Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
30-50% auf alle Fahrradanhänger, z.B.  Croozer Kid for 2 (2018) für 320€ im Croozer Store BismarckStr. wegen Räumungsverkauf! (LOKAL KÖLN)
2029° Abgelaufen

30-50% auf alle Fahrradanhänger, z.B. Croozer Kid for 2 (2018) für 320€ im Croozer Store BismarckStr. wegen Räumungsverkauf! (LOKAL KÖLN)

320€
42
aktualisiert 6. Sep (eingestellt 28. Jul)Verfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Räumungsverkauf wurde verlängert.
@team kann ich bitte ein Update bekommen büdde?
Dat wär Knorke, Danke!
Hallo liebe MyDealzer,

Deal ist wieder aktiv!
Räumungsverkauf wurde verlängert...

Ursprünglicher Text (mit aktualisierten Preisen und Infos):
Im Croozer Store in Köln ist Räumungsverkauf, nun tatsächlich nur noch ca. 4 Wochen lang...
Folgende Modelle sind verfügbar solange Vorrat reicht:

Kid Plus for 2: 665 € (aktuelles Modell)
Kid Plus for 1: 700 € (aktuelles Modell)
Kid for 2: 350 € (Vorjahresmodell)
Kid for 1: 320 € (Vorjahresmodell)

Dog XXL: 800 €
Dog L: 630 €
Cargo: 360 €

Auch im Angebot einiges an Zubehör wie Babysitz, Sitzstütze (30% reduziert).

Kein Versand, keine Reservierungen. Nur Abholung in Köln.

Öffnungszeiten:
5.9. von 12 bis 18 Uhr
6.9. von 12 bis 14.30 Uhr
jeden Samstag von 10 bis 15 Uhr
(Mo-Fr geschlossen)

Alles Neuware!

Bei Fragen, fragen!Ich kann leider persönlich weder in Vorlasse noch als Zwischenlager dienen...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Zum Test der Stiftung Warentest: Ich würde jedem raten, sich selbst ein Bild zu machen. Habe mir u.a. Thule und Croozer vorher angeschaut und im Bekanntenkreis (u.a. Kita) auch beide Hersteller im "Dauertest" vor Augen. Am Ende sind beide Top. Habe nach viel Vergleich und Testfahrten am Ende den Croozer Kid Plus for 2 genommen, da dieser für meine Einsatzzwecke deutlich besser geeignet war (u.a. deutlich mehr Stauraum, Joggerrad - ideal für Strand u.ä. mit dabei, insgesamt günstiger usw.). Die Kritik der Stiftung Warentest am Croozer kann ich jedenfalls im normalen Fahrbetrieb überhaupt nicht nachvollziehen und manche Bewertungen in der hier geposteten Tabelle sind mir auch rätselhaft. Unsere Kleine und diverse Mitfahrer lieben das Teil. Wir nutzen den Croozer an zwei Fahrrädern intensiv und mein persönlicher Kritikpunkt am von mir gekauften 2er-Modell ist nur die Breite, hier ist der Thule geringfügig schmaler, was insbesondere bei Supermarktkassen im Buggybetrieb einen entscheidenden Unterschied machen kann. Da aber fast alle Supermärkte auch breitere Kassen haben, war und ist das ein sehr eingeschränktes Problem und selbst im Test erhält der Croozer ja die beste Bewertung für die Handhabung trotz diesem Nachteil.
Sowohl mit Thule als auch mit Croozer macht man meines Erachtens nichts falsch und den Test der Stiftung Warentest würde ich insofern nicht überbewerten. Selbst wenn es zu einem Preisverfall beim Wiederverkauf kommen sollte, muss man einrechnen, dass der Croozer immer mal wieder mit hohem Rabatt zu bekommen ist im Vergleich zum Thule, so dass sich das etwas relativiert. Neige rein von der Marke her übrigens eher zu Thule und habe mir die Entscheidung auch daher nicht leicht gemacht (hatte am Anfang klar den Thule anvisiert trotz des heftigen Preises). Vielleicht hilft die Einschätzung ja jemandem.
Wow.... das nenne ich mal eine Ersparnis. Leider zu weit weg, aber super Preis
42 Kommentare
Wow.... das nenne ich mal eine Ersparnis. Leider zu weit weg, aber super Preis
Weißt du um welches Modelljahr es sich handelt?
Bin grad am überlegen mich morgen in den Zug nach Köln zu setzen. Aber ob da dann noch was da ist, gestern war der Laden sicher auch geöffnet...
Soweit ich das sehen konnte, sind das alles aktuellste Modelle aus 2019. Kann ich ansonsten aber gerne morgen kurz persönlich anfragen, habe das Büro nicht weit weg. Der Laden gehört ja zu Croozer selbst, die sollten eigentlich nur die neuesten Modelle dort haben.
Preise sind nicht so schlecht für Croozer, auch wenn ich vom LE Abstand nehmen würde, muss nicht der Plus sein, aber der normale sollte es schon wegen der Federung sein.
Nach dem Test in der Stiftung Warentest kauft den Croozer eh niemand mehr. Wird wohl nun öfter im Angebot sein
Alles eine Frage des kann, muss, soll finde ich. Für die 3 x im Monat mit unseren Zwergen tuts auch der LE vollkommen.
Werden jeden Tag damit 15 km runter gespult ist das natürlich was anderes... aber jeder wie er mag und kann ;-)
Ich hab unsere kids auch schon mal ermahnt, nicht zu viel an den Kunststoffen zu lecken, nur um sicher zu gehen /s.
HelauHelauHelau28.07.2019 21:38

Nach dem Test in der Stiftung Warentest kauft den Croozer eh niemand mehr. …Nach dem Test in der Stiftung Warentest kauft den Croozer eh niemand mehr. Wird wohl nun öfter im Angebot sein


Was wurde da bemängelt?

Weiterhin auch verschiedene Hundeanhänger und Zubehör im Angebot.“
Hast du eventuell gesehen ob noch ein Dog XXL da steht ?
demJanus28.07.2019 21:30

Preise sind nicht so schlecht für Croozer, auch wenn ich vom LE Abstand …Preise sind nicht so schlecht für Croozer, auch wenn ich vom LE Abstand nehmen würde, muss nicht der Plus sein, aber der normale sollte es schon wegen der Federung sein.


Der normale hat doch auch keine Federung, sondern nur die Plus-Version.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 28. Jul
Angelpimper28.07.2019 22:20

Der normale hat doch auch keine Federung, sondern nur die Plus-Version.


Lol?
HelauHelauHelau28.07.2019 21:38

Nach dem Test in der Stiftung Warentest kauft den Croozer eh niemand mehr. …Nach dem Test in der Stiftung Warentest kauft den Croozer eh niemand mehr. Wird wohl nun öfter im Angebot sein


Klär mal auf
demJanus28.07.2019 23:39

Sind das jeweils alles 2019er Modelle im Test?


Test ist aus Juli 2019. Mehr ist mir nicht bekannt. Aber davon mal abgesehen, es gibt doch ohnekin keine bis kaum Änderungen von Jahr zu Jahr. Meist ändert sich die Farbe oder irgendnen sinnloser Schnickschnack...
Wahnsinnspreise. Wisst ihr ob sie bei Vorkasse liefern?
Der Preis ist der Hammer! Bietet im Gegensatz zu den Aussagen des Tests sehr viel Platz. Vor allem Starrsinn. Und ganz ehrlich, ein Dreijähriger sollte so langsam selbst fahren lernen.

Wir haben uns für den neuesten Thule entschieden, ist in einigen Details wie Sonnenschutz, breite, Handhabung deutlich durchdachter als der Croozer, aber kostet auch 1200€. Daher sind 479 für den plus mit Federung ein genialer preis.
Auf den Bildern ist gut zu erkennen das es sich um die 2018er Modelle von croozer handelt. Man erkennt es an den fehlenden Protektoren im Kopfbereich, die 19er haben dort jetzt welche. Zudem hat jemand diese Frage auf Test.de gestellt und folgende Antwort bekommen:
„Der Einkauf der Prüfmuster lag zwischen November 2018 und Februar 2019. Getestet wurden folglich die in diesem Zeitraum vom Fachhandel angebotenen Modelle.„
Die Croozer 2019er Modelle sind seit ca Anfang Mai auf dem Markt
Bearbeitet von: "Wonderland" 29. Jul
Kann mir jemand was zu den "Babboe" Bikes sagen? Der kurze ist 1/2Jahre und die Große kommt jetzt mit 2 1/2 in die Kita. Die Kita ist 20min Fußweg entfernt und wir würden diese Strecke gerne mit Fahrrad bewältigen. Deshalb stellt sich uns nun die Frage ob Croozer oder Babboe. Hat hier jemand vllt mit beiden Erfahrung?
Ginadine29.07.2019 08:05

Kann mir jemand was zu den "Babboe" Bikes sagen? Der kurze ist 1/2Jahre …Kann mir jemand was zu den "Babboe" Bikes sagen? Der kurze ist 1/2Jahre und die Große kommt jetzt mit 2 1/2 in die Kita. Die Kita ist 20min Fußweg entfernt und wir würden diese Strecke gerne mit Fahrrad bewältigen. Deshalb stellt sich uns nun die Frage ob Croozer oder Babboe. Hat hier jemand vllt mit beiden Erfahrung?


Ich kann dir berichten, das der Qeridoo Kidgoo super ist. Wir haben die 1 Kind Variante 2018er Modell, der passt auch problemlos durch Türen in der Wohnung. Freunde haben den 2er und sind auch sehr zufrieden. Federung ist super und Verarbeitung auch, zumal es bei den ganz neuen Modellen überarbeitete Gurte gibt.
98mahein29.07.2019 08:11

Ich kann dir berichten, das der Qeridoo Kidgoo super ist. Wir haben die 1 …Ich kann dir berichten, das der Qeridoo Kidgoo super ist. Wir haben die 1 Kind Variante 2018er Modell, der passt auch problemlos durch Türen in der Wohnung. Freunde haben den 2er und sind auch sehr zufrieden. Federung ist super und Verarbeitung auch, zumal es bei den ganz neuen Modellen überarbeitete Gurte gibt.


Kann ich alles bestätigen, haben den Kidgoo2 2018 seit einigen Monaten im Einsatz.
Einziger Nachteil, er ist zwar rießig dafür haben aber die Kinder mehr Platz
ich will so ding haben aber wohne soweit weg. Sind denn noch welche da?
Motzimilian29.07.2019 08:36

Kann ich alles bestätigen, haben den Kidgoo2 2018 seit einigen Monaten im …Kann ich alles bestätigen, haben den Kidgoo2 2018 seit einigen Monaten im Einsatz.Einziger Nachteil, er ist zwar rießig dafür haben aber die Kinder mehr Platz


Wir hatten auch einen neuen Kidgoo 2 gekauft aber die Sitze waren gefühlt viel schmäler als im Croozer (2014). Die Schulterbreite im Croozer ist 70 cm (2014) und 68 cm (2017). Die neuen 2019er haben den Wert nicht mehr angegeben aber laut diesem Test hier nur noch 62cm zweiradkraft.com/her…-2/
Bearbeitet von: "Monsterbacke007" 29. Jul
HelauHelauHelau28.07.2019 22:32

Kommentar gelöscht


Kannst du mir sagen, was unter dem Punkt "Sicherheit" bei Nutzung als Buggy zur Änderung führte. Da ist ein Stern mit Verweis auf den Text. Danke!
HelauHelauHelau29.07.2019 10:33

Kommentar gelöscht


Danke für das Bild, aber auch daraus ist nicht zu erkennen, was genau bei der Buggyfunktion zur Abwicklung geführt hat. Irgendwie ist SWT auch nicht mehr das, was es mal war.
Ist jemand vor Ort und kann was zum Bestand sagen. Hätte Interesse am Kid Plus for 2
Super Preise für den Croozer Plus. Haben das 2016er Modell.
Das Testergebnis war schon enttäuschend, zumindest bei unserem Modell kann ich die Kritik am Platz nicht nachvollziehen. Unser 3-Jährige kann noch einiges wachsen, bis es eng werden könnte. Und was Kofferraum betrifft sind die anderen Modelle deutlich kleiner. An der Haltbarkeit kann ich auch nicht meckern.
Die Alternative Thule ist ja noch teurer und Qeridoo hat noch schlechter abgeschnitten. Ich würde hier also trotz Test wider bei Croozer zugreifen.
ich gehe in der nächsten Stunde mal rüber und schaue nach Beständen... irgendwer mit speziellen Wünschen? Post dann umgehend wieder hier.
jensenxbox29.07.2019 12:44

ich gehe in der nächsten Stunde mal rüber und schaue nach Beständen... ir …ich gehe in der nächsten Stunde mal rüber und schaue nach Beständen... irgendwer mit speziellen Wünschen? Post dann umgehend wieder hier.


Weiter oben hatte jemand nach dem Dog XXL gefragt. Dieses Modell und/oder der XL würden mich auch interessieren.
Kurze Durchsage! Alles weg!
@team ! abgelaufen bitte entfernen... Danke
Ich war um 12:05 im Laden, da war die Hölle los! Konnte noch einen Kid Plus 1 bekommen, danke für diesen Deal!
Als ich aus dem Laden raus bin waren alle Plus Modelle weg.
Zum Test der Stiftung Warentest: Ich würde jedem raten, sich selbst ein Bild zu machen. Habe mir u.a. Thule und Croozer vorher angeschaut und im Bekanntenkreis (u.a. Kita) auch beide Hersteller im "Dauertest" vor Augen. Am Ende sind beide Top. Habe nach viel Vergleich und Testfahrten am Ende den Croozer Kid Plus for 2 genommen, da dieser für meine Einsatzzwecke deutlich besser geeignet war (u.a. deutlich mehr Stauraum, Joggerrad - ideal für Strand u.ä. mit dabei, insgesamt günstiger usw.). Die Kritik der Stiftung Warentest am Croozer kann ich jedenfalls im normalen Fahrbetrieb überhaupt nicht nachvollziehen und manche Bewertungen in der hier geposteten Tabelle sind mir auch rätselhaft. Unsere Kleine und diverse Mitfahrer lieben das Teil. Wir nutzen den Croozer an zwei Fahrrädern intensiv und mein persönlicher Kritikpunkt am von mir gekauften 2er-Modell ist nur die Breite, hier ist der Thule geringfügig schmaler, was insbesondere bei Supermarktkassen im Buggybetrieb einen entscheidenden Unterschied machen kann. Da aber fast alle Supermärkte auch breitere Kassen haben, war und ist das ein sehr eingeschränktes Problem und selbst im Test erhält der Croozer ja die beste Bewertung für die Handhabung trotz diesem Nachteil.
Sowohl mit Thule als auch mit Croozer macht man meines Erachtens nichts falsch und den Test der Stiftung Warentest würde ich insofern nicht überbewerten. Selbst wenn es zu einem Preisverfall beim Wiederverkauf kommen sollte, muss man einrechnen, dass der Croozer immer mal wieder mit hohem Rabatt zu bekommen ist im Vergleich zum Thule, so dass sich das etwas relativiert. Neige rein von der Marke her übrigens eher zu Thule und habe mir die Entscheidung auch daher nicht leicht gemacht (hatte am Anfang klar den Thule anvisiert trotz des heftigen Preises). Vielleicht hilft die Einschätzung ja jemandem.
Wieso ist hier schon zu? Vor 5 Minuten einen geholt. Wollte noch eben Danke sagen.
Ich war da und mir ist mitgeteilt worden, das alles weg oder reserviert ist, hast Du evtl. einfach Glück gehabt... Aber Glückwunsch!
Waren auch eben noch um 17:45 Uhr dort und haben einen LE mitgenommen. Für 299€ als Gelegenheitsnutzer unschlagbar! Da muss unser Vento wieder weichen
übrigens waren noch 2 Aussteller und 2 verpackte LE da!
Wunderschönes anonymes Offlinetreffen der mydealz-Community. Ganz herzlichen Dank für den Tipp!
ist dann somit wieder aktuell, schnell hin bevor alles weg ist. Gibt auch noch irre viel Zubehör, wie z.B. Trinkflaschen Halterungen und Sicherheitslichter...
Und ab nächstem Monat dann "Neueröffnungsangebote"?
frag mich nicht ;-) Aber auf Nachfrage wurde mir Ende Oktober als Auszugstermin genannt... So lange alle was davon haben, hey...
Welche Farben sind vom Croozer Kid for 1 2018 erhältlich in Köln, weiss das jemand?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text