111°
ABGELAUFEN
Lokal - Mannheim / Schwetzingen - Gardena R 40Li durch Preisgarantie

Lokal - Mannheim / Schwetzingen  - Gardena R 40Li durch Preisgarantie

ElektronikBauhaus Angebote

Lokal - Mannheim / Schwetzingen - Gardena R 40Li durch Preisgarantie

Preis:Preis:Preis:942,30€
UVP: 1349,-
aktuell bei Idealo ab: 1046,-
Dealpreis: 942,30

Entspricht knapp 10% Ersparnis.

Wie kommt man nun zu dem Preis: im Bauhaus Mannheim Malau (in der Nähe von Poco Domäne) gibt es noch R40Li s zum Preis von 1047,-. Am unproblematischsten geht es von statten wenn man sich vom Bauhaus eine Preisbestätigung über die 1047,- schreiben lässt. Damit dann ab zum Hornbach nach Schwetzingen (neben Höffner) dort kostet er 1079,-. Preisgarantie in Anspruch und "der" Gerät für 942,30 mitnehmen und freuen.

Achtung wirklich eine Preisbestätigung vom 40Li nicht vom 45er verlangen. Der 45er wird nur im Bauhaus verkauft.

Zum Gardena R 40Li will ich hier nicht viel schreiben.
informieren kann man sich sehr ausführlich hier:

roboter-forum.com/sho…0Li

oder direkt beim Hersteller:

gardena.com/de/…li/

Wer trotzdem kurze Fragen zu Gerät hat kann diese auch in den Kommentaren stellen.


Eventuell auch Bundesweit da bei Idealo noch ein paar günstiger als Hornbach sind – ich weiß aber nicht ob die Völkner, Digitalo oder Rubart als „Preisgarantie“ fähig sehen?

Vielleicht kann dazu Jemand was schreiben, der mehr Erfahrung mit der Preisgarantie hat.

17 Kommentare

Fast vergessen: der Deal funktioniert so lange bis jemand auf die Idee kommt alle 40Li aus dem Bauhaus zu kaufen (aktuell noch 2 vorhanden). Also nicht zu lange warten.

mackey

Fast vergessen: der Deal funktioniert so lange bis jemand auf die Idee kommt alle 40Li aus dem Bauhaus zu kaufen (aktuell noch 2 vorhanden). Also nicht zu lange warten.



X)

Für den Preis kriege ich ja mindestens 5 andere Mäher.....

mackey

Fast vergessen: der Deal funktioniert so lange bis jemand auf die Idee kommt alle 40Li aus dem Bauhaus zu kaufen (aktuell noch 2 vorhanden). Also nicht zu lange warten.



Stimmt. Hast aber dann Hornbach nicht vor uns gerettet.

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...

Ledermann

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...



Pervers, Dieb oder beides...?:p

Ledermann

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...



7,4 kg.

Du machst dir sorgen über die Diebstahlsicherung? Sobald er angehoben wird, piepst er in einem herrlich ekligen Dauerton, so lange bis die passende Pin eingegeben oder der Akku leer ist... kann also etwas dauern bis er wieder Ruhe gibt.

Das geringe Gewicht ist aber eigentlich ein Pluspunkt: so wird der Rasen nicht platt gefahren.

kartoffelkaefer

Für den Preis kriege ich ja mindestens 5 andere Mäher.....


Das schon, aber der fährt von alleine. Ich will mal sehen, wie du mit min. 5 Mähern gleichzeitig durch den Garten fährtst.

kartoffelkaefer

Für den Preis kriege ich ja mindestens 5 andere Mäher.....



Wenn er welche mit antrieb nimmt, könnte es klappen alledings wird's dann mim preis nicht hin hauen.

10985_329am.jpg

Statt Hunde einfach Rasenmäher vorstellen


Klasse - der Vergleich passt super. Ein Mäher mit Antrieb hat an der Leine ungefähr die gleiche Dynamik wie so ein kleiner Wadenbeißer

kartoffelkaefer

Für den Preis kriege ich ja mindestens 5 andere Mäher.....



Also ein Rasenmäher mit einer Leine sieht ungefähr so aus:
youtu.be/3tN…PEw

mackey

Fast vergessen: der Deal funktioniert so lange bis jemand auf die Idee kommt alle 40Li aus dem Bauhaus zu kaufen (aktuell noch 2 vorhanden). Also nicht zu lange warten.



Na klar, aber die fahren alle 5 nicht automatisch!
UND: die produzieren Mähabfall! Der hier nicht!

Ledermann

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...



Weder noch: Achselhaare schneiden :-)

Ledermann

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...



Nützt aber auch nix, wenn der Dieb das Ding piepend in den Kofferraum wirft und ne Düse macht :-(

Aber: bitte auf die maximal bearbeitbare Fläche achten. Ausserdem gibt es bei den preisgünstigen Mährobotern oft ein Problem bei komplexen Gärten (enge Passagen etc.). Hier müssen dann oft Suchschleifen zum Einsatz kommen, die die billigen Geräte nicht unterstützen.
We echtes Interesse an diesen Geräten hat, sollte einmal bei Husquarna gucken. Im Übrigen stellt Husquarna auch die Gardena- Geräte her.
Es gibt neuere Geräte die sich mittels GPS ein Bild vom Garten bilden und sich die bereits gemähten Flächen merkt und deshalb eher die ungemähten Flächen anfährt. Das ist bei diesem Gerät sicher noch nicht der Fall.

Ledermann

wie schwer ist das Ding eigentlich. könnte man einfach unter den Arm klemmen, während es fleißig ist...



Stimmt, dann sind wir aber wieder beim Thema dass man mit genügend Aufwand / genügend krimineller Energie alles mitnehmen kann. Ein gutes Rennrad ist auch nicht viel schwerer und schreit nicht um Hilfe.

Arktur

Aber: bitte auf die maximal bearbeitbare Fläche achten. Ausserdem gibt es bei den preisgünstigen Mährobotern oft ein Problem bei komplexen Gärten (enge Passagen etc.). Hier müssen dann oft Suchschleifen zum Einsatz kommen, die die billigen Geräte nicht unterstützen.We echtes Interesse an diesen Geräten hat, sollte einmal bei Husquarna gucken. Im Übrigen stellt Husquarna auch die Gardena- Geräte her.Es gibt neuere Geräte die sich mittels GPS ein Bild vom Garten bilden und sich die bereits gemähten Flächen merkt und deshalb eher die ungemähten Flächen anfährt. Das ist bei diesem Gerät sicher noch nicht der Fall.



Wer sich nicht sicher ist einfach mal im oben verlinkten Roboterforum nachschauen.

Der Gardena ist schon nicht schlecht, wie du schon richtig bemerkt hast werden die von Husqvarna hergestellt. Sie sind hardwäremässig gleich mit anderer Außenhaut und leicht Softwareseitig kastriert. So hat der 40 Li auch den Suchdraht, allerdings kann er nur am Anfang und am Ende von diesem anfangen zu mähen. Der 70 Li kann dann alles was die Husqvarna auch können. Die Fläche wird durch die Zwangspause, die der Mäher pro Tag machen muss, realisiert.

Siehe auch: roboter-forum.com/sho…308


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text