413°
ABGELAUFEN
[Lokal] Leppersdorf Sachsenmilch Werksverkauf Landliebe Milchreis
[Lokal] Leppersdorf Sachsenmilch Werksverkauf Landliebe Milchreis

[Lokal] Leppersdorf Sachsenmilch Werksverkauf Landliebe Milchreis

Preis:Preis:Preis:0,02€
Milchreis in den Sorten "traditionell" und Zimt.
Mindesthaltbarkeit bis Sonntag
War noch eine europalette ca. 1m hoch voll.
Hat heute bis 19Uhr und morgen bis 14uhr offen

Beste Kommentare

Kaufen und an Obdachlose verteilen! So mach ich das immer mir solchen Sachen... Da kann man für 10€ unglaublich viele Menschen glücklich machen.

35 Kommentare

Verfasser

11070460-4EQMA.jpg

Hot

Hot und lecker - preislich im Vergleich zu den Kalorien heftiger als ein Nutella-Deal
also wer schnell und günstig zulegen will - nix wie hin.....

Bearbeitet von: "Thunderjag" 26. Aug 2016

Kaufen und an Obdachlose verteilen! So mach ich das immer mir solchen Sachen... Da kann man für 10€ unglaublich viele Menschen glücklich machen.

bremen

Kaufen und an Obdachlose verteilen! So mach ich das immer mir solchen Sachen... Da kann man für 10€ unglaublich viele Menschen glücklich machen.


Dann pass' aber auf, dass du nicht an den Falschen gerätst. Wir wurden schon vollgesabbelt, weil er nicht Kaffee und Brötchen wollte, sondern flüssiges Brot ..
Bearbeitet von: "G0LDBA3R" 26. Aug 2016

Auch schon erlebt. Deswegen frag ich immer vorher "Kann ich Dir mit [...] ne Freude machen?"...

Preis ist HOT,aber der Geschmack ist Schrott!

Sachsenmilch gehört zu Müller.
Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.


Deswegen hab ich mich schon gewundert, warum die Landliebe Milchreis verkaufen. Landliebe ist eine Marke von FrieslandCampina. Interessant wäre, welche Molkerei auf der Packung steht.
Campina hat BW 033, BW 034, NW 105, NW 203 und NW 401
Bearbeitet von: "norinofu" 26. Aug 2016

Thunderjag

Hot und lecker - preislich im Vergleich zu den Kalorien heftiger als ein Nutella-Deal also wer schnell und günstig zulegen will - nix wie hin.....


Erkläre mir das bitte mal genauer?

Verfasser

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.


Gerade nachgeschaut: BW33

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!


Und du bist nur ausversehen im Schnäppchen Forum gelandet?

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!


Ich glaube nicht, dass die bei 2 Cent viel Gewinn machen.

vor 6h dran vorbeigefahren. ich könnte kotzen.

KurtKotze

vor 6h dran vorbeigefahren. ich könnte kotzen.


Warum? du hast es doch weder gekauft noch gegessen

zornopfer

Gerade nachgeschaut: BW33


Hm, das Zeug wurde in Heilbronn zusammengerührt. Das ist definitiv FrieslandCampina. Schon lustig, dass die das Zeug der Konkurrenz in ihrem Werksverkauf raushauen.

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!


Will ja hier um Gottes Willen nicht "Müller" rein waschen, aber den Dreck besser verteilen!
Denke da z.B an eine meiner Lieblingsfirmen, die mit dem größten Engagement in Sachen "soziales" - verApple - die zahlen nicht nur keine Steuern, sondern bekommen vom deutschen Staat sogar noch welche zurück erstattet... - Wie großzügig Mutti doch sein kann

Dort im Werkverkauf werden nicht nur Müller Produkte verkauft, weil es kein direkter Müller Werkverkauf ist. Gehört nicht mal zu Müller, es gibt dort nur wegen der Nähe zum Werk viele Müller Produkte und ist mal aus dem eigentlichen Werkverkauf entstanden.

Verfasser

gaesteblock27. August

Dort im Werkverkauf werden nicht nur Müller Produkte verkauft, weil es kein direkter Müller Werkverkauf ist. Gehört nicht mal zu Müller, es gibt dort nur wegen der Nähe zum Werk viele Müller Produkte und ist mal aus dem eigentlichen Werkverkauf entstanden.


Muss mit dem aber irgendwie verbandelt sein, denn Müller Mitarbeiter werden bevorzugt behandelt und erhalten Rabatt.

Ja, wie gesagt: Den richtigen Werksverkauf für Mitarbeiter gibt es nicht mehr und die Mitarbeiter sollten natürlich nicht schlechter gestellt werden als vorher

"Milchwerk" ist eine eigenständige Kette, die solche Restposten verramscht. Hat NULL mit Sachsenmilch zu tun. Gibt auch ein paar Läden in Dresden, theoretisch müßten die das Zeug ja auch haben, da es kein Müller-Produkt ist?

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!



Kann beim besten Willen hier keinen Zusammenhang sehen. Aber vielleicht erklären Sie mir den....

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!



Vollkommen einverstanden.
Nur: hier geht es halt um Müller. Die ganzen anderen gleich Handelnden hier aufzählen, würde ziemlich lang werden und nicht hierher gehören.

bremen

Kaufen und an Obdachlose verteilen! So mach ich das immer mir solchen Sachen... Da kann man für 10€ unglaublich viele Menschen glücklich machen.



​top. für 10 cent verkaufen und wieder finanziellen spielraum schaffen.

cold- bei 33°C wird sauer

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!



Dazu fällt mir spontan ein:

- Vermeidung der Kosten der Entsorgung
- Lockvogelangebot, in der Hoffnung, daß auch Müller-Zeug mitgenommen wird
- Irgendwas anderes mit verbilligt bekommen, so daß Preis quersubventioniert werden konnte

Wäre aber mal interessant, anstatt immer denselben durch den Dreck zu ziehen!!!

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!



Etwas absurd die ganzen Behauptungen!!!

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!



Nur Stänkern, aber nie mal einen Deal erstellen!

Auge78

....Nur Stänkern, aber nie mal einen Deal erstellen!




Definiere "Stänkern" !
Ich nenne es Aufklärung.

Und darf man sich hier nur äußern, wenn man einen Deal erstellt hat?

Ich oute mich: Ich kümmere mich eher nicht aktiv um das Suchen von tollen Preisen von irgendwelchen Produkten.
Kann ich auch gar nicht, da ich so gut wie keine Ahnung von Preisen habe und daher jedes Teil, was irgendwo unter "Angebot" zu finden ist, für mich im Zweifelsfall ein "Deal" sein könnte. Soll ich nun zukünftig alles hier eintragen? Kann doch nicht der Sinn der Seite sein.
Genauso habe ich aber auch bisher nur einmal eine SD-Card aus den hier geschriebenen Dingen gekauft.
Schlimm?

Auge78

...Etwas absurd die ganzen Behauptungen!!!



Aha! Absurd! Soso, einer mit Einblick in die Welt des Warenhandels.
Eigentlich sollten solche Handlungsweisen bekannt sein, wenn man sich mal ein wenig mit Handel beschäftigt.

Oder glauben Sie, Lidl und Konsorten verschenken tatsächlich ihre kurz vorm Ablaufdatum stehenden Lebensmittel tatsächlich nur aus lauter Solidarität mit den Armen an die sog. Tafeln?

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!


Dann Fragen Sie vielleicht einen Bekannten mit mehr Sinn für Humor und Verstand.

gutermann

Kann beim besten Willen hier keinen Zusammenhang sehen. Aber vielleicht erklären Sie mir den....


Dann Fragen Sie vielleicht einen Bekannten mit mehr Sinn für Humor und Verstand.[/quote]

Achsoooo! Sinn für Humor und Verstand muß man haben um das zu verstehen.... Nee, kann ich nicht mit dienen. Und kenne leider auch niemanden auf der ganzen Welt nicht, bei dem das der Fall ist. Ich gehe dabei davon aus, daß auch Sie nicht außerirdisch sind... ;-)
Bearbeitet von: "me_1" 27. Aug 2016

me_1

Sachsenmilch gehört zu Müller.Wer Müllerprodukte kauft, mehr den Gewinn eines Steuerflüchtling, der dafür aber ohne Skrupel Subventionen einstreicht!


Punkt 1 stimmt durchaus. Es ist halt ein Werksverkauf, in dem Fehlproduktionen und Überproduktionen aus dem gesamten Konzert verramscht werden. Das Angebot und die gebotenen Marken wechseln täglich. Es gibt auch Wurst oder bspw größere Weichkäseräder, die man sonst eher an der Bedientheke eines Supermarktes sieht.

stdr

Punkt 1 stimmt durchaus. Es ist halt ein Werksverkauf, in dem Fehlproduktionen und Überproduktionen aus dem gesamten Konzert verramscht werden. Das Angebot und die gebotenen Marken wechseln täglich. Es gibt auch Wurst oder bspw größere Weichkäseräder, die man sonst eher an der Bedientheke eines Supermarktes sieht.



Weiter vorne hat jemand geschrieben, es ist KEIN Werksverkauf von Müller. Milchwerk ist eher ein Sonderpostenhändler wie z.B. Thomas Phillips.
Auch wenn sie wohl Werksverkäufe anbieten. Somit ist auch klarer, warum dort Produkte von FrieslandCampina verkauft werden.
Bei dem MIlchreis wird es wohl so gewesen sein, dass irgendein Lebensmittelhändler die noch im Lager hatte und dann an den Hersteller zurückgegeben hat weil er sie nicht vor Ablauf des MHD losbekommen hätte. Bevor der Hersteller die dann zurücknimmt und entsorgen muss wird das Produkt solchen Postenhändlern angeboten.
Die anderen beiden Punkte stimmen auch. Der Postenhändler hofft natürlich darauf, dass der Kunde noch andere Dinge mitnimmt. Idealerweise auch welche, bei denen genug Marge drin ist. Postenhändler bedeutet ja nicht automatisch billig.
Meist werden solche Posten auch nicht enzeln angeboten sondern im Paket.Sprich, ich hab hier 8 Paletten Käse, zwei Paletten H-Milch und noch ne Palette Milchreis, kostet zusammen xy. Oder der Postenhändler schlägt ein Produkt in geringer Menge als Zugabe raus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text