[Lokal? Mediamarkt Mainz] Philips Hue - Starter kit GU10 100€! Preisfehler?
205°Abgelaufen

[Lokal? Mediamarkt Mainz] Philips Hue - Starter kit GU10 100€! Preisfehler?

100€
29
eingestellt am 2. Jan 2015heiß seit 3. Jan 2015
Gerade eben im Media Markt Haifa Allee Mainz das hue starter set gu10

Also wer noch keins hat jetzt aber los!

29 Kommentare

Vergleichspreis?

Und warum sind die so teuer?

Was sind das denn für welche
Dem Bild nach sind die Uhr alt!
Die neuen sehen komplett anderes aus! Und auch der Vorgänger der neuen GU10 sieht anders aus!

Kein Preisfehler, Abverkauf der Variante mit der Vorgänger Bridge. Mit der soll es nur irgendwelche Einschränkungen geben bei der Apple iOS Bedienung.

von mir gibt's ein hot Baby!

Verfasser

Hier ein Link zum Produkt bei Amazon:

Und ja es gibt neuere.

amazon.de/gp/…1_3?qid=1451763035&sr=8-3π=SX200_QL40&keywords=hue+gu10+set&dpPl=1&dpID=31%2B3NRqOhZL&ref=plSrch

Egal welche Bridge, extrem HOT!

Kann schon jemand sagen, ob es die auch in anderen Städten zu diesem Preis gibt?

Stefan83Pa

Was sind das denn für welche Dem Bild nach sind die Uhr alt!!



der uhr nach auch.

Der Amazon Link führt zu den Vorgängern der aktuellen gu10 Birne
Das Bild im Deal oben sieht komplett anders aus. Gibt es von der gu10 schon drei Varianten?

Konnte mir ein Kit für Montag weglegen lassen. Müsste das folgende sein:

m.redcoon.de/B55…Hue

Wieso los? Dealbeschreibung? Jucken mich aufgrund der paar Wörtchen nicht mal für 30 Euro... COLD.

Stefan83Pa

...sind die Uhr alt!



Dein Ernst?

Geht so, neue Bridge ist für HomeKit Pflicht und die Lampen sind auch besser vom neuen Set.

--dennoch hot!

Soldier360


Allein schon der Produktname ist kacke...

Lampen mit 26 mio Farben und wlan app hin oder her 100€ für ein paar Birnen X)

Preisfehler? --> definitiv, da ist wahrscheinlich das Komna verrückt.

Unterschiede zwischen der alten und neuen Bridge ist die HomeKit einbindung, also Siri & Co.

Aber selbst die neuen sind in ihrer Farbdarstellung nicht sooo der Brüller und die alten sollen noch dunkler und viel blasser in ihrer Farbdarstellung sein, ich würde die Finger von lassen.

Hört nicht auf die Laber-Flachzangen. Top-Preis. Abgesehen von der bridge ist da doch kein Unterschied bei den Spots. Rechnerischer Preisvgl. 33,33€ vs. 59,95€ im Allgemeinen. Got it?

Ich verstehe dieses Gemecker wegen dem Preis der HUE Lampen nicht. Keiner zwingt Euch die zu kaufen. Ich habe in der ganzen Wohnung die HUE White da ich nicht so der Fan von farbigen Birnen bin. Finde für 19€ vom Preis her auch ok. Muss im Wohnzimmer halt nicht mehr 5 Lampen einzeln anmachen und auch ausmachen sondern alles per Szenen steuern. Das ist es mir schon wert.

Was verbrauchen die eigentlich im Standby so?

showerpopper

Was verbrauchen die eigentlich im Standby so?



Nichts, wenn du den Schalter ausmachst

showerpopper

Was verbrauchen die eigentlich im Standby so?



Trotzdem eine interessante Frage, falls man die Philips-Schalter nutzt. z.B um vom Bett aus das Licht auszuschalten.
Oder falls man die Beleuchtung in ein Smarthome einbinden will und automatische Schaltungen verwendet.

showerpopper

Was verbrauchen die eigentlich im Standby so?



auf gidf.de habe ich gefunden, dass sie etwa 0,3-0,5W im Standby Modus verbaucht.*
Bitteschön.

geroldbrunner

auf www.gidf.de habe ich gefunden, dass sie etwa 0,3-0,5W im Standby Modus verbaucht.* Bitteschön.


Nur zur Bestätigung, auf Amazon steht der selbe Wert.

Verfasser

Wie macht man das Licht dann eigentlich noch "normal" an wenn man den Schalter immer an hat? (Wenn man die deckenleuchte damit ausstattet z. B.)?!

midality

Wie macht man das Licht dann eigentlich noch "normal" an wenn man den Schalter immer an hat? (Wenn man die deckenleuchte damit ausstattet z. B.)?!



bspw. hiermit:
amazon.de/Phi…tch

Du kannst aber auch nach wie vor den normalen Lichtschalter nutzen. Ist der Lichtschalter auf "ON", die Lampen aber über die App oder andere Schaltungen ausgeschalten, muss man diesen halt 2mal drücken. Dann geht das Licht im Standardmodus (=weißes Licht) an.

Ich nutze es selbst in der Deckenlampe in meinem Schlafzimmer, bisher nur um mich morgens von langsam heller werdendem Licht wecken zu lassen und abends das Licht automatisch auszuschalten (falls ich bei Licht einschlafen sollte oder um mich daran zu erinnern, dass es wirklich langsam Zeit ist, sich schlafen zu legen). Ich muss mich auch immer noch daran gewöhnen, nicht mehr den normalen Lichtschalter zu nutzen.

Verfasser

Okay danke das war sehr hilfreich!

Sind da noch welche daaaaaaaa?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text