[lokal MediaMarkt Viernheim] Miele S8340 Ecoline Staubsauger
390°Abgelaufen

[lokal MediaMarkt Viernheim] Miele S8340 Ecoline Staubsauger

28
eingestellt am 24. Aprheiß seit 24. Apr
Habe den Miele S8340 Ecoline Staubsauger heute für 149,-€ im MM Viernheim RNZ gekauft.


Idealo sagt 166,99€
Idealo

amazon 4,5 Sterne bei knapp 900 Bewertungen. Amazon

28 Kommentare

Made in Germany?

Verfasser

Rincewind87vor 1 m

Made in Germany?


Steht so auf der Verpackung!

Bei Miele lohnt sich immer der Gang zum Fachhändler ... war unterm Strich bei mir bisher immer billiger

Gutes Teil. Kann ich nur empfehlen.

Hast du zufällig ein Bild vom Preisschild im Markt gemacht?

Gibt es eine Möglichkeit den Sauger zu diesem Preis auch in einem anderen MM zu erhalten? (ähnlich TPG?)

haben den letzten herbst bei mm füfr 150 € gekauft.saugt echt viel weg. auch mit zwei hunden und kindern alles tip top.
günstige beutel gibt es auch. war definitiv eine gute wahl.

Klare kaufempfehlung.

Verfasser

Hz3vor 6 m

Hast du zufällig ein Bild vom Preisschild im Markt gemacht?Gibt es eine …Hast du zufällig ein Bild vom Preisschild im Markt gemacht?Gibt es eine Möglichkeit den Sauger zu diesem Preis auch in einem anderen MM zu erhalten? (ähnlich TPG?)



Konnte leider kein Bild machen - Sorry.

Top Gerät. Seit etwa einem Jahr bei mir im Einsatz. Vorher so ein Schrott von DirtDevil ohne Beutel gehabt... Der Miele ist Klassen besser, in jeder Hinsicht!

Sehr gutes Gerät und guter Preis. Hab 179€ bezahlt

Top Gerät, super Preis, nicht zu laut. Kaufempfehlung! (Es gibt auch Aldi Beutel die passen würden.)

Rincewind87vor 1 h, 56 m

Made in Germany?


Dieses Modell wird noch hier in Bielefeld hergestellt

Stubidusvor 19 m

Dieses Modell wird noch hier in Bielefeld hergestellt

Sehr schön!
Habe mir vorgenommen sobald ich aus dem Studium raus bin nur noch Haushaltsgeräte von Miele zu kaufen.

Rincewind87vor 1 m

Sehr schön! Habe mir vorgenommen sobald ich aus dem Studium raus bin nur …Sehr schön! Habe mir vorgenommen sobald ich aus dem Studium raus bin nur noch Haushaltsgeräte von Miele zu kaufen.


Deine Einstellung gefällt mir HEH HEH

Naja... Für "Made in Germany" muss ja laut Gesetz nur die Endmontage in DE stattfinden.

Bitte beachten, dieser Staubsauger hat kein HEPA Abluftfilter(wie in Fast jedem Miele Staubsauger), also nichts für Allergiker.

War auch im Test 02/2014 bei Stiftung Warentest der beste und ist bisher der beste Miele im Test gewesen(ausgehend aus den Test von 2014 bis 2016), besser ist nur noch Siemens, sowohl im Gesamtergebnis, Saugergebnis als auch im Staubrückhalt mit einem HEPA Filter.

Rincewind87vor 2 h, 52 m

Made in Germany?



ja und nein, Zusammengebaut werden sie in Bielefeld, die Einzelteile kommen aus Mieles eigener Produktion in Rumänien und China.

Evilgodvor 25 m

Bitte beachten, dieser Staubsauger hat kein HEPA Abluftfilter(wie in Fast …Bitte beachten, dieser Staubsauger hat kein HEPA Abluftfilter(wie in Fast jedem Miele Staubsauger), also nichts für Allergiker.War auch im Test 02/2014 bei Stiftung Warentest der beste und ist bisher der beste Miele im Test gewesen(ausgehend aus den Test von 2014 bis 2016), besser ist nur noch Siemens, sowohl im Gesamtergebnis, Saugergebnis als auch im Staubrückhalt mit einem HEPA Filter.ja und nein, Zusammengebaut werden sie in Bielefeld, die Einzelteile kommen aus Mieles eigener Produktion in Rumänien und China.

Das stimmt so nicht! Aus China kommen in den S8 bzw. C3 keine Teile. Es gibt ein Werk in China, dort werden aber komplett andere Sauger produziert und dann steht das auch drauf!
Also bitte Vorsicht bei Halbwissen!

Hmm, also wir haben den auch und da passt auf jeden Fall ein Hepa Filter rein. Ob wir den damals extra gekauft haben, bin ich mir aber nicht sicher. Aber ist genau dieser Staubsauger. Das Ding ist aber echt top, super leise, selbst auf halber Stufe noch richtig power und mit dem Filter muss man danach auch nicht nochmal die Bude lüften weil man gefühlt nen Haufen Dreck in der Luft hat. Absolute Empfehlung!

sammysunvor 3 h, 44 m

Das stimmt so nicht! Aus China kommen in den S8 bzw. C3 keine Teile. Es …Das stimmt so nicht! Aus China kommen in den S8 bzw. C3 keine Teile. Es gibt ein Werk in China, dort werden aber komplett andere Sauger produziert und dann steht das auch drauf! Also bitte Vorsicht bei Halbwissen!


In was für einer Welt lebst du denn bitte.
Ein Staubsauger vollständig Hergestellt in Deutschland Kostet deutlich mehr als nur lächerliche 150-200€ die man bei jedem Anbieter zu so einem Preis mittlerweile bekommt...

Die Einzelteile kommen nun mal aus dem Ausland, ansonsten ist so ein Preis gar nicht Realisierbar, guck dir mal den Vorwerk Sauger an, dann weißt du wie Teuer ein Sauger Hergestellt in Deutschland ist.

Einfach nur noch Peinlich das so welche Leute echt glauben das Miele noch Existiert wie es sie damals noch vor 30 Jahren gab. Miele ist wie jede andere Firma von Qualität auf Quantität umgestiegen und musste die Produktion auslagern, selbes gilt sogar für WMF, Vorwerk und Dyson, alles bekannte Marken gewesen die bekannt für Ihre Produkt im jeweiligen Land waren und dann aus Kostengründen teile auslagern mussten.

Miele Lebt nur noch vom guten Namen das sie sich damals aufgebaut haben so wie viele andere Hersteller, diesen ruf aber nicht mal mehr gerecht werden, geschweige die Konkurrenz oft nicht nur Günstiger ist, sondern auch noch besser, oder gleich gut...

Glaub du aber mal weiterhin die Märchen von Made in Germany.

marprevor 15 m

Hmm, also wir haben den auch und da passt auf jeden Fall ein Hepa Filter …Hmm, also wir haben den auch und da passt auf jeden Fall ein Hepa Filter rein. Ob wir den damals extra gekauft haben, bin ich mir aber nicht sicher. Aber ist genau dieser Staubsauger. Das Ding ist aber echt top, super leise, selbst auf halber Stufe noch richtig power und mit dem Filter muss man danach auch nicht nochmal die Bude lüften weil man gefühlt nen Haufen Dreck in der Luft hat. Absolute Empfehlung!



Jup ein HEPA Filter kann man für alle Miele Sauger nachkaufen, finde schade das sie nicht direkt ein einbauen, bei so einem Preis sollte das eigentlich Standard sein, aber Miele ist da nicht der einzige, auch Fakir, AEG, Eio ist es auch teilweise so, nur bei Miele schon halt sehr extrem.
Bearbeitet von: "Evilgod" 24. Apr

Klar, Miele ist nicht mehr was es mal war. Aber nachdem ich mir ein paar andere "Standard Hersteller" Geräte von innen angesehen hab, oder ansehen musste weil halt defekt, kaufe ich jetzt nur noch Miele. Bin aber auch aus dem Studium mittlerweile paar Jährchen raus
Einen Miele Staubsauger habe ich vom Marktkauf vor ein paar Jahren.. da stehe ich vor einem 149€ Angebot und der Verkäufer sagt, er hat noch einen in himmelblau, den keiner wegen der Farbe haben will. Ich frage, wie viel der weniger kosten soll und er meint, naja.. halber Preis. Seit dem saugt hier ein himmelblauer Miele
Bearbeitet von: "Olli12345" 24. Apr

Hz3vor 7 h, 36 m

Hast du zufällig ein Bild vom Preisschild im Markt gemacht?Gibt es eine …Hast du zufällig ein Bild vom Preisschild im Markt gemacht?Gibt es eine Möglichkeit den Sauger zu diesem Preis auch in einem anderen MM zu erhalten? (ähnlich TPG?)



geht bei MM nicht


ohne Foto keine Deal.

Bitte Foto vom Bon oder vom Preisschild

Evilgodvor 7 h, 9 m

In was für einer Welt lebst du denn bitte.Ein Staubsauger vollständig H …In was für einer Welt lebst du denn bitte.Ein Staubsauger vollständig Hergestellt in Deutschland Kostet deutlich mehr als nur lächerliche 150-200€ die man bei jedem Anbieter zu so einem Preis mittlerweile bekommt...Die Einzelteile kommen nun mal aus dem Ausland, ansonsten ist so ein Preis gar nicht Realisierbar, guck dir mal den Vorwerk Sauger an, dann weißt du wie Teuer ein Sauger Hergestellt in Deutschland ist.Einfach nur noch Peinlich das so welche Leute echt glauben das Miele noch Existiert wie es sie damals noch vor 30 Jahren gab. Miele ist wie jede andere Firma von Qualität auf Quantität umgestiegen und musste die Produktion auslagern, selbes gilt sogar für WMF, Vorwerk und Dyson, alles bekannte Marken gewesen die bekannt für Ihre Produkt im jeweiligen Land waren und dann aus Kostengründen teile auslagern mussten.Miele Lebt nur noch vom guten Namen das sie sich damals aufgebaut haben so wie viele andere Hersteller, diesen ruf aber nicht mal mehr gerecht werden, geschweige die Konkurrenz oft nicht nur Günstiger ist, sondern auch noch besser, oder gleich gut...Glaub du aber mal weiterhin die Märchen von Made in Germany.Jup ein HEPA Filter kann man für alle Miele Sauger nachkaufen, finde schade das sie nicht direkt ein einbauen, bei so einem Preis sollte das eigentlich Standard sein, aber Miele ist da nicht der einzige, auch Fakir, AEG, Eio ist es auch teilweise so, nur bei Miele schon halt sehr extrem.

Ich weiß definitiv mehr als du! Oder hast du stichhaltige Beweise für dein Halbwissen? Kann ich mir nicht vorstellen, denn näher dran wie ich, geht nicht . Also setz bitte keine Gerüchte in die Welt! Und vergleiche auch nicht billig Hersteller mit Miele!

Evilgodvor 11 h, 56 m

In was für einer Welt lebst du denn bitte.Ein Staubsauger vollständig H …In was für einer Welt lebst du denn bitte.Ein Staubsauger vollständig Hergestellt in Deutschland Kostet deutlich mehr als nur lächerliche 150-200€ die man bei jedem Anbieter zu so einem Preis mittlerweile bekommt...Die Einzelteile kommen nun mal aus dem Ausland, ansonsten ist so ein Preis gar nicht Realisierbar, guck dir mal den Vorwerk Sauger an, dann weißt du wie Teuer ein Sauger Hergestellt in Deutschland ist.Einfach nur noch Peinlich das so welche Leute echt glauben das Miele noch Existiert wie es sie damals noch vor 30 Jahren gab. Miele ist wie jede andere Firma von Qualität auf Quantität umgestiegen und musste die Produktion auslagern, selbes gilt sogar für WMF, Vorwerk und Dyson, alles bekannte Marken gewesen die bekannt für Ihre Produkt im jeweiligen Land waren und dann aus Kostengründen teile auslagern mussten.Miele Lebt nur noch vom guten Namen das sie sich damals aufgebaut haben so wie viele andere Hersteller, diesen ruf aber nicht mal mehr gerecht werden, geschweige die Konkurrenz oft nicht nur Günstiger ist, sondern auch noch besser, oder gleich gut...Glaub du aber mal weiterhin die Märchen von Made in Germany.Jup ein HEPA Filter kann man für alle Miele Sauger nachkaufen, finde schade das sie nicht direkt ein einbauen, bei so einem Preis sollte das eigentlich Standard sein, aber Miele ist da nicht der einzige, auch Fakir, AEG, Eio ist es auch teilweise so, nur bei Miele schon halt sehr extrem.

Wenn mach keine Ahnung hat, einfach mal...

Miele baut die Staubsaugermotoren im eingenen Werk in Euskirchen. Das Werk in Warendorf stellt die Kunststoffteile her. Es werden sicher ein paar Teile zugekauft, jedoch eher in Deutschland. Zusammengebaut wird im Werk Bielefeld.

Wenn du schon Vorwerk erwähnst: Zieh den Miele Preis von dem eines Vorwerks ab und du wirst erkennen, was 'Geld mit dem Namen verdienen' wirklich bedeutet. Lass dir vom Vertreter ruhig etwas anderes erzählen, die Jungs müssen schließlich auch ihre Miete bezahlen.

Deine Meinung ist ein gutes Beispiel für die Händler Weisheit: "Die Menschen WOLLEN verar...t werden!"
Bearbeitet von: "Ben350" 25. Apr

Verfasser

CleverandSmartvor 11 h, 21 m

ohne Foto keine Deal.Bitte Foto vom Bon oder vom Preisschild


13900293-3NzMl.jpg

Sehr guter Staubsauger.
Ich habe ihn mir vor 2 Monaten bei der redcoon 20% Aktion abzüglich shoop-Cashback inkl. Versand für effektiv 125€ gekauft.
Vor einem Monat lokal für 125€ in einem Saturn in Stuttgart im Angebot (mit zwei 50/60 MM Gutscheinen wären es effektiv nur 105€).

Ich glaube das ist ein Auslaufmodell, deswegen ist er jetzt häufiger im Angebot.

GBK666vor 1 h, 26 m

Sehr guter Staubsauger.Ich habe ihn mir vor 2 Monaten bei der redcoon 20% …Sehr guter Staubsauger.Ich habe ihn mir vor 2 Monaten bei der redcoon 20% Aktion abzüglich shoop-Cashback inkl. Versand für effektiv 125€ gekauft.Vor einem Monat lokal für 125€ in einem Saturn in Stuttgart im Angebot (mit zwei 50/60 MM Gutscheinen wären es effektiv nur 105€). Ich glaube das ist ein Auslaufmodell, deswegen ist er jetzt häufiger im Angebot.

Nein, ist kein Auslauf-Modell! Er wird aktuell so produziert und bis jetzt ist kein Ende in Sicht. Ist halt das beliebteste Modell...

sammysunvor 16 h, 4 m

Ich weiß definitiv mehr als du! Oder hast du stichhaltige Beweise für dein …Ich weiß definitiv mehr als du! Oder hast du stichhaltige Beweise für dein Halbwissen? Kann ich mir nicht vorstellen, denn näher dran wie ich, geht nicht . Also setz bitte keine Gerüchte in die Welt! Und vergleiche auch nicht billig Hersteller mit Miele!


Liefere mir doch Beweise, gib mir Dokumente die schwarz auf weiß belegen das alle teile aus Deutschland stammen, in so einem Staubsauger. Ich kann wenigstens Rational und Logisch denken und 1+1 Zusammenzählen du nur wie ein Lemming Lügen und den Leuten weiterhin glauben machen willst das es vollständig Made in Germany ist und das Leute auch noch Fressen nur weil sie mit dem Namen Qualität Implizieren und sich die Firma das nur durch Marketing aufbaut.

Der Preis Spielt die Musik, es ist völlig unmöglich ein Staubsauger für den Preis nun mal vollständig in Deutschland Herzustellen, Deutschland ist kein Billiglohnland, alleine das Teuerste Bauteil der Motor würde vollständig gefertigt in Deutschland den Preis des Staubsaugers bei weitem übersteigen, die Hersteller sind auf die Produktion von Bauteile aus dem Ausland mittlerweile angewiesen, Made in Germany ist genauso Lächerlich wie das EU Energielabel, beides können Hersteller nach belieben ausnutzen da sie vollständig selbst in der Hand haben wie getestet wird und ob die Fertigung hier stand findet, oder nicht, die Fertigung ist nun mal das Günstige und in Bielefeld wird nichts anderes gemacht als gefertigt um Made in Germany drauf zu klatschen, alle teile, grade die Teuren kommen never ever aus Deutschland, da kannst du noch so viele Märchen erzählen wie du willst.

wenn du schon meist das man Miele nicht mit anderen (Billig) Hersteller vergleichen soll und du da wohl auch noch Arbeitest ist natürlich klar das du die auch noch Verteidigst, es ist aber Fakt, das andere Hersteller nicht nur Günstiger, sondern auch noch gleich gut, teilweise besser als Miele sind, aber das hören viele ja nicht gerne. Bei Miele Zahlt man für den Namen, größtenteils unnötige Patente und den Lifestyle, genauso wie bei Vorwerk, Apple, Samsung, WMF, Dyson und Co.

Miele ist genauso ein Billig Hersteller geworden, aber Miele bietet ja keine extra Garantie an um die angst der Kunden auszunutzen wie alle anderen, halt doch tun sie. Miele gibt automatisch immer noch 10-15 Jahre Garantie auf ihre Geräte wie früher, öhm nein nur 2 Jahre, können die ja gleich drauf schreiben, "Wir trauen unseren eigenen Geräten nicht, aber werben mit hoher Lebensdauer. Miele halten genauso lange wie die alten Geräte(20-30 Jahre), nein tun sie nicht.

und nur weil Miele mit "Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet" wirbt, heißt es noch lange nicht das sie so lange halten, zumal das wieder so eine Kunden Verarsche ist, würden mal mehr ihr Gehirn nutzen, wüsste man das jeder mit so einem mumpitz werben kann und darf, das ist nicht mal schwer. erstens weiß man nicht welches Modell damit gemeint ist(100% wohl Gold samples), zweitens wie viel im Test waren, drittens unter welchen Bedingungen genau und wie viel Maschinen das durchgehalten haben steht genauso nirgends. Man könnte 100 Maschinen darauf Testen, selbst wenn 1 übrigbleibt, darf man damit bereits Werben auch wenn der rest dabei draufgegangen ist. es werden sowieso meist Gold Samples extra gebaut, Modelle die Niemals in den Handel kommen und extra für so ein Test Hergestellt werden, der Verkaufspreis so welcher Geräte würde locker bei 5000€+ Liegen.

aber verteidige nur weiter ein Hersteller, das ist immer Lustig, als wäre das eine Institution, ein Heiliger, wie eine Sekte, selbes kennt man ja auch von Vorwerk, Samsung, Apple und Co. Käufer, die eine Firma bis aufs Blut Verteidigen und merken nicht das man sich als Kunde damit selbst schadet, da man sich so nicht alles offen hält und so ihre Kunden macht nicht ausspielen können und irgendwann aber selbst merken das sie das selbe woanders Günstiger bekommen, was man an den Apple und Samsung Jüngern ja sieht die alle mittlerweile zu den Chinesischen Herstellern abwandern.


wini999vor 11 h, 18 m

Wenn mach keine Ahnung hat, einfach mal... Miele baut die …Wenn mach keine Ahnung hat, einfach mal... Miele baut die Staubsaugermotoren im eingenen Werk in Euskirchen. Das Werk in Warendorf stellt die Kunststoffteile her. Es werden sicher ein paar Teile zugekauft, jedoch eher in Deutschland. Zusammengebaut wird im Werk Bielefeld.Wenn du schon Vorwerk erwähnst: Zieh den Miele Preis von dem eines Vorwerks ab und du wirst erkennen, was 'Geld mit dem Namen verdienen' wirklich bedeutet. Lass dir vom Vertreter ruhig etwas anderes erzählen, die Jungs müssen schließlich auch ihre Miete bezahlen. Deine Meinung ist ein gutes Beispiel für die Händler Weisheit: "Die Menschen WOLLEN verar...t werden!"


Vertreter?
ich habe noch nie einen gesehen, geschweige mit einem gesprochen, das ist nichts anderes als Bewegliche Werbung, Marionetten die immer den selben scheiß erzählen, ich halte nichts von Namen, da kann meinetwegen auch nichts drauf stehen ist mir so was von scheiß egal, ein Name macht kein Produkt sondern der Hersteller und die sparen nun mal an Cent Produkten und das zeigt auch das Haushaltegräte kaum mehr durch Mechanische defekte kaputt gehen, sondern an Elektronischen, das zieht sich durch jeden Hersteller, selbst bei Vorwerk ist das nicht anders, dennoch ist es Fakt, das Vorwerk jedes einzelne Teil noch in Deutschland fertigt für ihren Staubsauger und Thermomix, alle anderen Staubsauger Produkte werden aber auch mittlerweile in Fernost herausgestellt, geschweige die Bauteile, das wird den Staubsauger wohl auch bald Treffen, Vorwerk ist genauso eine Firma die nur noch vom guten Image lebt, aber nicht mehr viel davon übrig ist und durch Mundpropaganda aufbauten, dies aber mittlerweile bröckelt durch die ganzen Test.

Bei dem Staubsauger zeigt es sich von Vorwerk auch das es sich nicht lohnt das es vollständig Made in Germany ist, dieser war im Test nur Minimal besser als die Konkurrenz von Siemens und Miele, dafür den Aufpreis, lohnt sich einfach überhaupt nicht, selbes gilt für den Thermomix wo die Konkurrenz nicht nur besser, sondern auch noch Günstiger ist. Der Thermomix Punktet höchstens nur damit das dieser Reparierbar ist, das ist auch das einzige gewesen.

Bei Miele, BSH, Dyson, Bauknecht, Beko und wie sie alle heißen, bauen mittlerweile so das eine Reparatur völlig unwirtschaftlich ist, da kann man gleich ein neues Produkt Kaufen, das kann man auch in Ausgabe 04/2017 von Stiftung Warentest nachlesen wie Unwirtschaftlich das bei Staubsaugern und sogar Waschmaschinen ist und alle Techniker sind durchgefallen, sei es BSH, Miele, Electrolux etc.

2015 gab es bereits unter diverses auch schon so eine Diskussion und wenigstens haben ein paar Leute noch Hirn und wissen was Made in Germany heißt:
mydealz.de/dis…407

Wenn ihr aber weiterhin die Märchen von den Herstellern glaubt, dann Kauft es doch weiter und Zahlt dafür halt drauf...

1. Du forderst Belege dafür, dass alle Teile des S8 aus D kommen: Nicht ausgeschlossen, dass ein paar Kleinteile aus dem Ausland kommen. Aber wahrscheinlich hast du die Belege für uns, was alles aus dem Ausland importiert wird.

2. Im Gegenzug behauptest du Vorwerk lässt alle Teile ausnahmslos in D fertigen: hast DU dafür die Belege?

3. Auszüge deiner Aussagen:
-"Deutschland ist kein Billiglohnland"
-"...die Fertigung ist nunmal das Günstige und in Bielefeld wird nichts anderes gemacht als gefertigt..."

etc.

Merkst du was?

Ich könnte weiter machen, aber es würde wohl wenig nützen. Lassen wir es einfach gut sein. Zum Glück hat jeder die Wahl welche Produkte er kauft.

P.S.: Es ist nicht schlimm wenn man nicht alles weiß, wirklich nicht.
Bearbeitet von: "Ben350" 25. Apr
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von depart. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text