59°
ABGELAUFEN
Lokal: M-Net jetzt mit 40Mbit Upstream im 100Mbit Glasfaser Angebot!

Lokal: M-Net jetzt mit 40Mbit Upstream im 100Mbit Glasfaser Angebot!

Verträge & Finanzen

Lokal: M-Net jetzt mit 40Mbit Upstream im 100Mbit Glasfaser Angebot!

Preis:Preis:Preis:807,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerde auf der Suche nach einem höheren Upstream entdeckt:
M-Net bietet bei seiner 100Mbit Glasfaser ab sofort 40 MBit statt nur 10 MBit an!!
Selbst bei den Business Produkten gabs nicht mehr.. zum gleichen Preis wie bisher! Heimserver, Ahoj!
Tipp: Gegen 5€ Aufpreis gibts auch noch eine (nicht feste) IP v4-Adresse dazu, ausserdem gibts die SIP-Zugangsdaten (Routerzwang Ahoj!) und nach freundlich bestimmert nachfrage (und hinweis auf vertrags-widerruf) lief auch Sipgate & Co in meiner M-Net-Fritzbox.
Der Preis gilt fuer 24 Monate, ordentliche Frotzbox etc ist natuerlich dabei.

M-Net ist engagierter Lokaler Anbieter in München / Bayern mit eigenen Glasfasernetz der immer noch Topleistungen hat - auch wenn der Service in den letzten Jahren stark nachgelassen hat und bald in Richtung Telekom & Co geht immer noch das kleinere Übel ist. Frueher wars da richtig familiaer, mit festen Ansprechpartner und Durchwahlnummern fuer Rueckruf etc. Das ist leider vorbei!
Anyway, die Leistung stimmt noch, immer volle Bandbreite immer Up - solange man nicht mit dem Kundenservice zu tun hat oder sonderwuenshce etc.

Wichtig!
Qipu bzw Shoop nicht vergessen: shoop.de/cas…et/ da gibts nochmal 115€ cashback. Sonst gerne aber auch IM an mich, dann teilen wir!

Wer übrigens die 300Mbit option hat - geht wohl nur bei Fibre to the Home, reicht also nicht wenn die Glasfaser an der Strasse liegt - geht sogar 50 Mbit Upload!

18 Kommentare

Raubkopierer zeigt euch

Edit: und cold wegen Werbung für "werben" und Ahoj.

Bearbeitet von: "schinkengott" 19. August 2016

schinkengott

Raubkopierer zeigt euch :DEdit: und cold wegen Werbung für "werben" und Ahoj.


werbung fuer werben?

hmm, die telekom reseller sind auch nicht teurer und bieten selbe Leistung. Dazu noch eine feste ipv4 und der vserver wird durch einen homeserver ersetzt

Der Vivo XL ist super. Gibts aber nur in der Schweiz
1 Gbit/s Down- & Upload
swisscom.ch/de/…tml

http://www.speedtest.net/result/5559246393.png
Bearbeitet von: "dodo2" 20. August 2016

Uff sind die Teuer... da lieber auf Vectoring der Telekom warten für VDSL

Was kostet der Vertrag denn im Monat? Mit den Gesamtkosten über 24 Monate kann man ja gar keine Vergleiche anstellen...

ritschy

Was kostet der Vertrag denn im Monat? Mit den Gesamtkosten über 24 Monate kann man ja gar keine Vergleiche anstellen...


Hast du mal auf den Deallink geklickt?

...

ritschy

Was kostet der Vertrag denn im Monat? Mit den Gesamtkosten über 24 Monate kann man ja gar keine Vergleiche anstellen...


Die ersten 6 Monate 14,90€, danach 39,90€.

sollte wohl auch Lokal davor stehen oder nicht....

[quote=maxii]Uff sind die Teuer... da lieber auf Vectoring der Telekom warten für VDSL[/quote]
na genau, vektoring & telekom... da wo die zukunft aufhoert!...
m-net hat eigene glasfaser gelegt (genau was die telekom zu vermeiden versucht) und da faengts bei 300mbit erst an - beim t-vdsl/vektoring-schrtt hoert es da auf... 1gbit und mehr sind da - also glasfaser/ftth - jetzt schon moeglich!

Artemiis

hmm, die telekom reseller sind auch nicht teurer und bieten selbe Leistung. Dazu noch eine feste ipv4 und der vserver wird durch einen homeserver ersetzt


zeige mir wer?

McRust

sollte wohl auch Lokal davor stehen oder nicht....


hatte ich angeklickt, aber aendere ich gleich noch im titel, merci

[quote=zvenee][quote=maxii]Uff sind die Teuer... da lieber auf Vectoring der Telekom warten für VDSL[/quote]
na genau, vektoring & telekom... da wo die zukunft aufhoert!...
m-net hat eigene glasfaser gelegt (genau was die telekom zu vermeiden versucht) und da faengts bei 300mbit erst an - beim t-vdsl/vektoring-schrtt hoert es da auf... 1gbit und mehr sind da - also glasfaser/ftth - jetzt schon moeglich![/quote]
Setz dich mal mit der Technologie und dem warum auseinander.
Dann verstehst du,warum telekom nicht so viel anbietet

[quote=schinkengott][quote=zvenee][quote=maxii]Uff sind die Teuer... da lieber auf Vectoring der Telekom warten für VDSL[/quote]
na genau, vektoring & telekom... da wo die zukunft aufhoert!...
m-net hat eigene glasfaser gelegt (genau was die telekom zu vermeiden versucht) und da faengts bei 300mbit erst an - beim t-vdsl/vektoring-schrtt hoert es da auf... 1gbit und mehr sind da - also glasfaser/ftth - jetzt schon moeglich![/quote]
Setz dich mal mit der Technologie und dem warum auseinander.
Dann verstehst du,warum telekom nicht so viel anbietet[/quote]
die telekom bietet "nicht soviel an" weils kurzfristig billiger ist und die shareholder freut. .

Top!! Danke für die Info.
Preis ist heiß, vor allem was man bei M-Net tatsächlich für sein Geld bekommt. Ich kenne den Laden schon lange und da können sich viele Provider eine Scheibe abschneiden

Artemiis

hmm, die telekom reseller sind auch nicht teurer und bieten selbe Leistung. Dazu noch eine feste ipv4 und der vserver wird durch einen homeserver ersetzt



​fur 35€ monatl. bekommst du auch 100 down 40 up für 45€ mit fester ip.

Artemiis

hmm, die telekom reseller sind auch nicht teurer und bieten selbe Leistung. Dazu noch eine feste ipv4 und der vserver wird durch einen homeserver ersetzt


klingt gut. fest ip sowieso. aber jetzt weiss ich noch imner nicht welche "telekom reseller" du da meinst.. und was kommt netto an bzw geht raus? bei mnet habe ich bei 100mbit in der fritzbox 110mbit anbindung stehen und das geht auch laut speedtest meist zu 99% durch. also alles was geht.

direkt bei der telekom für 50€ sowie auch bei netcologne für 55 (so wie mnet)
aber auch mnet selbst bietet doch was für 50€ allerdings nur mit 20mbit upload.

dsl.1und1.de/bus…ess

für 40€ monatlich mit paar extra features wie domain.

niemand garantiert dir natürlich die Leistung, wird sicher oft schlechter als mnet sein.
aber man kann sehr gut mit einer dynamischen adresse leben, wenn man sich für 4€ im monat einen vserver gönnt (der eh viel besser angebunden ist und weder Strom zieht noch lärm macht)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text