Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lokal MediaMarkt Gründau-Lieblos: BOSE Soundtouch 300 + Bass Module 500 Streaming Soundbar mit Subwoofer für 697€ + 70€ Coupon!
372° Abgelaufen

Lokal MediaMarkt Gründau-Lieblos: BOSE Soundtouch 300 + Bass Module 500 Streaming Soundbar mit Subwoofer für 697€ + 70€ Coupon!

697€844€-17%Media Markt Angebote
9
eingestellt am 17. JulVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im MediaMarkt Gründau-Lieblos erhaltet ihr gerade folgendes Angebot:

BOSE Soundtouch 300 + Bass Module 500 Streaming Soundbar mit Subwoofer für 697€ + 70€ Coupon!

Der Coupon ist mit dem 70€ Couponwert +0,01€ In allen Mediamärkten einlösbar.

Hier der gesamte Prospekt —> Klick

PVG 844€

1409257.jpg
1409257.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Ein Ort der lieblos heißt..
Gutes Angebot. Die Soundbar ist top und der Woofer wird wohl ausreichen.. hab die Nummer größer und benötige es bei weitem nicht..
Bearbeitet von: "dani.el" 17. Jul
Echt guter Preis. Der Bass ist für bis zu 30qm vollkommen ausreichend. Habe den aber jetzt zurück geschickt und den Acousticmass 300 geholt. Gefällt mir optisch einfach mehr und da können die Kater drauf liegen ohne Ihn zu zerkratzen
Bearbeitet von: "l3L4CKY" 17. Jul
Falls jemand dieses Angebot wahrnehmen möchte und nur die soundbar brauch, möge mich doch gerne kontaktieren. Der Bestpreis vom Bass Module 500 liegt bei 299 btw.

Ps: Ich bin mit meiner Soundbar 500 sehr zufrieden!
Hammerangebot.
Genau diese Kombi steht hier und ist optimal.
Und auch mehr als ausreichend laut.
Wer den Sound von Bose mag und damit liebäugelt, sollte zugreifen.
Günstiger wird es wohl nicht.
und hier das Kleingedruckte des Coupons in groß:

* Bei Kauf eines der im Markt gekennzeichneten Aktions-Geräte zwischen dem 17.07. und dem 23.07.2019, vorbehaltlich einer Verlängerung, gibt es einen Geschenk-Coupon in Höhe von bis 500 € dazu. Coupon in allen Media Märkten in Deutschland einmalig bis einschließlich 30.09.2020 ab einen Mindesteinkaufswert in Höhe des Couponwerts + 0,01 € einlösbar. Die Coupon-Card erhalten Sie direkt im Markt. Warenrückgabe im Markt nur bei gleichzeitiger Rückgabe / Erstattung des Geschenk-Coupon. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Keine Barauszahlung. Nicht einlösbar für: Verträge mit Drittanbietern, sämtliche Download- / Content- / GamingCards, Gutschein(-karten /-boxen), Prepaid-Aufladekarten / - Services, E-Books / Bücher, digitale Guthabenkarten, Zusatzgarantien, Lieferservice, Reparaturdienstleistungen, Fotoservice, Lebensmittel, Tchibo Cafissimo Produkte, IQOS, E-Zigaretten, Heets, Liquids und Versandkosten. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen / Coupons.
l3L4CKY17.07.2019 18:57

Echt guter Preis. Der Bass ist für bis zu 30qm vollkommen ausreichend. …Echt guter Preis. Der Bass ist für bis zu 30qm vollkommen ausreichend. Habe den aber jetzt zurück geschickt und den Acousticmass 300 geholt. Gefällt mir optisch einfach mehr und da können die Kater drauf liegen ohne Ihn zu zerkratzen



Merkst du einen großen Unterschied zum Bass Module 500?
Habe gerade genau die Konstellation, Soundtouch 300 und Bass Module 500 und überlege auf den Acoustimass 300 umzusteigen.
Ist der Acoustimass einfach nur lauter und kräftiger oder spielt er auch bei leisen und weniger kraftvollen Sounds präziser ab?
Kaesenacken500018.07.2019 11:21

Merkst du einen großen Unterschied zum Bass Module 500? Habe gerade genau …Merkst du einen großen Unterschied zum Bass Module 500? Habe gerade genau die Konstellation, Soundtouch 300 und Bass Module 500 und überlege auf den Acoustimass 300 umzusteigen.Ist der Acoustimass einfach nur lauter und kräftiger oder spielt er auch bei leisen und weniger kraftvollen Sounds präziser ab?


Also im 30Hz Bereich merkt man schon ein Unterschied. Während der 300er/700er schon auf Einstellung 0 ordentlich wumms erzeugt und auf höheren Stufen nur so die Luft rauspresst, ist der 500er erst mal Still. Erst ab 50 aufwärts ist dieser auch bei 30Hz zu hören. Danach tun sich beide nicht viel. Der 300er/700er ist definitiv nicht das doppelte Wert. Hatte auch mit einem Bose Mitarbeiter Vor-Ort gesprochen, der hatte mir gesagt, dass der kleine in der Regel ausreicht bis ca. 30m², man diesen aber hoch aufdrehen muss und das stimmt auch so. Wer das schönere Design und den Bass nur auf halbe Lautstärke aufdrehen will bzw. ordentlich Reserve haben will und auch mal spüren will, wie die Luft aus dem Subwoofer gepresst wird, nimmt den 300er/700er. Habe den 300er für 479€ Ausstellungsstück bekommen, dass war er mir definitiv wert. Aber die aktuellen 569€ sind schon echt happig. Habe auch zwei Kater, weswegen der 500er vermutlich irgendwann Kratzer in der Oberfläche hätte, mit Glas kann das nicht passieren ;D
Bearbeitet von: "l3L4CKY" 18. Jul
l3L4CKY18.07.2019 11:38

Also im 30Hz Bereich merkt man schon ein Unterschied. Während der …Also im 30Hz Bereich merkt man schon ein Unterschied. Während der 300er/700er schon auf Einstellung 0 ordentlich wumms erzeugt und auf höheren Stufen nur so die Luft rauspresst, ist der 500er erst mal Still. Erst ab 50 aufwärts ist dieser auch bei 30Hz zu hören. Danach tun sich beide nicht viel. Der 300er/700er ist definitiv nicht das doppelte Wert. Hatte auch mit einem Bose Mitarbeiter Vor-Ort gesprochen, der hatte mir gesagt, dass der kleine in der Regel ausreicht bis ca. 30m², man diesen aber hoch aufdrehen muss und das stimmt auch so. Wer das schönere Design und den Bass nur auf halbe Lautstärke aufdrehen will bzw. ordentlich Reserve haben will und auch mal spüren will, wie die Luft aus dem Subwoofer gepresst wird, nimmt den 300er/700er. Habe den 300er für 479€ Ausstellungsstück bekommen, dass war er mir definitiv wert. Aber die aktuellen 569€ sind schon echt happig. Habe auch zwei Kater, weswegen der 500er vermutlich irgendwann Krater in der Oberfläche hätte, mit Glas kann das nicht so passieren ;D



Super, danke für die schnelle und ausführliche Antwort! Der 500er kann tatsächlich auch schon ordentlich brummen für seine Größe, das ist aber eher unkontrolliert, da man das richtige Brummen nur durch einige Einmess-"Tricks" hinbekommt und dadurch die Dynamik des Subs manipuliert.
Ich denke, wenn ich mal wieder ein gutes Angebot sehe (gab gerade erst den Acoustimass 300 für 497€ bei Saturn) werde ich irgendwann mal zuschlagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text