191°
ABGELAUFEN
[Lokal Leipzig] World of Video Ausverkauf in der Erich-Köhn-Straße 116 - 50% auf Alles

[Lokal Leipzig] World of Video Ausverkauf in der Erich-Köhn-Straße 116 - 50% auf Alles

EntertainmentWORLD of VIDEO Angebote

[Lokal Leipzig] World of Video Ausverkauf in der Erich-Köhn-Straße 116 - 50% auf Alles

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi,

wie bereits bekannt, schließt gerade die World of Video Filiale in der Erich-Köhn-Straße 116 in Leipzig. Der Ausverkauf findet noch bis zum 13.06 statt. Das besondere ist, dass es nun 50% auf Alles gibt.

DVD´s ab 1,00€ - 5,00€ (größtenteils 1,00 - 2,50)
Blu Ray´s ab 2,50 - 6,50€ (größtenteils 3,50 - 5,00)
3D Blu Ray´s 5,00 - 10,00€ (fast alle 7,50)
FSK 18 ab 1,50€
Spiele ab 1,50€ - 10,00€

Ich war heute noch da. Alles dauert etwas lange, da bereits ziemliches Chaos herrscht. Spiele sind nur noch wenige da. Die DVD Auswahl ist noch sehr groß. Vor allem einige Klassiker, gute europäische Filme und sehr viele Horrorfilme. Auch die Auswahl an Zeichentrick Blu Ray`s ist sehr beachtlich. Kaum etwas bis zum Jahr 2013/Anfang 2014 fehlte. Die 3D Blu Ray`s sind zum Teil noch da, kosten aber meist 7,50.

Ich konnte mich heute zB. nochmal mit Pedro Almodóvar Filmen auf DVD für 1,00 - 1,50€ eindecken.

12 Kommentare

Pedro Almodóvar = autohot

Erinnert irgendwie an Bang Boom Bang.

Die letzte Videothek bei mir in der Gegend hat auch vor ein paar Monaten dicht gemacht. Eigentlich schade, aber Streaming ist einfach zu gut :D.

Irgendwie hatte es schon was mit vollgepackten Autos zur Videothek zu fahren und stundenlang zu diskutieren was denn nun geliehen wird.

Einerseits stimmt das, andererseits bin ich zum Teil froh, dass es nun vorbei ist. Nostalgie hin oder her, gerade solche kleinen, schummrigen Videotheken, wie die in der Erich-Köhn-Straße, sind nicht zum Teil wirklich angenehm. Die alten Teppiche miefen und der große Porno-Bereich ohne Tür verleiht dem Ganzen etwas unangenehme Atmosphäre.

Rip wov, hast dich echt lang gehalten...

Internet killed the videostar

Videothek, what it this?

Die Ausverkaufspreise dort sind zum Großteil höher als die Neupreise bei Amazon….

wodekt

Einerseits stimmt das, andererseits bin ich zum Teil froh, dass es nun vorbei ist. Nostalgie hin oder her, gerade solche kleinen, schummrigen Videotheken, wie die in der Erich-Köhn-Straße, sind nicht zum Teil wirklich angenehm. Die alten Teppiche miefen und der große Porno-Bereich ohne Tür verleiht dem Ganzen etwas unangenehme Atmosphäre.


Die Videothek war grundsätzlich erst ab 18 Jahren zu betreten. Da stand ein großes Schild an der Tür und der große Pornobereich war doch am Ende gar nicht mehr so groß.
Gerade im Gang standen doch am Ende die Horror und Kriegsfilme. Nur in den links und rechts abgehenden Räumen waren noch Pornos zu finden.

Was die Teppiche angeht muss ich dir jedoch recht geben, weiß aber auch das es allein an finanziellen Mitteln scheiterte diese zu ersetzen.
Leider konnte man in den letzten 5-8 Jahren mit einer Videothek keinen Blumentopf mehr gewinnen. Ich spreche da aus Erfahrung...

jetzt erst ;-)

zerava

Die Ausverkaufspreise dort sind zum Großteil höher als die Neupreise bei Amazon….



Die normalen Ausverkaufpreise sind bei Blu-Rays tatsächlich wie oder über den Amazonpreisen. Allerdings wird an der Kasse die Hälfte des ausgezeichneten Preises abgezogen. Und somit sind die Preise bei fast allen Sachen unter dem Amazonpreis.

Echt traurig!
Bei mir um die Ecke gibt es zum Glück noch zwei Videotheken!

Gleich mal Amazon Prime Kündigen und die Lokalen Händler unterstützen, bevor es hier nur noch leerstehende Läden gibt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text