[Lokal Mediamarkt Mülheim] Microsoft Surface 2 RT 32GB 349 Euro
207°Abgelaufen

[Lokal Mediamarkt Mülheim] Microsoft Surface 2 RT 32GB 349 Euro

349€
35
eingestellt am 14. Mai 2014heiß seit 14. Mai 2014
Microsoft Surface 2 RT 32GB 349 Euro im Mediamarkt Mülheim.

CPU: NVIDIA Tegra 4, 4x 1.70GHz (ARM Cortex-A15) • RAM: 2GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: NVIDIA GeForce ULP (IGP), Micro HDMI • Display: 10.6", 1920x1080, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: microSDXC • Webcam: 3.5 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows RT 8.1 • Akku: keine Angabe • Abmessungen: 274x172x9mm • Gewicht: 676g • Besonderheiten: Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass • Herstellergarantie: zwei Jahre


Idealo Vergleichspreis ab 415 Euro.


Gültig ab heute bis Samstag

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
Beste Kommentare

Heißer Preis!
Allerdings würde mich Win RT mittlerweile echt vom Kauf abhalten.

35 Kommentare

geiler Preisvorteil

leider ohne Tastatur

Guter Preis für ein sehr gutes Tablet.

hot

Heißer Preis!
Allerdings würde mich Win RT mittlerweile echt vom Kauf abhalten.

sharky

Heißer Preis!Allerdings würde mich Win RT mittlerweile echt vom Kauf abhalten.



wieso?

32 GB? Waren davon nicht mehr als die Hälfte ab Werk voll?

sharky

Heißer Preis!Allerdings würde mich Win RT mittlerweile echt vom Kauf abhalten.



weil auf win rt nix läuft

egghat

32 GB? Waren davon nicht mehr als die Hälfte ab Werk voll?



Nein, man hat nach Erstanmeldung noch 22GB frei!

Ich wäre schon auf dem Weg nach Mühlheim wenn eine Tastatur dabei gewesen wäre ...

WIN RT = autocold

Saturn N/FÜ 377.- aktuell in der Werbung, ebenfalls ohne Cover

Bescheuertes RT ... wenn da ein vollwertiges Windows drauf wäre, meinetwegen auch für 50€ mehr, hätten die schlagartig andere Umsatzzahlen.
Lässt sich RT nicht einfach entfernen und W8 drauf installieren?

Avatar

GelöschterUser713

Genau und die richtigen surface tablets bespielt MS dann mit Android und gibt sie zur Resterampe....

Was haben denn alle mit ihren Tablets vor, dass denen RT nicht ausreicht?

Ich hatte ein ThinkPad Tablet 2, aber der alte Atom Prozessor ist einfach zu langsam für ein vollwertiges Windows 8. Danach ein ThinkPad 8, aber nach 3 defekten Geräten kommt mir das erstmal nicht mehr ins Haus. Anschließend ein Surface 2 und ich vermisse nichts.

Es ist absolut grandios verarbeitet, hält lange durch, Display ist super, stabil läufts auch. Für meine Bedürfnisse gibt es genügend Apps, Office ist dabei und zum surfen ist es auch bestens geeignet. Viele wollen sicher ein Tablet als das nutzen was es ist: ein Tablet.

Sehr viele werden durch solche Aussagen wie "RT ist voll Mist, kann man nichts mit machen" abgeschreckt. Dabei hat es doch die Vorteile der sparsamen ARM Prozessoren und alles wichtige ist an Board. Für alle anderen gibt's das Surface Pro oder man sucht sich ein Tablet mit dem aktuellen Atom Z3xxx Prozessor, aber beim Surface bekommt man eine Verarbeitung auf iPad Niveau. Muss jeder für sich selbst wissen, aber Autocold oder bescheuert wegen RT ist es noch lange nicht.

@ Iveau: die Hardware ist wirklich top - da will ich keinesfalls wiedersprechen.
Ich hab bei RT irgendwie immer den Eindruck es ist ein normales Windows 8, bei dem man nur nichts installieren kann um den Marketplace anzukurbeln. Da würde mich echt mal interessieren inwieweit die Performance wirklich optimiert wurde.
So ist es eben für mich nur ein klassisches Tablet, obwohl es mit Windows 8.1 so viel mehr sein könnte.
Wer ein bissi Surfen, Office und Multimedia machen will, erhält wirklich ein erstklassiges Stück Hardware!

In einer Woche werden neue Surface Tablets vorgestellt. Nur zur Info.

Iveau

Was haben denn alle mit ihren Tablets vor, dass denen RT nicht ausreicht?Ich hatte ein ThinkPad Tablet 2, aber der alte Atom Prozessor ist einfach zu langsam für ein vollwertiges Windows 8. Danach ein ThinkPad 8, aber nach 3 defekten Geräten kommt mir das erstmal nicht mehr ins Haus. Anschließend ein Surface 2 und ich vermisse nichts.Es ist absolut grandios verarbeitet, hält lange durch, Display ist super, stabil läufts auch. Für meine Bedürfnisse gibt es genügend Apps, Office ist dabei und zum surfen ist es auch bestens geeignet. Viele wollen sicher ein Tablet als das nutzen was es ist: ein Tablet.Sehr viele werden durch solche Aussagen wie "RT ist voll Mist, kann man nichts mit machen" abgeschreckt. Dabei hat es doch die Vorteile der sparsamen ARM Prozessoren und alles wichtige ist an Board. Für alle anderen gibt's das Surface Pro oder man sucht sich ein Tablet mit dem aktuellen Atom Z3xxx Prozessor, aber beim Surface bekommt man eine Verarbeitung auf iPad Niveau. Muss jeder für sich selbst wissen, aber Autocold oder bescheuert wegen RT ist es noch lange nicht.



Weil RT einfach keinen einzigen Vorteil gegenüber Windows 8 bietet.

sharky

@ Iveau: die Hardware ist wirklich top - da will ich keinesfalls wiedersprechen.Ich hab bei RT irgendwie immer den Eindruck es ist ein normales Windows 8, bei dem man nur nichts installieren kann um den Marketplace anzukurbeln.



Es geht nicht um den Marktplatz, sondern dass die gleiche Hardware wie in Android Tablets verbaut wird. Die Architektur lässt keine x86 Programme zu, ist sozusagen von der Hardware limitiert.

Gerüchten zu folge werden die kommenden Surface Tablets mit den aktuellen Intel Atom Prozessoren ausgestattet, damit wäre dann auch von technischer Seite ein vollwertiges Windows 8 möglich. Bei den beiden jetzigen Surface Tablets (nicht Pro) verstehe ich aber die Entscheidung zu RT und ARM, da es einfach keine vernünftige x86 Hardware gab um lange Akkulaufzeiten bei ruckelfreiem Betriebssystem und handlichem Gewicht umzusetzen.

rPi

Weil RT einfach keinen einzigen Vorteil gegenüber Windows 8 bietet.



Doch, sparsame ARM Prozessoren bei hoher Akkulaufzeit und geringem Gewicht auf denen Architekturbedingt keine x86 Anwendungen laufen

rPi

Weil RT einfach keinen einzigen Vorteil gegenüber Windows 8 bietet.



...und da ist doch das Problem, der Vergleich verbietet sich von der Marktplatzierung her. Nur ein Vergleich zu Android und iOS ist zulässig.

Dass Windows 8.1 aus der anderen Richtung angreift, ist an sich eher ein "Unfall".

Ein gravierender Vorteil von Windows RT gegenüber Windows 8 ist auf jeden Fall, dass Windows RT mit einem Surface 2 kombatibel ist. Windows 8 nicht.

Ich hab meinen Eltern ein Surface 1 geholt wo es die zum Knallerpreis gab. Die sind sehr zufrieden.

Ich find die Bedienung ist ein wenig zu viel "Power User". Apple und Android sind wohl leichter.

Wenn es Neuroshima Hex fürs Surface 2 geben würde - ich würds mir holen. Aber leider gibt es da so wenig Apps für...

wenn es das surface mal für 150 gibt bin ich sofort dabei. dafür verzichte ich dann auch gern auf alternative browser.

Avatar

GelöschterUser179597

für die hardware ein netter preis. aber durch das system unbrauchbar.

Nicht-Besitzer sollen sich Kommentare manchmal verkneifen (auch wenn sie im Oktober 2012 noch halbwegs richtig waren). RT 8.1.1 ist ein richtig gutes Tablet-OS.

Dumme Kommentare = autocold.
Microsoft unterstützt wenigstens auch ältere Geräte mit Updates und erfindet keine Gründe um den Umsatz neuer Geräte anzukurbeln. Und spätestens mit WP werden die Dinger noch besser. Also einfach Kopf zu, wenn man nichts zu sagen hat ...

Mir ist nur schleierhaft warum man nicht Windows Phone als Tablet System genutzt hat. Das wäre nochmals um einiges schlanker und flüssiger. Mich stören etwas die längeren Ladezeiten. Vom surfen her und multitasking gibt es nichts besseres.

berndine

Mir ist nur schleierhaft warum man nicht Windows Phone als Tablet System genutzt hat. Das wäre nochmals um einiges schlanker und flüssiger. Mich stören etwas die längeren Ladezeiten. Vom surfen her und multitasking gibt es nichts besseres.



Nur mal so: Windows RT ist = Windows Phone. RT ist nur für Tablets angepasst. Aber von den Funktionen sind sie absolut gleich und basieren beide auf den Microsoft Store.

hm naja nein nicht wirklich. die ganzen Apps sind doch verschieden. Z.b. hätte ich viel lieber den kalender und Foto "app" meines lumias. Da flutscht das mehr

G0LDBA3R

Dumme Kommentare = autocold.Microsoft unterstützt wenigstens auch ältere Geräte mit Updates und erfindet keine Gründe um den Umsatz neuer Geräte anzukurbeln. Und spätestens mit WP werden die Dinger noch besser. Also einfach Kopf zu, wenn man nichts zu sagen hat ...



Warum sollten WPs (Winphones) die Dinger besser machen?
- & - ergibt nicht immer +

Win RT hat nunmal kaum Apps. Klar, viele kommen jetzt anund nölen rum, dass sie keine brauchen. Aber viele brauchen auch keine X86 Programme und dann sind Ipads und Androids die bessere Wahl, weil sie die besseren Touch OS sind.

Win RT ist langsam, dank des Internet Explorer, schlecht in Sachen Mulitmedia dank Mediaplayer und gutrn Alternativen und dank Apparmut nunmal nicht vielseitig.
Und die Apps die es gibt sind schlecht. Schlecht bedienbar, buggy, feauturekastriert etc.

Schaut euch deren Appstore halt mal an. Da bewertet kaum jemand, und kaum eine App hat da mehr als 3 Sterne

ent0r

Warum sollten WPs (Winphones) die Dinger besser machen? - & - ergibt nicht immer +[...]Und die Apps die es gibt sind schlecht. Schlecht bedienbar, buggy, feauturekastriert etc.


Ich wüsste nicht, warum die Hardware des Surface schlecht sein sollte. Ein Tegra 4 reicht sicherlich locker aus, um in der Zukunft WP vernünftig zum laufen zu bringen, daher ist dein Spruch schonmal ziemlich blöde
Und wenn die Zusammenführung dann begonnen und abgeschlossen wurde, sind auch vernünftige Mengen an Apps verfügbar. Weder GPlay noch Apple Appstore hatten von Anfang an die jetzigen Zahlen und immer mehr Unternehmen bemerken WP. Dazu sind einige Drittanbieterapps um Welten besser, als die der Unternehmen selber. Parcel, MetroTube, ...
Mehr muss man auf eigentlich nicht sagen, das wurde nämlich mittlerweile schon oft genug getan ...
Wer es nicht will, kauft es nicht und freut sich nach einem Jahr, spätestens 2, dass er kein Update mehr für sein tolles Android-Gerät bekommt. Und wer es kauft, hat sich entweder vorher informiert und kann es vernünftig nutzen, oder hat sich eben nicht informiert und wundert sich, dass RT und 8 von Microsoft kommen, aber unterschiedlich sind.

trax199

Nur mal so: Windows RT ist = Windows Phone. RT ist nur für Tablets angepasst. Aber von den Funktionen sind sie absolut gleich und basieren beide auf den Microsoft Store.



Warum sind dann die Apps nicht kompatibel?
MS stellte sich mit der bewussten Trennung WP/RT selbst ein Bein.

trax199

Nur mal so: Windows RT ist = Windows Phone. RT ist nur für Tablets angepasst. Aber von den Funktionen sind sie absolut gleich und basieren beide auf den Microsoft Store.



Da ich das Windows Phone von einem Freund kenne, schreckt mich Windows RT doch ab. Dann muss ich wohl mehr investieren und mir wirklich ein Surface Pro holen.

ent0r

Warum sollten WPs (Winphones) die Dinger besser machen? - & - ergibt nicht immer +[...]Und die Apps die es gibt sind schlecht. Schlecht bedienbar, buggy, feauturekastriert etc.

Und wenn die Zusammenführung dann begonnen und abgeschlossen wurde, sind auch vernünftige Mengen an Apps verfügbar. Weder GPlay noch Apple Appstore hatten von Anfang an die jetzigen Zahlen und immer mehr Unternehmen bemerken WP. Dazu sind einige Drittanbieterapps um Welten besser, als die der Unternehmen selber. Parcel, MetroTube, ...

Mehr muss man auf eigentlich nicht sagen, das wurde nämlich mittlerweile schon oft genug getan ...Wer es nicht will, kauft es nicht und freut sich nach einem Jahr, spätestens 2, dass er kein Update mehr für sein tolles Android-Gerät bekommt. Und wer es kauft, hat sich entweder vorher informiert und kann es vernünftig nutzen, oder hat sich eben nicht informiert und wundert sich, dass RT und 8 von Microsoft kommen, aber unterschiedlich sind.


Was faselst du da von Hardware???
Und hast du schonmal ein Win Rt überhaupt in Händen gehabt?


Wie immer dieses
"Irgendwann wird es besser werden"
Irgendwann ist aber nunmal nicht jetzt, und selbst wenn man alle Apps aller 3 WinPlattformen zusammen nehmen würde, wären sie immer noch weniger und deutlich schlechter als die von IOs oder Android.
DU kannst nicht in die Zukunft sehen. Momentan krepiert Win RT und Winphone gnadenlos.


Tja, das Anddoid wird aber auch in einen Jahr auf einen reichhaltigen Appstore Zugriff haben.
Win RT dagegen ist nunmal eine Totgeburt.

ent0r

Momentan krepiert Win RT und Winphone gnadenlos.


Damit erübrigt sich dann auch die Notwendigkeit noch weiter auf den Müll einzugehen.

Was ein Gefasel. Win RT hat weit weniger Apps als Android und iOS. Unstrittig. Wichtig ist aber nur, ob es die Apps gibt, die man persönlich benötigt. Für mich kann ich das bejahen.

Rein OS-Seitig ist RT iOS und Android überlegen. In Sachen Netzwerkeinbindung, Explorer und Office sowieso.

Die Hardware ist über jeden Zweifel erhaben.

Aus diesen Gründen war das Surface RT das für mich perfekte Tablet. Besser wären für mich und meine Verwendung eben nur Surface 2 und danach das iPad Air... Pro nehme ich bewusst aus, brauche ich nicht auf dem Tablet.

Es ist so unglaublich viel "wenn ich wollte könnte ich Dieses und Jenes machen" dabei - letztendlich nutz man die Möglichkeiten / Apps aber nie. Im täglichen Einsatz mache ich immer die selben 7-8 Apps auf. Der Rest ist installiert ...aber an sich überflüssig. War auch bei Android schon so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text