167°
ABGELAUFEN
[Lokal Krefeld EKZ] Weber One Touch 133€ anstelle von 189,95€
13 Kommentare

Adresse: sankt töniser Straße 58, 47803 Krefeld

47er oder 57er?

57er, hab ich vergessen rein zu schreiben, sieht man jedoch auf dem Bild falls es sich öffnen lässt

Wie kann man denn hier die Bilder öffnen???

Irrtum, sorry

Ich wollte hier eigentlich einen Roman über diesen Grill schreiben, aber die Kurzfassung:
Fleisch super, Würstchen eher nicht.
Ich vermisse extrem die Höhenverstellung von meinem alten Grill.
Ich mag Fleisch gerne schön kross aber die passende Hitze dafür ist tödlich für gebrühte Bratwurst.
Mit dem alten Grill konnte man immer schön in Ruhe ein Bierchen zischen und eine Männerrunde um den Grill machen, aber mit dem Weber ist Grillen harte Arbeit und manchmal wünschte ich ich hätte 8 Arme.

Yaso1804

Ich wollte hier eigentlich einen Roman über diesen Grill schreiben, aber die Kurzfassung: Fleisch super, Würstchen eher nicht. Ich vermisse extrem die Höhenverstellung von meinem alten Grill. Ich mag Fleisch gerne schön kross aber die passende Hitze dafür ist tödlich für gebrühte Bratwurst. Mit dem alten Grill konnte man immer schön in Ruhe ein Bierchen zischen und eine Männerrunde um den Grill machen, aber mit dem Weber ist Grillen harte Arbeit und manchmal wünschte ich ich hätte 8 Arme.



Dafür hat man doch die Kohlekörbe/Trennwände. Haust halt auf eine Seite ordentlich Glut rein fürs Fleisch und auf die andere Seite halt etwas weniger für Wurst und Gemüse.

wie immer, damit zu hornbach und nochmals 10% tpg rausholen

Dragonmaster

Dafür hat man doch die Kohlekörbe/Trennwände. Haust halt auf eine Seite ordentlich Glut rein fürs Fleisch und auf die andere Seite halt etwas weniger für Wurst und Gemüse.


Danke für den Tip, aber dann hätte ich nirgends mehr Platz für Fleisch das garkeine Wärme mehr haben darf aber auch nicht Kalt werden soll.
Wenn ich dann mal ein paar Gäste mehr habe bin ich ohne teures Zubehör ziemlich aufgeschmissen mit dem Grill.
Ich kann nur sagen für meine Bedürfnisse ist der Grill einfach unpassend.

Yaso1804

Danke für den Tip, aber dann hätte ich nirgends mehr Platz für Fleisch das garkeine Wärme mehr haben darf aber auch nicht Kalt werden soll. Wenn ich dann mal ein paar Gäste mehr habe bin ich ohne teures Zubehör ziemlich aufgeschmissen mit dem Grill..

Hmm, du hast doch zwei Trennwände. Eine Seite heiß, eine halbheiß, in der Mitte die indirekte Zone.
Hilft aber alles nix, wenn du nur direkt deine Grillgut verbraten möchtest, ist ein Kugelgrill mit Sicherheit nicht die beste Lösung. Aber man hat halt das Equipment schon da, wenn man mal über Steak+Würstchen hinauswachsen möchte.

Ansonsten kenne ich das mit dem Würstchentod eigentlich nur, wenn ich die direkt auf Kohle aus dem AZK lege. Dann ist die Würstchenoberseite noch kalt und die untere Hälfte könnte man zum Rest der Kohle legen

Auf dem Bild ist nicht viel zu erkennen, aber wenn das der Original ist, dann ist laut Idealo der günstigste Preis für den 57er bei 148,80€. Also "nur" noch 15,80€ gespart.

Nun ich sehe auch es gibt den Premium für ~187 und eben den original - jedoch weiss ich nicht was bei diesem zutrifft.

ddawgg

Nun ich sehe auch es gibt den Premium für ~187 und eben den original - jedoch weiss ich nicht was bei diesem zutrifft.


Der Premium hat den andere Aschauffangbehälter und nicht nur die Schale wie beim Original. Der Prmium könnte auch noch einen klappbaren Grillrost haben um Kohle nachlegen zu können.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text