166°
[Lokal Media Markt Kulmbach] SONY DSC-QX10

[Lokal Media Markt Kulmbach]  SONY DSC-QX10

ElektronikMedia Markt Angebote

[Lokal Media Markt Kulmbach] SONY DSC-QX10

Preis:Preis:Preis:97€
Gestern hab ich Die Sony Knippse beim Media-Markt in Kulmbach gegönnt, 97.-€ sind mal ne Ansage (weiße und schwarze).
Erste Fotos sehen schon mal toll aus, auch im Dunkeln ohne Blitz, leider hat die Software kaum Einstellmöglichkeiten.

Sollten noch einige da sein, ich wurde gefragt ob er die schwarze oder die weiße Variante aus dem Lager holen soll.

Rezensionen gibts genug im Netz

Idealo 137.- incl.

12 Kommentare

Das ist eine Kamera?

Diese "Aufsatzlinse" war eine Totgeburt. LOieber ein Smartphone mit brauchbarer Kamera kaufen. Ansonsten schleppt man nur wieder ein Teil mehr rum. Oder gleich ne richtige Kamera!


Das mag deine Meinung sein, aber kein Handy wird jemals an die Qualität einer solchen Lösung herankommen. Schau dir einfach mal Videoberichte zu dem Teil an. Alleine technisch versagen insbesondere beim Zoom die Handy-Kameras im Vergleich zu einer solchen Lösung.
Ob man nun in eine vollständige Digital-Kamera investiert oder in eine solche Add-On-Lösung ist eine Grundsatzfrage die sich jeder alleine stellen muß.

Wenn man doch eh ein großes Display mit dem Handy rumträgt, warum dann ein weiteres mitschleppen das dann auch noch kleiner ist ?

Wenn man die Bilder dann auch gleich weiter nutzen möchte, hat es eben Vorteile diese gleich in dem Handy zu haben.

Im Vergleich zu einer Bridge-Kamera ist das Teil eben winzig.
Die Frage ist wie gut sie sich mit einer Bridge im Vergleich schlägt.
Auch wenn dieser Vergleich eben unfair ist, wäre der Vergleich interessant.

Die QX100, die es beim Media Markt Rausverkauf für 149€ gab, war der bessere Deal.


Kann man auch so nicht sagen.
Ja die Technik ist besser (Sensorgröße).
Zoom ist aber bei der QX100 nur 3,6x im Vergleich zu 10x beim QX10.
Je nach Einsatz kann deas QX10 tatsächlich besser sein als QX100.



Das betrifft allenfalls den ZOOM, den ein "normales" Smartphone nicht bieten kann, aber hochwertige Kameras in Handy mit Zoomfaktor 1x kommen da sehr wohl ran. Außerdem waren die Tests, die ich dazu gelesen habe, eher mäßig, die Leistung des Sony-Aufsatzes geht auch nicht über einfache Kompaktkameras hinaus. Weder Fisch noch Fleisch.


Jep. Der Gedanke war: "Sparen wird doch einfach hinten den Bildschirm weg! Denn einen Bildschirm hat doch jeder auf m Handy. Verbinden!"

Die Idee klingt, als hätte die Marketingabteilung frei gehabt und die Leute aus der Entwicklung durften mal bestimmen

mehr zoom ist tatsächlich ein Argument... ich habe die RX 100 und der geringe zoom ist mir dummerweise erst aufgefallen als die "haben wollen phase" abgeklungen war... 10x ist schon schön bei dieser kompakten grösse... könnte man sich glatt wieder überlegen...

Als Handydranklemmlösung finde ich das Ding total daneben. Es gibt aber sinnvolle Anwendungen für eine Kamera, bei der Objektivteil und Bedienteil getrennt sind.



Genau das ist der Punkt!

ich hab die qx 100 jetzt nen Monat, für 260€ gekauft, ganz kurz vor dem MM DEAL...
Und ich bereu den Kauf keinen Tag. Der Unterschied zur Qx10 ist schon deutlich, grade im Lowlightbereich. Wenn ich größeren Zoom benötige, habe ich den Vorteil einer deutlich höheren Bildqualität im Vergleich zur QX10 - und zoome quasi Digital.

Mein Favorit aber sind die Videos, die kann man schon fast als professionell bezeichen. Ich mache Auszüge aus Konzertmitschnitten (Klassik) für Künstler, das tolle: Es fällt nicht auf, man kann sogar auf der Bühne platzieren ohne das Jemand etwas merkt.

Der gleiche Sensor steckt übrigens in der CX900 (und die kostet 1500€)

Wer einen passenden Anwendungsbereich findet, kann tolle Bilder machen ...
Nehmt am besten das Objektiv in die eine, und das Smartphone in die andere Hand, dann wisst ihr was ich meine!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text