128°
ABGELAUFEN
[Lokal] Media Markt Köln Kalk LG 55 EG 9109 für 1349,- + 150,- Coupon
[Lokal] Media Markt Köln Kalk LG 55 EG 9109 für 1349,- + 150,- Coupon
ElektronikMedia Markt Angebote

[Lokal] Media Markt Köln Kalk LG 55 EG 9109 für 1349,- + 150,- Coupon

Preis:Preis:Preis:1.199€
Hallo,

wollte mich über die Coupon Aktion informieren und habe dieses Schnäppchen gesehen:

LG 55 EG 9109

VK: 1349,- + 150,- Coupon: 1199,- wenn man den Coupon direkt einsetzt oder verkauft.

Idealo: 1300,- Saturn nur noch Heute
nächster Preis 1600,-!

Zum Gerät:

Es handelt sich um einen Full HD Oled im Curved Design. Ich bin der Meinung lieber einen FullHD Oled als einen 4K LED in der Preisklasse.

LG 3D Cinema
Smart-TV
W-Lan
Triple Tuner
Full-HD
Curved

Köln Kalk Verbot Sprüche in 3, 2, 1... ;-)

23 Kommentare

brrrrrr

Ist zwar die deutsche Version, aber eher mittelmäßiger Preis.

bisher bestpreis... von mir ein hot

Für 1349€ sieht das Bild ja schreklich aus
Spaß beiseite....Meint Ihr man kann den Gutschein direkt einlösen?
Bearbeitet von: "dedras" 3. Jan

Dealpreis ist 1349€. Den Gutschein kann man bestimmt nicht auf den Einkauf anweden, für den man ihn erhält. Außerdem zahlt bestimmt niemand 150€ für einen 150€ MM Gutschein.

Ich halt mal dagegen: "lieber einen guten bis sehr guten 4k tv als ein fhd oled", aber das kann ja jeder sehen wie er will
Bearbeitet von: "olli19801980" 3. Jan

Ein sehr guter Preis Leider nichts für mich, da curved

olli19801980vor 38 m

Ich halt mal dagegen: "lieber einen guten bis sehr guten 4k tv als ein fhd oled", aber das kann ja jeder sehen wie er will


Aber was ist ein guter bis sehr guter 4k TV? Hast du Beispiele parat?
Bearbeitet von: "Klamro" 3. Jan

also ich persönlich stehe derzeit auf hochwertige panasonics (so ab dxw804 aufwärts, hab mit dem cxw804 den Vorgänger aus 2015 und bin immer noch begeistert.) oder nen hochwertigen Sony (93er Serie zb).

Klar hol ich mir irgendwann (Ende diesen Jahres eventuell) einen OLED, dann aber halt einen 4k, da mir 4k content wichtig ist (alleine schon für sky fussball)
Bearbeitet von: "olli19801980" 3. Jan

olli19801980vor 28 m

also ich persönlich stehe derzeit auf hochwertige panasonics (so ab dxw804 aufwärts, hab mit dem cxw804 den Vorgänger aus 2015 und bin immer noch begeistert.) oder nen hochwertigen Sony (93er Serie zb). Klar hol ich mir irgendwann (Ende diesen Jahres eventuell) einen OLED, dann aber halt einen 4k, da mir 4k content wichtig ist (alleine schon für sky fussball)

​und wie teuer wären die dann?

@olli19801980
Tja, einen Panasonic würde ich nie kaufen. Warum? Zum Einen die fürchterliche, grüne Status-LED, von der sich Panasonic einfach nicht trennen kann. Da könnte ich nie einen Film anschauen. Zum Anderen verwendet Panasonic ja keine Quantum Dots, sondern irgendein Phosphor. Das macht unschöne, farbige Schlieren. Erinnert mich an die Phosphortrails bei deren Plasmas. Außerdem ist der DWX804 doch nochmal deutlich teurer, und gefällt mir persönlich vom Design her überhaupt nicht. Kann der überhaupt HDR mit über 1000 nits und wieviel % DCI deckt der ab?

Der Sony XD9305 ist halt aber auch nur ein Edge LED Gerät. Gut, er kann dennoch horizontale und vertikale Zonen dimmen. Das Panel im 55er ist halt aber vom Kontrast und Schwarzwert her scheinbar auch nicht so gut wie z.B. der 65er. Auch hat der 55er nur 90% DCI und generell die Defizite beim Input Lag mit 4k (+HDR). Außerdem auch wieder deutlich teurer, außer im Angebot.

Ein 4k TV muss dann schon HDR mit über 1000 nits und mind. 96% DCI bieten. Da fällt mir nur der KS7090 ein, weil auch preislich gleich. Hat aber auch Mägel bei der Verarbeitung, kann nur vertikale Zonen dimmen, hat immer noch Backlight mit PWM, und Zwangswerbung. Außerdem würde mich die One Connect Box stören.

Bei dem Preis, der für den DXW804 oder den XD9305, oder z.B. auch den KS8090 aufgerufen wird, kann ich auch gleich einen 55B6 OLED kaufen.
Bearbeitet von: "Klamro" 3. Jan

olli19801980vor 1 h, 23 m

Ich halt mal dagegen: "lieber einen guten bis sehr guten 4k tv als ein fhd oled", aber das kann ja jeder sehen wie er will


Ich hab den oled daheim. Um den zu toppen braucht man schon neun sehr sehr guten 4k nämlich einen 4k oled...

Vor allem im dunkeln ist der oled nicht zu schlagen, Einfach fantastisches Bild!

+200€ nur wegen dem Lichtsensor und Gutschein gefrickel....eher kein Deal

Kalk autohot

curlvor 2 h, 36 m

Ich hab den oled daheim. Um den zu toppen braucht man schon neun sehr sehr guten 4k nämlich einen 4k oled...Vor allem im dunkeln ist der oled nicht zu schlagen, Einfach fantastisches Bild!

​dafür kannst du am ende mein sky uhd fussball Bild mit nem fhd oled nicht toppen, es kommt halt immer drauf an, welche Prioritäten man hat, ob man eher oled fhd oder LCD 4k derzeit nimmt

Klamrovor 2 h, 52 m

@olli19801980 Tja, einen Panasonic würde ich nie kaufen. Warum? Zum Einen die fürchterliche, grüne Status-LED, von der sich Panasonic einfach nicht trennen kann. Da könnte ich nie einen Film anschauen. Zum Anderen verwendet Panasonic ja keine Quantum Dots, sondern irgendein Phosphor. Das macht unschöne, farbige Schlieren. Erinnert mich an die Phosphortrails bei deren Plasmas. Außerdem ist der DWX804 doch nochmal deutlich teurer, und gefällt mir persönlich vom Design her überhaupt nicht. Kann der überhaupt HDR mit über 1000 nits und wieviel % DCI deckt der ab?Der Sony XD9305 ist halt aber auch nur ein Edge LED Gerät. Gut, er kann dennoch horizontale und vertikale Zonen dimmen. Das Panel im 55er ist halt aber vom Kontrast und Schwarzwert her scheinbar auch nicht so gut wie z.B. der 65er. Auch hat der 55er nur 90% DCI und generell die Defizite beim Input Lag mit 4k (+HDR). Außerdem auch wieder deutlich teurer, außer im Angebot.Ein 4k TV muss dann schon HDR mit über 1000 nits und mind. 96% DCI bieten. Da fällt mir nur der KS7090 ein, weil auch preislich gleich. Hat aber auch Mägel bei der Verarbeitung, kann nur vertikale Zonen dimmen, hat immer noch Backlight mit PWM, und Zwangswerbung. Außerdem würde mich die One Connect Box stören.Bei dem Preis, der für den DXW804 oder den XD9305, oder z.B. auch den KS8090 aufgerufen wird, kann ich auch gleich einen 55B6 OLED kaufen.


​also meiner hat absolut keine farbschlieren. Ganz im Gegenteil, der hat (nach nem oled) die absolut beste farbdarstellung die ich bisher gesehen habe und ich komme immerhin von nem Top fhd Gerät, nem Sony W905 mit 200hz nativ und triluminos (als alle anderen LCD TV Hersteller nicht mal von erweiterterten farbräumen geträumt haben).





bezüglich der candela weiss ich nicht, wieviel der dxw hat, bin mir auch nicht sicher ob der nicht nur 10bit Farbtiefe simuliert. Mein cxw kommt auf 600 Candela und simuliert nur 10bit, sprich hdr sieht gut aus, aber mit 1000candela und 10bit nativ sieht es sicher nochmal bedeutend besser aus. Da sich aber der hdr content derzeit noch sehr in Grenzen hält und ich mit sowieso alle 2 Jahre nen neuen tv kaufe (wie gesagt, vielleicht wirds zu Weihnachten nen lg c6d), sind mir die begrenzten hdr Fähigkeiten von pana derzeit egal,insgesamt macht er (zumindest mein cxw im Vergleich zum js Spitzenmodell von Samsung aus 2015) meiner Meinung nach das deutlich bessere Bild, ob das bei den 2016er Modellen anders ist, bin ich mir nicht sicher, aber alleine schon auf Grund der unrealistischen, weil übertriebenen farbdarstellung der Samsungs (bonbonfarben) würden die für mich nicht in Frage kommen. Und jetzt bitte kein "das kann man einstellen", das is nämlich kokolores, weil man dann eben andere farbdarstellungen wie Gesichter auch verstellt.





Aber muss ja dann jeder selbst wissen, was ihm gefällt

und ja, die Lichtleiste war anfangs gewöhnungsbedürftig, mittlerweile fällt sie mir nicht mehr auf.
Bearbeitet von: "olli19801980" 3. Jan

olli19801980vor 2 h, 3 m

​also meiner hat absolut keine farbschlieren. Ganz im Gegenteil, der hat (nach nem oled) die absolut beste farbdarstellung die ich bisher gesehen habe


Ich rede von farbigen Schlieren bei Bewegungen. Wenn ein Standbild angezeigt wird, ist alles i.O. Hier (Youtube; digitalfernsehende) sieht man das. Das ist der DXW904. Ich habe mal ein Video angeschaut, da wurde der mit einem Samsung mit Quantum Dot Panel verglichen. Dort hieß es, dass würde durch das Phosphor verursacht, welches Panasonic für den erweiterten Farbraum verwendet, und tritt deshalb bei dem Samsung nicht auf. Weiß leider nicht mehr, in welchem Video das war.

Hier noch ein Vergleich zwischen 58DXW804 und Sony 55SD8505. Auch da schneidet der Panasonic ziemlich schlecht ab, wie ich finde.
Bearbeitet von: "Klamro" 3. Jan

HPRTvor 3 h, 52 m

Kalk autohot

​Ich hab leider Köln Kalk-Verbot.

Ich gucke jetzt auch schon ne Zeit nach nem TV. Ich finde die Vergleiche hinken immer ein bisschen. Der Pana 58DXW804 (1999€), Sony KD 55XD9305 (1559€) und Samsung 55KS8090 (1999€).

Soweit ich das verstanden habe, ist der LG 55EG9109 fast baugleich mit dem LG 55EG910V (hat keinen Lichtsensor). Nur das es den 910V schon für 999€ inkl. VSK gab.


Ich bin mir noch unsicher auf was ich warten soll, LG 55EG910V oder Samsung 55KS7090. Oder vielleicht doch en anderer FHD TV.... Mehr als 1000 wollte ich eigentlich nicht ausgeben. :-)
Bearbeitet von: "muus" 3. Jan

Klamrovor 2 h, 14 m

Ich rede von farbigen Schlieren bei Bewegungen. Wenn ein Standbild angezeigt wird, ist alles i.O. Hier (Youtube; digitalfernsehende) sieht man das. Das ist der DXW904. Ich habe mal ein Video angeschaut, da wurde der mit einem Samsung mit Quantum Dot Panel verglichen. Dort hieß es, dass würde durch das Phosphor verursacht, welches Panasonic für den erweiterten Farbraum verwendet, und tritt deshalb bei dem Samsung nicht auf. Weiß leider nicht mehr, in welchem Video das war.Hier noch ein Vergleich zwischen 58DXW804 und Sony 55SD8505. Auch da schneidet der Panasonic ziemlich schlecht ab, wie ich finde.

​ich weisd wad du meinst, trotzdessen hatte ich noch nue farbige schlieren bei meinem cxw804.

olli19801980vor 1 h, 41 m

​ich weisd wad du meinst, trotzdessen hatte ich noch nue farbige schlieren bei meinem cxw804.


Dann sei froh. Vielleicht haben sie bei den diesjährigen Modellen auch wieder etwas geändert, was zu so einem Verhalten führt. Wenn man beide Videos vergleicht, sieht man auch, dass der DXW804 und der DXW904 bei den selben Testszenen ein etwas unterschiedliches Ergebnis abliefern. Der 904 hat bei diesen Weinflaschen deutlich sichtbare grüne Schlieren, der 804 eigentlich gar nicht.

Auch hier mal rein, an die Coupons sind Bedingungen geknüpft :

"Der Geschenkcoupon ist bis zum 30.06.17 nur im Onlineshop einlösbar. Der Mindestbestellwert muss hierbei mindestens Euro 1 über dem Couponwert liegen und versteht sich exkl. Versandkosten und Serviceleistungen."

Verfasser

Autodidaktikervor 1 h, 23 m

Auch hier mal rein, an die Coupons sind Bedingungen geknüpft :"Der Geschenkcoupon ist bis zum 30.06.17 nur im Onlineshop einlösbar. Der Mindestbestellwert muss hierbei mindestens Euro 1 über dem Couponwert liegen und versteht sich exkl. Versandkosten und Serviceleistungen."

Dies gilt nicht für die Coupons die man im Markt erhält. Diese kann man auch wieder Stationär einsetzen.

Köln=Autohot

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Mohbert. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text