[lokal] Landkreis Osnabrück: Klimainitiative tauscht kostenlos Glühbirnen gegen LED-Lampen
1090°Abgelaufen

[lokal] Landkreis Osnabrück: Klimainitiative tauscht kostenlos Glühbirnen gegen LED-Lampen

33
eingestellt am 23. Mai 2015
Am Mittwoch, 27. Mai ab 14 Uhr haben die Bewohner des Landkreises Osnabrück auf dem Wochenmarkt in Bad Iburg die Möglichkeit, herkömmliche Leuchtmittel kostenlos gegen moderne LED-Lampen zu tauschen.

So lange der Vorrat reicht werden pro Haushalt bis zu drei herkömmliche Leuchtmittel kostenlos gegen moderne LED-Leuchtmittel ausgetauscht – sofern die alten Birnen mitgebracht werden.
Für den Termin stehen LEDs mit E27 bzw. E14 Schraubsockeln zum Tausch zur Verfügung.

Für den Erhalt der kostenlosen LED-Leuchtmittel ist direkt beim Ortstermin ein gültiger Personalausweis vorzulegen, welcher einen Wohnort im Landkreis Osnabrück nachweist.

Beste Kommentare

Finde ich eine sehr coole Aktion. Hot

WOW Mega gute Aktion!!! Sollte Bundesweit gelten.

Im Langzeitbetrieb nutze ich auch überall Energiesparlampen. Aber es gibt viele Orte mit rel. kurzen Schaltzeiten (z.B. Abstellkammer, Keller...), wo konventionelle Birnen noch lange gute und hinreichend sparsame Dienste verrichten können. Schwachsinn, die einfach so wegzuwerfen, v.a. auf Kosten der Steuerzahler! (selbst wenn oder gerade weil sie evtl. aufgrund von Sklavenarbeit und Umweltverschmutzung in Fernost hier so billig waren)
... Hätten sie doch lieber jedem einfach eine LED schenken sollen...



33 Kommentare

Finde ich eine sehr coole Aktion. Hot

Top!

gute aktion

saufne

gute aktion


+ 1

Ähm, weiß jemand, was mit den alten Birnen passiert... oO

Verfasser

Statesman

Ähm, weiß jemand, was mit den alten Birnen passiert... oO


Diese werden von der AWIGO fachgerecht entsorgt.

WOW Mega gute Aktion!!! Sollte Bundesweit gelten.

Top Aktion.

sowas könnte man bundesweit mal machen ...

Statesman

Ähm, weiß jemand, was mit den alten Birnen passiert... oO



OK, Geschenk evtl. heiß (wobei's die alte, funktionstüchtige Glühbirne kostet).
Umweltschutz und Energiebilanz m.E. autokalter Schwachsinn...
Das eigentliche Freebie wäre, die alten, intakten Birnen abzugreifen.


Verfasser

Statesman

OK, Geschenk evtl. heiß (wobei's die alte, funktionstüchtige Glühbirne kostet).


Oder du schaust mal beim Nachbar im Müll nach 3 funktionsuntüchtigen Glühbirnen...;)

Statesman

OK, Geschenk evtl. heiß (wobei's die alte, funktionstüchtige Glühbirne kostet).



Wenn sie es speziell mit ausgebrannten machen würden, dann wär's echt hot
Hört sich aber so an, als hätten sie es v.a. auch auf intakte Birnen abgesehen

Hot Hot Hot !

Statesman

OK, Geschenk evtl. heiß (wobei's die alte, funktionstüchtige Glühbirne kostet).



ja ne is klar, die testen die vorher auf einwandfreie funktion, um Sie dann fachgerecht zu entsorgen muahahaha X)

Statesman

OK, Geschenk evtl. heiß (wobei's die alte, funktionstüchtige Glühbirne kostet).



Hab ich doch gar nicht behauptet, die nehmen ws. alles, was kommt. Macht trotzdem wenig Sinn, wenn sie intakte wegwerfen...

Beispiel: Du kaufst dir heute einen schönen LED-TV, morgen bietet dir einer im Tausch einen neuen besseren,
wenn er deinen anderen verschrotten darf...

Schön für dich, scheiße für die Umwelt!
(Mal ums Eck denken )


Sternenflottenkommando

ja ne is klar, die testen die vorher auf einwandfreie funktion, um Sie dann fachgerecht zu entsorgen muahahaha X)



Komm Junge, mach deine Deutschhausaufgaben fertig, dann darfst du später auch wieder Gameboy spielen... X)

dämliche Aktion. Hat nichts mit Klimainitiative zu tun. Der Deal ist aber für manche trotzdem gut.

Statesman

Umweltschutz und Energiebilanz m.E. autokalter Schwachsinn... Das eigentliche Freebie wäre, die alten, intakten Birnen abzugreifen.

Glühbirnen waren auch schon billig, als statt Chinamann und Osteuropäer noch Landsmann und Nachbar die produziert haben. Und wenn sie für Kleingeld hergestellt, vertrieben und einzeln verkauft werden konnten, dann kann der Herstellungsaufwand so groß nicht sein. Und eine gefährliche Umweltbelastung sind sie materiell ja wohl auch nicht. Aber sie verbrauchen innerhalb von ein paar Wochen mehr, als die LED-Lampe in der Anschaffung kostet. Also wäre es Blödsinn, wenn man sie nach der Umtauschaktion noch "aufbrauchen" würde. Alles easy.

Im Langzeitbetrieb nutze ich auch überall Energiesparlampen. Aber es gibt viele Orte mit rel. kurzen Schaltzeiten (z.B. Abstellkammer, Keller...), wo konventionelle Birnen noch lange gute und hinreichend sparsame Dienste verrichten können. Schwachsinn, die einfach so wegzuwerfen, v.a. auf Kosten der Steuerzahler! (selbst wenn oder gerade weil sie evtl. aufgrund von Sklavenarbeit und Umweltverschmutzung in Fernost hier so billig waren)
... Hätten sie doch lieber jedem einfach eine LED schenken sollen...



Ich kann nicht mitmachen. Cold

Setz mal so ne LED-Lampe im Treppenlicht ein, das ne Abschaltvorwarnung hat und vor dem Ausschalten 4x blinkt. Geworben wird immer mit zig tausend Stunden Lebensdauer der Leuchtmittel. Dabei haben manche nur 12000 Schaltzyklen. Dieses Blinken stecken die guten alten Glühbirnen mit links weg.

Sternenflottenkommando

ja ne is klar, die testen die vorher auf einwandfreie funktion, um Sie dann fachgerecht zu entsorgen muahahaha X)



Was hast Du denn für Minderwertigkeitskomplexe tztztz

So kann man auch Geld verdienen, bald werden die alten nicht mehr produziert und/oder gehen kaputt dann kann man richtig Kasse machen.X);)

Welches Fabrikat?

DavidM

Setz mal so ne LED-Lampe im Treppenlicht ein, das ne Abschaltvorwarnung hat und vor dem Ausschalten 4x blinkt. Geworben wird immer mit zig tausend Stunden Lebensdauer der Leuchtmittel. Dabei haben manche nur 12000 Schaltzyklen. Dieses Blinken stecken die guten alten Glühbirnen mit links weg.



Eben! Hätte der Landkreis Osnabrück mal lieber z.B. die Treppenhäuser seiner Amtsstuben mit den guten alten Glühbirnen ausgerüstet oder die Köpfe der zuständigen Beamten, in denen auch nur selten kurz ein Licht angeht... Wo kriegen die nochmal ihr Geld her? ... Ach ja, ich vergaß, natürlich von der EZB geschenkt, die bald wertloses Papier mit netten Bildchen bedruckt...

Wenn wir hier nun bei jedem eingestellen Deal/Gutschein/Freebie eine Umweltdiskussion führen, ist der Blog in Null Komma nix, völlig uninteressant.
Also hinterlaßt bitte Eure Gutmenschen Ansichten auf den richten Seiten im Netz, aber nicht auf MyDealz. Hier sollten nur die eingestellten Beiträge auf Ihren Schnäppchen Gehalt hin, kommentiert werden.
JEDER sollte selber wissen, ob er etwas mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder nicht.
Stellt Euch mal vor bei jedem Deal über Klamotten oder Festplatten oder Tablets fangen wir hier an über den umweltfreundlichen Nutzen der Waren/Angebote zu diskutieren....

Gute Aktion!!

Paul Motzki

Hier sollten nur die eingestellten Beiträge auf Ihren Schnäppchen Gehalt hin, kommentiert werden.....



Also kein Schnäppchen, weil wir nämlich alle für diese blödsinnige Verschwendung blechen müssen
Aber das übersteigt evtl. den Horizont einiger hier... Kollektives Gier frisst Hirn!

Statesman

Also kein Schnäppchen, weil wir nämlich alle für diese blödsinnige Verschwendung blechen müssen Aber das übersteigt evtl. den Horizont einiger hier... Kollektives Gier frisst Hirn!


Dein Horizont ist nicht weiter, denn du verstehst nicht, dass man an manchen Orten (Blog/Foren) etwas sagen/schreiben kann/sollte und an manchen nicht.

Statesman

Also kein Schnäppchen, weil wir nämlich alle für diese blödsinnige Verschwendung blechen müssen Aber das übersteigt evtl. den Horizont einiger hier... Kollektives Gier frisst Hirn!

Statesman

Im Langzeitbetrieb nutze ich auch überall Energiesparlampen. Aber es gibt viele Orte mit rel. kurzen Schaltzeiten (z.B. Abstellkammer, Keller...), wo konventionelle Birnen noch lange gute und hinreichend sparsame Dienste verrichten können. Schwachsinn, die einfach so wegzuwerfen, v.a. auf Kosten der Steuerzahler! (selbst wenn oder gerade weil sie evtl. aufgrund von Sklavenarbeit und Umweltverschmutzung in Fernost hier so billig waren) ... Hätten sie doch lieber jedem einfach eine LED schenken sollen...




Ich sag's ja, manche kapieren's einfach nicht: oO
Ich finde es auch nett, eine LED geschenkt zu bekommen...
Aber diese Aktion hier ist einfach nur dumm und kalt!

Sprich: Ich habe diese Aktion bewertet und es angemessen begründet.



Was hat das Aussondern intakter Birnen gegen aufwendig produzierte neue Lampen mit Klimaschutz zu tun?!
Die paar kwh, aber derart viel Öl und Energie für die Produktion... Benutzen bis kaputt, dann LED!

Typischer grüner Denkfehler. Bloß nich zweimal nachdenken.

Von mir ein COLD, ihr

K
L
I
M
A
H
E
U
C
H
L
E
R

IngoAnDerBruegge

Benutzen bis kaputt, dann LED!



Genau darum geht's: Die sollen doch einfach jedem im Landkreis persönlich eine LED schenken mit dem netten Hinweis, diese dann einzuschrauben, wenn die alte Glühbirne ausgebrannt ist.

Vielleicht liest ja hier einer dieser Hirnis aus Osnabrück mit! (_;)
Kann mir dann auch gerne ein paar intakte alte Birnen schicken... X)


Ja, da hat der LK-Osnabrück mal ne richtig geile Aktion gestartet.

Gratis LED-Birnen im Tausch gegen alte Leuchtmittel für die unterstützungsbedürftigen Einwohner aus dem Kurort Bad Iburg.

Da schick ich doch mal schnell meinen Gärtner, die Nanny, die Putze und meine Alte vorbei. Da hätte ich schon mal die neuen Leuchtmittel für die Gartenillumination zusammen.

Vielen Dank!8)


Nachtrag: Gerade erst wahrgenommen: Ab 14:00h wir getauscht. So ein Mist, das wird eng, da haben die Lehrer ja gerade Schuldienstende oO


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text