291°
ABGELAUFEN
[LOKAL Media Markt 74889 Sinsheim] Dyson DC 33c Plus
[LOKAL Media Markt 74889 Sinsheim] Dyson DC 33c Plus
Home & LivingMedia Markt Angebote

[LOKAL Media Markt 74889 Sinsheim] Dyson DC 33c Plus

Preis:Preis:Preis:179€
Zur Neueröffnung des MM gibt s den hier im Angebot.

Sonst kostet das Teil 259€ - ist auch günstigster Preis lt. idealo !



Technische Daten (copy+paste von MM):


Technische Merkmale

System:
Staubsauger
Bauform:
Bodenstaubsauger
Energieeffizienzklasse:
A
Maximale Leistung:
750 Watt
Aktionsradius:
10 m
Artikelnummer:
1883072

Filter

Filtermethode:
Root Cyclone Technologie
Filtertyp:
Waschbarer lebenslanger Vormotorfilter, waschbarer lebenslanger Nachmotorfilter
Filter waschbar:
ja

Staubbehälter

Staubbehälter:
beutellos
Beutellose Technik:
ja
Material Staubbeutel:
Polykarbonat

Bürsten + Düsen

Typ Bürsten/Düsen:
Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung, Extra-soft Bürste, 2-teiliges Zubehör (bestehend aus Polster- und Kombidüse)
Kombibürste für Teppich und Hartboden:
ja

Ausstattung

Staubfüllanzeige:
ja
Teleskoprohr:
ja
Parksystem Saugrohr:
ja
Saugkraftregulierung:
ja
Kabelaufwicklung:
ja
Schlauchtyp:
Hochwertiger ABS Kunststoffschlauch
Zubehörhalterung:
am Gerät
Besondere Merkmale:
Starke Saugkraft auf allen Belägen dank Dyson Radial Root Cyclone Technologie. Keine Folgekosten (Beutel- und Filterkauf entfallen). Ausgezeichnete Filtration: Gütesiegel der britischen Allergie Stiftung (BAF) und von Allergie Suisse. Schnelles und hygienisches Entleeren des Behälters per Knopfdruck. Dyson Ball Technologie dreht auf dem Punkt und verfügt über einen zentralen Lenkmechanismus für größere Kontrolle und leichtgängiges Lenken.

Energieversorgung

Betriebsart:
Netzbetrieb

Allgemeine Merkmale

Gehäusematerial:
Besonders strapazierfähiges ABS und Polykarbonat
Material Saugrohr:
Robustes Polykarbonat
Länge Anschlusskabel:
6500 mm
Breite:
347 mm
Höhe:
490 mm
Tiefe:
261 mm
Farbe:
Silber/Gelb
Gewicht:
7500 g
Lieferumfang:
Staubsauger, Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung, Extra-soft Bürste, Polsterdüse, Kombidüse, Bedienungsanleitung

Energieverbrauchsangaben

Hersteller:
DYSON
Modellname / -kennzeichen::
205546-01 DC33c Plus
Modellname / -kennzeichen:
Energieeffizienzklasse:
A
Energieeffizienzklasse (Energieeffizienz auf einer Skala A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)
Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr):
28 kWh/Jahr
Teppichreinigungsklasse:
D
Hartbodenreinigungsklasse:
A
Staubemissionsklasse:
A
Energieeffizienzklasse (Energieeffizienz auf einer Skala A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)
Schallleistungspegel:
84 dB (A)

28 Kommentare

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?

oceanic815

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?



Was ist dieses dB (A) ?

Verfasser

oceanic815

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?




die lautstärke.

aber soll keiner meinen, dass ein staubsauger flüsterleise sei...^^

Hatte den Sauger letztens erst bei MM gesehen... Mega unhandlich und von der Optik will ich garnicht erst anfangen. Billigster Plastikschrott und auch so verarbeitet. Der Spielzeug Staubsauger meiner Tochter ist vom äußeren qualitativ hochwertiger als dieser hier. Und das mein ich ernst.. Also ich würde den nichtmal für unter 100€ nehmen..

Gegen die Nörgler hier. Das ding ist super. Dank auswaschbarem Filter eigentlich unendlich lange Benutzbar. Kann es nur empfehlen. Damals für 90€ mehr gekauft im Deal.

Habe den nach Weihnachten für knapp 140€ bekommen und kanb ihn trotz der Lautstärke und der Materialwahl nur weiter empfehlen.
Top Saugleistung und keine Folgekosten, wenn man sich nicht mit Zubehör eindeckt

Suicide

Hatte den Sauger letztens erst bei MM gesehen... Mega unhandlich und von der Optik will ich garnicht erst anfangen. Billigster Plastikschrott und auch so verarbeitet. Der Spielzeug Staubsauger meiner Tochter ist vom äußeren qualitativ hochwertiger als dieser hier. Und das mein ich ernst.. Also ich würde den nichtmal für unter 100€ nehmen..



​Was hat die Optik mit dem Saugergebnis zutun?

Der Staubsauger ist keineswegs unhandlich. das Rohr ist höhenverstellbar
Die Bürste dreht sich so gut wie in jede Richtung
einfach De- und Montage von Bürsten und Rohr
Habe den seit 1,5 Jahren zuhause und saugt immernoch sehr gut.

Bei Tieren ist der Dyson Animal ganz gut, hat noch eine extra Bürste um Haare von Tieren aufzusaugen.

Verfasser

carljiri1

Gegen die Nörgler hier. Das ding ist super. Dank auswaschbarem Filter eigentlich unendlich lange Benutzbar. Kann es nur empfehlen. Damals für 90€ mehr gekauft im Deal.




90€ ?!?!?

im ernst ?!??

und das hab ich verpasst ?!?

carljiri1

Gegen die Nörgler hier. Das ding ist super. Dank auswaschbarem Filter eigentlich unendlich lange Benutzbar. Kann es nur empfehlen. Damals für 90€ mehr gekauft im Deal.


90€ mehr

oceanic815

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?


Wir haben Klick. Der ist recht angenehm. Zumindest bekommt man keinen Hörsturz beim saugen.
Den gibt's sogar noch mit 59 dB. 6 dB mehr werden vom menschlichen Ohr als Verdopplung der Lautstärke wahrgenommen.

Suicide

Hatte den Sauger letztens erst bei MM gesehen... Mega unhandlich und von der Optik will ich garnicht erst anfangen. Billigster Plastikschrott und auch so verarbeitet. Der Spielzeug Staubsauger meiner Tochter ist vom äußeren qualitativ hochwertiger als dieser hier. Und das mein ich ernst.. Also ich würde den nichtmal für unter 100€ nehmen..



Immer diese Trolle, die Produkte "bewerten", von denen sie nicht den Hauch einer Ahnung haben. Traurig, dass solche Menschen wählen gehen dürfen.

oceanic815

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?



Danke für die Antwort

Verfasser

oceanic815

84 dB? Sind die nicht mehr ganz dicht?




immer gerne....^^

Wir haben seit paar Jahren einen Dyson. Ich werde mir (sollte er mal kaputt gehen) nie wieder einen anderen kaufen. Saugleistung top, Filter auswaschbar und keine Beutel. Er ist halt nur ein bisschen laut. Ansonsten uneingeschränkt zu empfehlen.

carljiri1

Gegen die Nörgler hier. Das ding ist super. Dank auswaschbarem Filter eigentlich unendlich lange Benutzbar. Kann es nur empfehlen. Damals für 90€ mehr gekauft im Deal.


Dyson kann trotzdem von der Saugleistung nicht mal ansatzweise gegen die Konkurrenz an stinken, man Zahlt bei denen nur noch für den Namen und das Design, gut saugen können sie aber schon lange nicht mehr, selbst auf Hartboden, was wirklich das Leichteste für ein Staubsauger ist, das bekommt aber selbst ein 90€ Staubsauger besser hin...

Die Lautstärke ist auch völlig abnormal... Dyson und viele andere dürfen ihre Stabssauger nächstes Jahr sowieso dann nicht mehr Verkaufen, weil sie an der 80 dB grenze scheitern werden, da muss Dyson also nachlegen, anstatt nur auf das Design zu achten, sollten sie mehr Platz frei lassen für Ordentliche Dämmung, ich hoffe aber das bis spätestens 2020 Staubsauger nicht mehr Lauter als 75 dB sein dürfen, dann kommen die in eine angenehme Region an wo es einen selbst nicht mehr stört und die Nachbarn davon auch nichts mehr mitbekommen, auch Tiere Flüchten dann nicht mehr wie die Berserker.

Wer deutlich bessere Staubsauger haben will, in der Oberen Preisregion, sollte zu den Bosch Relaxx Serie(Bosch
BGS6ALL, Bosch BGS5331 usw...), Philips FC8769 Power Pro Eco, AEG UltraFlex AUFGREEN, Rowenta
RO8366 EA/RO8252 oder RO8324 EA greifen... Wer es sehr Günstig haben will, aber ein sehr guten Sauger, sollte zu dem Philips PowerPro Compact FC8477/91 greifen.

Wir haben unseren Dyson jetzt seit über 5 Jahren im Gebrauch. Die Saugleistung ist Top und die Reinigung kinderleicht.
Hot für den Deal!!

Mimimi .... Staubsauger sind so laut!

Laufen bei euch die Geräte denn ganzen Tag?

Evilgod

Wer deutlich bessere Staubsauger haben will, in der Oberen Preisregion, [...]Philips FC8769 Power Pro Eco, Wer es sehr Günstig haben will, aber ein sehr guten Sauger, sollte zu dem Philips PowerPro Compact FC8477/91 greifen.


Was sagst du (und natürlich auch der Rest hier^^) zum Philips FC9532/09 Powerpro Active ?

Evilgod

Wer deutlich bessere Staubsauger haben will, in der Oberen Preisregion, [...]Philips FC8769 Power Pro Eco, Wer es sehr Günstig haben will, aber ein sehr guten Sauger, sollte zu dem Philips PowerPro Compact FC8477/91 greifen.



Meine Schwiegereltern in spe haben einen Staubsauger von Philips. Ich kenne jedoch das Modell nicht genau.
Das Aussehen ist jedoch ähnlich.
Der Staubsauger ist im Verhältnis zu unserem Dyson viel leiser und von der Leistung wirklich Top. Sie haben einen haben einen Hund und benutzen den Staubsauger täglich und sind damit sehr zufrieden.

markebab18

Was hat die Optik mit dem Saugergebnis zutun?


Wenn ich 180€ bzw 250€ für einen Staubsauger zahle, will ich natürlich auch das er Optisch was hermacht und nicht aussieht wie ein billiges Spielzeug. Das gleiche gilt für die Lautstärke..

Aber was solls. Wegen solchen leuten wie euch, gibts doch erst solche Qualität.. Immer anspruchsloser was die qualität angeht. Da denken sich die hersteller natürlich : oh schau. Die kaufen auch jeden schrott.. beim nächsten mal verwenden wir noch billigere bauteile, schreiben ultra deluxe drauf, erhöhen den preis und die idioten kaufen es trotzdem...

kann man sein geld auch gleich aus dem fenster werfen.
kenne keinen schlechteren staubsauger auf dieser kugel

Faust_T

kann man sein geld auch gleich aus dem fenster werfen.kenne keinen schlechteren staubsauger auf dieser kugel



Geil, wir haben hier einen Experten!! Teile doch doch mal deine Erfahrung mit uns.
Muss ja auch etwas Zeit in Anspruch genommen haben alle Staubsauger auf dieser Kugel getestet zu haben..
Danke dafür!
Bearbeitet von: "DerSchlumpf" 23. Jun 2016

Evilgod

Wer deutlich bessere Staubsauger haben will, in der Oberen Preisregion, [...]Philips FC8769 Power Pro Eco, Wer es sehr Günstig haben will, aber ein sehr guten Sauger, sollte zu dem Philips PowerPro Compact FC8477/91 greifen.


Das ist der Kleine Bruder vom Philips FC8769 Power Pro Eco, kannst du also genauso nehmen ist auch 1A

markebab18

Was hat die Optik mit dem Saugergebnis zutun?




Das Optische ist immer Geschmackssache, bei der Auswahl gibt es aber genug Designs die einem gefallen könnten.
in der Preis Region sind alle sowieso darauf ausgelegt sehr lange zu halten... Dennoch bleibt es dabei das ein Staubsauger in erster Linie das tun soll wofür er da ist, nämlich saugen, wenn du was Optisches haben willst und es darauf ausgelegt ist, dafür sind Modell ganz gut, einfach in die Ecke stellen wo es gut aussieht ^^

Das Problem bei so welchen Firmen wie Dyson, Miele, WMF und Co. sind einfach das die Leute denken das es immer noch so gute Hersteller sind wie Früher und können nicht so weit denken das die Hersteller auch eher auf Quantität als auf Qualität setzten aufgrund des Konkurrenz Drucks, aber die Preise dennoch Hoch bleiben, weil das Image noch so angesehen ist und die es daher können, solange es Menschen gibt die so Gradlinig denken, wird sich da auch nicht viel ändern.
Bearbeitet von: "Evilgod" 23. Jun 2016

Hab meinen Dyson seit 12 Jahren. Hatte ihn mir angeschafft, weil ich 70 qm Teppich hatte.
Die Lautstärke ist mir egal, weil er sowieso kein halbe Stunde am Tag läuft. Das gute Stück wird auch noch ne Weile bei mir bleiben, denn man kommt gut an Ersatzteile ran, welche dazu noch bezahlbar sind!
Mittlerweile habe ich noch nen Dyson Akku-Handsauger gekauft, der ist auch super!

Faust_T

kann man sein geld auch gleich aus dem fenster werfen.kenne keinen schlechteren staubsauger auf dieser kugel



nein kein Experte, hatte aber unter Anderen diesen Staubsauger auch mal.
ich liste einfach mal ein paar Nachteile auf und ich bleibe dabei sehr objektiv:
- der Schlauch ist steif und sehr unflexibel, wer denkt dieser ist flexibel hat noch nie mit einem anderen (besseren) gearbeitet, man muss den andauernd richten oder seine Staubbewegungen dem Schlauch anpassen.
- der Schlauch ist zu kurz, viel zu kurz, ist eigentlich ein Witz, ich hab keine Lust den Staubsauger jedes mal an mich heranzuziehen das nervt übelst. der Sauger gehört in die Mitte des Zimmers von wo aus man jede Ecke im Zimmer erreichen kann. (min. 3 Meter Schlauch (ohne Teleskoprohr) sollte man schon haben)
- Teleskoprohr ist zu kurz, ab 1,9 m Körpergröße muss man halb gebückt staubsaugen, das ist sehr unangenehm.
- Plastikrollen sehr übel, wenn man schon den Sauger permanent an sich heranziehen muss und dann noch solche Rollen hat, dann sollte man gute Rollen haben auf denen der Sauger regelrecht gleiten sollte. Hier ist das nicht der Fall.
- Anschlusskabel zu kurz, 10 Meter sollten es schon sein. Kabelaufwicklung funktioniert auch nur richtig wenn man nachhilft.
- Saugleistung auf ebenen Boden ok, auf Teppichen versagt das Ding. Will man Hundehaare die schon paar Tage auf dem Teppich liegen entfernen, wird das zu einem Akt der Grausamkeit. Man muss gefühlt 100x drüber saugen bis alles weg ist.
- Beim saugen von Staub bläst das Ding gefühlt die 50% des Staubes wieder hinten raus. Unser kleiner Junge hatte jedes mal nach dem Saugen mit diesem Sauger Niesattacken. Mit dem jetztigen Sauger ist Ruhe.

Vorteile:
man braucht keine Beutel xD, aber mit dem jetzigen Sauger brauchen wir auch keine xD

@ Faust_T: Vielen Dank für die ausführliche Antwort und deine Erfahrung mit dem Staubsauger. Wenn ich die Punkte lese, dann muss ich dir bei einigen Sachen zustimmen, auch wenn ich insgesamt doch ganz zufrieden mit unserem Dyson bin.

Verfasser

Faust_T

kann man sein geld auch gleich aus dem fenster werfen.kenne keinen schlechteren staubsauger auf dieser kugel




öhm...was ist denn der "jetzige" sauger für ein gerät ?!?

(modell/marke?)

Faust_T

......



Pro Aqua PA 03.
Ist ein Wasserstaubsauger, das Wasser bindet den Dreck und es kommt kein Dreck mehr hinten raus.
Absolutes Qualitätsprodukt wo wirklich alles, aber auch wirklich alles gut durchdacht ist.
Dafür ist aber der Preis sehr happig. Aber lieber kaufe ich einmal ein Produkt das mein halbes oder ganzes Leben lang hält und ich mit dem Endergebnis jedes mal zufrieden bin oder ich kauf im Leben 10 "billig" Sauger die mich beim staubsaugen auf die Palme bringen.
Ganz wichtig war mir aber der gesundheitliche Aspekt, da der Sauger wirklich "sauber" macht und die Luft bleibt nach dem Saugen auch wirklich sauber!!! Bei den Otto-normal Saugern ist das definitiv nicht der Fall, egal wie gut die Filter da sind, es wird wieder sehr viel Staub in die Luft geblasen.

Wer aber nicht so viel Geld ausgeben möchte, kann sich auch den Hyla NST Staubsauger kaufen, ist um die Hälfte günstiger als der Pro Aqua, basiert aber auf der selben Technik. Ist auch ein sehr gutes Produkt.

Was für viele evtl. noch wichtig sein könnte:
Diese Sauger sind zugleich auch Nassauger. Sie können auch Teppiche reinigen. Man kann mit denen Fenster putzen, wenn man richtige Aufsätze kauft etc. pp.
Meistens ist das aber auch alles im Paket dabei
Bearbeitet von: "Faust_T" 24. Jun 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text