[Lokal] KFC Braunschweig Gutscheine zur Neueröffnung ab 3,29€. Gültig bis 04.11.12
316°Abgelaufen

[Lokal] KFC Braunschweig Gutscheine zur Neueröffnung ab 3,29€. Gültig bis 04.11.12

37
eingestellt am 23. Okt 2012
Die aktuellen Coupons für das am 20.10. eröffnete KFC in Braunschweig.

- 1 Hähnchenteil + 1 Crispy + 3 Hot Wings für 3,29€
- 5 Hot Wings + Softdrink für 3,29€
- 2 Burger (Zinger o. Filet) + 1 gr. Pommes + Softdrink für 6,99€
- 1 Burger (Zinger o. Filet) + 6 Hot Wings + 1 gr. Pommes + Softdrink für 6,99€
- 6 Hähnchenteile + 1 gr. Pommes + 1 mittlerer Coleslaw für 9,99€
- 18 Hot Wings + 2 Softdrinks für 9,99€



Habe die PDF auf meinen Share Online Account geuploaded.
Einfach auf das linke Auswahlfeld für den kostenlosen Download klicken! Dann kurz warten, Captcha eingeben, fertig.

Sollte jemand eine andere Art und Weise finden, den Gutschein zur Verfügung zu stellen, so hat er selbstverständlich meine Erlaubnis ihn woanders zu uppen.

Grüße

37 Kommentare

Hunger - haben aber keine Katzen. Schade. Trotzdem Hot! Verschiebs aber mal nach Gutscheine.

Verfasser

Ich war nicht sicher ob es dorthin gehört... Weil es ja irgendwie eine Mischung aus beidem ist.

ICH kann es leider nicht mehr verschieben. Und nochmal alles neu einzugeben - ähhhhhhhhh.

Kann das ein Mod machen?

COLD diese tierquäler Laden... KFC und Wiesenhof ist cold!!!

kfcgrausam.de

Leider auch unter vielen Studenten verbreitet, von denen man mehr erwarten sollte: Die essen trotz Wissen billigstes Hähnchenfleisch, weil's ja so billig ist. Arzneimittel im Fleisch? Hmm, na und, kann ich auch nichts machen...

KFC gibt dem nur einen Namen.

Verfasser

abletoner

COLD diese tierquäler Laden... KFC und Wiesenhof ist cold!!! http://www.kfcgrausam.de



Wenn Du mit einem solchen Gutmenschfeuchtfurz kommst, dann guck Dir doch auch mal diese Seite an! petatotettiere.de/
Aber es geht hier nicht um arme kleine Hühnchen, sondern lediglich um deren leckere Beine. Zuerst quatschen immer alle davon, dass man nicht so billigen Fraß kaufen darf, weil man sich nicht wundern dürfe, wenn bei diesen Preisen die Tiere nicht artgerecht gehalten werden. Gibt man mehr Geld für die Chicks aus und greift zu Wiesenhof oder KFC, dann jaulen auch wieder alle rum.

Kündigt Eure Jobs, züchtet selbst jeder ein Huhn, kuschelt sein Lebenlang mit ihm und schmust es anschließend in den Tod. Mal sehen ob Ihr von einer solchen Haltung Euren Lebensunterhalt bestreiten könnt.

ich zahle gerne etwas mehr... bei Fleisch!
Aber jeder wie er möchte. Leider weiß ich nicht immer was die Firmen treiben aber bei KFC und Wiesenhof sage ich mittlerweile aus Prinzip: NO . Dort wurde einiges bekannt.

Da kann es hier so hot werden wie es will... Für mich bleibt es cold ;-)

Vor allem Widerspricht dieses Denken dem Mydealz-Verhalten. Hauptsache günstig.

Ist nicht einfach, da den Kompromiss zu finden...

Verfasser

Friedbert

Vor allem Widerspricht dieses Denken dem Mydealz-Verhalten. Hauptsache günstig. Ist nicht einfach, da den Kompromiss zu finden...



Eben!
Denn ich finde es viel schlimmer, wenn überall auf der Welt Kinder Klamotten für Kick, Nike, Adidas und viele andere unter widrigsten Bedingungen herstellen müssen. Und hierbei ist es scheißegal ob ich 3€ oder 180€ ausgebe. Trotzdem will ich aber nicht nackig auf die Straße gehen. Und ja, besonders bei Schuhen gehört eine Streifen oder eine Seerose auf die Seite. Alles andere zerfällt mir einfach zu schnell.
So sehr wie sich viele Pseudo-Veganer für den Tierschutz einsetzen, sollte man fast denken, dass wir sonst keine anderen Probleme in unserem Land haben.

lad das bitte mal mit rapidshare hoch

Friedbert

Vor allem Widerspricht dieses Denken dem Mydealz-Verhalten. Hauptsache günstig. Ist nicht einfach, da den Kompromiss zu finden...


Deinem vielleicht. Ich sehe da keinen Kompromiss. Man kann auch hochqualitative Produkte für verhätlnismäßig günstige Preise erwerben.

@itsdennis1: Es gibt genug Alternativen, gerade wenn du in Bereiche von 180€ kommst. Auch bei Schuhen. Auch in Asien. Stell dir vor! Deine Argumentation sonst ist sehr zweifelhaft. Du denkst "zweidimensional". Lass doch mal eine dritte Dimension zu, wobei dich das ja scheinbar überfordert.

KFC = Cold

Download über einen Proxy als Free-User nicht möglich!Ihr Download-Paket verfügt leider nicht über die Möglichkeit den Download über einen Proxyserver zu starten.

abletoner

ich zahle gerne etwas mehr... bei Fleisch! Aber jeder wie er möchte. Leider weiß ich nicht immer was die Firmen treiben aber bei KFC und Wiesenhof sage ich mittlerweile aus Prinzip: NO . Dort wurde einiges bekannt.Da kann es hier so hot werden wie es will... Für mich bleibt es cold ;-)



Würdest Du auch halal-Fleisch kaufen?

Friedbert

Vor allem Widerspricht dieses Denken dem Mydealz-Verhalten. Hauptsache günstig. Ist nicht einfach, da den Kompromiss zu finden...



Günstig hat in der Regel mit Wettbewerb zu tun und da geht es ums Preisdrücken. Schau Dir die Dealz an, es wird mehr Crap gepostet als das was Du "verhältnismäßig günstige hochqualitative Produkte" nennst. In den wenigsten Fällen handelt es sich um Abverkauf von Lagerware, sondern gezielte Werbung, die finanziert werden muss. China crap und extra für Rabatte hergestellter Krimskrams. Die müssten alle Cold gevotet werden. Hier wird aber nur nach Preis bewertet und nicht nach Quali oder Herkunft oder Erzeugung etc.
(Solange aber Bewertungen mit Badges belohnt werden, wird sich das nicht ändern.)
Zu Deiner Anspielung ich hätte ein Problem mit dem Kompromiss. Das kommt auf die Definition von "Deal"/HOT auf mydealz an. Für mich sind das hier keine Deals für andere schon. Ich enthalte mich, wenn ich das Produkt nicht kenne.

abletoner

COLD diese tierquäler Laden... KFC und Wiesenhof ist cold!!! http://www.kfcgrausam.de

Absolut richtig !!!
Wie kann man einen Burger Essen mit dem Wissen das Tiere UNNÖTIG gequält werden??
das häuten bei lebendigem leibe von Tieren (kein Scherz) in Asien verteufeln wir aber hier sind es "nur" Hühner.
Wer Mumm hat bitte komplett anschauen
peta.de/web…tml
MEGACOLD!!

abletoner

ich zahle gerne etwas mehr... bei Fleisch! Aber jeder wie er möchte. Leider weiß ich nicht immer was die Firmen treiben aber bei KFC und Wiesenhof sage ich mittlerweile aus Prinzip: NO . Dort wurde einiges bekannt.Da kann es hier so hot werden wie es will... Für mich bleibt es cold ;-)

Wie wäre es denn, immer weiter weg vom Fleisch zu kommen, 1-2x die Woche anstatt 10 Mal? Es geht mit der Zeit und Soja, Saitan ist wesentlich besser. Man muss ja nicht komplett umschwenken. Ich esse ganz selten auch noch Fleisch, aber dann mit sehr viel Resepkt und auch Genuss. Ich rede hier nicht vom Biofleisch vom Discounter.

Wer mal richtiges (!) Fleisch gegessen hat, der wird KFC und Co. links liegen lassen. Ist wie mit Tütensuppen etc.

Ich komme noch ganz vom Fleisch weg, habe es fast geschafft ohne Qual.

KFC: Hot.
Glaubt mal nicht, das das Hühnerfleisch von der Fleischtheke im Supermarkt unter besseren Bedingungen hergestellt wurde!

Hessenpower

Ich komme noch ganz vom Fleisch weg, habe es fast geschafft ohne Qual.


Warum? Du sagst doch, dass du es genießt. Oder bist du tief im Inneren ein verbissener Hardcore-Veganer? oO
Und nur mal als Tipp, wenn du Leute dazu bringen willst, weniger Fleisch zu essen, komm nicht direkt mit Soja und Seitan an. Wie wär's mit dem einfachsten Tipp: Gemüse? Gegen Soja & co haben viele eine tiefe Abneigung, weil sie noch nie richtig zubereiteten Tofu oder ähnliches gegessen haben. Also statt Schocktherapie, warum nicht langsam umgewöhnen? Empfiehl doch noch Bücher à la Collages et Recetts von Alain Passard, Vegetables by 40 Great French Chefs usw. Bei den Rezepten fehlt wirklich kein Fleisch mehr. Davon mal abgesehen, muss man aber auch hier drauf achten, qualitativ hochwertiges, saisonales Gemüse zu kaufen, da sonst das Essvergnügen stark eingeschränkt wird.

BjS

KFC: Hot. Glaubt mal nicht, das das Hühnerfleisch von der Fleischtheke im Supermarkt unter besseren Bedingungen hergestellt wurde!


richtig du sagst es SUPERMARKT

Ja, Supermarkt.
Ich kann mir schwer vorstellen, daß der Großteil der User hier sein Fleisch beim Bio-Bauern kauft. Dieses Betroffenheitsblabla geht mir auf den Keks. Und Tofu bleibt geschmackloser Fleischersatz, schmeckt immer nach nichts wirklichem, nur nach Gewürzen.

BjS

Und Tofu bleibt geschmackloser Fleischersatz, schmeckt immer nach nichts wirklichem, nur nach Gewürzen.


Ignorant.

BjS

Und Tofu bleibt geschmackloser Fleischersatz, schmeckt immer nach nichts wirklichem, nur nach Gewürzen.



Und? Wollte eigentlich noch mehr schreiben, aber muss schnell noch zum nächsten KFC und mir ein schönes Menü holen. Echt lecker und gute Qualität, was die da bieten.

abletoner

ich zahle gerne etwas mehr... bei Fleisch! Aber jeder wie er möchte. Leider weiß ich nicht immer was die Firmen treiben aber bei KFC und Wiesenhof sage ich mittlerweile aus Prinzip: NO . Dort wurde einiges bekannt.Da kann es hier so hot werden wie es will... Für mich bleibt es cold ;-)



Gegen Fleisch von geschächteten Tieren (=halal) ist KFC das reinste Paradies!

werde ich mich mal schlau lesen...

könnt ihr euch mit eurem Tierschutzgedöns nicht in den entsprechenden Foren unterhalten? Hier gehts rein um den Deal. Hot!

BjS

Und Tofu bleibt geschmackloser Fleischersatz, schmeckt immer nach nichts wirklichem, nur nach Gewürzen.


Realist trifft es eher.
Ich hasse diese verkappten Öko-Kreuzritter, die alles und jedem jede Lebensfreude vermiesen wollen frei nach Marge Simpson. "Wenn es mir keine Freude macht, sollen andere daran auch keine Freude haben."
Esst ihr mal eure Pflanzen, welche übrigens auch Lebewesen sind, ich bleibe beim Fleisch. Weil es mir schmeckt. Einen weiteren Grund brauche ich nicht. Und würde ich einen brauchen, dann wäre es Trotz gegenüber Ökonazis.

Arminius

Und? Wollte eigentlich noch mehr schreiben, aber muss schnell noch zum nächsten KFC und mir ein schönes Menü holen. Echt lecker und gute Qualität, was die da bieten.


Wenn er in seiner kleinen eingeschränkten Weltansicht klar kommt (da er scheinbar überfordert ist, wenn er nur ansatzweise "oustside the box" denkt), alles gut. Nur soll er solche bescheuerten Kommentare unterlassen, wenn er, nett ausgedrückt, nicht die geringste Ahnung hat und vermutlich nicht einmal selbst Fleisch richtig zubereiten kann.

b1os

Ignorant.


Nein. Erfahrung.
Dito mit "Fleischersatz" aus Weizeneiweiss. Kein Eigengeschmack vorhanden. Schmeckt wie ein übliches Weight-Watchers Rezept: Überwürzt um den Mangel an Eigengeschmack (in diesem Fall Fett) zu überdecken.
Es schmeckt halt einfach nur nach den verwendeten Gewürzen. Oder je nach Variante auch gerne völlig übertrieben nach Rauch.
Wenn vegetarisch dann doch lieber Käse, Gemüse, gibt dabei ja auch leckere Sachen...
Was mich aber so richtig annervt ist, das bei jedem KFC-Deal hier die Gutmenschen, Vegetarier und Veganer aus dem Boden gekrochen kommen.

Arminius

Und? Wollte eigentlich noch mehr schreiben, aber muss schnell noch zum nächsten KFC und mir ein schönes Menü holen. Echt lecker und gute Qualität, was die da bieten.



Wie süss. Und? Fühlst Du Dich jetzt besser? Wieder mal dem bösen Fleischfresser es gezeigt, was?
Wie vorhersehbar.

Arminius

Wie süss. Und? Fühlst Du Dich jetzt besser? Wieder mal dem bösen Fleischfresser es gezeigt, was? Wie vorhersehbar.


Wie kommst du darauf, dass ich eine Abneigung gegenüber Fleischessern hätte? Zeig mir doch einen Satz. Ich versuche hier eher zu schlichten zwischen der "Tiere-haben-keine-Gefühle-ich-esse-nur-Fleisch-Fraktion" und der verbissenen Veganer-Fraktion. Esse doch selbst zu viel Fleisch. Nur kann ich mit solchen ungebildeten Kommentatoren, die jahrhundertealte Esskultur als "Ersatz" und langweilig abstempeln, während sie selbst nicht einmal verstehen, wie man gut kocht, wirklich nichts anfangen. Solche Leute sollen ihre Meinung lieber Meinung bleiben lassen und nicht versuchen daraus allgemeingültige Tatsachen abzuleiten -- sowie auch nicht den Drang dazu fühlen, ebendiese beschränkte "Meinung" im Internet zu verbreiten.

Verfasser

Je mehr Pseudotierfreundeveganermissionierungspropaganda ich hier lese, desto größer ist mein drang noch mehr Hot Wings zu kaufen. Jummy.

Verfasser

Ihr solltet Euch mal lieber für ein Schächtverbot einsetzen, als hier den Leuten auf die Eier zu gehen, die lecker essen wollen. Stichwort Helal oder Halal.

Ja, dann iss mal mehr, wenn wir dich so provoziert haben. Was für'n Schwachsinn!

Wer sich das Zeugs reinstopft, obwohl er die Fakten weiß... da kann man nur mit dem Kopf schütteln! Ich kaufe mir ja auch keine Bio-Eier vom Aldi, Penny oder sonstwo, wenn ich genau weiß, dass die z.B. vom Fürstenhof kommen - zumal es ja Massenware ist. Manchmal muss man das Hirn schon einschalten.

Hessenpower

Wer sich das Zeugs reinstopft, obwohl er die Fakten weiß... da kann man nur mit dem Kopf schütteln! Ich kaufe mir ja auch keine Bio-Eier vom Aldi, Penny oder sonstwo, wenn ich genau weiß, dass die z.B. vom Fürstenhof kommen - zumal es ja Massenware ist. Manchmal muss man das Hirn schon einschalten.



Du kapierst es nicht, oder?
Viele hier interessieren sich NICHT für Deine Sicht der Welt.
Ihnen ist es EGAL, ob Du Veganer, Pro-Tier oder sonst was für einer bist.
Solange die Veganer, Vegetarier, Tierfreunde etc. pp sich nicht gegen das Schächten positionieren, solange ist das Geplärre über Tierschutz etc. nichts als Heuchelei.

Verfasser

Arminius

Du kapierst es nicht, oder?Viele hier interessieren sich NICHT für Deine Sicht der Welt.Ihnen ist es EGAL, ob Du Veganer, Pro-Tier oder sonst was für einer bist. Solange die Veganer, Vegetarier, Tierfreunde etc. pp sich nicht gegen das Schächten positionieren, solange ist das Geplärre über Tierschutz etc. nichts als Heuchelei.



Aalglatt!
Aber gegen das Schächten geht ja keiner vor, weil er Angst haben muss dann wieder als **** verschrien zu werden. Also nehmen wir den bequemeren, für die Tiere schlechteren Weg. HEUCHLER!

EDIT: Was für ein Schwachsinn. Die vier Sterne stehen übrigend für das Kurzwort von Nationalsozialist.

-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text