1395°
ABGELAUFEN
[Lokal Karlsruhe] Döner Kebap/Yufka 2,50€ /Preiskrieg am Kronenplatz
[Lokal Karlsruhe] Döner Kebap/Yufka 2,50€ /Preiskrieg am Kronenplatz
  1. Food
Kategorien
  1. Food

[Lokal Karlsruhe] Döner Kebap/Yufka 2,50€ /Preiskrieg am Kronenplatz

Preis:Preis:Preis:2,50€
Am Kronenplatz in KA gab es eine Neueröffnung vom Melita Döner (Kaiserstr. 28) und im gleichen Zuge ein Neueröffnungsangebot:

Kebap/Yufka je 2,50€
(jede Pizza 5€)

Da die Dichte an Dönerbuden in der Gegend sehr hoch ist, musste die Konkurrenz auch etwas tun.

Der Kaiser Grill (Kaiserstr. 32) ca. 20m daneben ist auf je 3€ runtergegangen.(Normalpreis 5€)

Der K2 Döner (Kaiserstr. 42) etwa 100m weiter stadteinwärts geht den Preis vom Melita Döner mit, und bietet Kebap/Yufka ebenfalls für 2,50€ an.(Normalpreis 5€)

Fast genau gegenüber liegt die Dönerbude Goldenes Horn (Kaiserstr. 111), die ebenfalls bei den 2,50€ mitzieht. (Normalpreis mir nicht bekannt)

2,50€ mögen für Viele jetzt nicht gerade sensationell erscheinen. In Karlsruhe ruft das "Dönerkartell" aber inzwischen fast in der ganzen Stadt stramme 5€ für den Kebap/Yufka auf.

Ersparnis also 50%. Und nebenbei kann man so günstig seinen Favoriten herausfiltern.
Wie lange die sich diesen Preiskampf noch liefern, kann ich nicht sagen. Habe die Aktion vor knapp 2 Wochen entdeckt.

Beste Kommentare

manspartwomankannvor 18 m

Da kann man gleich zu Mc Donalds bzw. die Essensreste aus Mülltonne holen. Gott sei Dank bin ich Vegetarier.

​Woran erkennt man ob jemand Vegetarier ist?
Richtig, er erzählt's dir.

scheiss auf quali ! quanti is the new one !

Döner und Qualität widerspricht sich doch per se...
Bearbeitet von: "oneil" 21. Dez 2016

5€ für einen Döner? wtf
und ich dachte 3,80€ wären schon teuer genug
164 Kommentare

Ähm? Ist doch richtig beschissen für die Dönerbuden, also gute Qualität kann man da ja wohl nicht wirklich erwarten?

Preiskrieg?
Schmeißen dir den döner hinterher


ist doch schon seit Wochen...

JuergenJosefvor 1 m

Ähm? Ist doch richtig beschissen für die Dönerbuden, also gute Qualität kann man da ja wohl nicht wirklich erwarten?


Zeig mir mal einen "guten" Döner. Ich wäre auch bereit, mehr zu zahlen. Nur sind die mittlerweile alle ausgestorben....

scheiss auf quali ! quanti is the new one !

Verfasser

JuergenJosefvor 2 m

Ähm? Ist doch richtig beschissen für die Dönerbuden, also gute Qualität kann man da ja wohl nicht wirklich erwarten?



Auf Dauer bestimmt nicht, da hast du recht. Aber wegen ein paar Wochen ändern die "Alteingesessenen" bestimmt nicht ihren Lieferanten oder fahren mit der Qualität runter.

Deshalb jetzt ausnutzen, in zwei Wochen kann es wieder anders aussehen.

In Mannheim Innenstadt sind diese Preise Normal

Döner und Qualität widerspricht sich doch per se...
Bearbeitet von: "oneil" 21. Dez 2016

Verfasser

Michi1989vor 2 m

ist doch schon seit Wochen...



hab ich ja auch geschrieben. Habe hier aber noch keinen Deal dazu entdeckt
Vielleicht hilft die Info ein paar Karlsruhern.
Bearbeitet von: "suema" 21. Dez 2016

Gibts nahe Kronenplatz nicht grad auch einen, wo der Döner 1,99€ kostet? Ist neben dem Oxfort Richtung Durlacher Tor.

nachdem ich die reportage von markt-check gesehen habe, weiß ich warum ich seit über 20jahren keinen döner mehr gegessen habe!
ndr.de/fer…tml
Bearbeitet von: "famdu" 21. Dez 2016

Diverses

esse ja öfters mal nen döner, aber was zum geier ist ein yufka

feinste Lende, lasst es euch schmecken

Lytevor 2 m

esse ja öfters mal nen döner, aber was zum geier ist ein yufka

​ein Dürüm

Verfasser

Lyte21. Dezember 2016

esse ja öfters mal nen döner, aber was zum geier ist ein yufka



12644534-pLmga.jpg

das hier

Na wenn da mal nicht an der falschen Stelle gespart wird.

5€ für einen Döner? wtf
und ich dachte 3,80€ wären schon teuer genug

MarcCvor 12 m

In Mannheim Innenstadt sind diese Preise Normal


Citydöner ftw!

Guter Döner in Wien kostet 4,50.

Toadivor 5 m

Citydöner ftw!

​Citydöner ist nicht in der Innenstadt :), und schmeckt beschissen .

MarcCvor 20 m

In Mannheim Innenstadt sind diese Preise Normal


Ich kenne in Mannheim aber keinen einzigen Dönerladen. Die Tellergerichte in den Restaurants sind sehr lecker. Aber Döner? Kannst du 1-2 empfehlen?

Am Europaplatz sind ebenfalls 3 Döner die seit Monaten für 2,50€ verkaufen. Nähe der FH hat seit ein paar Wochen ein neuer aufgemacht mit dem Eröffnungsangebot von 2€. Sind vom Geschmack her okay für den Preis, aber habe da auch ein bisschen Zweifel so langsam, was die Qualität angeht..

Hot für KA.

Wer hat die aktuell mal durch getestet?

Ranodrolvor 23 m

Gibts nahe Kronenplatz nicht grad auch einen, wo der Döner 1,99€ kostet? Ist neben dem Oxfort Richtung Durlacher Tor.


Das ​ist ein Neueröffnungsangebot bis 31.12.16, danach dort 3,50 €
Bearbeitet von: "SuperSucher" 21. Dez 2016

suemavor 17 m

[Bild] das hier



also dürüm?

Döner in Karlsruhe ist wirklich schwierig. Preise von 5€ sind schon seit 2 Jahren normal - die nächste Preiserhöhung kommt bestimmt bald.

Ironischerweise sind trotz der hohen Preise fast alle Dönerspieße aus Hackfleisch und teilweise auch von minderer Qualität (Seperatorenfleisch / Knorpel im Fleisch / etc.).
Ich kenne nicht alle Döner, der "Euphrat" aber z.B. macht seine Spieße selber und nimmt auch richtiges Fleisch und nicht ausschließlich Hack. Die Würzung ist aber nicht jedermanns Geschmack.

Einen richtig guten Döner habe ich in Karlsruhe dagegen nie gefunden. Frisch sind die Zutaten oft, aber richtig gut (gutes Fleisch, gute Soße, gutes Brot) findet man nur schwer.

realsatnavvor 3 m

also dürüm?


Genau..YufKA

Verfasser

realsatnavvor 3 m

also dürüm?



wenn das bei dir in der Region so genannt wird: JA

in Karlsruhe ist er überall als Yufka ausgezeichnet.

Serviert wird Döner als Hauptgericht mit Beilagen wie Reis und Salat, oder als Imbiss in einem aufgeschnittenen Fladenbrot (Pide) (türkisch pide arası döner) oder in einer Dürüm Döner („gerollter Döner“) bzw. Yufka Döner genannten Variante, in der das Fleisch in ein besonders dünnes Fladenbrot, das Yufka, gewickelt wird.

Döner macht schöner, also gönnt euch.
Karlsruhe hat das bitter nötig
Bearbeitet von: "dominik4947" 21. Dez 2016

Schlacht ums Gammelfleisch ist eröffnet

famduvor 38 m

nachdem ich die reportage von markt-check gesehen habe, weiß ich warum ich seit über 20jahren keinen döner mehr gegessen habe!http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Haeufig-Fleischbraet-und-Zusatzstoffe-im-Doener,markt10828.html



ist doch nichts bedenkliches drin...von dem abgesehen siehste ja den spieß und kannst dann selbst entscheiden

einige dönerbuden hier in meinem Dunstkreis kommen zumindest ihrer deklarationspflicht nach aber keine Ahnung ob die das nun "Döner" nennen dürften nach dem was da draufsteht
Bearbeitet von: "blafasel" 21. Dez 2016

SeeeDvor 6 m

Döner in Karlsruhe ist wirklich schwierig. Preise von 5€ sind schon seit 2 Jahren normal - die nächste Preiserhöhung kommt bestimmt bald. Ironischerweise sind trotz der hohen Preise fast alle Dönerspieße aus Hackfleisch und teilweise auch von minderer Qualität (Seperatorenfleisch / Knorpel im Fleisch / etc.). Ich kenne nicht alle Döner, der "Euphrat" aber z.B. macht seine Spieße selber und nimmt auch richtiges Fleisch und nicht ausschließlich Hack. Die Würzung ist aber nicht jedermanns Geschmack. Einen richtig guten Döner habe ich in Karlsruhe dagegen nie gefunden. Frisch sind die Zutaten oft, aber richtig gut (gutes Fleisch, gute Soße, gutes Brot) findet man nur schwer.



Wobei dein "Dönerspieß aus Hack maximal Drehspieß nach Dönerart ist ist und das Teil somit nicht als Döner verkauft werden darf.

Da kann man gleich zu Mc Donalds bzw. die Essensreste aus Mülltonne holen. Gott sei Dank bin ich Vegetarier.

Copyrightvor 20 m

Guter Döner in Wien kostet 4,50.



welche Läden

suemavor 27 m

[Bild] das hier


Also ein Wrap. Döner-Wrap...

wimavor 16 m

Ich kenne in Mannheim aber keinen einzigen Dönerladen. Die Tellergerichte in den Restaurants sind sehr lecker. Aber Döner? Kannst du 1-2 empfehlen?


Der einzige "Imbiss" in Mannheim bei dem es einen guten Döner gibt ist "Selman" in der Innenstadt Adresse: H 2 Nr. 13 ganz in der Nähe von der türkischen Bäckerei Taksim..

SeeeDvor 18 m

Döner in Karlsruhe ist wirklich schwierig. Preise von 5€ sind schon seit 2 Jahren normal - die nächste Preiserhöhung kommt bestimmt bald. Ironischerweise sind trotz der hohen Preise fast alle Dönerspieße aus Hackfleisch und teilweise auch von minderer Qualität (Seperatorenfleisch / Knorpel im Fleisch / etc.). Ich kenne nicht alle Döner, der "Euphrat" aber z.B. macht seine Spieße selber und nimmt auch richtiges Fleisch und nicht ausschließlich Hack. Die Würzung ist aber nicht jedermanns Geschmack. Einen richtig guten Döner habe ich in Karlsruhe dagegen nie gefunden. Frisch sind die Zutaten oft, aber richtig gut (gutes Fleisch, gute Soße, gutes Brot) findet man nur schwer.


Kann ich genauso unterschreiben. Euphrat hat echt gutes Fleisch. Bei dem bin ich schon öfters morgens vorbeigelaufen und durfte durch die Glasküchentur beobachten wie sie die Spieße selbst stecken, ohne Hackfleisch, mit selbst mariniertem Kalbfleisch, das auch roh immer schön ziemlich ordentlich aussah. Würzung ist leider wirklich etwas fad, aber genug scharf macht daraus einen echt guten Döner. Wenn die jetzt noch die Fladenbrote komplett frisch backen wurden wäre es top. 5€ ist halt schon ein Wort, aber wenn die Fleichquali passt ok.

Ansonsten hat an der Kaiserstrasse ggü Uni ein neuer Döner aufgemacht, ehemaliger Grieche neben Oxford etc. Kostet aktuell 2€ Eröffnungsangebot und für 2€ hat der mich echt vom Hocker gehauen. Unbedingt probieren. Angebot gilt mind. bis 31.12. Und es ist einem sicher niemand böse wenn man, wenns einem gschmeckt hat, dann 3€ oder angemessen mehr da lässt. Sollte ja wohl jedem klar sein, dass sich ein 2€ Döner kaum rentieren kann.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 21. Dez 2016

Verfasser

SeeeDvor 15 m

Döner in Karlsruhe ist wirklich schwierig. Preise von 5€ sind schon seit 2 Jahren normal - die nächste Preiserhöhung kommt bestimmt bald. Ironischerweise sind trotz der hohen Preise fast alle Dönerspieße aus Hackfleisch und teilweise auch von minderer Qualität (Seperatorenfleisch / Knorpel im Fleisch / etc.). Ich kenne nicht alle Döner, der "Euphrat" aber z.B. macht seine Spieße selber und nimmt auch richtiges Fleisch und nicht ausschließlich Hack. Die Würzung ist aber nicht jedermanns Geschmack. Einen richtig guten Döner habe ich in Karlsruhe dagegen nie gefunden. Frisch sind die Zutaten oft, aber richtig gut (gutes Fleisch, gute Soße, gutes Brot) findet man nur schwer.



da hast du leider mit Vielem recht.
Der Arzum in der Schützenstr. ist auch gut. Das ist auch "richtiges" Fleisch und kein Hack. Leider machen die die Portionen nicht sehr groß und die Bude ist mittags (verständlicherweise) ziemlich voll.

Der Euphrat war früher mal die Nr.1 in der Stadt. War aber zuletzt nicht mehr überzeugt davon.

Den besten Döner meines Lebens habe ich mal in Baden-Baden gegessen, das ist aber auch schon 20 Jahre her. Da hat einfach alles gepasst.

Bin auf der Suche nach einem guten Döner in Karlsruher. Früher gab es mal den Euphrat Döner in der Hirschstraße. Der hat richtig gute Yufka`s gemacht. Aber irgendwie schmeckt der Döner da nicht mehr so. Liegt vielleicht auch am Besitzerwechsel. Vielleicht kann mir jemand einen guten Döner Laden in Karlsruhe empfehlen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text