191°
ABGELAUFEN
[LOKAL] HP Z600 Workstation Doppel Xeon Quad Core

[LOKAL] HP Z600 Workstation Doppel Xeon Quad Core

ElektronikComputermax Deals

[LOKAL] HP Z600 Workstation Doppel Xeon Quad Core

Preis:Preis:Preis:799€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Computermax in Weiterstadt im Laden gesehen noch Günstiger als der letzte Deal jetzt nur noch 799€


HP Z600 Workstation

Cpu : Doppel Xeon Quad Core (E5520)
Takt : 2,26 GHz - 2,53 GHz ( 8 x 2,26 GHZ - 2,53 GHz + 8 x HT)
RAM : 6144 MB DDR3 ECC
HDD : 300 GB SATA
Geafikkarte: 2 x Nvidia Quadro NVS 295

für 799€

Computermax Weiterstadt
Robert-Koch-Str 14
64331 Weiterstadt

Was mir fehlt:

Es handelt sich natürlich um Gebrauchtware!

Lg
- Tharis

Alternative Konfiguration im letzten Kommentar auf Seite 1
- Mo10

Beliebteste Kommentare

Hm, da kann man ja eigentlich 2 kaufen, die eine als KI programmieren und dann die Arbeit an der 2. Workstation erledigen lassen oder so.

41 Kommentare

ultrahot

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, der Normalbenutzer fährt mit einem Aldi-Rechner bedeuetend besser. Das ist ein spezielles Gerät für spezielle Benutzer. Lasst euch nicht von den 16 Cores blenden.

wwwwww

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, der Normalbenutzer fährt mit einem Aldi-Rechner bedeuetend besser. Das ist ein spezielles Gerät für spezielle Benutzer. Lasst euch nicht von den 16 Cores blenden.



dito ... aber für den, der die Leistung brauvcht (und ausnutzen kann) ... guter Preis ... sehe ich das richtig dass das Gebrauchtgeräte sind?

Falls ja ... wieviel Garantie bekommt man bei Computermax?

"Workstation, Xeon, ECC RAM, Workstation Grafikkarte" - wie soll man sich da blenden lassen?

Natürlich sind das Gebrauchtgeräte. Und die sind halt nichts für Zuhause, der Preis ist aber ok wenn man so eine Kiste braucht.

echt cooles angebot

ausverkauft?
oder ist das Angebot einfach nur nicht online einsehbar?

wwwwww

Lasst euch nicht von den 16 Cores blenden.



Es sind 8... Ht jukt mich wenig, weil es meistens eh nix bingt.

Online seh ich den nur für 949 Euro, kaufen kann man online aber eh nix, das ist ne webseite und kein Shop.

Ist jetzt nicht grade um die Ecke der Laden.

Wenn dort "Lokal" steht, wird es wohl ein Angebot aus dem Laden sein, was nicht online gilt... Sonst wäre es ja nicht "Lokal"...

wwwwww

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, der Normalbenutzer fährt mit einem Aldi-Rechner bedeuetend besser. Das ist ein spezielles Gerät für spezielle Benutzer. Lasst euch nicht von den 16 Cores blenden.



nix 16 Cores, nur 16 Threads

Schöner Hypervisor für zu Hause. Nur leider ein Stromfresser

Und man sollte darauf achten, dass die RAM-Slots einer CPU angehören.

Ansonsten nun mal ein eine gute CAD-Workstation.

nutzen z400 auf der Arbeit und ich kann nur sagen die Teile sind Rechenpower pur bei Cad

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung

Nils98

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung



Wurde bereits 2x erwähnt. Mal schauen, ob du von allein drauf kommst.

Kleiner Tipp: Fängt mit C an und endet mit einem D!

Nils98

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung



Was für eine Erklärung du Schlaumeier.

Unter CAD versteht man das Konstruieren eines Produkts am PC. Wenn du also irgendwelche mechanischen Bauteile am PC konstruieren möchtest, dann ist die Kiste das richtige für dich

Hm, da kann man ja eigentlich 2 kaufen, die eine als KI programmieren und dann die Arbeit an der 2. Workstation erledigen lassen oder so.

Nils98

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung



Vor allem für CPU-intensive Aufgaben wie (3D-)Rendering, Simulationen und CAD. Normalsterbliche brauchen so etwas zu Hause nicht, auch für Spiele sind die Kisten wenig geeignet.

Nils98

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung



wobei dafür die quadros sind

Nils98

Kann mir mal jemand erklären, wofür man die genau benutzt? Habe keine Ahnung



Ich unterstütze nur keine Leute, die zu faul (oder anderes) sind drei Buchstaben in Google reinzuhämmern und 2 min nachzulesen.

Man muss die Gesellschaft zum Denken anregen!

Hier mal eine potentere und aktuellere (neue) CAD-Konfiguration:
geizhals.de/eu/…991
Preis rund 740 Euro inkl Versand.
Inkl. 16GB RAM, Xeon 1240v2 (i7 3770 ohne GFX-Einheit, weniger Strom), 1000GB HDD, Nur die Grafikkarte ist hörbar

Vielleicht 128er Samsung SSD gleich noch dazu?

Die FirePro v4900 liegt mit nur 140€ auf den Niveau einer Quadro 4000 (ca. 620€). Beleg dazu hier.

Der schlaue CAD-MYDEALZer kauft sowieso FirePro von AMD statt die Quaddro-Karten.

Wer nur 2D CAD macht, kann eigentlich fast jede Büchse als Workstation nutzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text