231°
ABGELAUFEN
[lokal Leipzig Höfe am Brühl] Sony A68 Kit (18-55mm) mit Tasche für 500 Euro + 100 Euro Gutschein im Media Markt

[lokal Leipzig Höfe am Brühl] Sony A68 Kit (18-55mm) mit Tasche für 500 Euro + 100 Euro Gutschein im Media Markt

ElektronikMedia Markt Angebote

[lokal Leipzig Höfe am Brühl] Sony A68 Kit (18-55mm) mit Tasche für 500 Euro + 100 Euro Gutschein im Media Markt

Preis:Preis:Preis:500€
In Leipzig im Media Markt in den Höfen am Brühl hab ich heute was entdeckt:

Dort gibt's die Sony A68 im Kit mit dem SAL DT 18-55 / 3.5-5.6 SAM II Objektiv und dafür passender Sony-Tasche für 500 Euro.

Noch bis heute gibt's in den überall im Center ausgelegten Gutscheinheften eine Gutscheinaktion, bei der man für Geräte
ab 250 Euro einen 50 Euro,
ab 500 Euro einen 100 Euro,
ab 750 Euro einen 150 Euro
und ab 1000 Euro einen 250 Euro
Gutschein bekommt.

Hier gibts also das A68 Kit mit Tasche für 500 Euro zusammen mit einem 100 Euro Media Markt Gutschein. Es handelt sich um einen normalen Geschenkgutschein, d.h. on- und offline bei Media Markt als auch bei Saturn einlösbar, Gültigkeit sind mindestens 2 Jahre (meine aber mich zu erinnern dass es auch mehr waren).

PVG: 589 Euro alleine für das Kit, bei ebay gehen Gebrauchte Kits ab ~420 Euro los.

Wenn man also Verwendung für den Gutschein hat (was man sicherlich in den 2 Jahren Gültigkeit schafft) kriegt man hier eine super Kamera für 400 Euro!

8 Kommentare

[Zitat alph]Wenn man also Verwendung für den Gutschein hat (was man sicherlich in den 2 Jahren Gültigkeit schafft) kriegt man hier eine super Kamera für 400 Euro!

So ganz stimmt das nicht.
Denn die 500 Euro gibt ja erstmal aus. Ansonsten guter Deal.

Vielleicht kann man so einen Gutschein auch verkaufen, z.B. für 80 Euro. Dann würde sich das Ganze natürlich sehr lohnen.


Bearbeitet von: "JasBee" 15. Oktober

JasBeevor 52 m

So ganz stimmt das nicht.Denn die 500 Euro gibt ja erstmal aus. Ansonsten guter Deal.Vielleicht kann man so einen Gutschein auch verkaufen, z.B. für 80 Euro. Dann würde sich das Ganze natürlich sehr lohnen.



Naja, deswegen sage ich ja, wenn man Verwendung für den Gutschein hat. Ich habe ja immer von 500 Euro geschrieben (auch im Dealpreis), nur nochmal zusammengefasst. Wenn man den Gutschein in den 2 Jahren für Sachen ausgibt, die man eh gekauft hätte (Games, am besten noch irgendwelche 3für2-Aktionen oder eben irgendwas, was man eh braucht und sonst mit GELD bezahlt hätte) ist das hier ein Effektivpreis von 400 Euro.

Es ist ja nicht ein 0815-Laden, sondern Media Markt, der Gutschein ist ja selbst im Saturn noch gültig, on- und offline, von daher wird sich in den 2 Jahren sicherlich was finden lassen, was irgendwann im Angebot ist und man braucht.


Bearbeitet von: "alph" 15. Oktober

Hatte diese Kamera 4 Monate lang und war nicht zufrieden damit. Display auf der Rückseite ist Steinzeit und kann jede Kamera aus der Alpha5xxx/6xxx besser.

Spart euch das Geld lieber und holt eine andere.

Stefan_530dvor 6 m

Hatte diese Kamera 4 Monate lang und war nicht zufrieden damit. Display auf der Rückseite ist Steinzeit und kann jede Kamera aus der Alpha5xxx/6xxx besser. Spart euch das Geld lieber und holt eine andere.


hat die das Display der a58?

Die genaue Auflösung kann ich leider nicht sagen und hatte die A58 nicht.
Jedoch sitzt - wenn man mal nicht durch den Sucher guckt und man manuell fokussiert- der Fokus nie so richtig und von 100 Fotos waren max. 5 zu gebrauchen. Nie wieder. Wurde zum Glück noch für einen angemessenen Preis verkauft.

Kauft euch für den Preis lieber eine A5100 oder A6000.
@henk
Bearbeitet von: "Stefan_530d" 17. Oktober

Stefan_530dvor 38 m

Die genaue Auflösung kann ich leider nicht sagen und hatte die A58 nicht. Jedoch sitzt - wenn man mal nicht durch den Sucher guckt und man manuell fokussiert- der Fokus nie so richtig und von 100 Fotos waren max. 5 zu gebrauchen. Nie wieder. Wurde zum Glück noch für einen angemessenen Preis verkauft. Kauft euch für den Preis lieber eine A5100 oder A6000.@henk


Das lag doch an deiner Kamera. Nur weil du ein schlechtes Modell erwischt hast, kannst du doch nicht auf die gesamte Modellpalette schließen. Wie wärs gewesen, die Kamera an Sony einzusenden, reparieren zu lassen, und dann weitersehen. Jetzt hat die kaputte Kamera jemand anderes, der sich damit rumschlagen darf. Sämtliche Tests erwähnen solche Autofokusprobleme gar nicht, von daher sehe ich hier überhaupt keine Probleme.

Bei den restlichen Punkten muss ich dir Recht geben. Das Display löst schlecht auf, die Kamera hat weder WLAN noch Bluetooth, das ist für ne Kamera die aus dem Jahr 2016 stammt ein Armutszeugnis.

Trotzdem ist der Preis sehr gut, und so eine Bildqualität gibt's in dem Preisbereich kaum (bis auf die erwähnte A6000, die allerdings auch ihre Schwächen hat).

alphvor 4 h, 55 m

Das lag doch an deiner Kamera. Nur weil du ein schlechtes Modell erwischt hast, kannst du doch nicht auf die gesamte Modellpalette schließen. Wie wärs gewesen, die Kamera an Sony einzusenden, reparieren zu lassen, und dann weitersehen. Jetzt hat die kaputte Kamera jemand anderes, der sich damit rumschlagen darf. Sämtliche Tests erwähnen solche Autofokusprobleme gar nicht, von daher sehe ich hier überhaupt keine Probleme.Bei den restlichen Punkten muss ich dir Recht geben. Das Display löst schlecht auf, die Kamera hat weder WLAN noch Bluetooth, das ist für ne Kamera die aus dem Jahr 2016 stammt ein Armutszeugnis.Trotzdem ist der Preis sehr gut, und so eine Bildqualität gibt's in dem Preisbereich kaum (bis auf die erwähnte A6000, die allerdings auch ihre Schwächen hat).


Wie wäre es, sich mein Kommentar zweimal durchzulesen, anstelle solch eine Argumentation an den Tag zu legen? Ich hatte schon mehrere Kameras und kann schon die jeweiligen Einstellungen und persönlichen Eindrücken berichten.
Bezogen auf den Autofokus war nichts erwähnt. Der ist bei allen gleich "gut".
Worauf ich mich jedoch bezogen habe, bezog sich auf den manuellen Fokus, wenn man sich auf den hinteren Display verlässt. Die Bilder waren nach einem langen Fototag, sehr ernüchternd.

Stefan_530dvor 2 h, 38 m

Wie wäre es, sich mein Kommentar zweimal durchzulesen, anstelle solch eine Argumentation an den Tag zu legen? Ich hatte schon mehrere Kameras und kann schon die jeweiligen Einstellungen und persönlichen Eindrücken berichten. Bezogen auf den Autofokus war nichts erwähnt. Der ist bei allen gleich "gut". Worauf ich mich jedoch bezogen habe, bezog sich auf den manuellen Fokus, wenn man sich auf den hinteren Display verlässt. Die Bilder waren nach einem langen Fototag, sehr ernüchternd.


Der Deal ist jetzt eh vorbei, von daher sparen wir uns die Diskussion einfach.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text