153°
[Lokal] Mediamarkt Berlin-Mitte - Miele Waschmaschine W 5873 für 900,-- €

[Lokal] Mediamarkt Berlin-Mitte - Miele Waschmaschine W 5873 für 900,-- €

Home & LivingMedia Markt Angebote

[Lokal] Mediamarkt Berlin-Mitte - Miele Waschmaschine W 5873 für 900,-- €

Preis:Preis:Preis:900€
Im Mediamarkt Berlin-Mitte (ALEXA) gibt es mehrere Waschmaschinen des Typs W 5873 WPS Edition 111 als Ausstellungsstücke für 900,-- Euro (Mitnahmepreis). Lieferung nach Hause kostet 25,-- Euro.

Die Details habe ich von Amazon einkopiert. Dort wird die Maschine anhand von 4 Rezensionen mit fünf Sternen bewertet.

Bei Idealo wird als günstigster Preis 1.080,-- Euro inkl. Lieferung aufgerufen.

Die Maschinen sind wie neu, da es keine Vorführmodelle sind, sondern lediglich hoch oben im Regal als Anschauungsobjekte standen (jetzt stehen diese zum Verkauf im Verkaufsraum).
Es werden volle Garantieleistungen gewährt.

Ich habe mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, um eine 18 Jahre alte Miele (die immer noch einwandfrei funktioniert) zu ersetzen.

Hersteller Miele
Modellkennzeichen W 5873 WPS Edition 111
Nennkapazität 8 Kilogramm
Energieeffizienzklasse A+++
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 192 Kilowattstunden pro Jahr
Gewichteter Jährlicher Wasserverbrauch 11220 Liter pro Jahr
Schleudereffizienzklasse A
Maximale Schleuderdrehzahl 1600 Umdrehungen/Minute
Luftschallemission beim Waschen 49 dB
Luftschallemission beim Schleudern 73 dB
Installationstyp Unterbau
EAN / Artikelnummer4002515170632
Farbe Lotosweiß
Türöffnung Frontlader
Abmessung
Länge61.5 cm
Breite59.5 cm
Höhe85 cm

Link zur Amazon-Seite, die weitere Informationen zu dieser Waschmaschine enthält, im 1. Kommentar.

Beliebteste Kommentare

Wer hier billig kauft, kauft doppelt. Miele baut m.W. nach als einzige noch teure! Metallgewichte in ihre Maschinen ein Die einzige Fa., deren Geräte zumindest beim Gewicht noch in der gleichen Liga spielt, ist Siemens. Miele ist zudem noch eines der wenigen großen Unternehmen in Familienhand, und wo der Mitarbeiter nicht nur eine Personal-Nummer hat.
Miele läßt inzwischen auch! in China bestimmte Staubsauger-Serien zusammenbauen, achtet mal auf die Angabe auf den Verpackungen, aaaber z.B. die Elektromotoren kommen immer noch aus D zugeliefert.

In Deiner Hoover dagegen stecken nur ein paar Betonbrocken. Und die Hoover geht Dir in der gleichen Zeit x-mal kaputt und Du hast Dir andere Marken gekauft, wo die Miele immer noch läuft, das garantier ich Dir.

Unsere alte Miele hatte über 20 Jahre gehalten und da mußten nur mal zwischendurch die Federn neu, also quasi nur ein Verschleissteil, wie beim Auto die Stoßdämpfer. Jetzt haben wir eine sparsame neue Miele Waschmaschine und Spülmaschine. Wäschetrockner folgt, wenn fällig.

Dazu ein Tip: Miele-Trockner mit Wärmepumpentechnik kaufen, spart ~50% Energie zum hekömmlichen Trockner.

Extratip: im Stammhaus von Miele eine Werksbesichtigung mitmachen und echtes MadeInGermany erleben. Oder zumindest mit Mutti & Omi mal das dortige Werksmuseum besuchen, ist echt interessant. Die haben sogar mal Motorräder und so gebaut.

28 Kommentare

meine mit a+ von hoover braucht 196 KW im jahr und das heisst ich muss 196x waschen im jahr, schafft kein haushalt, wir sind zu 3. und waschen in der woche 2x^^

also 104x waschen wir und es passt 6 kilo jeweils rein, wasserverbrauch hat usnere auch nur 12000 liter.

also die ist für 900 euro viel zu teuer, meine von hoover hat vor 3 jahren 229 euro gekostet^^

meine mutter war auch immer eine die nur teure kaufte bis sie merkte die teuren gehen genau nach der garantie kaputt, seitdem hat sie nur 2x eine billige gekauft und jede hebt mindestens 8 jahre bisher und wäscht besser als die teuren.

also a+++ bringt 6KW ersparnis im jahr bei gleicher waschzahl, und braucht halt 800 liter weniger wasser, macht nur fürs wasser 5 euro erpsarnis, fürn strom 3 euro also 11 euro pro jahr ist die sparsamer als meine mit a+

dafür hat die aber mit ca. 700 euro aufpreis nen stolzen preis, davon kann meine 70 jahre lang waschen bis die deinen anschaffungspreis drinnen hat^^

achja unsere hat 1300 umdrehungen, wo wir nicht mal brauchen 1000 reichen

na ja,
unsere erste Maschine war von Miele und bei 4 Kindern täglich in Betrieb. Sie ist unzählige Male mit umgezogen und hat ca. 60.000
Reisekilometer auf dem Buckel gehabt. Keine Reparaturen, wurde aber nach 24 Jahren aus Altersgründen vom Stecker genommen.
Die nächste war natürlich auch wieder von Miele und ist inzwischen
seit 18 Jahren ohne Probleme in Betrieb.
Über die Waschergebnisse brauche ich nicht zu schreiben - bei Tests
ist Miele immer ganz vorne.


schnaxi

also die ist für 900 euro viel zu teuer, meine von hoover hat vor 3 jahren 229 euro gekostet^^meine mutter war auch immer eine die nur teure kaufte bis sie merkte die teuren gehen genau nach der garantie kaputt, seitdem hat sie nur 2x eine billige gekauft und jede hebt mindestens 8 jahre bisher und wäscht besser als die teuren.achja unsere hat 1300 umdrehungen, wo wir nicht mal brauchen 1000 reichen

@ Schnaxi,

Deine Philosophie zu billigen und teuren Waschmaschinen in allen Ehren, aber hier bei mydealz geht es darum günstige Angebote zu finden - egal, ob es sich dabei um billige oder teure Anschaffungen handelt.

Wer hier billig kauft, kauft doppelt. Miele baut m.W. nach als einzige noch teure! Metallgewichte in ihre Maschinen ein Die einzige Fa., deren Geräte zumindest beim Gewicht noch in der gleichen Liga spielt, ist Siemens. Miele ist zudem noch eines der wenigen großen Unternehmen in Familienhand, und wo der Mitarbeiter nicht nur eine Personal-Nummer hat.
Miele läßt inzwischen auch! in China bestimmte Staubsauger-Serien zusammenbauen, achtet mal auf die Angabe auf den Verpackungen, aaaber z.B. die Elektromotoren kommen immer noch aus D zugeliefert.

In Deiner Hoover dagegen stecken nur ein paar Betonbrocken. Und die Hoover geht Dir in der gleichen Zeit x-mal kaputt und Du hast Dir andere Marken gekauft, wo die Miele immer noch läuft, das garantier ich Dir.

Unsere alte Miele hatte über 20 Jahre gehalten und da mußten nur mal zwischendurch die Federn neu, also quasi nur ein Verschleissteil, wie beim Auto die Stoßdämpfer. Jetzt haben wir eine sparsame neue Miele Waschmaschine und Spülmaschine. Wäschetrockner folgt, wenn fällig.

Dazu ein Tip: Miele-Trockner mit Wärmepumpentechnik kaufen, spart ~50% Energie zum hekömmlichen Trockner.

Extratip: im Stammhaus von Miele eine Werksbesichtigung mitmachen und echtes MadeInGermany erleben. Oder zumindest mit Mutti & Omi mal das dortige Werksmuseum besuchen, ist echt interessant. Die haben sogar mal Motorräder und so gebaut.

Hengsbach

Wer hier billig kauft, kauft doppelt.



macht bei ner 229€ maschine 458€. immernoch 400€ weniger!

Hengsbach

Dazu ein Tip: Miele-Trockner mit Wärmepumpentechnik kaufen, spart ~50% Energie zum hekömmlichen Trockner.



mein tip: garkein trockner verwenden, spart nochmal 100%!

nein scherz beiseite. ich finde 900 auch sehr sehr teuer. bezweifle,dass da eine vergleichbare für die hälfte schlecht dagegen aussehen soll.
und das argument mit "die hast du dann 20jahre" finde ich nicht überzeugend. 1) sieht die innendrin bestimmt nicht mehr so top aus 2) man vergleiche den energieverbrauch vor 20jahren mit dem von heute. ich wäre nicht stolz so eine bei mir zu haben

Der Vorteil von Miele liegt wohl eher in der relativ langen Verfügbarkeit von Ersatzteilen für die Geräte.
Trotzdem sollte man sich vor einer solchen Anschaffung (die sich erst auf lange Sicht richtig lohnt) wirklich mal fragen, ob man die nächsten 15 Jahre die gleiche Waschmaschine haben will oder nicht lieber eine gute Bosch für die Hälfte kauft und nach der halben Zeit eben nochmal eine. Kommt in der Anschaffung sicher auf's gleiche raus, wird im Unterhalt aber vermutlich billiger. (Gerade wenn die Entwicklung wirklich auf 'intelligente' Haushaltsgeräte hinausläuft, die nach uhrzeitabhängigem Stromtarif starten)

Da es hier aber um den Deal geht und der durchaus gut ist, bin ich für ein Hot

Rezension, nicht Rezession!!

"Dort wird die Maschine anhand von 4 Rezessionen mit fünf Sternen bewertet."

Bosch-Siemens-Constructa kommen aus einem Stall> Bosch-Siemens haushaltsgeräte GmbH.

Miele ist sicherlich ein Topprodukt und bei den WM Made in Germany.

Ob man sich eine Miele leistet ist wie immer Ansichtssache, aber der Preis ist i.O.!

Zudem ist eine 8KG Maschine! Und 1200-1400 Schleudertouren sind bei unempfindlicheren Textilien eine tolle Sache bzgl. Trockenzeit bzw. Stromkosten bei Nutzung eines Trockners.

> HOT!


Ich suche noch eine günstige WM mit Schontrommel (_;)

meine Eltern haben sich vor knapp 3 Wochen die selbe Maschine für 1099 im mediamarkt gekauft. ist ein verdammt geiles teil. unglaublich leise, schwer, wertig verarbeitet, sparsam. hatten vorher ne Hoover, die knapp 2 Jahre alt war - etliche Verschleißteile am Ende, sodass die Reparatur im Endeffekt mehr als die Maschine gekostet hätte. dann sind wir durch nachlass an eine miele aus Ende der 1960er jahren gekommen - automatic 429. Die diente als Übergang und lief besser als die Hoover. also wer eine wertige Waschmaschine sucht und jahrelang Ruhe haben will - zugreifen. 900€ ist ein top preis für dieses top gerät


Unnötig soviel Geld auszugeben für eine Waschmaschine! Unsere Privileg von Quelle tut auch nach 5 Jahren immer noch ihren Dienst ohne jegliche Probleme! Und diese hat auch eine gute Energieeffizienzklasse (A++) bei 7kg Fassungsvermögen!

Trotzdem ein Hot von mir für den günstigsten Vergleichspreis!

Völlig egal welche Waschmaschinen mit welcher Energiebilanz und Wasserspar-Technik oder "erzieh meine Tochter Funktion" wir kaufen! Die Geräte schleudern sowieso in die selbe Richtung! Sauber werden die Wäsche sowieso - oder eben auch nicht!

Ergo ist es völlig egal, ob die Geräte sich mit x++ oder a++ etc. schimpfen! Ob wir 2 Liter oder 20 Liter mehr verbrauchen werden wir nicht einmal geldtechnisch merken.

Fazit: Angebot sicherlich hot!
Mein Tip: kauft euch trotzalledem Waschkisten bis max. 300 €ier! Das ist völlig in Ordnung und nicht exobitant teuer wie dieses hier im "Angebot"

In diesem Sinne.. Schönes Leben!

Autohot: Miele ist unkaputtbar!

Unsere Miele haben wir nach 26(!) Jahren entsorgt. In dem Zeitraum hast Du bestimmt 8 "Hoovers" (noch nie gehört) durchgeballert.

Außerdem sichert das hier Arbeitsplätze in meiner Stadt

Bin von einer (guten) Bosch auf Miele gewechselt. Da liegen ein paar Klassen dazwischen. Vor allem was die Geräuschentwicklung angeht. Würde die Miele jederzeit wieder kaufen, auch wenn die Preise schon krass sind. Zumal da nie viel Rabatt zu bekommen ist.

Muss nasenfahrrad zustimmen. Ist ja grundsätzlich schön und ein Zeichen von Qualität, wenn eure Waschmaschine 26 Jahre lang sauber durchläuft. Allerdings will ich gar nicht wissen, welche Energieklasse solch eine alte Maschine hat.
Da hol ich mir lieber alle 10 Jahre eine neue, mittelpreisige Waschmaschine und bin auf einem erträglichen Stand der Technik.

Zum Deal: Es geht nicht darum, wie teuer ein Produkt ist, sondern wie viel man zum herkömmlichen Preis spart. Das sind hier um die 200€, also doch recht "hot"!

Ich bin am Überlegen mir die WM zu besorgen. Gestern mir ein Miele Trockner besorgt mit der Saturn Gutschein Aktion.

Hab diese Miele Waschmaschine seit nem halben Jahr und sie ist wie von Miele zu erwarten natürlich top. Der Preis hier ist auch genial, habe sie bisher nie günstiger als 1099 gesehen.
Ob man jetzt ne Miele braucht oder nicht sei mal dahingestellt und ist sicher Geschmackssache. Dennoch ist so ein Gerät nicht im Entferntesten mit einer 200€ oder 300€ Spielzeugmaschine zu vergleichen. Schontrommel, Fassungsvermögen, Wasserverbrauch etc. spielen da in einer ganz anderen Liga. Wenn schon, muss man es mit Wettbewerbern der 600-800 € Klasse vergleichen.

schnaxi

meine mit a+ von hoover braucht 196 KW im jahr und das heisst ich muss 196x waschen im jahr, schafft kein haushalt, wir sind zu 3. und waschen in der woche 2x^^also 104x waschen wir und es passt 6 kilo jeweils rein, wasserverbrauch hat usnere auch nur 12000 liter.also die ist für 900 euro viel zu teuer, meine von hoover hat vor 3 jahren 229 euro gekostet^^meine mutter war auch immer eine die nur teure kaufte bis sie merkte die teuren gehen genau nach der garantie kaputt, seitdem hat sie nur 2x eine billige gekauft und jede hebt mindestens 8 jahre bisher und wäscht besser als die teuren.also a+++ bringt 6KW ersparnis im jahr bei gleicher waschzahl, und braucht halt 800 liter weniger wasser, macht nur fürs wasser 5 euro erpsarnis, fürn strom 3 euro also 11 euro pro jahr ist die sparsamer als meine mit a+dafür hat die aber mit ca. 700 euro aufpreis nen stolzen preis, davon kann meine 70 jahre lang waschen bis die deinen anschaffungspreis drinnen hat^^achja unsere hat 1300 umdrehungen, wo wir nicht mal brauchen 1000 reichen



Ich kann nur mit dem Kopf schütteln. =(

Die Maschine ist echt top und der Preis der echte Knaller. Hätte ich sie mir nicht schon vor 3 Monaten gekauft, dann würde ich zuschlagen.

Es ist eine 1a Maschine. Schön leise und top verarbeitet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text