LOKAL Mainz: SWR Uni-Talk mit Jan Böhmermann
402°Abgelaufen

LOKAL Mainz: SWR Uni-Talk mit Jan Böhmermann

44
eingestellt am 12. Maiheiß seit 12. Mai
Nach längerer Zeit findet mal wieder eine Veranstaltung der SWR UniTalk-Reihe statt.
Diesmal gastiert am Freitag dem 26. Mai ab 18 Uhr der Satiriker und Moderator Jan Böhmermann im Hörsaal RW1 der Uni.
Auf der verlinkten Website, sind die vorangegangen Folgen einsehbar, falls sich jemand mal einen Eindruck verschaffen will, was ihn erwartet.

Abholbar sind Tickets ab Montag dem 15.05. 14 Uhr im Kulturcafé auf dem Unicampus. Student muss man dafür nicht sein.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Tickets recht schnell vergriffen sind.

  1. SWR Angebote
  2. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack zusammen und schwingt die Fackeln.

ok_krvor 3 m

Das dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt.....


Dass!

Der "blasse dünne Junge" hat Eier - eine Wohltat in der heutigen Medienlandschaft. Leider zu weit weg - trotzdem hot von mir.

tarodobvor 51 m

Dass!

Ok
Dass! dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt
Bearbeitet von: "ok_kr" 12. Mai
44 Kommentare

Ob der türkische Präsident sein Ticket schon abgeholt hat..?

Der "blasse dünne Junge" hat Eier - eine Wohltat in der heutigen Medienlandschaft. Leider zu weit weg - trotzdem hot von mir.

Ich kann den Fascho nicht mehr sehen...

Das dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt.....

ok_krvor 3 m

Das dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt.....


Dass!

tarodobvor 51 m

Dass!

Ok
Dass! dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt
Bearbeitet von: "ok_kr" 12. Mai

#TeamSchweiger

Er tut das, was wir alle im wollten, dass jemand tut. Wer Böhmi hasst ist chronisch unzufrieden. Wäre er wirklich so schlechte wie manche behaupten, würde man ihn selber nicht beachten. Go Böhmi go.

Uni Mainz? Autocold, endlich bin ich da weg....

Isch komme ... mit mein Brüders!!!! Kollege Bömmelman!!


Geb ich mal minus! :-)
Bearbeitet von: "Mandy24" 13. Mai

Böhmermann ist für Studenten genau das was Bibis beauty palace für 11-jährige ist.

Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack zusammen und schwingt die Fackeln.

_aeon_vor 5 h, 27 m

Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack z …Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack zusammen und schwingt die Fackeln.

Oder anders ausgedrückt, wer böhmermann nicht mag ist ein Nazi.

leechxyz1vor 7 h, 8 m

Böhmermann ist für Studenten genau das was Bibis beauty palace für 11 …Böhmermann ist für Studenten genau das was Bibis beauty palace für 11-jährige ist.


Ist das jetzt was gutes oder was schlechtes?

leechxyz1vor 1 h, 42 m

Oder anders ausgedrückt, wer böhmermann nicht mag ist ein Nazi.


Geh woanders trollen und die Nazikeule schwingen

ok_krvor 12 h, 23 m

OkDass! dieser eklige Typ sich überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagt



hahaha... selbst den Post musste er nochmal bearbeiten... was für ein ekliger Typ.

Böhmermann ist für mich eine Fehlentwickung des deutschen Fernsehwesens
Bearbeitet von: "k911271" 13. Mai
Avatar

GelöschterUser448305

k911271vor 5 m

Böhmermann ist für mich eine Fehlentwickung des deutschen Fernsehwesens


Dann zeig mir mal eine gute Entwicklung. Eine der letzten 2 Jahre bitte. Jauch?

olah.incvor 18 h, 6 m

Ich kann den Fascho nicht mehr sehen...


14019937-OhzFJ.jpg

leechxyz1vor 7 h, 22 m

Oder anders ausgedrückt, wer böhmermann nicht mag ist ein Nazi.


Wer in der Ausdrucksweise gegen Ihn die unterste Schublade zieht. Nur dann . Die mydealz Family hält aber diesen twist aus. kann jeder Familie passieren, daher sollte man nichts bösartig bekämpfen wollen. Kann verstehen, wenn er zu hässlich oder zu schleimig ist. Hauptsache kein Einheitsbrei. Ich bin stolz ein mydealzer zu sein!

_aeon_vor 13 h, 30 m

Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack z …Kaum fällt der Name Böhmermann, rottet sich das bildungsferne braune Pack zusammen und schwingt die Fackeln.



Genau, Vorurteile sind echt super...Ich kann den Typen auch nicht ausstehen, bin aber sicher nicht braun (eher die goldene Mitte). Der Typ passt eher zu RTL mit seiner bildungsfernen "Satire".
Bearbeitet von: "satosato" 13. Mai

3G4Gvor 1 h, 14 m

Dann zeig mir mal eine gute Entwicklung. Eine der letzten 2 Jahre bitte. …Dann zeig mir mal eine gute Entwicklung. Eine der letzten 2 Jahre bitte. Jauch?


Das macht doch Böhmermann nicht besser, wenn die anderen genauso Dreck sind.
Avatar

GelöschterUser448305

k911271vor 1 h, 8 m

Das macht doch Böhmermann nicht besser, wenn die anderen genauso Dreck …Das macht doch Böhmermann nicht besser, wenn die anderen genauso Dreck sind.


Mal zugehört was er so in seinem Podcast erzählt? Das ist alles, aber nicht Fehlentwickelt. Bitte Erscheinungen nicht nur aufgrund dessen beurteilen was man so in der Bild liest. Oder Erdogan-Fan?

3G4Gvor 1 h, 6 m

Mal zugehört was er so in seinem Podcast erzählt? Das ist alles, aber n …Mal zugehört was er so in seinem Podcast erzählt? Das ist alles, aber nicht Fehlentwickelt. Bitte Erscheinungen nicht nur aufgrund dessen beurteilen was man so in der Bild liest. Oder Erdogan-Fan?


Ich muss nicht Scheiße probieren, um zu wissen, dass Scheiße nicht mein Geschmack ist.
Avatar

GelöschterUser448305

k911271vor 7 m

Ich muss nicht Scheiße probieren, um zu wissen, dass Scheiße nicht mein G …Ich muss nicht Scheiße probieren, um zu wissen, dass Scheiße nicht mein Geschmack ist.


Wow, da weiß man direkt mit wem man spricht.

3G4Gvor 15 m

Wow, da weiß man direkt mit wem man spricht.


Ja, ein kritischer Geist, der nicht blind das konsumiert, was die MSM vorgeben. Gerade in Zeiten von youtube muss ich mir keine gleichgeschalteten TV Sender anschauen, die nur einer Agenda entsprechend berichten.

k911271vor 9 m

Ja, ein kritischer Geist, der nicht blind das konsumiert, was die MSM …Ja, ein kritischer Geist, der nicht blind das konsumiert, was die MSM vorgeben. Gerade in Zeiten von youtube muss ich mir keine gleichgeschalteten TV Sender anschauen, die nur einer Agenda entsprechend berichten.


Hui...Der Aluhut sitzt aber wieder eng?

dre1z3hnvor 28 m

Hui...Der Aluhut sitzt aber wieder eng?



Kritischer Medienumgang sollte für jeden selbstverständlich sein:

"Und dieses Kapital nun, es schafft sich zunächst eine Presse. Sie reden von der Freiheit der Presse. In Wirklichkeit hat jede dieser Zeitungen einen Herrn. Und dieser Herr ist in jedem Fall der Geldgeber, der Besitzer also. Und dieser Herr dirigiert nun das innere Bild dieser Zeitung, nicht der Redakteur. Wenn der heute etwas anderes schreiben will als den Herren paßt, dann fliegt er am nächsten Tag hinaus. Diese Presse nun die die absolut unterwürfige, charakterlose Canaille ihrer Besitzer ist, diese Presse modelliert nun die öffentliche Meinung."

wilhelmderzweite.wordpress.com/die…us/

k911271vor 6 m

Kritischer Medienumgang sollte für jeden selbstverständlich sein:


Ja, da kann ich dir sogar zustimmen. Wenn aber einer mit Mainstreammedien und gleichgeschalteter TV Sendern kommt um das dann auch noch mit einem Blog ohne Impressum zu stützen, der sollte vielleicht nochmal über seinen kritischen Medienumgang nachdenken.

BTW: Youtuber sind auch an einer Monetisierung interessiert.
Bearbeitet von: "Zappealz" 13. Mai

k911271vor 1 h, 14 m

Kritischer Medienumgang sollte für jeden selbstverständlich sein:"Und d …Kritischer Medienumgang sollte für jeden selbstverständlich sein:"Und dieses Kapital nun, es schafft sich zunächst eine Presse. Sie reden von der Freiheit der Presse. In Wirklichkeit hat jede dieser Zeitungen einen Herrn. Und dieser Herr ist in jedem Fall der Geldgeber, der Besitzer also. Und dieser Herr dirigiert nun das innere Bild dieser Zeitung, nicht der Redakteur. Wenn der heute etwas anderes schreiben will als den Herren paßt, dann fliegt er am nächsten Tag hinaus. Diese Presse nun die die absolut unterwürfige, charakterlose Canaille ihrer Besitzer ist, diese Presse modelliert nun die öffentliche Meinung."https://wilhelmderzweite.wordpress.com/die-sog-demokratie-und-der-richtige-faschismus/



Jeder hat die Möglichkeit seine Meinung öffentlich selbst kundzutun und dank des Internets auch einem relativ großen Publikum zu präsentieren. Damit kann jeder eine Art Teil der öffentlichen Berichterstattung, also Presse, sein. Also gibt es eine Freiheit der Presse, die nicht abzusprechen ist. Schließlich gibt es auch genügend Zeitschriften wie z.B. "brigitte", deren Meinung zu Promis und Adel mich keinen Meter interessiert, noch dass ich es für relevant halte. Aber es kann eben jeder berichten, was er möchte, solange der Inhalt dem Grundgesetz entspricht.
Also bitte Aluhut ab und erstmal selbst kritisch mit dem eigenen Inhalt umgehen bevor man blind Freiheiten, die in Deutschland garantiert für jeden gelten, an den Pranger stellt.

satosatovor 6 h, 47 m

Genau, Vorurteile sind echt super...Ich kann den Typen auch nicht …Genau, Vorurteile sind echt super...Ich kann den Typen auch nicht ausstehen, bin aber sicher nicht braun (eher die goldene Mitte). Der Typ passt eher zu RTL mit seiner bildungsfernen "Satire".




Wenn du das, was er macht, als "bildungsferne 'Satire'" bezeichnest, merkt man schon, wie wenig Intellekt in deinem Köpfchen vorhanden ist.

Nein schreib das hier doch nicht rein
Jetzt muss ich noch früher da sein -.-

Reinmar190912. Mai

Der "blasse dünne Junge" hat Eier - eine Wohltat in der heutigen …Der "blasse dünne Junge" hat Eier - eine Wohltat in der heutigen Medienlandschaft. Leider zu weit weg - trotzdem hot von mir.


oh ja, alleine wie er damals nach dem Echo auf sein Schmähgedicht erst einmal in der Versenkung abgetaucht ist, das zeugt schon von Eiern )
Wenn ich dann so von Wohltaten für die Medienlandschaft lese oder weiter oben bildungsarmes braunes Pack oder was steht da so sinngemäß, hey, schließt Euch mit der Luftpumpe im Unisaal ein und werft doch den Schlüssel weg)
Bearbeitet von: "ChiefLutz" 14. Mai

3G4Gvor 13 h, 33 m

Dann zeig mir mal eine gute Entwicklung. Eine der letzten 2 Jahre bitte. …Dann zeig mir mal eine gute Entwicklung. Eine der letzten 2 Jahre bitte. Jauch?


Gute Entwicklung der letzten zwei Jahre wäre zB die aktive Arbeitsgruppe bzgl bald auch per SAT nicht mehr kostenloser TV Empfang, wenn sich das durchsetzt kommt so mancher nicht mehr auf die Idee sich den Dreck reinzupfeifen.

Was haben wir denn noch an TV? Was ist denn TV aktuell? 24/ Produktplatzierungen mit einigen wenigen Unterbrechungen von Trash und Meinungsmanipulation.

Was geht es denn hier ausschließlich um den Herrn Böhmermann? Ich persönlich habe eher einen Kotzreiz bei "Uni-Talk" bekommen.

PS: Und bei jedem "ich überlege dieses Produkt für die Uni zu kaufen."-Kommentar.
Bearbeitet von: "tray" 14. Mai

ChiefLutzvor 8 h, 22 m

oh ja, alleine wie er damals nach dem Echo auf sein Schmähgedicht erst …oh ja, alleine wie er damals nach dem Echo auf sein Schmähgedicht erst einmal in der Versenkung abgetaucht ist, das zeugt schon von Eiern ) Wenn ich dann so von Wohltaten für die Medienlandschaft lese oder weiter oben bildungsarmes braunes Pack oder was steht da so sinngemäß, hey, schließt Euch mit der Luftpumpe im Unisaal ein und werft doch den Schlüssel weg)



Auch wenn eine Einlassung auf deinen Beitrag nicht gerade lohnenswert erscheint, so will ich doch mal kurz auf den enttäuschenden öff. Diskurs über Satire verweisen, in dem wohl eher der Grund für das "Abtauchen in die Versenkung" zu sehen ist. Aber diese Erklärung ist natürlich nicht so wunderschön trivial, sorry dafür.

jo mei, was redst dann so gschwollen deppert daher?

ChiefLutzvor 5 h, 45 m

Irrelevantes Blabla.



Junge, die einzige Luftpumpe hier bist du.

evet
Bearbeitet von: "ChiefLutz" 14. Mai

War das nicht der, der seinen hochgradigen Intellekt damit unter Beweis stellte, indem er die Söhne Mannheims als "Hurensöhne Mannheims" titulierte? Ach je, was ein politisch korrektes Hinterteil des öffentlich-rechtlichen Staatsfernsehens.

Und cold. Für SWR doppelt-cold. Der ruft seine Mitarbeiter inzwischen zur gegenseitigen Bespitzelung auf: stuttgarter-zeitung.de/inh…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text