LOKAL Köln // Behringer Deepmind 6 // analoger Synthesizer
233°

LOKAL Köln // Behringer Deepmind 6 // analoger Synthesizer

555€739€ -25% Köln Angebote
9
eingestellt am 16. Nov
UPDATE: "Angeblich" bekommt man den Preis auch per Versand, wenn man direkt dort anruft.

Im Musicstore in Köln gibt es im Store gerade den Behringer Deepmind 6 für 555 €. Im Onlinestore leider nicht.

Der Deepmind 6 ist ein sechstimmiger analoger Synth in Anlehnung an die klassische Roland Juno Reihe. Die Geister scheiden sich über dieses Gerät. Zum einen weil da "Behringer" drauf steht und zum anderen weil der Grundsound ohne Effekt wohl ein wenig dünn ist. Aber das Gerät hat zum Ausgleich einen Haufen Effekte an Board.

Weitere Infos:
musicstore.de/de_…000

Testbericht:
amazona.de/les…-6/



1072744.jpg

1072744.jpg

9 Kommentare

Hammer Ersparnis !

Was kann das ding was ein plugin bei fl studio nicht kann?

AlohaAkbarvor 2 m

Was kann das ding was ein plugin bei fl studio nicht kann?


Ist Geschmackssache.

tieschervor 1 m

Ist Geschmackssache.


Ganz schön teurer Geschmack

AlohaAkbarvor 5 m

Ganz schön teurer Geschmack


Wer gern etwas in der Hand hat und damit lernen möchte...soll er doch machen. Klar geht auch billiger Controller &vsti, aber das ist nicht das gleiche...verhältnismäßig ist das nicht teuer für einen guten Synth.

AlohaAkbarvor 39 m

Ganz schön teurer Geschmack


Erzähl das mal den Leuten die sich einen sechsstimmigen Analogsynthesizer für mehrere Tausend Euro holen - z.B. OB6 oder Prophet 6. Man muss aber auch ehrlich sein, dass jeder Synth seinen eigenen Klangcharakter hat und es dann auch sinnvoll sein kann, sowohl als auch zu besitzen (also Soft- und Hardwaresynth oder Deepmind 6/12 und OB6).

Kurz: Spaß kostet.

555 EUR für einen sechsstimmigen Analogsynthesizer sind definitiv hot - hab den großen Bruder Deepmind 12 und finde ihn klasse, zusätzlich habe ich mir aber auch noch den Studiologic Sledge 2 geholt, weil ich günstig rangekommen bin und er mir auch gut gefällt.

Der Deepmind (egal ob 6 oder 12/D) ist Preis-Leistungsmäßig ungeschlagen und man kann damit eigentlich nichts falsch machen. Am besten sind die kritischen Stimmen von Leuten die ihn nie in der Hand hatten. Klangcharakter ist wiederum eine rein subjektive Geschichte und ein ganz anderes Thema, gilt aber am Ende eben auch für weitaus teurere Synthesizer.

Verfasser

Jeder muss für sich rausfinden wie er am besten arbeiten/musizieren kann. Die einen kommen super mit einer reinen Computerlösung klar, die anderen nur wenn sie was in der Hand haben, sprich Regler, Knöpfe, Tasten. Und jetzt den jeweils anderen von seiner Lösung zu überzeugen klappt meistens nie. Wie oben schon geschrieben: "Geschmackssache".
Ich habe auch Jahrelang lustlose am Computer rumgeklickt, bis ich vor 2 Jahren Elektron entdeckt hab. Ein Fehler für meinen Kontostand. Aber es mach VERDAMMT NOCHMAL SPASS!!!

da5augevor 6 h, 35 m

Hammer Ersparnis !

Wenn man es sich nicht kauft auf jeden Fall.

Verfasser

UPDATE: "Angeblich" bekommt man den Preis auch per Versand, wenn man direkt dort anruft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text