183°
[Lokal??] Kaufland Dresden Weber Premium Burger und Grillbaguette bis 67% günstiger
[Lokal??] Kaufland Dresden Weber Premium Burger und Grillbaguette bis 67% günstiger
FoodKaufland Angebote

[Lokal??] Kaufland Dresden Weber Premium Burger und Grillbaguette bis 67% günstiger

Preis:Preis:Preis:4,80€
Leider ist die Grillsaison für manche vorbei, doch für die "Harten Fans" des Grillaromas hier nun ein ganz leckerer Deal...

Im Kaufland Dresden im Elbepark gibt es aktuell einen Abverkauf von Weber Grillgut.
Laut aussage einiger Nutzer ist der Abverkauf auch Bundesweit in allen Kaufland Filialen, falls vorhanden.

- Weber Premium Burger (4 Patties a 200g) für 4,80 € STATT 9,99 €
- Weber Premium Burger Set (2 Patties und 2 Burger Brötchen) für 2,60€ STATT 7,99€
- Weber Grill Baguette Classic BBQ für 0,95€ STATT 2,79 €

Die Haltbarkeit der Burger war bis April 2016 datiert und die der Baguettes bis Ende 2016.

Daraus ergibt sich ein KG-Preis für die Patties von 6,00 € je Kg.

Als Vergleichspreis würde ich die vorherigen Preise bei Kaufland heranziehen, da ich im Netz auch keine "günstigeren" Angebote gesehen habe.

Über die Qualität des Fleischs lässt sich bestimmt stundenlang philosophieren und ob frisches doch besser oder schlechter ist. Ich probiere gern mal neues aus und würde sagen für den Preis ist es ganz okay. Vielleicht hat ja auch einer Erfahrungen damit schon gesammelt.

Guten Hunger ;-)

Beste Kommentare

Sowas muss man doch selber machen....

26 Kommentare

Habe schon die Weber Premium Burger ausprobiert! Sind nicht schlecht nur leider sehr stark gesalzen!

Guter Deal!

Verfasser

vielleicht kann ja noch jemand sagen ob es denn noch in weiteren Kaufland Filialen das gleiche Angebot gibt

Sowas muss man doch selber machen....

Frischrock

vielleicht kann ja noch jemand sagen ob es denn noch in weiteren Kaufland Filialen das gleiche Angebot gibt



Bei Artikeln die aus dem Sortiment genommen werden gilt das bundesweit!

Verfasser

Frischrock

vielleicht kann ja noch jemand sagen ob es denn noch in weiteren Kaufland Filialen das gleiche Angebot gibt



dann kann ich ja fast Bundesweit daraus machen

Also ich kann die Burger absolut empfehlen. Ein riesiger Unterschied zu normnalen TK-Burgern.
Schmeckt wirklich fast so gut wie selbst-gemacht!

Der Deal ist btw sehr gut - normal kosten die ja knapp 10 Euro...

Die 4 Burger habe ich in Aschaffenburg vor ein oder zwei Wochen zum gleichen Preis gesehen. Da ich für den Kilopreis aber im Angebot schon Nacken oder Hohe Rippe am Stück (und wenn man freundlich fragt und gerade nicht viel los ist, auch frisch durch den Wolf gelassen) bekomme, fand ich sie eher uninteressant.

wossak

Schmeckt wirklich fast so gut wie selbst-gemacht! .



Für 25 Euro pro kg im Dealpreis und für 50 Euro pro kg im Normalpreis mache ich die auch lieber selber...

Kannste argentinisches Rinderfilet nehmen und daraus Hack machen, dann kommst auch auf 25€ das Kilo

Verfasser

wossak

Schmeckt wirklich fast so gut wie selbst-gemacht! .




also ich weiß nicht wie du auf 25,00 € kommst pro KG!?!?

Nach Adam Ries geht die Rechnung so:

4,80 € für 800 g Burger Patties ( es sind ja insgesamt 4 Stück a 200g enthalten)
--> 4,80 € kosten 800g und das macht dann einen KG-Preis von 6,00 €

Hier auch nochmal die Kontrollrechnung: ;-)

6,00 € pro KG x 0,8 KG = 4,80 € Endpreis

Ich bin von 200g statt 800g ausgegangen, da von 800g in der Dealbeschreibung nicht die Rede war.
Nach kurzer Recherche handelt es sich aber in der Tat um 4*200= 800g, was den Deal schon interessanter macht

wossak

Schmeckt wirklich fast so gut wie selbst-gemacht! .



Ist halt eine Frage der Motivation.
Wenn's schnell gehen soll greift man ins Tiefkühlregal.

Hmm, da guck ich doch mal im Kaufland... danke.

(ich mach ja auch gern selber, aber mal was Vorbereitetes aus dem Kühler ziehen zu können ist ja auch nicht so verkehrt.)

Verfasser

edgecrusher

Ich bin von 200g statt 800g ausgegangen, da von 800g in der Dealbeschreibung nicht die Rede war. Nach kurzer Recherche handelt es sich aber in der Tat um 4*200= 800g, was den Deal schon interessanter macht




kein Thema... ich hatte zwar gleich von Anfang an geschrieben, das es 4 Patties a 200g sind... aber wir konnten das Missverständis ja aufklären ;-)

also allen einen guten Hunger

Bei mir im Kaufland 2,49 für die 800 Gramm Patties. 14kg mitgenommen und der grill glüht schon.

randomtask

Hmm, da guck ich doch mal im Kaufland... danke. (ich mach ja auch gern selber, aber mal was Vorbereitetes aus dem Kühler ziehen zu können ist ja auch nicht so verkehrt.)



Wenn man eh gerne selber macht
TK Patties sind doch genauso schnell selber gemacht(wenn man einfach ein paar mehr zubereitet als benötigt)

Frischrock

vielleicht kann ja noch jemand sagen ob es denn noch in weiteren Kaufland Filialen das gleiche Angebot gibt


Dortmund-Körne hatte die 4 Burger letzte Woche für den gleichen Preis.

Verfasser

Frischrock

vielleicht kann ja noch jemand sagen ob es denn noch in weiteren Kaufland Filialen das gleiche Angebot gibt




also dann doch Bundesweit ;-)

randomtask

Hmm, da guck ich doch mal im Kaufland... danke. (ich mach ja auch gern selber, aber mal was Vorbereitetes aus dem Kühler ziehen zu können ist ja auch nicht so verkehrt.)



Eigentlich hast du Recht. Im Endeffekt geht's sogar schneller Frische zu machen, weil man dann nicht warten muss bis sie aufgetaut sind. Selbst wenn man den Fleischwolf rausholt.

Trotzdem hat mich das Schnäppchenkrokodil gebissen und ich hab mich mit drei Schächtelchen bevorratet. Morgen werden die gekostet und falls sie gut sind investiere ich ggf. nochmal

Verfasser

randomtask

Hmm, da guck ich doch mal im Kaufland... danke. (ich mach ja auch gern selber, aber mal was Vorbereitetes aus dem Kühler ziehen zu können ist ja auch nicht so verkehrt.)




Ich hatte auch 2 Packungen gekauft, wenn du morgen deinen "Test" durchgeführt hast, kannst du gern mal hier deinen Eindruck mitteilen.

Frischrock

Ich hatte auch 2 Packungen gekauft, wenn du morgen deinen "Test" durchgeführt hast, kannst du gern mal hier deinen Eindruck mitteilen.



Ich werd mich melden

Frischrock

Ich hatte auch 2 Packungen gekauft, wenn du morgen deinen "Test" durchgeführt hast, kannst du gern mal hier deinen Eindruck mitteilen.



Moin, hier noch mein Fazit zu den Patties:

Pro:
- Sehr wenig Gewichtsverlust durch braten oder auftauen
(Das sollte ein Zeichen von guter Fleischqualität sein)
- Einzeln eingeschweißt
- Guter Geschmack
- gute Portionsgröße für echte Burger
- fettarm, fast kohlenhydratfrei, viel Einweiß

Con
- Ungewöhnlich dunkle Farbe
- nicht komplett rund, leicht ovale Form
- relativ stark gewürzt und gesalzen
- sehr fettarm (Geschmacksträger)

Für den Schnäppchenpreis hier sind die Patties schon ein (sehr) gutes Produkt, zum Normalpreis würde ich sie mir allerdings nach der Verkostung nie kaufen. Die Fleischqualität ist unbestritten aber im Vergleich mag ich lieber eher ungewürzte Patties die ich nach dem Braten frisch würze oder ich die Geschmackskombination über die Soßen und weitere Zutaten herstelle. Ein bisschen höherer Fettgehalt würde imho. auch nicht schaden, das Fleisch war auch recht fest, obwohl ich den Patty nicht totgebraten habe.

Dem kann ich fast zu 100% zustimmen. Gekauft für 2,50€ das Packet. Für 10€ definitiv zu teuer.

Die dunkle Farbe ist bei Rind völlig normal. Es wird aber auch schonmal mit Zuckercoleur nachgeholfen. Ob hierbei auch ka.

Die Ovale Form ist seltsam aber ok. Vom Geschmack her eine Spur zu salzig. In der tat sehr festes Fleisch. Wir mögen es gerne etwas "fluffiger". Andere Gewürze konnte ich nicht schmecken. Ich selber Salze auch nur und gebe etwas flüssig Rauch dazu.

Beim grillen in der tat kaum fett/Saft Verlust. Schön fürs reinigen blöd ggf für den Geschmack.

Fazit. Für auf die schnelle ok gewesen. Bevorzuge dann aber doch eher frisches von der Theke.

Verfasser

Frischrock

Ich hatte auch 2 Packungen gekauft, wenn du morgen deinen "Test" durchgeführt hast, kannst du gern mal hier deinen Eindruck mitteilen.




vielen Dank für die Rezension :-) Ich hatte mir auch 2 Pakete mitgenommen und werde diese im Frühjahr auf den neuen Grill werfen. Ich werde auf jeden Fall dran denken, nicht nochmal nachzuwürzen.
Ich hätte mir die Patties auch nicht für den Originalpreis geholt. Das ist dann definitiv zu teuer und ich denke Kaufland hat da die gleichen Erfahrungen gemacht.

der_rheinlaender

Die dunkle Farbe ist bei Rind völlig normal. Es wird aber auch schonmal mit Zuckercoleur nachgeholfen. Ob hierbei auch ka.



Also ich habe noch keine Patties in diesem "rehbraun" gesehen. Ich glaube auch, das da nachgeholfen wurde und in dem Punkt "Gewürze" auf der Zutatenliste sich auch was färbendes befand. Ist jetzt auch nicht so schlimm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text