508°
ABGELAUFEN
[LOKAL HIFI-Profis Wiesbaden und Mainz] SONY VPL-VW500ES Nativer 4K Beamer 6990,- statt 9990,- und VPL-VW300ES 5490,- statt 6990,-
[LOKAL HIFI-Profis Wiesbaden und Mainz] SONY VPL-VW500ES Nativer 4K Beamer 6990,- statt 9990,- und VPL-VW300ES 5490,- statt 6990,-
Kategorien
  1. TV & HiFi

[LOKAL HIFI-Profis Wiesbaden und Mainz] SONY VPL-VW500ES Nativer 4K Beamer 6990,- statt 9990,- und VPL-VW300ES 5490,- statt 6990,-

Preis:Preis:Preis:6.990€
Zum DealZum DealZum Deal
Zum 40 jährigen Jubiläum hauen die Hifi-Profis im Rhein-Main-Gebiet diverse Angebote raus.
Besonders bemerkenswert finde ich den Preis für Sonys 4K Beamer (nativ und nicht wie bei anderen Herstellern mittels e-shift o.ä.) VPL-VW500ES, der mit 6990,- € auf dem Niveau des Listenpreises seines kleineren Bruders VPL-VW300ES liegt. Dieser ist im übrigen auch für 5490,- € im Angebot.
Zugegeben, die Klientel, die sich dieses Flaggschiff leisen kann / möchte, ist ziemlich klein (ich gehöre leider auch nicht dazu), aber wer evtl mit einem der 4K Beamer geliebäugelt hat, sollte sich diese Angebot nicht entgehen lassen. Für diese Ersparnis von ca 30% würde ich sogar durchs ganze Land fahren.
Die technischen Spezifikationen spare ich mir an dieser Stelle, da die allermeisten in dieser Preisregion keinen Spontankauf machen werden, und die, die sich dafür interessieren eh schon wissen, was sie sich anschaffen.

Beste Kommentare

Den 5 Euro Newslettergutschein nicht vergessen!

cptkirk666

Krasser Preis... Kann ich mir nicht leisten, aber bekommt einen Plus für die Leute mit dem dicken Konto.


Die Leute mit dem dicken Konto gammeln aber nicht auf MyDealZ.
28 Kommentare

Den 5 Euro Newslettergutschein nicht vergessen!

Krasser Preis... Kann ich mir nicht leisten, aber bekommt einen Plus für die Leute mit dem dicken Konto.

cptkirk666

Krasser Preis... Kann ich mir nicht leisten, aber bekommt einen Plus für die Leute mit dem dicken Konto.


Die Leute mit dem dicken Konto gammeln aber nicht auf MyDealZ.

cptkirk666

Krasser Preis... Kann ich mir nicht leisten, aber bekommt einen Plus für die Leute mit dem dicken Konto.


Nicht? Hier sind doch alles Schwerverdiener, die sich jeden Monat nen neuen 60" holen und mit ihrem nagelneuen 5er BMW über die Finanzierungsangebote nur schmunzeln können..

Lag dieser nicht mal bei 20.000 Euro???

Wow, endlich ein DEAL!

Das richtet sich weniger an "schwerverdiener" sondern mehr an den Enthusiasten der sich das Heimkino ohne Kompromisse bauen möchte... Sehr hot.

noch kein Gästeklo-witz????????

"Aus Demo". Also keine Neuware, I presume.

Ich warte lieber auf 8k

Wäre 4K mit einem PC mit guter Grafikkarte und 4 FullHD Beamern auch machbar?
Also 2 Beamer übereinander und 2 nebeneinander. Alle 4 an ein PC angeschlossen mittels
Software, welche 4K in 4x FullHD Splittet.

Oder ist da ein Denkfehler drin?


klaburatenig

Den 5 Euro Newslettergutschein nicht vergessen!



Den find ich richtig gut!!! :-)

Ich finde den Aufpreis aufgrund fehlendem 4k Material aktuell noch zu hoch gegenüber einem anständigem FullHD Beamer wie dem Sony HW55ES für 2400€, wenn es ausreichend Material gäbe wäre das ggf. zu verschmerzen, aber für die paar Youtube Videos, Photos oder Netflix Serien lohnt sich das kaum. Ob madVR und mpv mit deren Hochskalierverfahren hier so viel bringen ist auch fraglich.

EthanHunt

Wäre 4K mit einem PC mit guter Grafikkarte und 4 FullHD Beamern auch machbar? Also 2 Beamer übereinander und 2 nebeneinander. Alle 4 an ein PC angeschlossen mittels Software, welche 4K in 4x FullHD Splittet. Oder ist da ein Denkfehler drin?


Dann hast du ein viermal so großes Full HD Bild ;-)

Es gibt massig Pronos in 4K

EthanHunt

Wäre 4K mit einem PC mit guter Grafikkarte und 4 FullHD Beamern auch machbar? Also 2 Beamer übereinander und 2 nebeneinander. Alle 4 an ein PC angeschlossen mittels Software, welche 4K in 4x FullHD Splittet. Oder ist da ein Denkfehler drin?



und du kannst die Heizung direkt ausbauen und nen gehörschutz dazukaufen.

ob es theoretisch funktioniert würd mich jetzt auch interessieren
aber wenn es mit Bildschirmen geht, warum nicht auch mit Beamern?.

Codi

Lag dieser nicht mal bei 20.000 Euro???



Nein, das ist der VW1000 bzw. VW1100.

EthanHunt

Wäre 4K mit einem PC mit guter Grafikkarte und 4 FullHD Beamern auch machbar? Also 2 Beamer übereinander und 2 nebeneinander. Alle 4 an ein PC angeschlossen mittels Software, welche 4K in 4x FullHD Splittet. Oder ist da ein Denkfehler drin?



Ist möglich. Sollte man es mit Consumer Beamern machen? Eher nein. Gibt da verschiedene Anwendungen die eine entsprechende Überlappung erlauben.

Aufgrund unterschiedlicher Verzerrung, Farbabweichung, fehlender Synchronisierung usw. würde ich selbst bei professionellen Beamer so etwas nicht machen für Filme. Ist eher etwas für großflächige Präsentationen oder große Animationen. Kann natürlich sein dass ich noch da irre und die Probleme überbewerte.

FullHD langt im Heimbereich aber so oder so - hab FullHD auf 150" bei 3-4m Sitzabstand.

ktxjg

[..] FullHD langt im Heimbereich aber so oder so - hab FullHD auf 150" bei 3-4m Sitzabstand.



naja bei der Bildbreite von 330cm solltest du eigentlich für Full HD knapp 5,5m davon entfernt sitzen. Rein physiologisch würdest du also von der 4K Auflösung profitieren. Nette Grafik wie ich finde hierfür:
8017017-QwoLM

Sehr guter Preis...hot

Allerdings sind der vw320 und 520 schon bei den ersten Händlern erhältlich...ergo wird der Preis sicher in nächster Zeit allgemein noch fallen aber wie gesagt guter Preis.
Hab den Riesen Preissprung zwischen 300 und 500 sowieso nicht so richtig kapiert...grober Unterschied Lensmemory, wobei das bei ner Multiformat eigentlich Unsinn ist !? Oder hab ich was übersehen?

Eins fürs Gästeklo bestellt

EthanHunt

Wäre 4K mit einem PC mit guter Grafikkarte und 4 FullHD Beamern auch machbar? Also 2 Beamer übereinander und 2 nebeneinander. Alle 4 an ein PC angeschlossen mittels Software, welche 4K in 4x FullHD Splittet. Oder ist da ein Denkfehler drin?



Ja, geht, wird aber doof aussehen wegen der farbkalibrierung.

man kann schon lange unter Windows mehrere Bildschirme zu einem virtuellen konfigurieren.damit denkt jede Software der PC hat nur einen Monitor mit entsprechender Auflösung.

Demogeräte...
heise.de/pre…tml
Die 330€ für die neue muss man schon einkalkulieren... wer weiß wie lange die liefen...

mal paar mitgenommen.. .

kaktus317

naja bei der Bildbreite von 330cm solltest du eigentlich für Full HD knapp 5,5m davon entfernt sitzen. Rein physiologisch würdest du also von der 4K Auflösung profitieren. Nette Grafik wie ich finde hierfür:


Nettes Diagramm, auch wenn mir persönlich metrische Einheiten lieber wären.

Profitieren ja. Aber der Aufpreis ist halt ohne Material nicht so ganz sinnvoll. Ich hätte jetzt auch keine Lust für den HTPC eine GTX950/GT960 nur wegen HDMI 2.0 zu kaufen.

In ein paar Jahren wird das ganze vermutlich deutlich anderst. Da warte ich lieber ab.

Diese Grafik ist dann doch schon sehr vereinfacht
Auf ~3,5 Meter soll man bei 40" quasi keinen Unterschied zwischen SD, 720p und Full HD sehen?
Das kann man leicht selbst testen und als Blödsinn abtun.

Preis für das Gerät: HOT für den 500 (und endlich angemessen) vorausgesetzt er ist im neuwertigen Zustand!

Saftel

Diese Grafik ist dann doch schon sehr vereinfacht Auf ~3,5 Meter soll man bei 40" quasi keinen Unterschied zwischen SD, 720p und Full HD sehen? Das kann man leicht selbst testen und als Blödsinn abtun. Preis für das Gerät: HOT für den 500 (und endlich angemessen) vorausgesetzt er ist im neuwertigen Zustand!


Das war DIE Grafik für alle, die sich nen 1024er Plasma mit 60" geholt haben. Die ahben immer damit argumentiert, dass eh keiner mehr braucht. Komisch, dass ich aus 3-4m bei 60" auch bei FHD noch Pixel erkennen kann (auch wenns fraglos nicht stört). Die gehen da immer von haaresträubenden Annahmen aus (und dass jeder einen Visus von 1.0 hat... ich hab >1.3)

hätte ich gerne aber ist mir immer noch zu teuer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text