323°
[Lokal Mannheim Saturn] Dyson Staubsauger DC 33C Plus

[Lokal Mannheim Saturn] Dyson Staubsauger DC 33C Plus

Home & Living

[Lokal Mannheim Saturn] Dyson Staubsauger DC 33C Plus

Preis:Preis:Preis:179€
Ich bin auf der Suche nach einem starken Staubsauger auf diesen beutellosen Bodenstaubsauger von Dyson gestoßen. Da mein billiger Dirt Devil einfach nicht gut genug ist um alle Katzenhaare zu entfernen, dachte ich mir einen Staubsauger mit Qualität zu holen.

Der Vergleichspreis bei idealo liegt bei 239,90.
Über das Thema mit Beutel oder ohne Beutel kann man streiten. ich persönlich bevorzuge es ohne Beutel.

Technische Merkmale

System: Staubsauger ohne Beutel

Bauform: Bodenstaubsauger

Energieeffizienzklasse: A

Maximale Leistung: 750 Watt

Maximale Saugleistung: 260 AW

Aktionsradius: 10 m



Filter

Filtermethode: Patentierte Root Cyclone Technologie

Filtertyp: Waschbarer lebenslanger Vormotorfilter, waschbarer lebenslanger Nachmotorfilter

Filter waschbar: ja



Staubehälter

Staubbehälter: Beutellos

Beutellose Technik: ja

Material Staubbeutel: Durchsichtiger Behälter aus robustem Polykarbonat

Maximales Volumen des Staubbehälters: 2 L



Bürsten + Düsen

Typ Bürsten/Düsen: Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung, Extra-soft Bürste, 2-teiliges Zubehör (bestehend aus Polster- und Kombidüse)

Kombibürste für Teppich und Hartboden: ja

Ausstattung

Staubfüllanzeige: ja

Teleskoprohr: ja

Parksystem Saugrohr: ja

Saugkraftregulierung: ja

Kabelaufwicklung: ja

Schlauchtyp: Hochwertiger ABS Kunststoff

Zubehörhalterung: Am Teleskoprohr

Besondere Merkmale:

Starke Saugkraft auf allen Belägen dank Dyson Radial Root Cyclone Technologie. Keine Folgekosten (Beutel- und Filterkauf entfallen). Ausgezeichnete Filtration: Gütesiegel der britischen Allergie Stiftung (BAF) und von Allergie Suisse. Schnelles und hygienisches Entleeren des Behälters per Knopfdruck. Dyson Ball Technologie dreht auf dem Punkt und verfügt über einen zentralen Lenkmechanismus für größere Kontrolle und leichtgängiges Lenken.



Allgemeine Merkmale

Gehäusematerial: Besonders strapazierfähiges ABS und Polykarbonat

Material Saugrohr: Robustes Polykarbonat

Kabellänge: 6.5 m

Abmessungen (B/H/T): 347 x 490 x 261 mm

Breite: 347 mm

Höhe: 490 mm

Tiefe: 261 mm

Farbe: Silber/ Gelb

Gewicht: 7.5 kg

Lieferumfang: Staubsauger , Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung, Extra-soft Bürste, Polsterdüse, Fugendüse, Bedienungsanleitung



Energieverbrauchsangaben

Energieeffizienzklasse: A

Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 27 kWh/Jahr

Teppichreinigungsklasse: A

Hartbodenreinigungsklasse: A

Staubemissionsklasse: A

Schallleistungspegel: 77 dB(A)

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

17 Kommentare

Das Angebot geht vom 4 Mai bis zum.9 Mai

Um welchen Dyson handelt es sich bei deinem Deal.

Bei so viel Text habe ich es vielleicht überlesen...

Das Ding ist super, hab meinen jetzt schon 3 Jahre und die Anschaffung nie bereut!
Preis ist definitiv hot!

J_R

Um welchen Dyson handelt es sich bei deinem Deal. Bei so viel Text habe ich es vielleicht überlesen...



Dyson DC 33 C Plus
sorry steht auch nicht in Dealbeschreibung aber auf dem Bild sollte man es sehen

J_R

Um welchen Dyson handelt es sich bei deinem Deal. Bei so viel Text habe ich es vielleicht überlesen...



Das Dealbild ist dann doch etwas zu klein geraten.

Hier die große Variante:

DYSON-Bodenstaubsauger-DC33c-Plus

Danke für den Deal, gibt es noch mehr interessante Preise im Saturn-Prospekt in Mannheim?

Hot!!

Habe auch einen Dyson (Akkusauger) und Katzen. Diese Dinger sind absolut jeden Cent wert. Glückwunsch

Hm, im offiziellen Prospekt kann ich dazu nichts finden.

Aus welchem Prospekt stamm dieses Angebot?

http://www.****/catalog?brochureId=223147&merchantId=678205&ref=%2Fmannheim%2Fsaturn-de

Guter Preis.
Hoffentlich gibt's den mal im Saturn HH.

Reichen die 750 Watt eigentlich?

lol, da waren jetzt kurzfristig mind. 3 Dyson Deals und nur der hier geht ab, hat zweistellige Kommentare usw.

Vermute nur weil 20er güns... die anderen hatten aber vll. trotzdem bessere PL/V und man müsste sich nicht wegen 750 Watt fragen. Hatte noch keinen, wäre aber sehr interessiert den zu probieren.

hukd.mydealz.de/dea…482
hukd.mydealz.de/dea…149

Und hab nur bis Mai zurückgeblättert. Alle sind Lokal, also Geduld wenn ihr noch nicht dabei seid. Irgendwie scheint beim Briten gerade viel Bewegung zu sein.

War letzten Donnerstag mit der Oma im Saturn Kaiserslautern nach nem Staubsauger schauen ...

Bin mir ziemlich sicher, dass er da auch zu 179€ zu haben ist und dachte eigentlich auch, das sei der Normalpreis (hab mich nicht genauer damit beschäftigt ... also falls es kein günstigeres Modell gibt, das so aussieht wie hier, dann:
Saturn KL -> 179€


estros

Guter Preis. Hoffentlich gibt's den mal im Saturn HH.Reichen die 750 Watt eigentlich?



Das Teil hat 4,4 von 5 Sterne bei Amazon. Die Kunden scheinen zufrieden zu sein mit dem Gerät hier. Außerdem soll dieser auch gut Tierhaare aus Teppichen entfernen. Deshalb denke ich das die 750 Watt reichen.

Kann die guten Erfahrungen nicht verstehen. Ich habe den Dyson DC37 Animal und es ist der größte Schrott den ich jemals hatte.
Billiges Plastik mit der Saugleistung vom dem 60€ Sauger den ich davor hatte. Das Plastikrohr lädt sich zudem statisch auf so das ich die meisten Hundehaare am Rohr und nicht im Rohr habe. Auch kapituliert die elektrische Bürste sofort am Teppich (bleibt stehen) obwohl der Hochfloor so kurz wie möglich gewählt wurde. Auch krieg ich mit der elektrischen Tierhaarbürste nicht mal die Haare von einer Jeans weg.
Das entleeren ist dann die größte Sauerei vor allem wenn man das im Hausmüll probiert.

Ich kann den ganzen Dyson Hype überhaupt nicht verstehen.

SnakeX ....ich muss gerade mal laut lachen

SnakeX

Billiges Plastik mit der Saugleistung vom dem 60€ Sauger den ich davor hatte. Das Plastikrohr lädt sich zudem statisch auf so das ich die meisten Hundehaare am Rohr und nicht im Rohr habe... Ich kann den ganzen Dyson Hype überhaupt nicht verstehen.



Ich hab schon befürchtet, das man nicht unter 300-500 Euro davonkommen wird, für die besseren Modelle um die von dir beschriebenen Macken zu umgehen. Das was jetzt bei Saturn&Co. mit -200 abgestossen wird, ist bestimmt gezielt für den Lowendbereich produziert. Etwa wie bei Bosch Green.

Dyson ist bei den Briten eine Legende. Ähnlich wie zu der Zeit meiner Eltern die Vorwerk... das hat bissi was wie bei Futurama von "Mom´s freundlicher Roboterfabrik" X) Das sind/waren (Globalisierungsdruck) hochspezialisierte Firmen, die sich ausschließlich auf ein Produkt konzentriert haben. Ihr gesamtes Knowhow, Entwicklung, Menpower usw. nur in Staubsauger steckten. In vielen Erfindungen und Verbesserungen dadurch oft führend gewesen, Halter von unzähligen Patenten usw. Weit vor den breit aufgestellten Mainstreamfirmen.

Wer sich einen Vorwerk leistete (damals immerhin locker 2 Monatsgehälter in D-Mark) galt schon als dekadent. Vorallem weil Vorwerk auf ein Direktvertriebsnetz setzte, die gab es überhaupt nicht in Läden. Sondern nur an der Haustür durch Vertreter auf Bestellung. Dieser Zeugen-Jehovas Effekt schürte nur weiter den Dekadenzvorwurf

Aber, Haken an der Geschichte ist: Der Vorwerk meiner Eltern wurde in den 1970er angeschafft und den benutzen sie nach fast 40 Jahren immer noch. 40 Jahre... und ich bin neidisch ohne Ende. Der hat immer noch eine bessere Saugkraft als alle ~200 Euros in den MMs usw. Ganz selten Instandhaltung, auf Bestellung... dann versucht der Vertriebsmensch ihnen natürlich ein neueres Model aufzuschwatzen und Vater lacht ihn ins Gesicht. Fix this and shut up

Das ich mir heute einen 2+Monatsgehälter von Vorwerk kaufen sollte, kommt garnicht in Frage. Besonders weil ich davon überzeugt bin, das ich nicht die Qualität meiner Eltern erhalten werde. Dank dieser Leistungsträgerspinner, BWL Knilchen, Investorengroupies... die Produktion und gesamten Ablauf seit paar Dekaden "optimiert" haben, zum schlechteren. Wer was anderes behauptet, ist zu jung.

Mir ist also das Futuredesign von Dyson, völlig egal. Ich würde mir sogar gerne die Apple-Sprüche meines Umfeldes deswegen antun. Ebenso das Zyklonkonzept, von mir aus könnte der innen auch mit Hamstern im Rad betrieben sein. Aber es gibt nur noch Dyson als Spezialst, der nicht Nischenhersteller wäre und im Saturn steht oder sonstwie unkompliziert zugänglich wäre.

Mich treibt also die Hoffnung, das mich Vater nicht mehr bei jedem neuen 0815 Sauger auslachen kann. Das dieses Dyson Image eine substanzielle Grundlage "zur guten alten Zeit" hat, wenigstens dem im Massenmarkt am nächsten kommt. Das ich annährend an die Quali meiner Eltern drankomme, unter vierstelligen Betrag.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text