[lokal Hessen]: Mastercard Platinum inkl. Priority Pass, Mietwagen-VK+HPF, KFZ-Schutzbrief, 0% AE-Gebühr, je nach Umsatz ggf. für 0,- EUR
361°Abgelaufen

[lokal Hessen]: Mastercard Platinum inkl. Priority Pass, Mietwagen-VK+HPF, KFZ-Schutzbrief, 0% AE-Gebühr, je nach Umsatz ggf. für 0,- EUR

195€
49
lokaleingestellt am 6. Jun
Nischendeal für Personen mit Wohnsitz in Hessen: die Sparda Hessen bietet eine - umsatzabhängig kostenlose- Mastercard Platinum Kreditkarte mit riesigem Leistungspaket (alleine der Priority Pass kostet einzeln 399,- EUR p.a., siehe hier).

Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält.

Zum Vergleich: bei der Amex Gold geht das erst ab 10.000,- EUR und auf Anfrage.

Bei der Amex Platinum für 600 EUR im Jahr(mit zwei Priority Passes, ansonsten vergleichbarer Leistungsumfang wie die hier genannte Karte) geht das je nach Internetquelle entweder gar nicht oder erst ab einem höheren sechsstelligen Umsatz.
Außerdem haben die Amex-Karten 2% Fremdwährungsgebühr.

Leistungsumfang:
- Priority Pass Prestige, kostenlos unbegrenzt Zutritt für den Karteninhaber, 24 EUR Gebühr für den/die Begleiter/in
- KFZ-Mietwagen-Haftpflicht und Vollkaskoversicherung
- Fahrzeugschutzbrief weltweit, Vergleichspreis 58,- EUR (check24, siehe hier)
- kostenlos Bargeldbezug am Automaten weltweit, keine Auslandseinsatzgebühr bei Zahlung in Fremdwährung
- Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung
- Wareneinkaufsversicherung
- Assistance-, Travel- und Concierge-Servicer.

Detaillierte Versicherungsbedingungen:
sparda.de/kre…et/

Preisaushang inkl. Info zum Priority Pass: sparda-hessen.de/pdf…pdf

Einziger Haken: die Karte gibt es (zumindest nach meiner Recherche) nur i.V. mit einem kostenlosen Girokonto der Sparda Hessen, das auch als Gehaltskonto genutzt werden muss. Ohne Nutzung als Gehaltskonto wird es wohl schwierig, die entsprechende Bonität nachzuweisen.

Falls ihr aber in die o.g. Zielgruppe gehört, ist das m.E. ein unschlagbarer Deal.
Zusätzliche Info
23726-xsAZQ.jpgDie Normalpreise für Priority Pass

Gruppen

49 Kommentare
Ja, das klingt wirklich vernünftig. Leider mit den Einschränkungen zur Beantragung.
Muss der Wohnsitz in Hessen sein? Konnte den Passus nicht finden.
Doppelt.
Interessant finde ich die Aussage:

"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"

Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.
Huckepackvor 6 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.


Das ist doch totaler Quatsch... ich gebe ein vielfaches davon über meine KK aus und freue mich trotzdem, dass ich die jährliche Gebühr nicht zahlen muss.
Huckepackvor 6 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.


Glaube ich nicht
Absolut hot!
Huckepackvor 48 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.


Ich denke mal vielen Leuten hier auf MyDealz geht es nicht rein ums Sparen, sonder darum das meiste für ihr Geld zu bekommen. Ich bin Student, habe aber fast so einen hohen Umsatz auf meiner Karte, weil ich Einkäufer für die gesamte Familie bin. Wenn da ein paar Laptops, Smartphones und Urlaubsreisen mit gezahlt werden ist man schnell auf über 7000€. Mein Problem währe eher dass man als MyDealzer nicht alle seine Umsätze auf der gleichen Karte hat 😬
Bearbeitet von: "Grompa" 6. Jun
Huckepackvor 47 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.



MyDealz ist durchaus ein Querschnitt der Gesellschaft. Hier sind nicht aussch Schüler, Studenten und Mindestlohnverdiener unterwegs.
Bearbeitet von: "TeamCanada" 6. Jun
Wer max. 3 mal im Jahr so eine Lounge besuchen will und keine 7500€ Umsatz hat, für den ist ggf. die Postbank Platinum eine Alternative?!
postbank.de/pri…tml

zwar nur der einfache Priority Pass bei dem man pro Besuch der Lounge bezahlen muss (28,56 € pro Person pro Besuch), dafür der Kartenpreis von "nur" 99€.
f4nvor 32 m

Wer max. 3 mal im Jahr so eine Lounge besuchen will und keine 7500€ Umsatz …Wer max. 3 mal im Jahr so eine Lounge besuchen will und keine 7500€ Umsatz hat, für den ist ggf. die Postbank Platinum eine Alternative?!https://www.postbank.de/privatkunden/visa-card-platinum.htmlzwar nur der einfache Priority Pass bei dem man pro Besuch der Lounge bezahlen muss (28,56 € pro Person pro Besuch), dafür der Kartenpreis von "nur" 99€.



Bargeldabhebung kostet min. 5,- Euro, Auslandseinsatzgebühr 1,85%... no, thanks.
Kein Deal eher Standard Angebot ...:/

mydealz.de/dea…678
Ich verstehe die Leistungen nicht.. vielleicht kann die jemand genauer erklären.
Wo hab ich VIP Lounge Zugang?
Brauch ich auch keine VK / HP Versicherung mehr beim Mietwagen?
Und was für Concierge siehste?
TeamCanadavor 56 m

Bargeldabhebung kostet min. 5,- Euro, Auslandseinsatzgebühr 1,85%... no, …Bargeldabhebung kostet min. 5,- Euro, Auslandseinsatzgebühr 1,85%... no, thanks.


Dafür hat man der MyDealzer dann die kostenlose zweit KK die es wie Sand am Meer gibt
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es meiner Meinung nach leider nicht. Ich will ja auch garnicht deinen Deal schlecht reden.
Für mich ist aber das einzig Spannende der Priority Pass und den gibt es unter den von mir genannten Einschränkungen so dann eben günstiger.
alplusvor 1 h, 5 m

Ich verstehe die Leistungen nicht.. vielleicht kann die jemand genauer …Ich verstehe die Leistungen nicht.. vielleicht kann die jemand genauer erklären.Wo hab ich VIP Lounge Zugang?Brauch ich auch keine VK / HP Versicherung mehr beim Mietwagen?Und was für Concierge siehste?



lmgtfy.com/?q=…ang

lmgtfy.com/?q=…sko

lmgtfy.com/?q=…ste

Google ist schon toll.
Bearbeitet von: "TeamCanada" 6. Jun
Ich habe die Karte seit letztem Jahr und kann sie empfehlen. Das Sparda Girokonto ist zwar zwingend für die Karte, es muss jedoch NICHT als Gehaltskonto geführt werden. Die Karte rechnet aber darüber ab, es muss daher zur monatlichen Abrechnung jeweils genügend Deckung vorhanden sein.
Ich hab die Karte auch. Das ist kein wirklicher Deal... Den Preis bzw. das Angebot ist Standard bei der Bank.

Karte gut, Pass praktisch, wenn man viel fliegt. Sobald man über 7,5k im Jahr umsetzt ist das Ding super. 195€ für ne Kreditkarte würde ich nicht bezahlen.
Wird die Gebühr der Partnerkarte auch beim Erreichen der 7500€ erstattet?
Huckepackvor 11 h, 21 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.


Ein ordentlicher Mydealzr weiß wie er den Umsatz ganz einfach kostenlos generiert!
In der Beschreibung steht:

  • rückwirkende Erstattung der Jahresgebühr: 195 Euro Gebühr; Rückzahlung ab 7.500 Euro Händler-Jahresumsatz zum Ende des betreffenden Kartenlaufzeitjahres

Weiß jemand ob Paypal Freundezahlung darunter fällt? Vermutlich nicht oder?
ghost48vor 48 m

In der Beschreibung steht:rückwirkende Erstattung der Jahresgebühr: 195 E …In der Beschreibung steht:rückwirkende Erstattung der Jahresgebühr: 195 Euro Gebühr; Rückzahlung ab 7.500 Euro Händler-Jahresumsatz zum Ende des betreffenden KartenlaufzeitjahresWeiß jemand ob Paypal Freundezahlung darunter fällt? Vermutlich nicht oder?


PP Friends kostet bei Abbuchung von Kreditkarten trotzdem eine Gebühr
thiemobvor 2 h, 35 m

PP Friends kostet bei Abbuchung von Kreditkarten trotzdem eine Gebühr


Quatsch. Kenne jetzt nicht alle Kreditkarten, aber habe definiv schon PP Friends von KK gemacht.... ohne Kosten. Geht nur im bestimmten Rahmen und Amex ist da penibel. VISA und MC sind je nach Herausgeber ziemlich locker. Wenn du es übertreibst, schiebt dir aber PP einen Riegel davor und sperrt deinen PP Account.
thiemobvor 4 h, 58 m

PP Friends kostet bei Abbuchung von Kreditkarten trotzdem eine Gebühr


Kostet es nicht.
thiemobvor 5 h, 12 m

PP Friends kostet bei Abbuchung von Kreditkarten trotzdem eine Gebühr


lol, du lebst immer noch in der weit entfernten Vergangenheit.
ghost48vor 2 h, 39 m

Wenn du es übertreibst, schiebt dir aber PP einen Riegel davor und sperrt …Wenn du es übertreibst, schiebt dir aber PP einen Riegel davor und sperrt deinen PP Account.


Gibt's da eine Quelle? Wäre interessant, wie/wann jemand gesperrt wurde, danke.
hört doch bitte auf so sachen mit PP friends hier zu diskutieren. das ist eine grauzone und jeder muss wissen, ob er das nutzt und falls ja, in welchem umfang. das brauchen wir hier aber nicht breittreten, erst recht muss man keine schlafenden hunde wecken.

zur kreditkarte: die wichtigste frage bzgl. wohnsitz wurde leider noch nicht beantwortet. und das mit der partnerkarte würde mich auch interessieren. für mich fällts leider raus, weil das girokonto nicht umgestellt werden kann. das ist mir zu umständlich da immer für deckung zu sorgen
Bearbeitet von: "n00bpro" 7. Jun
Mein Wohnsitz ist nicht in Hessen. Ist also egal.
Gamma85vor 5 m

Mein Wohnsitz ist nicht in Hessen. Ist also egal.



und die abrechnung geht zwingend über das girokonto?
n00bprovor 2 m

und die abrechnung geht zwingend über das girokonto?


Das weiß ich nicht. Ich habe mein Hauptkonto auch bei der Bank.
Ja, die Abrechnung geht zwingend über das Girokonto
Huckepackvor 22 h, 38 m

Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man …Interessant finde ich die Aussage:"Interessant ist außerdem, dass man bereits ab einem Jahresumsatz von 7.500,- EUR die Jahresgebühr erstattet erhält"Glaube, wenn ein Mydealer 7.500,- EUR im Jahr ausgibt interessieren Ihn die lächerlichen 195.- jahresgebühr gar nicht.


Hab grad mal ausgewertet, wie hoch meine gesamten KK-Umsätze letztes Jahr waren, um zu schauen, ob die 7500€ realistisch sind. Hab selber nicht schlecht geschaut, als ich das Ergebnis war. Waren über 23000€. Abzüglich Bargeldbezüge waren es immer noch über 20000. War noch ein bisschen was an Reisekosten dabei, die ich vom AG wieder bekomme, und paar Flugtickets, die ich zusammen mit meiner Freundin gebucht hatte. Aber selbst wenn man das abzieht, die 7500€ hat man echt schnell.
Bin jetzt auch nicht sonderlich reich, gehöre zum üblichen Prekariat mit 5-stelligem Bruttoeinkommen
makromvor 2 m

Hab grad mal ausgewertet, wie hoch meine gesamten KK-Umsätze letztes Jahr …Hab grad mal ausgewertet, wie hoch meine gesamten KK-Umsätze letztes Jahr waren, um zu schauen, ob die 7500€ realistisch sind. Hab selber nicht schlecht geschaut, als ich das Ergebnis war. Waren über 23000€. Abzüglich Bargeldbezüge waren es immer noch über 20000. War noch ein bisschen was an Reisekosten dabei, die ich vom AG wieder bekomme, und paar Flugtickets, die ich zusammen mit meiner Freundin gebucht hatte. Aber selbst wenn man das abzieht, die 7500€ hat man echt schnell.Bin jetzt auch nicht sonderlich reich, gehöre zum üblichen Prekariat mit 5-stelligem Bruttoeinkommen


Und wie sieht das Ganze ohne berufliche Ausgaben aus?
Garciavor 1 h, 44 m

Und wie sieht das Ganze ohne berufliche Ausgaben aus?


Hab ich jetzt nicht ausgewertet, aber denk beruflich sinds wohl 1000-2000€.
Im Grunde kann man heutzutage ja fast alle alltäglichen Ausgaben mit KK bezahlen. Einzig signifikante Abweichung waren Miete, Wertpapiere sowie ein Jahr davor PKW.
Bei mir waren ca. 7000 für Ausgaben in Fremdwährungen, daher ists natürlich sehr hilfreich, wenn man die Jahresgebühr auch dadurch "abarbeiten" kann, ohne dass die bei den meisten Kreditkarten vorhandenen Fremdwährungsgebühren fällig werden.

Neben Auslandkrankenversicherung und Mietwagenversicherung finde ich vor allem Priority Pass sehr interessant, da einem das bei der Wahl der Airline deutlich mehr Spielraum gibt, wenn man keinen Status mehr für Lounge-Zugänge braucht.
makromvor 2 h, 13 m

Hab grad mal ausgewertet, wie hoch meine gesamten KK-Umsätze letztes Jahr …Hab grad mal ausgewertet, wie hoch meine gesamten KK-Umsätze letztes Jahr waren, um zu schauen, ob die 7500€ realistisch sind. Hab selber nicht schlecht geschaut, als ich das Ergebnis war. Waren über 23000€. Abzüglich Bargeldbezüge waren es immer noch über 20000. War noch ein bisschen was an Reisekosten dabei, die ich vom AG wieder bekomme, und paar Flugtickets, die ich zusammen mit meiner Freundin gebucht hatte. Aber selbst wenn man das abzieht, die 7500€ hat man echt schnell.Bin jetzt auch nicht sonderlich reich, gehöre zum üblichen Prekariat mit 5-stelligem Bruttoeinkommen


Im Monat oder im Jahr?
makromvor 1 h, 16 m

Hab ich jetzt nicht ausgewertet, aber denk beruflich sinds wohl …Hab ich jetzt nicht ausgewertet, aber denk beruflich sinds wohl 1000-2000€.Im Grunde kann man heutzutage ja fast alle alltäglichen Ausgaben mit KK bezahlen. Einzig signifikante Abweichung waren Miete, Wertpapiere sowie ein Jahr davor PKW.Bei mir waren ca. 7000 für Ausgaben in Fremdwährungen, daher ists natürlich sehr hilfreich, wenn man die Jahresgebühr auch dadurch "abarbeiten" kann, ohne dass die bei den meisten Kreditkarten vorhandenen Fremdwährungsgebühren fällig werden.Neben Auslandkrankenversicherung und Mietwagenversicherung finde ich vor allem Priority Pass sehr interessant, da einem das bei der Wahl der Airline deutlich mehr Spielraum gibt, wenn man keinen Status mehr für Lounge-Zugänge braucht.


Wie schaffst du es denn deinen PKW mit Kreditkarte zu zahlen? Das wäre für mich auch interessant. Dadurch ließe sich noch mehr Umsatz generieren.
Sehe es ähnlich wie. Die KK wäre ein guter Ersatz für das Ausland und aufgrund des Lounge Zugang.
dlorenz1980vor 22 h, 55 m

Ich habe die Karte seit letztem Jahr und kann sie empfehlen. Das Sparda …Ich habe die Karte seit letztem Jahr und kann sie empfehlen. Das Sparda Girokonto ist zwar zwingend für die Karte, es muss jedoch NICHT als Gehaltskonto geführt werden. Die Karte rechnet aber darüber ab, es muss daher zur monatlichen Abrechnung jeweils genügend Deckung vorhanden sein.


Bekommst du eine Email mit der Kreditkartenrechnung und überweist dann rechtzeitig auf das Giro Konto oder hast du das Giro Konto immer Guthaben?
Wie läuft die Rechnungsstellung ab?

Besten Dank vorab.
Es wird einfach abgebucht. Rechnung gibts in der App als PDF.
Gamma85vor 4 m

Es wird einfach abgebucht. Rechnung gibts in der App als PDF.


Ich meinte, ob man nach Rechnungstellung noch genug Zeit hat auf das Girokonto zu überweisen?
Der Tag der Abbuchung ist immer identisch. Habe grade nachgesehen. Wenn du also vorher in der Lage bist Geld dorthin zu überweisen sollte nichts schief gehen.
Deinen aktuellen Kontostand bzw. Saldo der KK kannst du in der App sehen.
Habe mich vorher nie mit dem Abrechnungsprozess auseinandergesetzt sorry... vielleicht kann dir da jemand anders helfen. Ruf doch einfach mal dort an.
Der Tag der Abrechnung ist in der Tat immer ähnlich, meist zwischen 23. -25. des Monats. Anfangs habe ich immer vor dem 20. für ausreichend Deckung gesorgt aber das war mir dann zu nervig und ich führe das Konto nun immer im Guthaben, so dass auf jeden Fall abgebucht werden kann. Es kann z.T. auch recht tricky sein, manchmal werden zeitgleich mit der Abrechnung noch Umsätze gebucht, die man nicht auf dem Schirm hatte. Beim Buchen ist die Bank allgemein nicht die Schnellste.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text