[LOKAL - KIEL] 20% Rabatt auf Bergamont Cross- und Speedbikes
-4°Abgelaufen

[LOKAL - KIEL] 20% Rabatt auf Bergamont Cross- und Speedbikes

4
eingestellt am 11. Dez 2010
Hallo!

Ich war gerade auf der Seite meines Bergamont Händlers unterwegs und bin auf ein gutes Angebot gestoßen:

Beim Radsportmarkt Wiechert in Kiel gibt es aktuell 20% Rabatt auf ausgewählte Cross- und Speedbikes.
Anscheinend bauen die gerade ihr Sortiment um, dementsprechend viele Fahrräder sind deshalb auch noch mit 0 Euro im Shop gelistet (natürlich nicht kaufbar).
Die 20% sind deshalb ein guter Deal, weil es auf Bergamont nur selten Nachlässe gibt.
Jeder der sich mit Fahrrädern auskennt wird das wissen.

Zum Hersteller:
Bergamont ist ein deutscher Hersteller, der auch in Deutschland fertigen lässt, sich dennoch dem Credo verschrieben hat Qualität preiswert anzubieten.
Kann ich aus eigener Erfahrung auch so bestätigen. Seit 4 Jahren habe ich ein Bergamont Beluga Nexus (mit einer Laufleistung von knapp über 2.000 Km pro Jahr) und bin bis heute top zufrieden.
Von daher kann ich auch sagen, dass die 459 Euro für ein neues Beluga Nexus echt ein Hammer sind, da habe ich 100 Euro mehr bezahlt.

Zum Händler:
Ich weiß, die Website ist ein wenig strange.
Ist auch nur ein kleiner Familienbetrieb in Kiel.
War aber auch mit denen immer sehr zufrieden - Gebe mein Rad dort mindestens einmal im Jahr zur Inspektion ab.

Zu den Angeboten:
Leider kann man die Fahrräder nicht direkt verlinken, da sich die Links durch klicken der Menüpunkte nicht ändern.
Einfach mal selber in die Menüs "Crossräder" und "Speedbike-Fitness" gucken:

Speedbike:
- Bergamont Prime Speed (2009er Modell) 615 Euro anstatt 769 Euro

Crossbike:
- Bergamont Replex (2009er Modell) 279 Euro anstatt 349 Euro
- Bergamont Transmit Herren (2009er Modell) 339 Euro anstatt 429 Euro
- Bergamont Transmit Damen (2009er Modell) 339 Euro anstatt 429 Euro
- Bergamont Beluga Allround Herren (2009er Modell) 499 Euro amstatt 629 Euro
- Bergamont Beluga Allround Damen (2009er Modell) 499 Euro anstatt 629 Euro
- Bergamont Beluga Nexus Herren (2009er Modell) 459 Euro anstatt 579 Euro
- Bergamont Beluga Nexus Damen (2009er Modell) 459 Euro anstatt 579 Euro
- Bergamont Beluga Sport Herren (2009er Modell) 495 Euro anstatt 619 Euro
- Bergamont Beluga Sport Damen (2009er Modell) 495 Euro anstatt 619 Euro

Sorry, ich weiß die Navi der Seite ist unter aller Kanone =(

4 Kommentare

Sorry, aber hier muss man Einiges richtigstellen:

Vorweg: Die Qualität der Räder ist unbestritten, Bergamont würde ich selbst jedem empfehlen. Gefertigt werden sie aber längst nicht mehr in Eigenregie, sondern lediglich nach den Vorstellungen der Markeninhaber. Ob die Feritigung überhaupt noch in Deutschland passiert, ist mehr als fraglich. Die Marke Bergamont gehört zu ihak.de - "Food und Nonfood aus kompetenter Hand" :-)

Für die Räder trifft, wie schon erwähnt, der Spruch mit der Kompetenz in der Tat zu. Die produkte in sich stimmig und auch relativ preisgünstig. Wer sie letzlich für welchen Hungerlohn fertigt, sollte da auch nicht wirklich ne Rolle spielen.

Zu den Preisen: Die Händlermarge gibt durchaus einen Nachlass von 20% her, die gibt Dir nur keiner im Sommer... Zwischen November und März (wenn den Händlern die Lager vollstehen, aber kein Kunde ein Fahrrad kaufen will, finanziell die Luft dünn wird und die vorbestellten Räder für die nächste Saison schon bald geliefert werden) sind Nachlässe dieser Größenordnung vollkommen normal. Nicht zwingend bei den kleinen Händlern, dafür aber umso intensiver bei den Großen.

Wenn Du mal nach "Bergamont Beluga Nexus" googlest, findest Du in den ersten Treffern sogar günstigere Preise. Gleiches bei Tranmit und Allround. Auch die 2010er Modelle kosten nicht mehr.

So gesehen sind zwar die Fahrräder und speziell deren Winterpreise durchaus "hot", der konkrete Deal aber eher nicht.

Verfasser

Danke für den ausführlichen Kommentar.

Ich hatte die Räder noch nie günstiger gesehen, von daher hielt ich es für einen günstigen Preis.
Liegt vielleicht auch daran, dass ich selbst im Frühjahr gekauft habe.

Mein oben genannter Radhändler hat mir zumindest immer versichert, dass die Rahmen in Deutschland geschweißt werden... darauf hatte ich vertraut.

Lieben Gruß

Ergänzend vielleicht noch:
Gerade die Rahmen werden in den seltensten Fällen noch in Deutschland gefertigt. Es sind gaaanz wenige Hersteller, die sich das noch leisten. Ist, bis auf den maßgenschneiderten Rahmenbau, auch nicht wirklich nötig. Die Japaner, Taiwanesen und auch die Chinesen liefern - je nach nach Vorgabe - erstklassige Arbeit ab!
Die Monage geschieht noch bei einigen Herstellern in Deutschland. Das ist gerade im unteren Preissegment aber noch lange kein Garant für bessere Qualität. Eher im Gegenteil.

Und überhaupt: Wer genau weiss, was er für ein Fahrrad will und es mit dem Kauf nicht eilig hat, der wartet bis Februar/März. Ist die mit Abstand beste/günstigste Zeit für den Fahrradkauf. Den Händler drücken Mieten und Löhne und auch die Vororder fürs Jahr trudelt ein... inklusive der Rechnung für selbige;) Da finden sich gerade online oft erschreckend günstige Schnäppchen.

Verfasser

So, ich habe mal in Hamburg bei Bergamont angefragt, wo die genau fertigen.
Vielleicht bekomme ich ja eine Antwort.
Würde mich schon interessieren.

Ich hab' auch mal bei Google nach dem Beluga Nexus gesucht.
Für das Herrenmodell 20 Euro weniger (also 439 Euro) als in meinem Deal, kommen aber noch 19 Euro Versandkosten drauf.

Für einen lokalen Kiel Deal finde ich obiges Angebot daher gar nicht mal sooo schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text