LOKAL: Kühlschrank Haier CFL 633 CS für 399€ statt 499€ Saturn Hamburg Altstadt
60°Abgelaufen

LOKAL: Kühlschrank Haier CFL 633 CS für 399€ statt 499€ Saturn Hamburg Altstadt

19
eingestellt am 26. Jul 2011
Ich habe mir die Kühl-Gefrierkombination gestern für den Preis gesichert, da ich keine Zeit hab mich auf eine Spedition zu verlassen, konnte ich das Gerät für den super Preis gleich Abends mitnehmen.

Seht euch die Details an und die Vergleichspreise an.
Ist für alle Interessant, die einen großen guten (preisgünstigen) Kühlschrank brauchen.
In der Preisklasse gibt es nichts vergleichbares.


Hauptmerkmale
Energieklasse A+
Energieverbrauch/Jahr (kWh/Jahr) 319
Bruttovolumen (l) 342
Nettovolumen (l) 310
Nettovolumen Kühlteil (l) 230
Nettovolumen Gefrierteil (l) 80
Gefriervermögen (kg/24Std) 11
Max Lagerzeit bei Störung (Std) 18
Abtauverfahren No Frost
Abtauverfahren No Frost
Farbe Silber
Art der Steuerung Elektronisch
Display LED
Super Kühl Funktion Ja
Super Gefrier Funktion Ja
Holiday Funktion Ja
Alarm bei Temperaturabfall Akustisch
Kühlteil
Antibacteria System Ja
Kühlsystem Multi-directional
Teilbare Ablagefläche Ja
Faltbares Flaschenregal 1
Special Gastronomy Compartment 0
Frischhaltefach (-3°C - 2°C) Ja
Gefrierteil
Anzahl Gefrierfächer 1
Anzahl Schubladen 3
Wasser- and Eisspender Nein
Ice Maker Nein
Abmessungen (H x B x T) cm
H 188
B 60
T 67


PS: Mein erster Deal.
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare

finde den verbrauch jetzt nich so prickelnd... preislich okay... kostet sonst 499,- inkl versand oder bei ebay für 460 inkl. versand


PS: schaut euch mal das Gefriervermögen an (24h) und vergleicht ruhig mal paar Details mit Geräten die A++ besitzen, dann noch den Preis dazu.

Vergleichsgeräte z.B.:

Siemens KG36VX47
Bosch KGV36X77
Hoover HSC 184

mein kombi is 4 jahre alt und verbraucht 180kw/h is aber auch 20cm kleiner...

wozu braucht man eigentl. 11kilo gefriervermögen?

was bringt denn schnelles Einfrieren?

Der Kühlschrank selber ist günstig, aber nicht das beste Modell. Zu hoher Stromverbrauch, Gefrierteil zu klein.

und ne Chinadose!

Persönlich würde ich in Zeiten, in denen es A+++ Modelle gibt, keinen A+ mehr kaufen. Da man einen Kühlschrank doch relativ lange nutzt und die Strompreise sicher nicht sinken werden, lohnen sich die effizienteren Geräte langfristig sicher in vielen Fällen trotz höherem Anschaffungspreis.

ich sehe das so wie sacrificeking.

COLD !
LOL

Die Rechnung mit dem Stromverbrauch muss jeder selbst aufmachen:

ca. 300 KWh bei einem A+ Gerät machen im Jahr Stromkosten ca. 60€ (1 KHh kostet in der Regel so 20Cent)

A+++ kosten um die 700€ und verbrauchen ca. die Hälfte eines A+ Gerätes. Ergo spart man ca. 30€/Jahr. Nach 10-15 Jahren hat man die Differenz wieder drin. Ob sich das lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Man muss allerdings bedenken, dass A+++ Geräte wohl bald auch günstiger zu kaufen seien werden.

Nur A+ von daher COOLD!

Ist Cold bei einem Kühlschrank jetzt gut oder schlecht??
Jemand Erfahrung mit der Marke, die haben auch Kühlschränke mit Auszügen beim Gefrierfach, was mich sehr reizt?

Wer was kleineres brauch:
real-onlineshop.de/rea…0/1

Verbrauch 46€ im Jahr.
Werde mir den morgen kaufen...gibt noch 500 Paybackpunkte.

gibts immer mal wieder. Vor 2-3 Monaten bei Promarkt und ich glaube letzte Woche bei Media Markt. Hatte ihn mir mal angeguckt und will mal eine Warnung durchgeben: Die Farbe ist definitiv nicht jedermanns Sache!!!
Habe mir im Endeffekt den Siemens KG36VX47 entschieden und nicht bereut. Der Haier hat aber ein größeres Gefrierfach. Das Gefrierfach ist definitiv nicht zu klein oO

sacrificeking

Persönlich würde ich in Zeiten, in denen es A+++ Modelle gibt, keinen A+ m … Persönlich würde ich in Zeiten, in denen es A+++ Modelle gibt, keinen A+ mehr kaufen.



Geht man von einer durchschnittlichen Dauer von 15 Jahren eines Kühlschrankes aus, sollte man dies genau durchrechnen:
A+: 260 kW/Jahr (Bosch 350 EUR)
A++: 230 kW/Jahr (Bosch 599 EUR)
A+++: 157 kW/Jahr (Bosch 999 EUR)
Angenommen wird ein Preis von 30ct/kW
A+ zu A++ keine Ersparnis
A+ zu A+++ ca. 190 EUR Ersparnis
A++ zu A+++ keine Ersparnis

Würde ich nochmal genau abwägen (KW Preis relativ hoch gegriffen)

Also der Grund mit der Energieffizenzklasse ist doch schwachsinnig bei solch einem Kühlschrank.

1. wie sprechen hier bei über 300l Volumen von ~ 320kW/h..
2. Vergleichbare Geräte mit A++ kosten locker auch mehr. Rechnet das mal gegen den erhöhten Stromverbrauch !

Gefrierfach zuuuklein? aha. Fährst du mitn LKW zu aldi?

Ich habe den Kühlschrank fast ein Jahr. Hatte mehrere Wochen einen Energiezähler mitlaufen und komme im Singlehaushalt auf 236 Kw/h pro Jahr hochgerechnet.
Vorteil, man muß nicht mehr abtauen, das erledigt das Gerät automatisch, dadurch bleibt die Effizienz im Vergleich zur herkömmlichen Kühltechnik erhalten. So verbraucht man ggf. weniger als mit einem A++ Gerät.
Ich bin hochgradig zufrieden. Einziger Kritikpunk ist der fehlende Warnton bei länger geöffneter Tiefkühltür, der bei der oberen Kühlschranktür vorhanden ist.

Japp ,.. aber wird immer dann cold gevotet.

Nunja und die Geschichte mit A++ ..

PsychoHH

Gefrierfach zuuuklein? aha. Fährst du mitn LKW zu aldi?



80 Liter sind wirklich nicht viel, ich hab 115 L und das wird knapp, da die Nettogroße anders ist (die Schubladen sind kleiner).
Hab oben 2 Pizzakartins und 2 kleinere Tupperschüsseln drin und das Fach ist voll
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text