[Lokal Leipzig] 10 Euro Gutschein bei 1 in Mathe / Deutsch
401°Abgelaufen

[Lokal Leipzig] 10 Euro Gutschein bei 1 in Mathe / Deutsch

46
lokaleingestellt am 29. JunBearbeitet von:"MarZ"
Es gibt einen 10 Euro Gutschein bei einer 1 in Mathe und Deutsch bei den Saturn Märkten in Leipzig.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr Kind anerkannter Legastheniker mit Dyskalkulie ist und sie gefälligst ihre Noten in Kunst und Darstellendem Spiel anerkannt haben wollen...
Famstylzvor 2 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Mimimimi
Famstylzvor 6 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Ist nicht überall so. Hab ebenfalls vor paar Jahren mein Abi gemacht und hab als "stilles Mäuschen" im mündlichen grundsätzlich eine 4 bekommen. 😄
46 Kommentare
mydealz.de/dea…837 Pack es mit in den sammeldeal....
Starke Aktion. Hätte ich gerne vor 5 Jahren beim Abizeugnis gehabt
Schöne Aktion. Aber bei den Beträgen frage ich mich, ob das wirklich so schwer ist, eine Eins zu erreichen... 2014 beispielsweise gab's bei Media Markt pro Eins auf dem Zeugnis einen Euro...
Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr Kind anerkannter Legastheniker mit Dyskalkulie ist und sie gefälligst ihre Noten in Kunst und Darstellendem Spiel anerkannt haben wollen...
Die Eltern entscheiden heutzutage ob das Kind eine 1 bekommt - nicht die tatsächliche Leistung
Rasenmaehermannvor 3 m

Die Eltern entscheiden heutzutage ob das Kind eine 1 bekommt - nicht die …Die Eltern entscheiden heutzutage ob das Kind eine 1 bekommt - nicht die tatsächliche Leistung



Das stimmt heutzutage leider meistens. Es gibt aber noch "Lehrer vom alten Schlag", die sich diesem Trend widersetzen. Mein Vater war 35 Jahre lang Gymnasiallehrer und könnte dir einiges an Storys erzählen. Da rufen Eltern abends bei ihm zuhause an und beschimpfen ihn. Oder kommen tatsächlich mit einem ganzen Umschlag voller ärztlicher Atteste und meinen, er möge sich bitte das raussuchen, was er braucht, um dem Kind keine schlechte Note geben zu müssen...
Könnte man in den Titel vielleicht aufnehmen wo und für was ?
Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da abziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3-
Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis
Bearbeitet von: "Famstylz" 29. Jun
LustigerPietvor 34 m

Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr …Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr Kind anerkannter Legastheniker mit Dyskalkulie ist und sie gefälligst ihre Noten in Kunst und Darstellendem Spiel anerkannt haben wollen...


Mir wäre es endlich lieber, wenn ich in nem Schuhladen nicht immer durch den ganzen scheiss Laden laufen, oder noch in das Obergeschoss am Ende des Ladens muss, weil da die Männerschuhabteilung versteckt ist.

Soviel zum Thema Gleichberechtigung
Famstylzvor 2 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Mimimimi
Famstylzvor 6 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Ist nicht überall so. Hab ebenfalls vor paar Jahren mein Abi gemacht und hab als "stilles Mäuschen" im mündlichen grundsätzlich eine 4 bekommen. 😄
SvenKt1vor 1 h, 13 m

Starke Aktion. Hätte ich gerne vor 5 Jahren beim Abizeugnis gehabt


Hätte ich gern vor ..... OH .... kacke bin ich alt
Lokal und Saturn in die Überschrift
Sakura_kiravor 7 m

Hätte ich gern vor ..... OH .... kacke bin ich alt


Mit Photoshop macht man sich jünger und holt sich die beiden 1er :D.
Famstylzvor 24 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Bin momentan auch drann am Abi bei meiner Schule sind die Lehrer sehr entspannt was die Noten angeht kennen die allerdings keinen Spaß und wer nicht mitmacht wird dementsprechend benotet.
Famstylzvor 26 m

Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da …Ich habe mein Abi vor ein paar Jahren gemacht und was die Lehrer da anziehen, ist einfach nur lächerlich. Da hat echt jedes stille Mäuschen ihre 1 bekommen. Mündlich steht so eine für mich einfach 6, gute Hausaufgaben eingerechnet höchstens, aller höchstens bei einer 3- Aber natürlich kriegen die auch mündlich alle ne 1. und selbst wenn die mündlich 3 stehen und schriftlich 1, kommt natürlich keine 2, sondern eine 1 auf jedes Zeugnis


Mündliche Noten sind komplett fürn Arsch, wie will ein Lehrer in jeder Klasse 30 Schüler objektiv bewerten?
Würde da auch nur vermerken wenn jemand besonders gut oder schlecht ist und dann am Ende wenn derjenige auf x,5 steht dadurch die Endnote festlegen.
shinjionwvor 11 m

Mit Photoshop macht man sich jünger und holt sich die beiden 1er :D.


Es gibt Situationen, da reißt auch Photoshop nix mehr
Sakura_kiravor 5 m

Es gibt Situationen, da reißt auch Photoshop nix mehr


die Rente naht wohl
Sakura_kiravor 23 m

Es gibt Situationen, da reißt auch Photoshop nix mehr


Wann erfinden die Asiaten endlich Reallife-Photoshop? !


Welcher (SciFi?) Film war das eigentlich, wo son Typ als kleines Mädchen rum rennt, aber in Wirklichkeit voll der alte Sack ist ... hmm.
Chrissi_Koevor 50 m

Ist nicht überall so. Hab ebenfalls vor paar Jahren mein Abi gemacht und …Ist nicht überall so. Hab ebenfalls vor paar Jahren mein Abi gemacht und hab als "stilles Mäuschen" im mündlichen grundsätzlich eine 4 bekommen. 😄


Klingt zwar doof, aber die Vorgehensweise ist richtig. Blöd ist nur, dass es eben von Schule zu Schule anders ist. Deswegen sagt ein Abi Zeugnis auch nicht so viel aus, außer die entsprechenden Personen haben das gleiche Gymnasium besucht.


citosovor 32 m

Bin momentan auch drann am Abi bei meiner Schule sind die Lehrer sehr …Bin momentan auch drann am Abi bei meiner Schule sind die Lehrer sehr entspannt was die Noten angeht kennen die allerdings keinen Spaß und wer nicht mitmacht wird dementsprechend benotet.


Warum Schülern, die sich am Unterricht beteiligen auch nicht eine bessere Note geben. Find ich persönlich in Ordnung. Somit vielleicht ein größerer Anreiz für die anderen, doch mal was zu tun.


attackmanvor 31 m

Mündliche Noten sind komplett fürn Arsch, wie will ein Lehrer in jeder K …Mündliche Noten sind komplett fürn Arsch, wie will ein Lehrer in jeder Klasse 30 Schüler objektiv bewerten?Würde da auch nur vermerken wenn jemand besonders gut oder schlecht ist und dann am Ende wenn derjenige auf x,5 steht dadurch die Endnote festlegen.



Wenn sie das machen würden, wäre das schon mal von Vorteil.
Klingt vielleicht sehr eintönig aber zu meiner Grundschulzeit haben die Lehrer immer in der Klassenliste vermerkt, wie häufig sich jemand gemeldet hat und ob der Beitrag sinnvoll war oder eben nicht (von der Richtigkeit mal abgesehen). War etwas mehr Arbeit, verschafft auch sicherlich keine 100% objektive Bewertung, am Ende aber doch recht passende Note zu entsprechenden SchülerInnen
Famstylzvor 7 m

Klingt zwar doof, aber die Vorgehensweise ist richtig. Blöd ist nur, dass …Klingt zwar doof, aber die Vorgehensweise ist richtig. Blöd ist nur, dass es eben von Schule zu Schule anders ist. Deswegen sagt ein Abi Zeugnis auch nicht so viel aus, außer die entsprechenden Personen haben das gleiche Gymnasium besucht.Warum Schülern, die sich am Unterricht beteiligen auch nicht eine bessere Note geben. Find ich persönlich in Ordnung. Somit vielleicht ein größerer Anreiz für die anderen, doch mal was zu tun.Wenn sie das machen würden, wäre das schon mal von Vorteil.Klingt vielleicht sehr eintönig aber zu meiner Grundschulzeit haben die Lehrer immer in der Klassenliste vermerkt, wie häufig sich jemand gemeldet hat und ob der Beitrag sinnvoll war oder eben nicht (von der Richtigkeit mal abgesehen). War etwas mehr Arbeit, verschafft auch sicherlich keine 100% objektive Bewertung, am Ende aber doch recht passende Note zu entsprechenden SchülerInnen


Tja...nur handeln Menschen in der Regel nicht rational. Jemand der sich 5x meldet und was dummes sagt ist nunmal einfach auffälliger als jemand der nur einmal was gutes sagt. Und diese Leute haben in meiner Schulzeit die besseren Noten bekommen. Quantitität, nicht Qualität wurde dort bewertet.
attackmanvor 40 m

Mündliche Noten sind komplett fürn Arsch, wie will ein Lehrer in jeder K …Mündliche Noten sind komplett fürn Arsch, wie will ein Lehrer in jeder Klasse 30 Schüler objektiv bewerten?Würde da auch nur vermerken wenn jemand besonders gut oder schlecht ist und dann am Ende wenn derjenige auf x,5 steht dadurch die Endnote festlegen.


Meine Rede. Mein letzter Klassenlehrer hat mich nach 2 Jahren immer noch verwechselt. Das war auch eher die Regel als eine Ausnahme. Wie konnte er mir bitte objektiv eine mündliche Note geben? Schlecht war sie zwar nicht, aber trotzdem.
Rasenmaehermannvor 3 m

Tja...nur handeln Menschen in der Regel nicht rational. Jemand der sich … Tja...nur handeln Menschen in der Regel nicht rational. Jemand der sich 5x meldet und was dummes sagt ist nunmal einfach auffälliger als jemand der nur einmal was gutes sagt. Und diese Leute haben in meiner Schulzeit die besseren Noten bekommen. Quantitität, nicht Qualität wurde dort bewertet.


Ja und deswegen müsste man sich schon merken, was der Schüler sagt, wenn er sich meldet. Ob das beiträgt oder nicht.
Aber du wirst immer Lehrer dabei haben, die ihren Beruf verfehlt haben und das nicht auf die Reihe kriegen.
Die neunmalklugen Blagen, die sich bei den Lehrern einscheißen und so eine 1 bekommen, werden jetzt auch noch belohnt?
..
..
..
..
..
..
..
..
nur Spaß!
Famstylzvor 33 m

Klingt zwar doof, aber die Vorgehensweise ist richtig. Blöd ist nur, dass …Klingt zwar doof, aber die Vorgehensweise ist richtig. Blöd ist nur, dass es eben von Schule zu Schule anders ist. Deswegen sagt ein Abi Zeugnis auch nicht so viel aus, außer die entsprechenden Personen haben das gleiche Gymnasium besucht.Warum Schülern, die sich am Unterricht beteiligen auch nicht eine bessere Note geben. Find ich persönlich in Ordnung. Somit vielleicht ein größerer Anreiz für die anderen, doch mal was zu tun.Wenn sie das machen würden, wäre das schon mal von Vorteil.Klingt vielleicht sehr eintönig aber zu meiner Grundschulzeit haben die Lehrer immer in der Klassenliste vermerkt, wie häufig sich jemand gemeldet hat und ob der Beitrag sinnvoll war oder eben nicht (von der Richtigkeit mal abgesehen). War etwas mehr Arbeit, verschafft auch sicherlich keine 100% objektive Bewertung, am Ende aber doch recht passende Note zu entsprechenden SchülerInnen


Sorry aber das ist Käse. Es gibt verschiedene Charaktere und ich finde „mitmachen“ sollte nicht benotet werden sondern Leistungen. Und für die gibt es Tests und Klausuren.
Ich selbst war immer unterfordert in einigen Fächern und habe deshalb nicht mitgearbeitet weil mir das zu stumpfsinniger Kram war.
Trotzdem hab ich das Gefühl das Bildungsniveau sinkt oder anders gesagt die Noten die für bestimmte Leistungen gegeben werden sind tendenziell höher als zu meiner Zeit.

Famstylzvor 22 m

Ja und deswegen müsste man sich schon merken, was der Schüler sagt, wenn e …Ja und deswegen müsste man sich schon merken, was der Schüler sagt, wenn er sich meldet. Ob das beiträgt oder nicht.Aber du wirst immer Lehrer dabei haben, die ihren Beruf verfehlt haben und das nicht auf die Reihe kriegen.


Ich sag es mal so. Bei dem was an Schulen los ist, musst du einen gewissen Masochismus besitzen oder dich einfach nicht drum kümmern. Dazu kommt, dass ein Lehrer in den meisten Fälle auf Lehramt studiert weil es einfacher ist als das eigentliche Studium. Ich glaube den bullshit von „ich mache das aus Überzeugung“ einfach nicht. In der Regel werden Lehrer schlecht bezahlt im Vergleich zu ihrer Ausbildung (aber haben viel Urlaub). Verbeamtung ist sehr selten heutzutage also auch da kein Anreiz. Überlastung scheint auch Thema da zu sein wobei ich immer nicht weiß was davon noch objektiv wirklich so ist.
Um es mal so rum zu sagen: „you get what you‘ve paid for“
Bearbeitet von: "Sakura_kira" 29. Jun
Sakura_kiravor 9 m

Sorry aber das ist Käse. Es gibt verschiedene Charaktere und ich finde …Sorry aber das ist Käse. Es gibt verschiedene Charaktere und ich finde „mitmachen“ sollte nicht benotet werden sondern Leistungen. Und für die gibt es Tests und Klausuren.Ich selbst war immer unterfordert in einigen Fächern und habe deshalb nicht mitgearbeitet weil mir das zu stumpfsinniger Kram war.Trotzdem hab ich das Gefühl das Bildungsniveau sinkt oder anders gesagt die Noten die für bestimmte Leistungen gegeben werden sind tendenziell höher als zu meiner Zeit.Ich sag es mal so. Bei dem was an Schulen los ist, musst du einen gewissen Masochismus besitzen oder dich einfach nicht drum kümmern. Dazu kommt, dass ein Lehrer in den meisten Fälle auf Lehramt studiert weil es einfacher ist als das eigentliche Studium. Ich glaube den bullshit von „ich mache das aus Überzeugung“ einfach nicht. In der Regel werden Lehrer schlecht bezahlt im Vergleich zu ihrer Ausbildung (aber haben viel Urlaub). Verbeamtung ist sehr selten heutzutage also auch da kein Anreiz. Überlastung scheint auch Thema da zu sein wobei ich immer nicht weiß was davon noch objektiv wirklich so ist.Um es mal so rum zu sagen: „you get what you‘ve paid for“


Es geht hier um die mündliche Leistung. Natürlich werden Tests und Klausuren gewertet, aber eben als schriftliche Leistung. Und es gibt Unterschiede ob man nicht mitmacht, weil man es nicht weiß oder weil man unterfordert ist. Und jemand der unterfordert ist und sie quasi nie meldet, kann auch keine 1 für die mündliche Leistung erwarten.

Wenn dir auf der Arbeit mal was zu leicht fällt, lässt du es dann liegen? Die Aufgaben müssen schließlich auch gemacht werden.
Weiß einer ob das nur in Leipzig ist oder auch in anderen Märkten?
Famstylzvor 10 m

Es geht hier um die mündliche Leistung. Natürlich werden Tests und K …Es geht hier um die mündliche Leistung. Natürlich werden Tests und Klausuren gewertet, aber eben als schriftliche Leistung. Und es gibt Unterschiede ob man nicht mitmacht, weil man es nicht weiß oder weil man unterfordert ist. Und jemand der unterfordert ist und sie quasi nie meldet, kann auch keine 1 für die mündliche Leistung erwarten.Wenn dir auf der Arbeit mal was zu leicht fällt, lässt du es dann liegen? Die Aufgaben müssen schließlich auch gemacht werden.


Also um ehrlich zu sein „mündliche Leistung“ fürs melden? Ist das dann Sport weil der den Arm heben kann?
Wenn ich auf Arbeit was leichtes hab mach ich das fertig und dann das nächste. Ich muss nicht einer Stunde dem Vortrag zuhören (und mitmachen durch melden um ne frage zu stellen die ich nicht habe?) der es für Leute erklärt die 3h für das brauchen was ich in 10min mache. Und so ist das bei unterforderten Leuten.

wenn du als Chef deine Top c# Programmierer jeden Tag sinnlose „hello world“ Programme schreiben lässt dann sind die irgendwann demotiviert und machen nix oder sind dann weg. So sieht es aus. Führungskräfte sind dazu da die Leute sinnvoll einzusetzen. Und da gehört Unter- wie Überforderung in Betracht gezogen. Burn-Out und Bore-Out sind mittlerweile beides ein Thema.
Bearbeitet von: "Sakura_kira" 29. Jun
Sakura_kiravor 8 m

Also um ehrlich zu sein „mündliche Leistung“ fürs melden? Ist das dann Spor …Also um ehrlich zu sein „mündliche Leistung“ fürs melden? Ist das dann Sport weil der den Arm heben kann?Wenn ich auf Arbeit was leichtes hab mach ich das fertig und dann das nächste. Ich muss nicht einer Stunde dem Vortrag zuhören (und mitmachen durch melden um ne frage zu stellen die ich nicht habe?) der es für Leute erklärt die 3h für das brauchen was ich in 10min mache. Und so ist das bei unterforderten Leuten.wenn du als Chef deine Top c# Programmierer jeden Tag sinnlose „hello world“ Programme schreiben lässt dann sind die irgendwann demotiviert und machen nix oder sind dann weg. So sieht es aus. Führungskräfte sind dazu da die Leute sinnvoll einzusetzen. Und da gehört Unter- wie Überforderung in Betracht gezogen. Burn-Out und Bore-Out sind mittlerweile beides ein Thema.


Du sollst ja auch keine unnötigen Fragen stellen, sondern Fragen beantworten. Warum den Unterricht aufhalten mit Fragen, die du nicht hast. Das macht nun wirklich keinen Sinn.
So mir geht es aber eher um die Leute, die nicht unterfordert sind sondern sich nicht melden, weil sie ein „stilles Mäuschen“ sind. Die melden sich weder wenn sie es wissen, noch wenn sie es nicht wissen. Aber vorher weißt vor einer Klausur ob sie es weiß oder eher nicht weiß? Wie benotest du so jemanden wenn du daneben eine Person hast, die sich auch einbringt (kein Unterforderten)? Dürfen die beiden die gleiche mündliche Note bekommen?
oDaRkYovor 56 m

Wann erfinden die Asiaten endlich Reallife-Photoshop? ! Welcher …Wann erfinden die Asiaten endlich Reallife-Photoshop? ! Welcher (SciFi?) Film war das eigentlich, wo son Typ als kleines Mädchen rum rennt, aber in Wirklichkeit voll der alte Sack ist ... hmm.


Könnte es der Film: "RIPD" sein?
Famstylzvor 11 m

Du sollst ja auch keine unnötigen Fragen stellen, sondern Fragen …Du sollst ja auch keine unnötigen Fragen stellen, sondern Fragen beantworten. Warum den Unterricht aufhalten mit Fragen, die du nicht hast. Das macht nun wirklich keinen Sinn. So mir geht es aber eher um die Leute, die nicht unterfordert sind sondern sich nicht melden, weil sie ein „stilles Mäuschen“ sind. Die melden sich weder wenn sie es wissen, noch wenn sie es nicht wissen. Aber vorher weißt vor einer Klausur ob sie es weiß oder eher nicht weiß? Wie benotest du so jemanden wenn du daneben eine Person hast, die sich auch einbringt (kein Unterforderten)? Dürfen die beiden die gleiche mündliche Note bekommen?


Mündliche Note ist m.E. absoluter Käse bei den Lehrbedingungen. Die können nicht unterscheiden zwischen will nicht/ist zu einfach/kann nicht. Das ist bei der Anzahl der Schüler auch nicht möglich. Ich hab hier Leute die sicher das stille Mäuschen waren. Aber die sind in dem Beruf gut. Die werden sicher nicht Nachrichtensprecher aber das müssen sie ja nicht.
aber ich glaube das wird zu OT hier.
Sakura_kiravor 5 m

Mündliche Note ist m.E. absoluter Käse bei den Lehrbedingungen. Die können …Mündliche Note ist m.E. absoluter Käse bei den Lehrbedingungen. Die können nicht unterscheiden zwischen will nicht/ist zu einfach/kann nicht. Das ist bei der Anzahl der Schüler auch nicht möglich. Ich hab hier Leute die sicher das stille Mäuschen waren. Aber die sind in dem Beruf gut. Die werden sicher nicht Nachrichtensprecher aber das müssen sie ja nicht.aber ich glaube das wird zu OT hier.


Eben und genau das ist das Problem, dass man das nicht unterscheiden kann. Einer der was tut mündlich aber bei gut weit von Unterforderung weg ist, verdient eine gute Note mit der er seine schriftliche Note ggf. ausgleichen kann. Ein stilles Mäuschen kann ihre schlechtere mündliche Note halt durch ihre ggf. bessere schriftliche Note ausgleichen. Und die stillen Mäuschen sind ja tatsächlich Mädels, die dann halt einfach bevorzugt werden. Ich kenne nur eine einzige Lehrerin wo die Mädels mit den Jungs gleich auf waren
oDaRkYovor 2 h, 32 m

Wann erfinden die Asiaten endlich Reallife-Photoshop? ! Welcher …Wann erfinden die Asiaten endlich Reallife-Photoshop? ! Welcher (SciFi?) Film war das eigentlich, wo son Typ als kleines Mädchen rum rennt, aber in Wirklichkeit voll der alte Sack ist ... hmm.


Surrogates
LustigerPietvor 4 h, 17 m

Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr …Bin mal gespannt, wann die ersten Eltern gegen Saturn klagen, weil ihr Kind anerkannter Legastheniker mit Dyskalkulie ist und sie gefälligst ihre Noten in Kunst und Darstellendem Spiel anerkannt haben wollen...


Ich habe soeben eine Klage eingereicht
hehe

die haben bestimmt paar offene (Lehr)Stellen

wenn ich so an das Saturn Personal hier in der Region denke macht ein Einser Schüler in Mathe/Deutsch Scouting für den Konzerns durchaus Sinn, aktueller Schnitt des Haufens hier dürfte wohl so bei 4-5 liegen )
Deal titel anpassen mit lokal oder leipzig.
Photoshop und go
Nur in Leipzig? Oder auch in Bay Oeynhausen / Bielefeld/ Herford
Tea-Shirtvor 16 h, 39 m

Deal titel anpassen mit lokal oder leipzig.


War schon als lokal eingestellt, eben im Titel ergänzt.
Ich habe alles nach dem Motto "vier ist die eins des kleinen Mannes" durchgezogen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text