214°
ABGELAUFEN
[Lokal Media Markt Neubrandenburg] - Philips 40PUK6809 - 40"-UHD-TV, 3D aktiv, LAN, WLAN - 390€

[Lokal Media Markt Neubrandenburg] - Philips 40PUK6809 - 40"-UHD-TV, 3D aktiv, LAN, WLAN - 390€

ElektronikKauf DA Angebote

[Lokal Media Markt Neubrandenburg] - Philips 40PUK6809 - 40"-UHD-TV, 3D aktiv, LAN, WLAN - 390€

Preis:Preis:Preis:390€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 452,04€ (Pixmania) - Ersparnis 14% bzw. 62,04€

Im MediaMarkt Neubrandenburg gibt es aus meiner Sicht mal wieder ein ganz spannendes TV-Angebot. Der Philips 40PUK6809 ist dort die Tage für 390€ zu haben, bei Amazon gibt es leider nur 3 Kundenrezensionen und es werden im Schnitt 4 Sterne vergeben. Gelobt wird in allen 3 Kundenmeinungen die Bildqualität, die Smart-Funktionen sind wohl aber nicht der Hit, ebenfalls wird in einer Meinung die 2D zu 3D Konvertierung kritisiert.

Technische Daten (lt. geizhals):

• Diagonale: 40"/102cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming)
• Bildwiederholfrequenz: 400Hz (interpoliert)
• Helligkeit: 350cd/m²
• 3D: aktiv, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen
• Tuner: 1x DVB-T/-C/-S/-S2
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch)
• Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+-Slot
• Wireless: WLAN (integriert)
• Prozessor: Dual-Core
• Unterstützt: MKV, MPEG-4 AVC
• Audio-Gesamtleistung: 20W
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder
• Energieeffizienzklasse: A+
• Jahresverbrauch: 66kWh
• Stromverbrauch: 45W (typisch), 0.3W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 90.1x58.8x21.3cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 90.1x52.8x3.8cm
• Gewicht mit Standfuß: 11.60kg
• Gewicht ohne Standfuß: 10.40kg
• VESA: 200x100
• Herstellergarantie: zwei Jahre

6 Kommentare

Kann man den als Monitor verwenden? (110 dpi)
zum Vergleich hat Full HD bei 21,5 etwa 102 dpi.
Also sollte eigentlich ganz gut gehen oder?

truschinski

Kann man den als Monitor verwenden? (110 dpi) zum Vergleich hat Full HD bei 21,5 etwa 102 dpi. Also sollte eigentlich ganz gut gehen oder?


Schau mal bei den Amazon-Bewertungen, da nützt den einer als Monitor (_;)

truschinski

Kann man den als Monitor verwenden? (110 dpi) zum Vergleich hat Full HD bei 21,5 etwa 102 dpi. Also sollte eigentlich ganz gut gehen oder?




ja , wenn du mit 30 Bildern pro Sekunde leben könntest, wird leider ruckelig.
Denn der Philips kann keine 4K 60Hz, da er leider nur HDMI 1.4 hat.

Ich habe den LG 40UB800V , den ich als Monitor "missbrauche" ,
der hat drei HDMi2.0 Eingänge und kann 4K 60HZ.
Dazu brauchst du aber auch eine Grafikkarte die einen HDMI2.0 Ausgang hat.
Oder wenn du mit dem Gedanken spielst dir einen 40" Monitor/TV zu holen
schaue dir den Philips an um die 700 -750 eur an.
geizhals.de/phi…tml

der hat einen 1.2 Displayporteingang und kann dadurch 4K 60Hz.


truschinski

Kann man den als Monitor verwenden? (110 dpi) zum Vergleich hat Full HD bei 21,5 etwa 102 dpi. Also sollte eigentlich ganz gut gehen oder?



habn mbp retina 2014 mit hdmi to dp adapter.
hab eigentlich über den Dell 2715Q nachgedacht aber warum nich gleich nen fernseher

Nie wieder philips --> schlechteste Menüführung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text