440°
ABGELAUFEN
[lokal] Landkreis Osnabrück: Klimainitiative tauscht kostenlos Glühbirnen gegen LED-Lampen (neue Aktion)

[lokal] Landkreis Osnabrück: Klimainitiative tauscht kostenlos Glühbirnen gegen LED-Lampen (neue Aktion)

Freebies

[lokal] Landkreis Osnabrück: Klimainitiative tauscht kostenlos Glühbirnen gegen LED-Lampen (neue Aktion)

Am 21. August haben die Bewohner des Landkreises ab 14 Uhr die Möglichkeit, auf dem Wochenmarkt in Dissen herkömmliche Leuchtmittel kostenlos gegen moderne LED-Lampen zu tauschen.

So lange der Vorrat reicht werden pro Haushalt bis zu drei herkömmliche Leuchtmittel kostenlos gegen moderne LED-Leuchtmittel ausgetauscht – sofern die alten Birnen mitgebracht werden. Diese werden von der AWIGO fachgerecht entsorgt. Für den Termin stehen LEDs mit E27 beziehungsweise E14 Schraubsockeln zum Tausch zur Verfügung.

Für den Erhalt der kostenlosen LED-Leuchtmittel ist ein gültiger Personalausweis vorzulegen, welcher einen Wohnort im Landkreis Osnabrück nachweist.

13 Kommentare

So langsam müssten die Leute da doch in den Dingern baden können. Kann die nicht mal einer nach Thüringen schicken?

Glühbirnen gegen LED-Lampen oder LED-Lampen gegen Glühbirnen ??!?!

LED-Lampen oder LED-Leuchtmittel?!


Nette Aktion. Leider gibt es kein Glühobst, sondern Glühlampen und, obwohl ich LED-Fan bin, stelle ich fest, dass LEDs den Schlaf behindern, bzw. wach machen. Bin deswegen schon wieder zum Teil, besonders im Schlafzimmer auf Halogenglühlampen zurück gegangen.

Sehr hot. Schöne Aktion

Die Aktion stellst du ja regelmäßig ein.

Warum nur im Landkreis Osnabrück?

Freebie vom letzten Monat:

mydealz.de/fre…663

01-Und-taeglich-gruesst-das-Murmeltier-G

Ist und bleibt Ressourcenverschwendung, ökologischer und ökonomischer Schwachsinn, für den wir alle blechen müssen...
Geht in den Amtsstuben und den dort offenbar unterbelichteten Köpfen Osnabrücks nicht auch mal ein Licht an?
Da sollten die ebenfalls mal'n paar Birnen austauschen...


Die sollen die LEDs den Leuten meinetwegen einfach so schenken und nicht funktionstüchtige Glühlampen zerstören
(die sich für einige Zwecke sogar besser eignen als LEDs)!









J_R

Die Aktion stellst du ja regelmäßig ein. Warum nur im Landkreis Osnabrück? Freebie vom letzten Monat: http://www.mydealz.de/freebies/lokal-landkreis-osnabr%C3%BCck-klimainitiative-tauscht-kostenlos-gl%C3%BChbirnen-gegen-led-576663



Jep stimmt schon. Aber letztes Mal in Ostercappeln und diesmal in Dissen. Warum das nur der Landkreis Osnabrück macht, fragst du am besten mal den Landkreis Ich persönlich finds ganz gut zur Info wenn´s hier gepostet wird...dann bekomme ich auch mit, wenn die mal in meiner Gegend welche verteilen


mailman12

Sehr hot. Schöne Aktion



Das ist nun wirklich keine "schöne Aktion", sondern eine ziemlich widerliche Verschwendung von Steuergeldern. Ich könnte ja verstehen, wenn es sich an "Bedürftige" richtete - dann gäbe es wenigstens sozialstaatliche Argumente dafür, aber SO? Was soll das? Wer LEDs will, soll gefälligst *EIGENES* Geld auf den Tisch legen.

Wenn Ikea zuhauf LEDs verschenkt, macht das deren Möbel teurer, und die Kunden wandern ab. Wenn der Staat das macht, erhöht er die Steuern, und die "Kunden" ...werden zwangsweise zur Kasse gebeten.

Klimainitiative... Glühbirnentausch!? Was für ne verarsche!
Wohl keinen Bock gehabt die sparlampen umzutauschen!?

die sollten dort mal Feuerzeuge gegen Streichhölzer tauschen

rubyconacer

Nette Aktion. Leider gibt es kein Glühobst, sondern Glühlampen und, obwohl ich LED-Fan bin, stelle ich fest, dass LEDs den Schlaf behindern, bzw. wach machen. Bin deswegen schon wieder zum Teil, besonders im Schlafzimmer auf Halogenglühlampen zurück gegangen.


dann lass doch das Licht aus beim schlafen?oO

rubyconacer

Nette Aktion. Leider gibt es kein Glühobst, sondern Glühlampen und, obwohl ich LED-Fan bin, stelle ich fest, dass LEDs den Schlaf behindern, bzw. wach machen. Bin deswegen schon wieder zum Teil, besonders im Schlafzimmer auf Halogenglühlampen zurück gegangen.


Dann kann er ja auch nicht schlafen weil er im Dunkeln Angst vorm bösen Wolf hat

rubyconacer

Nette Aktion. Leider gibt es kein Glühobst, sondern Glühlampen und, obwohl ich LED-Fan bin, stelle ich fest, dass LEDs den Schlaf behindern, bzw. wach machen. Bin deswegen schon wieder zum Teil, besonders im Schlafzimmer auf Halogenglühlampen zurück gegangen.



Naja, so eine 100W Glühlampe bringt mich jedenfalls auch ganz sicher um meinen Schlaf...
Aber das LEDs den Schlaf behindern oder sogar wach machen kann ich absolut nicht bestätigen und ich leide sowieso schon unter Schlafabnoe und Einschlafprobleme und ja, das war schon zu Glühlampenzeiten nicht anders....
Was mich aber nicht um den Schlaf bringt sind die gut 200€ ersparten Stromkosten im Jahr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text