155°
ABGELAUFEN
[Lokal Köln] VRS-Tagesticket gültig an allen 6 jecken Tagen [04.-.09.02] für 24,90€

[Lokal Köln] VRS-Tagesticket gültig an allen 6 jecken Tagen [04.-.09.02] für 24,90€

ReisenKölnKVB Angebote

[Lokal Köln] VRS-Tagesticket gültig an allen 6 jecken Tagen [04.-.09.02] für 24,90€

Preis:Preis:Preis:24,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin durch ein Pop-Up in der Handyticket-App darauf aufmerksam geworden: Wie letztes Jahr auch schon, bietet der VRS bzw. die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) über die Karnevalstage wieder ein Ticket-Special an. Man kauft sich ein Tagesticket (Preisstufe 5) für 24,90 Euro und kann damit von Weiberfastnacht (04.02.16) bis einschließlich Karnevalsdienstag (09.02.2016 / Betriebsschluss 03:00 Uhr) im gesamten VRS-Gebiet fahren.

Im ersten Kommentar findet ihr eine Karte, bis wohin das erweiterte VRS-Gebiet gültig ist.

_____________________________________________
Hier der Auszug von der KVB-Seite:
Das KarnevalsTicket

6 Tage abfeiern mit nur einem Ticket

Von Weiberfastnacht
bis Karnevalsdienstag

Einzeljecke opjepass!

6 volle Tage kann eine Pappnase im erweiterten VRS-Netz unterwegs sein und von Weiberfastnacht (04.02.2016) bis einschließlich Karnevalsdienstag (09.02.2016 / Betriebsschluss 03:00 Uhr) den kölschen Karneval mit dem TagesTicket 1 Person Preisstufe 5 für 24,90 € stressfrei erleben. Das Ticket gilt für eine Person und ist nicht übertragbar. Kinder bis einschließlich 5 Jahren fahren kostenlos.

Das KarnevalsTicket kann auch bequem als HandyTicket (auch über die KVB-App) gekauft werden.

Wie und wo kann ich das VRS-KarnevalsTicket kaufen?

Wer das VRS-KarnevalsTicket (TagesTicket 1 Person) an mehr als 100 Kiosken, eigenen Vertriebsstellen oder den 5 KundenCentern kaufen möchte, hat ab sofort die Möglichkeit dies im Vorverkauf zu erwerben.

ACHTUNG
Damit das Ticket an allen 6 Tagen gilt, darf es erst an Weiberfastnacht (04.02.2016) entwertet werden, da hier das Entwerterdatum zählt.

Erfolgt der Kauf an stationären/mobilen Verkaufsautomaten, darf auch hier der Kauf erst am 04.02.2016 (Weiberfastnacht) erfolgen, da diese Tickets bereits entwertet sind.

Das Gleiche gilt für den Kauf per HandyTicket. Auch hier gilt der Verkauf erst ab Weiberfastnacht. Es ist nicht übertragbar und kann im erweiterten VRS-Netz genutzt werden. Um das HandyTicket die vollen 6 Tage nutzen zu können, ist eine einmalige Anmeldung erforderlich. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der HandyTicket-Seite. Wir wünschen allen Jecken eine tolle Karnevalszeit

Sollten Sie das Ticket in unserem Online-TicketShop im Vorverkauf erwerben, beachten Sie bitte folgendes: TagesTicket 1 Person/Preisstufe 5 auswählen, unter Tarifgebiet "erweitertes VRS-Netz" anklicken und anschließend als Reisedatum den 04.02.2016 wählen. Und schon gilt Ihr Ticket an den 6 jecken Tagen.

19 Kommentare

7_1.gif

...und wieder einen halben Euro teurer.

Helau

Leider ist das VRS-Gebiet nicht groß genug, um Karneval gänzlich zu entfliehen.

.. Ebenso wurde mir mal gesagt, wenn man in bestimmten Kölner Kneipen zb nach Düsseldorfer Bier fragt, könnte man auch direkt rausgeworfen werden..
und die "rheinländer" halten sich immer für so viel entspannter und humorvoller als zb Niedersachsen..
wißt ihr was, eure falsche schein-lustigkeit steckt euch schön weit tief dahin wo die Sonne nicht scheint!

Kommentar

umdonzo

.. Ebenso wurde mir mal gesagt, wenn man in bestimmten Kölner Kneipen zb nach Düsseldorfer Bier fragt, könnte man auch direkt rausgeworfen werden.. und die "rheinländer" halten sich immer für so viel entspannter und humorvoller als zb Niedersachsen.. wißt ihr was, eure falsche schein-lustigkeit steckt euch schön weit tief dahin wo die Sonne nicht scheint!



Was ist denn bei dir schief gelaufen?! xD

umdonzo

.. Ebenso wurde mir mal gesagt, wenn man in bestimmten Kölner Kneipen zb nach Düsseldorfer Bier fragt, könnte man auch direkt rausgeworfen werden.. und die "rheinländer" halten sich immer für so viel entspannter und humorvoller als zb Niedersachsen.. wißt ihr was, eure falsche schein-lustigkeit steckt euch schön weit tief dahin wo die Sonne nicht scheint!



Woher kommst du wenn man fragen darf?

Ich persönlich würde mich derzeit in keinen Bus oder Bahn, vor allem nicht um die Karnevalszeit, setzen. Dafür habe ich mein Geld, meine Gesundheit und mein Handy einfach zu gern. 2 ehemalige Bahn Mitfahrer haben nun nach fast 10 Jahren, nachdem sie in den letzten 6 Monaten bestohlen, verprügelt und mehrfach angepöbelt wurden das Bahnfahren aufgegeben und sind aufs Auto umgestiegen. Von Arbeitskollegen hört man so etwas in der letzten Zeit auch desöfteren. Es macht einfach keinen Spass mehr.

strgee

Was ist denn bei dir schief gelaufen?! xD



hast du nichts gegen heuchlerei?

chriscross007

Woher kommst du wenn man fragen darf? Ich persönlich würde mich derzeit in keinen Bus oder Bahn, vor allem nicht um die Karnevalszeit, setzen. Dafür habe ich mein Geld, meine Gesundheit und mein Handy einfach zu gern. 2 ehemalige Bahn Mitfahrer haben nun nach fast 10 Jahren, nachdem sie in den letzten 6 Monaten bestohlen, verprügelt und mehrfach angepöbelt wurden das Bahnfahren aufgegeben und sind aufs Auto umgestiegen. Von Arbeitskollegen hört man so etwas in der letzten Zeit auch desöfteren. Es macht einfach keinen Spass mehr.



von was für leuten gingen die Angriffe aus?

umdonzo

.. Ebenso wurde mir mal gesagt, wenn man in bestimmten Kölner Kneipen zb nach Düsseldorfer Bier fragt, könnte man auch direkt rausgeworfen werden.. und die "rheinländer" halten sich immer für so viel entspannter und humorvoller als zb Niedersachsen.. wißt ihr was, eure falsche schein-lustigkeit steckt euch schön weit tief dahin wo die Sonne nicht scheint!



Und mir wurde gesagt, ein Freund habe erzählt, daß sein Schwager behauptet es gäbe überhaupt kein Düsseldorfer Bier.
Höchstens "Alt".

Sagt der Kölner

johnpowers

Und mir wurde gesagt, ein Freund habe erzählt, daß sein Schwager behauptet es gäbe überhaupt kein Düsseldorfer Bier. Höchstens "Alt". Sagt der Kölner



...altbier ist also kein Bier...
.. eine Asphaltstraße ist keine Straße...
.. ein dummspacken kein spacken..

umdonzo

...altbier ist also kein Bier... .. eine Asphaltstraße ist keine Straße... .. ein dummspacken kein spacken..



Sagt wer?

chriscross007

Woher kommst du wenn man fragen darf? Ich persönlich würde mich derzeit in keinen Bus oder Bahn, vor allem nicht um die Karnevalszeit, setzen. Dafür habe ich mein Geld, meine Gesundheit und mein Handy einfach zu gern. 2 ehemalige Bahn Mitfahrer haben nun nach fast 10 Jahren, nachdem sie in den letzten 6 Monaten bestohlen, verprügelt und mehrfach angepöbelt wurden das Bahnfahren aufgegeben und sind aufs Auto umgestiegen. Von Arbeitskollegen hört man so etwas in der letzten Zeit auch desöfteren. Es macht einfach keinen Spass mehr.



Zu den Details über die Täter sage ich mal einfach nichts da bereits in diversen News über sehr ähnliche Fälle berichtet wurde und diese sich nicht davon unterscheiden. Bei einem der Geschädigten wurden die Diebe gefasst, Laptop hat er wieder, aber die Angst ist geblieben. Die Diebe sind natürlich wieder auf freiem Fuss wie er erfahren hat. Früher hatte man mal mit Betrunkenen zu tun die durch die Bahn gelaufen sind. Das war alles noch ok da eigentlich nie was passiert ist. Aber solche Zustände wie jetzt sind einfach nicht mehr zu ertragen.

umdonzo

. von was für leuten gingen die Angriffe aus?



oha. vor einer allgemeinen Gefahr, die einen gemeinsamen Nenner hat, hat man m.E. die Pflicht, andere potentielle Opfer zu warnen.
unter keinen Umständen darf vermeintliche 'politische Korrektheit' davon abhalten!

In Düsseldorf gibt es auch eine Kneipe die Kölsch offiziell verkauft. "Eigelstein" im Hafen, wenn mich nicht alles täuscht.

Warum ist der deal als abgelaufen markiert? oO

Ulle

Warum ist der deal als abgelaufen markiert? oO


Weil Du das Ablaufdatum oben eingetragen hast:

Gültig bis zum: 16.02.2004


Beim Aldi an der Düsseldorfer Kö gibt es immer Frühkölsch.......

Teilweise echt sehr traurige Kommentare... Hauptsache am Thema vorbei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text