465°
[Lokal] Kreis Rotenburg-Wümme Gratis Blaubeeren/Heidelbeeren

[Lokal] Kreis Rotenburg-Wümme Gratis Blaubeeren/Heidelbeeren

FreebiesGoogle Angebote

[Lokal] Kreis Rotenburg-Wümme Gratis Blaubeeren/Heidelbeeren

Ich weiß es ist wie Merkwürdig sowas zu schreiben und manche sagen vielleicht "Da kann man genauso jeden Wald aufschreiben, wo man Gratis Pilze sammeln kann", aber echte Heidelbeeren sind dann doch etwas besonderes denke ich.
Sie schmecken anders, sind in Geschäften sehr teuer und färben richtig blau :-)

Nun, rund um den Bullensee wachsen Unmengen an echten Blaubeeren rund um den See. Dieses Jahr sind dort wirklich viele schöne Beeren kostenlos für jedermann pflückbar.

Edit: Eine Map um zu schauen, wo man kostenlos pflücken kann. Vielen Dank hier einmal an jarcho
mundraub.org/map

Beliebteste Kommentare
28 Kommentare

also ich fänd's hot wenn das nicht so weit weg wäre ^^

Leider findet man solche Infos nicht im Internet, sondern durch Bekanntenkreise.
Vielleicht hörst du dich um, ob es sowas nicht auch bei dir in der Gegend gibt

kann man die bestellen und mit Gutscheinen bezahlen?
Spaß
hier gibts nur Vogelbeeren und Gänseblümchen

Hot für Idee und Info... auch wenns leider für mich nicht lokal ist.B&J-Eis wird ja auch von jedem Dorfbahnhof gepostet

"Da kann man genauso jeden Wald aufschreiben, wo man Gratis Pilze sammeln kann",

Auch in Schwesen... und überall sonst

danke für den deal. und danke für den Link mit der mundraub karte

Sparfuchs? Lowbuscher? oO

ragnarock

Sparfuchs? Lowbuscher? oO




Kann schon sein....:D Aber der war doch in Minden unterwegs.....

Ich find es nett, dass er den Hinweis für Leute in der Umgebung gibt; sozusagen ein lokaler Freebie. Von mir ein hot.

kartoffelkaefer

Ich find es nett, dass er den Hinweis für Leute in der Umgebung gibt; sozusagen ein lokaler Freebie. Von mir ein hot.


Ist das ein Scherz? H-O-T??? Für den Hinweis auf ein paar Beerensträucher? Für Insassen von Berlinistan gibt es ja evtl. mildernde Umstände, aber rund um Badeseen wachsen im Rest der Republik auch Beerensträucher. Und überhaupt: ist Diverses kaputt?
Naja, von mir aus. Und nicht die Beeren ganz unten essen, evtl. Fuchsbandwurmbefall.

Aber gehen wir doch - in Erwartung der kommenden Hinweise auf Pflückstellen von sonstwas (die nicht unbedingt real existieren müssen, um zu einem Freebie zu werden) - doch bis dahin ein paar Schritte die Straße der schönen Erinnerungen entlang:

http://hukd.mydealz.de/diverses/pflaumen-pflücken-0-soviel-man-möchte-in-döhren-petershagen-update-245881
http://hukd.mydealz.de/diverses/gratis-äpfel-und-birnen-pflücken-an-den-weserauen-in-porta-westfalica-246698

kartoffelkaefer

Ich find es nett, dass er den Hinweis für Leute in der Umgebung gibt; sozusagen ein lokaler Freebie. Von mir ein hot.




Ich bin offensichtlich nicht der einzige, der die gute und nette Idee zu würdigen weiss (durch ein kleines hot)....;)

Sei doch auch mal ein wenig großzügig.

In der Tat, mir fallen spontan keine Blaubeer-Felder in Berlin ein. Mit dem Fuchsbandwurmbefall hast Du absolut recht! Also, wer da in der Natur pflücken geht: Achtung!

Ein Sechser im Lotto ist wahrscheinlicher, als sich durch den Verzehr von Waldbeeren mit dem Fuchsbandwurm zu infizieren“, gibt Professor Klaus Brehm Entwarnung, Biologe am Institut für Hygiene und Mikrobiologie der Universität Würzburg.
weiterlesen...

Kingside

echte Heidelbeeren sind dann doch etwas besonderes


klar, aber bickbeeren sind in der gegend dort nun wirklich keine seltenheit. allgemein bekannt sowieso. daher suche ich vergeblich den informationsgehalt, welcher einen freebie rechtfertigt.

auf mundraub.org eintragen und gut ist.

Sehr schöne Info. Ich kannte die Seite nicht und mag sehr blaubeeren

Ist doch Super! Leider nur zu weit weg.

Ich dachte in Rotenburg gibt es nur Kannibalen (_;)

Der Kannibale kam aus dem anderen Rotenburg

Schade, dass es so weit weg ist - trotzdem hot für den Hinweis.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text