195°
[Lokal] HP Officejet Pro 8610 e-All-in-One Medimax Regensburg (30€ Cashback möglich!)

[Lokal] HP Officejet Pro 8610 e-All-in-One Medimax Regensburg (30€ Cashback möglich!)

ElektronikMediMax Angebote

[Lokal] HP Officejet Pro 8610 e-All-in-One Medimax Regensburg (30€ Cashback möglich!)

Preis:Preis:Preis:99€
Beim Medimax in Regensburg ist der HP Multifunktionsdrucker im Angebot für 99€. Nächster Preis laut Idealo 124,95. Macht eine Ersparnis von über 20%. Der User niederschlag hat noch erwähnt dass es noch bis zum 31.01.2016 Cashback seitens HP gibt, wenn man seinen alten Drucker abgibt. Macht dann einen Preis von 69€.
Hier der Link zur Aktion: h41201.www4.hp.com/WMC…ls/
Nur so lange der Vorrat reicht.
Daten:
Tintenstrahl, Drucken: Farbe, Kopieren: Farbe. Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter): 19 Seiten pro Minute, Maximale Auflösung: 4800 x 1200 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, normale Qualität, A4/US Letter): 14,5 Seiten pro Minute. Max. Auflösung: 1200 x 600 DPI, Kopiergeschwindigkeit (normale Qualität, schwarz, A4): 13 Kopien pro Minute, Kopiergeschwindigkeit (normale Qualität, farbe, A4): 11 Kopien pro Minute. Optische Scan-Auflösung: 1200 x 1200 DPI, Maximaler Scanbereich: 215 x 355 mm, Scan-Typ: Flachbett & ADF. Telefaxauflösung: 300 x 300 DPI, Faxübertragungsgeschwindigkeit: 4 Sekunde/Seite, Faxspeicher: 100 Seiten

9 Kommentare

Kann nur sagen Finger weg von HP Druckern. Hab den Officejet pro 8600.
Sehr selten benutzt, genau nach Garantieablauf Display grundlos defekt.
Patronensatz kostet etwa 80 €, soll aber 1500 Seiten drucken können, von wegen. nach etwa 200 Seiten Patronen leer, schätze wegen selbstständigen Säuberungen ab und zu.
Dann der Druckkopf eingetrocknet. Sauber gemacht, eingesetzt, etwas funktioniert. Nun kommt eine Warnung und der Drucker lässt sich nicht mehr starten.

Medi57

Kann nur sagen Finger weg von HP Druckern. Hab den Officejet pro 8600. Sehr selten benutzt, genau nach Garantieablauf Display grundlos defekt. Patronensatz kostet etwa 80 €, soll aber 1500 Seiten drucken können, von wegen. nach etwa 200 Seiten Patronen leer, schätze wegen selbstständigen Säuberungen ab und zu. Dann der Druckkopf eingetrocknet. Sauber gemacht, eingesetzt, etwas funktioniert. Nun kommt eine Warnung und der Drucker lässt sich nicht mehr starten.


kann ich nicht bestätigen.
Ich habe den officejet 8618+ schon ein halbes Jahr und kann die negativen Eigenschaften nicht mit dir teilen. Drucker auf der HP Seite registrieren und drei Jahre Garantie Verlängerung abstauben. 30€ CB gab es auch dazu

h41201.www4.hp.com/WMC…ls/ mit 30€ fürn alten auch noch zu kombinieren, wobei ich nicht denke das da ein alter drucker abgeholt wird... kann ich aber nicht testen, warte noch drauf, mit 3 jahren garantie aber richtig gut, wenns das noch gäbe...

HP 6500 hier, seit dreieinhalb Jahren im Einsatz, ca 5000 Seiten durch ... und hält. Keine Dauerselbstreinigung (oder trennst du den vom Strom?). @Seitenangabe: ist halt die ISO-Angabe, im sinne des Marketing überaus optimistisch. Gefühlt halten meine 1200/700 Patronen ca. für 700/500 Seiten. Ist natürlich stark davon abhängig, was gedruckt wird.

Hab den 8610 seit ein paar Monaten. Bisher zufrieden, obwohl ich auch das Gefühl hab dass die Tinte schnell leer geht. Bisher 400 Seiten gedruckt und nur noch Halbmonde schwarze Patrone

Ich habe genau diesen Drucker bei den Amazon Warehouse Deals gekauft, ich muss sagen alle die sagen das HP zu teuer etc., sollten mal den Service von anderen Herstellern betrachten.

Mein Druckkopf war anscheinend hinüber, obwohl das Gerät gebraucht war, musste ich bei HP nur die Nummer durchgeben und es kam Anstandslos ein neuer Druckkopf aus Frankreich der innerhalb von 2 Tagen da war, sogar neue Patronen haben sie mitgeschickt undzwar nicht nur Setup Patronen, sondern komplette XL-Box.

Die Dame am Telefon hat sich 100 mal entschuldigt und war sehr freundlich.
Im Deal hat er 60 € gekostet, die 99€ sind vollkommen gerechtfertigt.

Außerdem kriegt man die Patronen bei Druckerzubehör.de, falls es nicht klappt mit den non-originalen erstatten die sogar das Geld wieder, ist von Gerät zu gerät manchmal unterschiedlich: Preis ~ 44€

Bin also vollstens zufrieden.

Medi57

Kann nur sagen Finger weg von HP Druckern. Hab den Officejet pro 8600. Sehr selten benutzt, genau nach Garantieablauf Display grundlos defekt. Patronensatz kostet etwa 80 €, soll aber 1500 Seiten drucken können, von wegen. nach etwa 200 Seiten Patronen leer, schätze wegen selbstständigen Säuberungen ab und zu. Dann der Druckkopf eingetrocknet. Sauber gemacht, eingesetzt, etwas funktioniert. Nun kommt eine Warnung und der Drucker lässt sich nicht mehr starten.


Kann ich auch nicht bestätigen. Diese Drucker sind Arbeitstiere und wenn du nur 2 mal pro Monat mit ihnen Drucks leiden sie gewaltig.

timohorstmann5

Hab den 8610 seit ein paar Monaten. Bisher zufrieden, obwohl ich auch das Gefühl hab dass die Tinte schnell leer geht. Bisher 400 Seiten gedruckt und nur noch Halbmonde schwarze Patrone

Das ist normal. Die Setup-Patronen enthalten weniger Tinte. Ich habe den 8620 und die Angaben zur Seitenreichweite passen bei mir ungefähr.

Tipp: Druckt euch bei jedem Patronenwechsel einen Druckbericht aus, dann wisst ihr wie viel der Drucker tatsächlich gedruckt hat.

Medi57

Kann nur sagen Finger weg von HP Druckern. Hab den Officejet pro 8600. Sehr selten benutzt, genau nach Garantieablauf Display grundlos defekt. Patronensatz kostet etwa 80 €, soll aber 1500 Seiten drucken können, von wegen. nach etwa 200 Seiten Patronen leer, schätze wegen selbstständigen Säuberungen ab und zu. Dann der Druckkopf eingetrocknet. Sauber gemacht, eingesetzt, etwas funktioniert. Nun kommt eine Warnung und der Drucker lässt sich nicht mehr starten.



Ja, halbes Jahr ist gut. Auch nach einem Jahr hätte ich den Drucker noch empfehlen können. Naja, dass ich mit diesen Fehlern kein Ausnahmefall bin kann man in vielen Foren im Internet nachlesen, sonst hätte ich ja damit gerechnet ein Sonntagsgerät ergattert zu haben.

Hab 5520 seid 1Jahr im Büro. Läuft anstandslos und hat keine probs mit No Name Patronen. Lasse ihn aber auch immer im Stand By das ist wie Öl für ein Drucker.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text