Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal Intersport Bielefeld] Energetics Kurzhantel-Set 10kg für 16,80€
412° Abgelaufen

[Lokal Intersport Bielefeld] Energetics Kurzhantel-Set 10kg für 16,80€

16,80€26,94€-38%INTERSPORT Angebote
14
eingestellt am 26. SepVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Intersport Voswinkel in Bielefeld Engersche Straße 96 (bei Media Markt) schließt zu Ende Oktober und der Ausverkauf ist in vollem Gange. Unter anderem bekommt man das Energetics Kurzhantel-Set 10kg für 24€ abzüglich 30% Rabatt auf bereits reduzierte Artikel. Es sind noch reichlich Sets vorhanden.

Das Set besteht aus:

  • 1 Kurzhantelstange 35 cm
  • 2 Hantelscheiben mit je 0,5 kg
  • 2 Hantelscheiben mit je 1,25 kg
  • 2 Hantelscheiben mit je 2,0 kg
  • 2 Sternverschlüsse

Idealo Vergleichspreis: 26,94€ inkl. Versand
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DealzWissenschaftler26.09.2019 19:05

Was will man bitte mit 10 kg anfangen? Das ist doch viel zu wenig



Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig individuell. Was dem 150 kg-Mann zu wenig, ist für eine zierliche Frau völlig übertrieben. Es kommt darauf an, dass man innerhalb eines gewissen Wiederholungsbereichs eine vernünftige Intensität erreicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei sehr strikter Form, mit Anspannen am höchsten Punkt und ohne jedes Abfälschen braucht man dafür meist weniger Gewicht als man denkt. Und davon abgesehen, anscheinend nutzt du deine Kurzhanteln nur für Bizeps-Curls? Für Seitheben oder auch Frontheben mit strikter Form braucht auch ein trainierter Mann nicht viel mehr.

Übrigens, Arnold Schwarzenegger hat bekanntermaßen sehr gerne mit leichten Gewichten trainiert. Was man in Pumping Iron und auf alten Fotos an schweren Gewichten sieht, war bei ihm eher die Ausnahme. Er hat Kurzhantel-Curls meist "nur" (für ihn nur) mit 50 lbs (= 22 kg) gemacht, weil er bei mehr Gewicht den Muskel nicht mehr gut gespürt hat. Dabei war sein PR für Langhantel-Curls 125 kg für 3 Reps! Also hat er die meiste Zeit weit unter seinem Maximalgewicht trainiert und mit den bekannten Resultaten.

23046512-d47lw.jpg

Wer auf das Gewicht schaut, was Andere benutzen, und sich über vermeintlich zu wenig Gewicht lustig macht, hat Bodybuilding nicht verstanden, oder er ist z.B. Powerlifter. Ich bewundere, wenn jemand eine perfekte Form bei einer Übung hat. Das Gewicht ist mir sowas von egal.
Bearbeitet von: "Mike500" 26. Sep
14 Kommentare
Ich hab seit Jahren zwei so Kurzhanteln und eine Lange von der Sorte rumliegen.
Diese Sternverschlüsse sind so Kacke.... Nie wieder, ein ewiges Geschraube. Besser Federklemmen, wie in der Muckibude.
Naja, die VGP ist etwas zu hoch gegriffen.

Bei Decathlon kostet das erheblich bessere Set 19,99€ zum regulären Preis und da ist wenigstens kein Schrott mit dem Sternverschluss. Da kann ich mich @burschi7 nur anschließen, nie wieder! Seit ich die Decathlon Teile habe, will ich nix anderes mehr.

decathlon.de/p/h…830
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 26. Sep
burschi726.09.2019 17:47

Ich hab seit Jahren zwei so Kurzhanteln und eine Lange von der Sorte …Ich hab seit Jahren zwei so Kurzhanteln und eine Lange von der Sorte rumliegen. Diese Sternverschlüsse sind so Kacke.... Nie wieder, ein ewiges Geschraube. Besser Federklemmen, wie in der Muckibude.


Naja wenn dir die sternverschlüsse schon für dich zu stressig sind dann will ich deine Ausdauer für den Sport sehen 😄
Leon.Belmont26.09.2019 18:45

Bei Decathlon kostet das erheblich bessere Set 19,99€ zum regulären Preis u …Bei Decathlon kostet das erheblich bessere Set 19,99€ zum regulären Preis und da ist wenigstens kein Schrott mit dem Sternverschluss. Da kann ich mich @burschi7 nur anschließen, nie wieder! Seit ich die Decathlon Teile habe, will ich nix anderes mehr.


Ich schaue mir die mal an.
Was will man bitte mit 10 kg anfangen? Das ist doch viel zu wenig
Bearbeitet von: "DealzWissenschaftler" 26. Sep
DealzWissenschaftler26.09.2019 19:05

Was will man bitte mit 10 kg anfangen? Das ist doch viel zu wenig


Falls dir das nicht reicht kannst du 2 Sets nehmen und dein Wunschgewicht zusammenstellen.
DealzWissenschaftler26.09.2019 19:05

Was will man bitte mit 10 kg anfangen? Das ist doch viel zu wenig


Will ja nicht jeder nur pumpen bis die Gelenke knirschen
Ich habe mir Klemmverschlüsse zusätzlich gekauft und nehme die Sternverschlüsse nur für senkrechte Bewegungen mit größeren Gewichten.
Gewichte - gutes Stichwort: Die haben bei Decathlon 28mm und "der Rest der Welt" nutzt 30mm bei Kurzhanteln. Man ist damit auf Decathlon festgelegt. Manchmal liegt der Teufel im Detail.

Achso, Vorteil bei den Sternverschlüssen ist noch das die Gewichte nicht ständig scheppern wenn man normale Gewichte ohne Gummierung benutzt.
Bearbeitet von: "priceless" 26. Sep
bloedsinn121226.09.2019 19:13

Will ja nicht jeder nur pumpen bis die Gelenke knirschen


Naja, von nichts kommt nichts.

2x 15kg muss man schon bringen
Bearbeitet von: "DealzWissenschaftler" 26. Sep
priceless26.09.2019 19:14

Ich habe mir Klemmverschlüsse zusätzlich gekauft und nehme die S …Ich habe mir Klemmverschlüsse zusätzlich gekauft und nehme die Sternverschlüsse nur für senkrechte Bewegungen mit größeren Gewichten.Gewichte - gutes Stichwort: Die haben bei Decathlon 28mm und "der Rest der Welt" nutzt 30mm bei Kurzhanteln. Man ist damit auf Decathlon festgelegt. Manchmal liegt der Teufel im Detail.Achso, Vorteil bei den Sternverschlüssen ist noch das die Gewichte nicht ständig scheppern wenn man normale Gewichte ohne Gummierung benutzt.


30iger Forstnerbohrer - klappt garantiert....









....nicht.
DealzWissenschaftler26.09.2019 19:05

Was will man bitte mit 10 kg anfangen? Das ist doch viel zu wenig



Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig individuell. Was dem 150 kg-Mann zu wenig, ist für eine zierliche Frau völlig übertrieben. Es kommt darauf an, dass man innerhalb eines gewissen Wiederholungsbereichs eine vernünftige Intensität erreicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei sehr strikter Form, mit Anspannen am höchsten Punkt und ohne jedes Abfälschen braucht man dafür meist weniger Gewicht als man denkt. Und davon abgesehen, anscheinend nutzt du deine Kurzhanteln nur für Bizeps-Curls? Für Seitheben oder auch Frontheben mit strikter Form braucht auch ein trainierter Mann nicht viel mehr.

Übrigens, Arnold Schwarzenegger hat bekanntermaßen sehr gerne mit leichten Gewichten trainiert. Was man in Pumping Iron und auf alten Fotos an schweren Gewichten sieht, war bei ihm eher die Ausnahme. Er hat Kurzhantel-Curls meist "nur" (für ihn nur) mit 50 lbs (= 22 kg) gemacht, weil er bei mehr Gewicht den Muskel nicht mehr gut gespürt hat. Dabei war sein PR für Langhantel-Curls 125 kg für 3 Reps! Also hat er die meiste Zeit weit unter seinem Maximalgewicht trainiert und mit den bekannten Resultaten.

23046512-d47lw.jpg

Wer auf das Gewicht schaut, was Andere benutzen, und sich über vermeintlich zu wenig Gewicht lustig macht, hat Bodybuilding nicht verstanden, oder er ist z.B. Powerlifter. Ich bewundere, wenn jemand eine perfekte Form bei einer Übung hat. Das Gewicht ist mir sowas von egal.
Bearbeitet von: "Mike500" 26. Sep
Mike50026.09.2019 20:58

Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig …Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig individuell. Was dem 150 kg-Mann zu wenig, ist für eine zierliche Frau völlig übertrieben. Es kommt darauf an, dass man innerhalb eines gewissen Wiederholungsbereichs eine vernünftige Intensität erreicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei sehr strikter Form, mit Anspannen am höchsten Punkt und ohne jedes Abfälschen braucht man dafür meist weniger Gewicht als man denkt. Und davon abgesehen, anscheinend nutzt du deine Kurzhanteln nur für Bizeps-Curls? Für Seitheben oder auch Frontheben mit strikter Form braucht auch ein trainierter Mann nicht viel mehr.Übrigens, Arnold Schwarzenegger hat bekanntermaßen sehr gerne mit leichten Gewichten trainiert. Was man in Pumping Iron und auf alten Fotos an schweren Gewichten sieht, war bei ihm eher die Ausnahme. Er hat Kurzhantel-Curls meist "nur" (für ihn nur) mit 50 lbs (= 22 kg) gemacht, weil er bei mehr Gewicht den Muskel nicht mehr gut gespürt hat. Dabei war sein PR für Langhantel-Curls 125 kg für 3 Reps! Also hat er die meiste Zeit weit unter seinem Maximalgewicht trainiert und mit den bekannten Resultaten. [Bild] Wer auf das Gewicht schaut, was Andere benutzen, und sich über vermeintlich zu wenig Gewicht lustig macht, hat Bodybuilding nicht verstanden, oder er ist z.B. Powerlifter. Ich bewundere, wenn jemand eine perfekte Form bei einer Übung hat. Das Gewicht ist mir sowas von egal.


Wenn man so stofft wie Arnie, ist wirklich ziemlich egal, ob der Bizepcurl nun mit 12, 22 oder 44 kg gemacht wird.

Bei wandelnden Testoschränken wächst sogar ohne Training was.
Forza-RWE27.09.2019 01:33

Wenn man so stofft wie Arnie, ist wirklich ziemlich egal, ob der Bizepcurl …Wenn man so stofft wie Arnie, ist wirklich ziemlich egal, ob der Bizepcurl nun mit 12, 22 oder 44 kg gemacht wird.Bei wandelnden Testoschränken wächst sogar ohne Training was.


Ja, es wurde früher gestofft, da war das auch noch völlig normal und wurde nicht unter der Theke gehandelt. Es gab aber weit weniger Möglichkeiten als heute, es gab z.B. kein HGH und so ein Kram. Und ja, dicke Muskeln kann jeder so erreichen. Die Definition, die man braucht, um Champion zu werden, kommt aber nur durch hartes Training. Und früher im "Golden Age" gab es noch ein anderes Ideal, der Bauch hatte schmal und flach zu sein. Mit den Jahrzehnten hat sich ein Typus Bodybuilder an der Spitze durchgesetzt, der nicht mehr ästhetisch ist. Wenn man halt mit HGH stofft, wächst alles. Nicht nur Muskeln, auch die Organe und Fettzellen. Naja.

Jedenfalls kann Arnold niemand vorhalten, nicht immer sehr hart trainiert zu haben. Franco Columbu, sein neulich leider verstorbener bester Freund, hat erzählt, dass Arnold nie ein Training ausgelassen hat. Und wenn Franco mal eine Wiederholung zu wenig gemacht hat, hat Arnold gesagt, jetzt machst du noch zwei mehr statt einer, weil du schon kurz ausgeruht hast.

Übrigens, sehenswert,

Mike50026.09.2019 20:58

Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig …Ich wusste, dass irgendso ein Kommentar kommt. Gewichte sind völlig individuell. Was dem 150 kg-Mann zu wenig, ist für eine zierliche Frau völlig übertrieben. Es kommt darauf an, dass man innerhalb eines gewissen Wiederholungsbereichs eine vernünftige Intensität erreicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei sehr strikter Form, mit Anspannen am höchsten Punkt und ohne jedes Abfälschen braucht man dafür meist weniger Gewicht als man denkt. Und davon abgesehen, anscheinend nutzt du deine Kurzhanteln nur für Bizeps-Curls? Für Seitheben oder auch Frontheben mit strikter Form braucht auch ein trainierter Mann nicht viel mehr.Übrigens, Arnold Schwarzenegger hat bekanntermaßen sehr gerne mit leichten Gewichten trainiert. Was man in Pumping Iron und auf alten Fotos an schweren Gewichten sieht, war bei ihm eher die Ausnahme. Er hat Kurzhantel-Curls meist "nur" (für ihn nur) mit 50 lbs (= 22 kg) gemacht, weil er bei mehr Gewicht den Muskel nicht mehr gut gespürt hat. Dabei war sein PR für Langhantel-Curls 125 kg für 3 Reps! Also hat er die meiste Zeit weit unter seinem Maximalgewicht trainiert und mit den bekannten Resultaten. [Bild] Wer auf das Gewicht schaut, was Andere benutzen, und sich über vermeintlich zu wenig Gewicht lustig macht, hat Bodybuilding nicht verstanden, oder er ist z.B. Powerlifter. Ich bewundere, wenn jemand eine perfekte Form bei einer Übung hat. Das Gewicht ist mir sowas von egal.


+1, einer der lesenswertesten Kommentare seit Langem...
Bearbeitet von: "Xan0" 27. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text