413°
ABGELAUFEN
LOKAL Media Markt Essen - Kindle 4 (6 Zoll) E-Book Reader für 39,-
26 Kommentare

Sehr guter Preis. HOT.

Hab mir den in der letzten Saturn Aktion auch für 39€ geholt. Echt super das Teil, kann ich jedem wärmstens empfehlen!

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.

Kindle kann ich weiterempfehlen. Ich hab ein kindle paperwhite und meine Verlobte den hier. Sind grundsätzlich beide gut aber meine Freundin benutzt oft meinen weil der hintergrundbeleuchtung und umblättern durch Touch hat. Kostet aber auch das dreifache ^^ würde ich aber nicht mehr müssen wollen. Für Leute die nicht abends im Bett lesen und auf Licht wegen Partner achten müssen ist dieser aber auch gut.

sukulankur

Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden.



Dafür ist der Kindle ja auch nicht gedacht

sukulankur

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.



Wo gibt es den denn?

hier stand absoluter Unsinn.

Mit dem Pocketbook-Touch funktioniert es genauso wenig.

sukulankur

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.

kawaisou

... und umblättern durch Touch hat



Ich finde Umblättern durch touch schlechter als Umblättern über die Taste. Den Kindle4 mit Buchhülle kann ich so halten, daß mein Daumen immer auf der Taste liegt. Da muß ich nur kurz drücken. Beim touch muß man ja ständig umgreifen.

Der Media Markt in Dorsten geht auf jeden Fall mit!

am besten ist es mit touch und tasten....


kawaisou

... und umblättern durch Touch hat


kawaisou

... und umblättern durch Touch hat



Genau so ist es. Meine Mum hat den PW und ich den hier und ich find das Umblättern viel komfortabler, einzig die Hintergrundbeleuchtung ist recht praktisch, aber meine Nachttischlampe tut's auch!

kawaisou

... und umblättern durch Touch hat



Pocketbook Touch hat auch Hardware Tasten....und Touch. Wörterbuch nachgucken bzw. Texte eingeben mit das Steuerkreuz bei Kindle ist die reinste Hölle. Es dauert sooo Lange.

sukulankur

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.



Hast du es zumindest ausprobiert?

Pocketbook Touch hat die beste Pdf-Funktionalität die ich je gesehen habe in einem eReader. Es ist genauso/besser als PRS T2...Es hat jede seltsame Feature die man nur wünschen kann (Siehe Test in cme.at)

Ich gehe davon aus, dass du problemlos stufenlos zoomen kannst.
Was passiert wenn du in dieser gezoomten Ansicht blätterst. Wohin springt die Ansicht?

sukulankur

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.

Was meinst du mit "wohin" ? Es geht zu der nächste Seite. Es bleibt dabei gezoomt.

BTW: 2 Screenshot, die die verschiedene PDF-Funktionen zeigen:
SShot 1

und

SShot 2

Ich persönlich zoome meistens nicht sondern benutze die anderen Optionen, wie Rotate, fit Width, Rand kleiner machen, Reflow etc. Ist schöner. Zoomen geht aber auch ...ohne Probleme.^

sukulankur

Hab es von Saturn für 39 erstmal geholt...dann wieder zurückgegeben. Hab für 29,99 das Pocketbook Touch von Mayersche geholt. Ist deutlich besser. Ich hab viele pdfs...und die pdf-Funktionalität ist bei Kindle quasi nicht vorhanden. Man kann es öffnen aber das wars dann auch schon...kein Reflow, kein Spalten-Lesemodus.


Stell dir vor du hast eine Seite so rangezoomed, dass du nur noch die obere Hälfte siehst, die untere nicht. Es gibt zwei Möglichkeiten.
a) Er springt direkt auf die nächste Seite und überspringt hierbei die zweite Hälfte der aktuellen Seite.
b) Er springt zur zweiten Hälfte der aktuellen Seite.

Welches macht er? a) oder b)?

sukulankur

Was meinst du mit "wohin" ?

b. Deswegen ist es ja so nützlich.

sukulankur

Was meinst du mit "wohin" ?

Wenn ich am Sony PRS-T1 eine Seite ohne speziellen Seitenmodus vergrößere, dann bleibt das gewählte Zoom-Level bei einem Seitenwechsel erhalten. Dort kann ich natürlich auch wieder rauszoomen oder hin- und herscrollen. Alles genau so wie z.B. bei "Acrobat Pro" am Rechner. Also a)

kaziebaisey

a) Er springt direkt auf die nächste Seite und überspringt hierbei die zweite Hälfte der aktuellen Seite.



Im Querformat- oder Spalten-Modus blättert er zum nächsten Abschnitt der aktuellen Seite. Also b)
kaziebaisey

b) Er springt zur zweiten Hälfte der aktuellen Seite.



Wird beim Pocketbook ähnlich funktionieren. Kannst den Testberichten und uns Nutzern glauben: PDF-Dateien lassen sich gut lesen auf PB & Sony. Besser geht es auf 6" nicht.

Vor allem: alle außer Kindle können ePub und damit http://www.onleihe.net .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text