkswagen Konzern präsentiert Modellvielfalt auf der AUTOmobil in Hannover
Der Volkswagen Konzern präsentiert am 9. und 10. Mai auf Norddeutschlands größter Automobilausstellung, der AUTOmobil, die aktuellen Modellhighlights seiner zwölf Marken. Auf dem Expo-Messegelände in Hannover zeigt das Unternehmen in Halle 2 rund 50 Fahrzeuge. Motto der diesjährigen Ausstellung: "Fortschritt bewegen".
Anders als bei einer klassischen Automobilausstellung ist auf der AUTOmobil die gesamte Modellvielfalt des Volkswagen Konzerns zu sehen. So werden zusätzlich zu den Pkw-Modellen auch leichte Nutzfahrzeuge, schwere Lkw und Motorräder vorgestellt. Zum Volkswagen Konzern gehören die Marken Volkswagen Pkw, Audi, Bentley, Bugatti, Ducati, Lamborghini, Porsche, SEAT, ŠKODA, Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie MAN und Scania.
Die AUTOmobil findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Hannover statt – und damit erneut direkt im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des Volkswagen Konzerns. Die Ausstellung öffnet ihre Türen am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Mai, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

10 Kommentare

Anfahrtsbeschreibung zum Messegelände

Mit der Straßenbahn Linie 8 bis Messe Nord oder mit dem Auto über den Messeschnellweg bis zur Anschlussstelle Messe Nord und der Beschilderung zum Parkplatz Nord 4 folgen. Der Eingang ist jeweils unmittelbar daneben.

letztes jahr war es übrigens nicht so spannend sich die autos von außen anzuschauen...

Messe autohot

Wie OlgaW schon richtig schreibt "Volkswagen Autoschau" und nicht "Automobil" - Das suggeriert eine Allgemeine Autoveranstaltung owbohl es nur eine VW-Werbeveranstaltung ist, die natürlich selbstverständlich kostenlos sein solle.
Den Markennamen "Volkswage" finde ich nicht mehr zutreffen bei den Luxuspreisen die VW inzwischen hat.

Wer in Niedersachsen Fahrzeuge aus dem VW Konzern sehen will, braucht lediglich vor die Türe zu gehen.

MoneyMod

Wie OlgaW schon richtig schreibt "Volkswagen Autoschau" und nicht "Automobil" - Das suggeriert eine Allgemeine Autoveranstaltung owbohl es nur eine VW-Werbeveranstaltung ist, die natürlich selbstverständlich kostenlos sein solle. Den Markennamen "Volkswage" finde ich nicht mehr zutreffen bei den Luxuspreisen die VW inzwischen hat.


VW ist preislich noch immer da, wo sie schon immer waren...
Etwas über Opel und Ford und deutlich unter Audi, BMW und Mercedes

SaBoDealz

Wer in Niedersachsen Fahrzeuge aus dem VW Konzern sehen will, braucht lediglich vor die Türe zu gehen.


Na klar als ob man eben so einen Bugatti auf der Straße fahren sieht...genau dafür geht man ja dorthin um eben sowas einfach mal zu sehen

Bugatti gibts tonnenweise bei YouTube zu bestaunen... da brauch ich nicht auf ne Pseudo-Auto-Messe gehen...

Ichwardasnicht

Bugatti gibts tonnenweise bei YouTube zu bestaunen... da brauch ich nicht auf ne Pseudo-Auto-Messe gehen...


Aber das Anfassen / Selfies machen ist bei YouTube schwieriger. X)

Coole Veranstaltung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text