183°
[lokal] kostenloses WLAN in Siegburg (Marktplatz, Stadtmuseum)

[lokal] kostenloses WLAN in Siegburg (Marktplatz, Stadtmuseum)

FreebiesKölnerStadtanzeiger Angebote

[lokal] kostenloses WLAN in Siegburg (Marktplatz, Stadtmuseum)

OK, noch 'ne Kleinstadt...
Auch Siegburg bietet jetzt kostenloses WLAN. Zuerst auf dem Marktplatz. Weitere HotSpots sollen in Kooperation mit NetCologne folgen. Für eine Stunde kann sich der User jetzt kostenlos einloggen, danach wird die Verbindung wieder getrennt. Man kann sich aber erneut ohne Probleme nach Anmeldung ins Netz einloggen. Das geht 24 Stunden am Tag.

13 Kommentare

Rein aus Interesse: Muss man sich da irgendwie Regestrieren oder die Handynummer angegeben werden?

Als ich das letzte mal bei McDonald's war (ewig her...), musste man so einen dämlichen SMS-Code eingeben.

Wie oft denn noch sowas? Gratis WLAN gibt es doch mittlerweile in jeder größeren Stadt... Sogar bei uns in Siegen X)

[Zitat] Das Einloggen in das Netzwerk ist einfach: Über eine Registrierungsmaske gibt der Benutzer Name, Email Adresse und Handynummer ein und kann dann sofort lossurfen. Der kostenfreie Zugang ist für eine Stunde möglich, danach erfolgt eine automatische Abmeldung. Bei Bedarf ist ein kostenfreies Einwählen jedoch direkt wieder möglich – so oft man will.

Average

[Zitat] Das Einloggen in das Netzwerk ist einfach: Über eine Registrierungsmaske gibt der Benutzer Name, Email Adresse und Handynummer ein und kann dann sofort lossurfen. Der kostenfreie Zugang ist für eine Stunde möglich, danach erfolgt eine automatische Abmeldung. Bei Bedarf ist ein kostenfreies Einwählen jedoch direkt wieder möglich – so oft man will.


Wie nervig... In Amerika wird man bei so etwas beim Verbinden grundsätzlich auf eine Seite weitergeleitet und muss nur auf "Connect" drücken.

Naja, typisch Deutschland.

Average

[Zitat] Das Einloggen in das Netzwerk ist einfach: Über eine Registrierungsmaske gibt der Benutzer Name, Email Adresse und Handynummer ein und kann dann sofort lossurfen. Der kostenfreie Zugang ist für eine Stunde möglich, danach erfolgt eine automatische Abmeldung. Bei Bedarf ist ein kostenfreies Einwählen jedoch direkt wieder möglich – so oft man will.



Da bekommt man ja richtig Lust drauf, einen Ausflug zum Siegburger Marktplatz zu machen.

Auch Spamburg bietet jetzt kostenloses WLAN....:p

Obwohl ich hier in Siegburg wohne, habe ich das noch net mitbekommen. Vielen Dank für die Info!

Average

[Zitat] Das Einloggen in das Netzwerk ist einfach: [...]

Einfacher ist die Internet-Flat, die heutzutage nahezu jeder im Mobil-Tarif hat. Zumal man bei der WLAN-Nutzung auch noch einen Browser benötigt.

Die Zentralbibliothek Nürnberg und das direkt gegenüber liegende Kino "Cinecitta" bieten auch kostenfreies WLAN. Schnell macht 2 Deals auf!

Unnd psst hier kommt noch ein Geheimtipp: Der Subway auf den Westmänner Inseln in Island hat auch Wifi for free. Da fällt mir wieder ein: Ich will zurück nach Island.

Na toll, damals als ich noch in Siegburg mein Grundwehrdienst absolviert hatte gab´s das noch nicht. Aber ich hab´s auch nicht vermisst. Handy´s kamen gerade erst in Mode und W-Lan war noch nicht erfunden - können sich die meisten mydealzer wohl nicht vorstellen.

first

Na toll, damals als ich noch in Siegburg mein Grundwehrdienst absolviert hatte gab´s das noch nicht. Aber ich hab´s auch nicht vermisst. Handy´s kamen gerade erst in Mode und W-Lan war noch nicht erfunden - können sich die meisten mydealzer wohl nicht vorstellen.


Mensch, und letzte Woche hat sich das Wachbataillon mit einem Großen Zapfenstreich auf dem Markt aus Siegburg verabschiedet.

Average

Mensch, und letzte Woche hat sich das Wachbataillon mit einem Großen Zapfenstreich auf dem Markt aus Siegburg verabschiedet.



Ach, das waren noch Zeiten...

Da ich an anderer Stelle angetrollt werde: Extra für den Troll der Vergleichspreis für WLAN auf dem Siegburger Marktplatz: Deutsche Telekom HotSpot. Ob er es jetzt versteht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text