202°
ABGELAUFEN
[Lokal Mainz/Wiesbaden] Yamaha RX-A3030 999€
[Lokal Mainz/Wiesbaden] Yamaha RX-A3030 999€
EntertainmentHifi-profis Angebote

[Lokal Mainz/Wiesbaden] Yamaha RX-A3030 999€

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr guter AVR zum fairen Preis bei den Hifi Profis im Abverkauf. Wer kein Dolby Atmos braucht ist hier genau richtig. Vorrat ist aber begrenzt und bei dem Preis warscheinlich auch bald alle.
Der nächste Vergleichspreis laut idealo Schwarz: 1.579,90 € und in Titanium: 1398 €
hifi-profis.de/ima…pdf

Letzte Seite

15 Kommentare

Guter Preis.
Für meinem 2030 hatte ich als Aussteller 720€ berappt

Verfasser

Ist doch auch nen super Preis. Oder?

Kommentar

rhp3778

Ist doch auch nen super Preis. Oder?


Haben einen 3010, viel hat sich nicht verändert. Ist vor allem ein sehr Wertiges und zuverlässiges Gerät!

Die Aventage Reihe ist sehr wertig verarbeitet, da noch fast alles aus Metall besteht. Hab selber einen 1010 seit 2 Jahren und bin immer noch sehr zufrieden. Preis ist Hot

rhp3778

Ist doch auch nen super Preis. Oder?



Kann nicht meckern

Mag Yamaha von Klang einfach nicht, schon zweimal probiert und beide mal zurück gebracht aber Preis ist defintiv gut !!

Verfasser

lordicon

Mag Yamaha von Klang einfach nicht, schon zweimal probiert und beide mal zurück gebracht aber Preis ist defintiv gut !!


Bei yamaha kommts glaub ich auch sehr stark auf die verwendeten Lautsprecher an. Wobei das meiner Meinung nach früher noch schlimmer war. Die heutigen Yamaha AVR sind weitaus angenehmer und wärmer abgestimmt als die älteren die doch sehr analytisch waren.

Kann das nur bestätigen. Habe den 1020 und bin begeistert. Und der Preis ist der Hammer für so ein Premium Produkt.

Sind ein paar gute Angebote dabei.

Habe das Vorjahresmodell, den 3020 und bin voll zufrieden. Ist der Ersatz für meinen Harman Kardon 660 Boliden.

Habe alle gängigen Verstärker zuhause getestet. Onkyo, Denon, Marantz, Pioneer (jeweils das Top Model) war aber mit keinem zufrieden.

Dann kam der Yamaha. Das war der einzige, der neben dem Effektgewitter, was alle gut konnten, auch in Sachen Stereomusik ist. Der Yamaha hatte vorallem ordentlich Reserven. Die anderen Verstärker klangen in höheren Pegeln oft schwachbrüstig.

Klar, die Top Modelle der genannten anderen Hersteller klangen etwas schwachbrüstig. Selten so gelacht. Welche Boxen hast Du denn?
Können wir gerne im Hifi Forum weiter diskutieren.

Nichts desto trotz: Top Deal, habe gerade bei Onkyo zugeschlagen sonst wäre es dieser hier geworden.

Verfasser

MeinHV

Klar, die Top Modelle der genannten anderen Hersteller klangen etwas schwachbrüstig. Selten so gelacht. Welche Boxen hast Du denn? Können wir gerne im Hifi Forum weiter diskutieren. Nichts desto trotz: Top Deal, habe gerade bei Onkyo zugeschlagen sonst wäre es dieser hier geworden.


Was für ein Onkyo ist es denn geworden? Gibt's nen Deal?

habe gestern den letzten in Frankfurt ergattert also ist der Deal nicht mehr verfügbar

Verfasser

steffel333

habe gestern den letzten in Frankfurt ergattert also ist der Deal nicht mehr verfügbar


Wars in Frankfurt der letzte oder in allen Fillialen? Hast den selben Preis bekommen? Die hatten nämlich ursprünglich 1299€ aufgerufen.

lordicon

Mag Yamaha von Klang einfach nicht, schon zweimal probiert und beide mal zurück gebracht aber Preis ist defintiv gut !!



Betreibe neben dem RXA 2030 auch einen Denon AVC A11 XV und einen Primare I32 an den Heco Statements.
Klanglich ist der Yamaha verdammt gut,selbst wenn ich Musik von der Festplatte vorne am USB Eingang abspiele.
Kann mich momentan schwer entscheiden welcher von den 3n "bleibt"

lordicon

Mag Yamaha von Klang einfach nicht, schon zweimal probiert und beide mal zurück gebracht aber Preis ist defintiv gut !!




Da hast Du sicher Recht, die LS machen natürlich einen sehr großen Anteil. Dann drücke ich es mal so aus : Mit meinen Lautsprechern hat es einfach - für meine Ohren - nicht harmoniert. Der letzte Test war mit einem Yamaha AVR 773 (glaub der hieß so) und jahre vorher mit einem älteren Gerät. Beide Male als nicht die Billig-Einsteigerklasse. Ich weiß aber auch, dass meine LS nicht gerade leicht zu bespielen sind. Nun bin ich halt ohne Yamaha mit Rotel (Stereo) und Onkyo (AV) glücklich ;D

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text