640°
ABGELAUFEN
(Lokal) Microsoft Surface Pro 4 i5 128GB inkl Tastatur für 847€! @ Saturn Bocholt

(Lokal) Microsoft Surface Pro 4 i5 128GB inkl Tastatur für 847€! @ Saturn Bocholt

ElektronikKauf DA Angebote

(Lokal) Microsoft Surface Pro 4 i5 128GB inkl Tastatur für 847€! @ Saturn Bocholt

Preis:Preis:Preis:847€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Morgen im Saturn in Bocholt

Microsoft Surface Pro 4 i5 128GB inklusive Tastaturcover
für 847€
Surface 4 Pro idealo = 965€
Tastatur idealo = 91,99€

Microsoft Surface Pro 4 CR5-00003 Win10P
(Tablet 12,3" Core i5-6300U 128GB 4GB)

Intel® Core™ i5-6300U, 2,4 GHz
31,2 cm (12,3") PixelSense-Display
4 GB RAM, 128 GB SSD
Windows 10 Pro

31,2 cm (12,3") großes PixelSense-Display: für lebensechte Bildwiedergabe
Intel® Core™ i5-Prozessor: liefert sensationelle Leistung
Surface-Stift inklusive: macht die Bedienung komfortabler
Windows 10 Pro vorinstalliert: für leichten und sofortigen Start
30-Tage-Test-Version von Microsoft Office: nutzen Sie praktische Desktop-Software

29 Kommentare

Absoluter Top-Preis!

Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.

Svain

Absoluter Top-Preis!Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.


und was macht man mit so einem tablet? zum arbeiten zu stark und zum zocken, im vergleich zu meinem pc, zu schwach.

da fahre ich mit einem "normalen" tablet und extra pc besser und bezahle in etwa genauso viel.

guter Preis. Bin aktuell auf der Suche nach einem Deal für die passende Docking.

(Hab das Surface 4 seit Mai im gebrauch und dafür meinen Lenovo y510p eingetauscht. Das was ich vorher gezockt habe geht damit auch ohne größere Probleme, z.B. CS:GO. Lediglich Fifa 16 hat Treiber Probleme auf dem Surface)

Svain

Absoluter Top-Preis!Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.



Nach der Logik hätten Laptops nie eine Existenzberechtigung haben dürfen

Für mich die beste Lösung wenn mann Laptop und Tablet nicht mehr als zwei Geräte haben will.

Top Preis, warte mal auf ein Angebot mit 8gb ram


Das Teil ist zum zocken auch nicht konzipiert, mehr als die Windows-Store-"Games" laufen da nicht drauf.

Ich benutze das Teil für mein Studium, ich finde das Schreiben in OneNote mit dem Stift sehr angenehm, zumal ich damit, egal wo ich bin und welches Gerät ich habe, immer meine Notizen zum lernen dabei habe. Es kombiniert für mich die Vorteile der handschriftlichen Notizen mit denen der Computer-Notizen.
Ich habe vorher einen normalen 15,6" Laptop und Stift/Papier benutzt. Habe dann aber bei einigen Kommilitonen gesehen, dass diese ein Surface besitzen und mir das dann bei denen mal näher angeschaut, da ich zunächst auch skeptisch bin.

Fakt ist, ich bereue den Kauf nicht, meine Notizen sind besser, da ich auch im Nachhinein mehr damit anstellen kann und ich spare mir ordentlich was an Gewicht ein in meinem Rucksack. Ob er so ein Teil braucht, das muss jeder für sich selbst beantworten, aber es generell als "unnötig" abzustempeln ist sehr, sehr klein gedacht.

Ist ja auch überwiegend ein Arbeitsgerät mit Tableteigenschaften. Mich hat beim i5 immer der Lüfter unter Vollast gestört, daher reicht mir von der Leistung her auch der m3. Preis ist sehr gut.

Svain

Absoluter Top-Preis!Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.


naja. ich habe, bevor ich mir das alles gekauft habe, lange herumüberlegt. dann habe ich mich für getrennte geräte entschieden. mal davon abgesehen, dass ich sie auch parallel verwenden kann, haben sie andere einsatzgebiete. tablet mehr für die couch am abend und die steuerung vom receiver. laptop, um unterwegs zu arbeiten und dann halt den pc zum zocken und zur bild-/videobearbeitung. sitze aber am liebsten am pc, da mich das tippen bei den anderen geräten aufregt und ich am pc auch etwas platz habe, um alles auf 3 monitoren verteilen zu können.
Bearbeitet von: "Drizzt" 14. September

HOOOOOOOOOT

Mega Nice!!!

Weiß zufällig wer ob man auch via Internet oder Telefon bestellen kann?

macdefcom

Ist ja auch überwiegend ein Arbeitsgerät mit Tableteigenschaften. Mich hat beim i5 immer der Lüfter unter Vollast gestört, daher reicht mir von der Leistung her auch der m3. Preis ist sehr gut.


Beim SP4? Hatte das SP3 mit i5 und jetzt das SP4 mit i5 obwohl ich aus selben Grund eigentlich die m3 Version wollte. Bei einem Top Angenot konnte ich jedoch nicht nein sagen.
Und was soll ich sagen? Ich höre den Lüfter bei meinem SP4 fast nie! Und selbst wenn mal, dann bleibt er doch angenehm ruhig. Nur unter absoluter Volllast wird er lauter.
Das Lüfter Argument kann ich bei der SP4-Reihe nicht mehr so stehen lassen.

Svain

Absoluter Top-Preis!Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.



surface hat den Vorteil ein leistungsfähiges Windowstablet zu sein. Amazon instant video kann man dadurch in HD schauen. Aufm Android gerät geht das nicht (von Amazon nicht zugelassen). Die Stifteingabe in Kombination mit Onenote stellt alles was Android und iOS in Sachen Notizeneingabe zu bieten hat komplett in den Schatten.

edit: Ich wollte auch erst ein kleines Tablet für unterwegs haben und einen Laptop zum Arbeiten. Hab mich dann aber vor allem wegen OneNote fürs Surface entschieden.
Bearbeitet von: "Obstmus1212" 14. September

Hab eins abzugeben bitte pn bei Interesse

Svain

Absoluter Top-Preis!Habe selbst seit Anfang Mai das Surface Pro 4 in der o.g. Konfiguration, allerdings habe ich knapp 980€ gezahlt. Bin sehr zufrieden damit, keine Probleme bisher.



Da liegst du aber total falsch. Es ist erstaunlich, was für Spiele man darauf alles zum Laufen bekommt.

Benutze es selbst aber auch hauptsächlich wie du. Im Studium für Mitschriften echt Gold wert.

Angebot ist sehr gut, falls die Artikelbeschreibung korrekt ist. Denn es ist etwas verwirrend, dass sich die angegebene Artikelnummer 2054021 auf die Version OHNE Tastatur bezieht. Die Version MIT Tastatur hat bei Saturn sonst die Artikelnummer 2054023.
Nichtsdestotrotz, falls es das Surface tatsächlich mit Tastatur zu dem Preis gibt, könnte es mit ein "Anwohner" besorgen und an mich versenden? PN an mich, dort können wir gerne über eine Aufwandsentschädigung sprechen

Mega Hot schade das es nur lokal ist.

Gutes Angebot! Ebay Angebot vor kurzem war aber deutlich besser ... mit Cover und Widi für 799 €.
Aber ja - Vergangenheit
Mal sehen inwiefern jemand dafür Verwendung hat. Wollte es als iPad Pro Ersatz nutzen nur für PDFs.

4GB sind für mich leider Ausschlusskriterium, ich möchte ein Convertible, das Leistungsmäßig einem guten Notebook in etwa gleichauf ist. Warte noch auf einem HP Spectre X360 Deal.

Simi550

Angebot ist sehr gut, falls die Artikelbeschreibung korrekt ist. Denn es ist etwas verwirrend, dass sich die angegebene Artikelnummer 2054021 auf die Version OHNE Tastatur bezieht. Die Version MIT Tastatur hat bei Saturn sonst die Artikelnummer 2054023.

Tatsache. Interessant wäre in dem Zusammenhang auch, um was für ein Tastaturcover es sich handelt.. im doofsten Fall verramschen sie noch ein paar Surface Pro 3 Typecover damit.
Augen auf beim Schnäppchenkauf!

Auffällig viele Angebote und Preisverfall in letzter Zeit. Pusht Microsoft die nur oder steht schon das 5er vor der Tür?
(Der beste Tag, neue Hardware zu kaufen, ist schließlich immer "Morgen")

HOT für Bocholt! leider zuwenig Deals hierher.

Hatte es selbst mal muss aber sagen mir fehlt da einfach das Notebookfeeling, es einfach hinstellen zu können.
4GB sind imo auch zu wenig, mit mehreren Tabs offen wird der Speicher sehr schnell voll, zumindest bei mir kommt kein Arbeitsgerät unter 8GB mehr ins Haus. Ist bei MS auch Marketing nur wie bei Apple die ihre Einstiegsgeräte mit 16GB Flash nur bestücken in der Hoffnung der Kunde gibt nochmal paar 100er mehr aus.
Touch ohne Apps ist auch net wirklich nützlich. Meiste Zeit bin ich im Desktopmode und da benutzt man eh nie den Touchscreen.
Im Grunde ist die einzige wirklich sinnvolle App für das Teil doch OneNote.
Surface Book ist vom Konzept wesentlich besser. Ein Laptop wo man das Display bei Bedarf abmachen kann. Macht mehr Sinn wenn man zu 90% der Zeit eh beides zusammen nutzt. Eine Tastatur zum dranmachen ist eher was für reine Tablets in meinen Augen.

Bearbeitet von: "Valis" 23. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text