403°
ABGELAUFEN
(Lokal: Karlsruhe-Durlach) Samstag 12. April ganztags kostenlos mit der Turmbergbahn fahren: Deutschlands älteste Standseilbahn (seit 1888)

(Lokal: Karlsruhe-Durlach) Samstag 12. April ganztags kostenlos mit der Turmbergbahn fahren: Deutschlands älteste Standseilbahn (seit 1888)

FreebiesKVVKarlsruherVerkehrsverbund Angebote

(Lokal: Karlsruhe-Durlach) Samstag 12. April ganztags kostenlos mit der Turmbergbahn fahren: Deutschlands älteste Standseilbahn (seit 1888)

Falls jemand morgen Lust auf eine Wanderung oder einen Spaziergang inkl. Freebie hat :-)
Die morgige Wettervorhersage findet ihr im ersten Kommentar.

"Ab Samstag, 12. April fährt die älteste Seilbahn Deutschlands wieder. Seit 1888 bringt die Turmbergbahn Spaziergänger und Wanderer in das Ausflugsgebiet rund um den Turmberg. Jetzt ist die Bahn wieder frühjahrsfit und lädt Besucher am ersten Betriebstag zu einer kostenlosen Fahrt ein, teilen die Verkehrsbetriebe mit.

Die Turmbergbahn ist täglich zwischen 10 und 20 Uhr in Betrieb und fährt in Abständen von 15 Minuten auf den Berg hinauf und wieder herunter. Am ersten Betriebstag können alle Besucher kostenlos, den ganzen Tag über, mit der Turmbergbahn fahren.

An jedem anderen Tag kostet eine Einzelfahrt für Erwachsene € 1,90, eine Berg- und Talfahrt € 2,80. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren reisen für € 1,10, oder € 1,80 für Hin- und Rückfahrt. Die Familienkarte für maximal zwei Erwachsene und zwei zahlungspflichtige Kinder kostet € 5,00. Wer mehrmals im Jahr auf den Turmberg fahren möchte kann sich eine Jahreskarte für € 48 zulegen. Für Kindergärten und Schulklassen gibt es Sonderpreise."

18 Kommentare

M5UUUBv.png
DzsYJFB.png
ZKJQ1ur.png

QGBup7V.png

www.kvv.de

Nicht jeder weiß es, doch die Turmbergbahn ist inzwischen die älteste Standseilbahn Deutschlands. Seit 1888 erschließt sie für Spaziergänger und Wanderer das Ausflugsgebiet rund um den 256 Meter hohen Turmberg. Bis zur gründlichen Modernisierung 1965/66 wurde die Turmbergbahn mit Wasserballast betrieben, heute fährt sie mit elektrischem Antrieb, hat aber noch einen Schaffner.Nach der drei Minuten dauernden Bergfahrt ist für die meisten Besucher zunächst die Aussichtsplattform auf dem Bergfried der Burgruine das erste Ziel. Von dort kann man an klaren Tagen das Straßburger Münster, die Vogesen, den Odenwald und zahlreiche Gipfel des Nordschwarzwaldes erkennen. Hinter dem Turm liegt die Sportschule Schöneck, wo sogar schon die deutsche Fußballnationalmannschaft zu Gast war. Daran anschließend beginnt ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen, beispielsweise durch den Rittnertwald zum Thomashof, nach Stupferich oder über den Weinhof Rupp nach Söllingen ins Pfinztal.Bekannt ist der Turmberg außerdem durch seine Gastronomie. Nach einigen Minuten zu Fuß erreicht man das sehr beliebte 'Schützenhaus'. Wer für den Rückweg nach Durlach nicht die Bahn benutzen möchte, kann auch auf dem Fußweg durch den Weinberg zurück in die alte Markgrafenstadt gelangen. Bei Sonderveranstaltungen, beispielsweise dem "Klingenden Turmberg", fährt die Bergbahn auch schon mal bis tief in die Nacht hinein. Hoch her geht es rund um den Turm auch in der Silvesternacht, wenn die Bergbahn noch zu mitternächtlicher Stunde in Betrieb ist.


Karlsruhe hot, leider nicht da

Die gute, alte Turmbergbahn! :-) Hot!

Karlsruhe hot, Durlach hot... jemand Lust die Bahn zu mydealzen

Wäre morgen sogar da, aber erst Abends

cr4zyE4RL

Karlsruhe hot, Durlach hot... jemand Lust die Bahn zu mydealzen

Aber nur bei ausreichender Burger-Versorgung. Es spricht ja auch sicherlich nichts dagegen, einfach sitzen zu bleiben?

Schade, zu weit weg

Als ich zuletzt oben war wurde die Aussichtsterrasse abgerissen. Das war vor ~3 Wochen. Also wird die Ankunft wohl nicht die geilste und der Turm dürfte überfüllt sein.

stratocruiser

Als ich zuletzt oben war wurde die Aussichtsterrasse abgerissen. Das war vor ~3 Wochen. Also wird die Ankunft wohl nicht die geilste und der Turm dürfte überfüllt sein.



29.11.2012 www.ka-news.de

Karlsruhe-Durlach (trs) - Die Aussichtsterrasse auf dem Turmberg bekommt einen neuen Anstrich. Sozusagen. 2014 sollen die Karlsruher nämlich den Blick über Durlach und Karlsruhe von einer umgebauten Aussichtsplattform schweifen lassen - die sich dann vor allem von einer Plattform in terrassenartige Treppen verwandelt hat. Am Donnerstag stellte Bürgermeister Michael Obert den Siegerentwurf für den geplanten Umbau vor...

Gibts auch in Wiesbaden. Nerobergbahn hier!

Karlsruhe hot!

Karlsruhe ist megahot - da kann Stuttgart echt einpacken dagegen.

Karlsruhe=autohot

stratocruiser

Als ich zuletzt oben war wurde die Aussichtsterrasse abgerissen. Das war vor ~3 Wochen. Also wird die Ankunft wohl nicht die geilste und der Turm dürfte überfüllt sein.

29.11.2012 www.ka-news.de

Karlsruhe-Durlach (trs) - Die Aussichtsterrasse auf dem Turmberg bekommt einen neuen Anstrich. Sozusagen. 2014 sollen die Karlsruher nämlich den Blick über Durlach und Karlsruhe von einer umgebauten Aussichtsplattform schweifen lassen - die sich dann vor allem von einer Plattform in terrassenartige Treppen verwandelt hat. Am Donnerstag stellte Bürgermeister Michael Obert den Siegerentwurf für den geplanten Umbau vor...


Jo. Is trotzdem Baustelle (gewesen?).

malte89

Karlsruhe ist megahot - da kann Stuttgart echt einpacken dagegen.

Das schenkt sich wenig. Karlsruhe hat das schöne Durlach, Stuttgart auch einige schöne Lagen mit Blick auf den Kessel. Der Rest ist beiderseits recht hässlich, wohingegen es im Umland aber schöne Städte und Ausflugsziele gibt mit leichten Vorteilen bei Karlsruhe.

malte89

Karlsruhe ist megahot - da kann Stuttgart echt einpacken dagegen.



Schrieb der Stuttgarter und zog um...^^

malte89

Karlsruhe ist megahot - da kann Stuttgart echt einpacken dagegen.



Blabla

Karlsruhe ist und bleibt eine charakterlose Stadt, die man vergisst, noch während man drin ist

Gutscheine zum Ausdrucken (Quelle: http://hukd.mydealz.de/freebies/345212)

WmPb1Jh.png

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text