164°
ABGELAUFEN
[Lokal MM Bad Kreuznach] SONY KD-49X8005C für 749,00€ (123,2 cm (49 Zoll), 4K UHD, 200Hz MF XR, X1 Prozessor, Twin Triple Tuner, Android TV, Wifi)

[Lokal MM Bad Kreuznach] SONY KD-49X8005C für 749,00€ (123,2 cm (49 Zoll), 4K UHD, 200Hz MF XR, X1 Prozessor, Twin Triple Tuner, Android TV, Wifi)

TV & HiFiMedia Markt Angebote

[Lokal MM Bad Kreuznach] SONY KD-49X8005C für 749,00€ (123,2 cm (49 Zoll), 4K UHD, 200Hz MF XR, X1 Prozessor, Twin Triple Tuner, Android TV, Wifi)

Preis:Preis:Preis:749€
idealo.de ab 860,47€ (Amazon.de)

Die Software bei den Androiden ist mittlerweile stabil. Heute kam wieder ein Performance-Update. Dieses lässt sich momentan nur per USB installieren, ist aber im nächsten Online-Update Ende November dabei. Dann wird auch der Twin-Sat und die USB-Recording Funktion freigeschaltet.

Typ: 4K UHD Fernseher mit 123 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale; 3840 x 2160 Pixel (4K), 4K/60p, HDCP2.2, Google Cast, Google Play, WLAN, Wifi Direct, DLNA

4K Prozessor X1: Gestochen scharfe 4K Ultra HD Auflösung, satte Farben, hoher Kontrast; Egal was Sie schauen: Alles wird auf 4K Ultra HD Bildschärfe verbessert und mit größerer Farbvielfalt und höheren Kontrasten dargestellt

Android TV: Grenzenloses Entertainment, intelligente Suchfunktion; Erleben Sie die faszinierenden Anwendungen Ihres Smartphones auf dem Fernsehbildschirm

Motionflow XR 200Hz: Kompromisslos scharfe Bewegtbilder; Flüssige Bewegungen, gestochen scharfe Bilder. Immer ein optimales Fernseherlebnis, egal was Sie schauen, Kostenlose Software zur Kanalsortierung erhalten Sie unter son.de/sup…els

Lieferumfang: Sony KD49X8005C, Fernbedienung RM-TX100D, R03 Akkus, AC-Stromkabel

24 Kommentare

Die Rezensionen bei Amazon sind eher verhalten.
Auch ist der TV trotz der guten technischen Specs vielleicht etwas teuer für die Größe.
Aber Sony macht einfach wertige Fernseher mit unglaublich gutem Bild und bei der Ersparnis erwehre ich mich nicht ein Hot da zu lassen

Finger weg von Sonys Android TV Geräten. Absoluter Dreck und stürzen oft ab usw.

Ich warte ja immer noch darauf, das irgendwann mal ein Besitzer sagt: Sony TVs kannst du wieder kaufen, da die Bugs gefixt und der versprochene Funktionsumfang nun geliefert wird.

Rettum

Finger weg von Sonys Android TV Geräten. Absoluter Dreck und stürzen oft ab usw.



Rettum

Habe ihn heute auch gekauft im Media Markt für 1144 Euro. Bin echt zufrieden. Tolles Bild und Android läuft 1A



was ist aus dem zweiten Zitat geworden?

hansblafoo

Ich warte ja immer noch darauf, das irgendwann mal ein Besitzer sagt: Sony TVs kannst du wieder kaufen, da die Bugs gefixt und der versprochene Funktionsumfang nun geliefert wird.



Sony TVs kannst du wieder kaufen! Ich habe den 55X85C. Mittlerweile läuft die Kiste rund. Was ich nicht benötige, aber in knapp 2 Wochen freigeschaltet wird, ist das USB Recording.

Vielleicht hilft nach dem Updaten aber auch ein factory reset, denn dieser hat bei mir zu deutlich mehr Stabilität geführt.

Bisschen zu weit weg, aber klingt prinzipiell ganz gut.. :-)

super hot

der x1 prozessor ist auch schon in dem günstigeren sony verbaut, das ist ein großes kaufargument

Der X8005 hat aber nicht Trimu;) die Farbwiedergabe wird also ein wenig unterhalb der größeren Serien sein.

Rettum

Finger weg von Sonys Android TV Geräten. Absoluter Dreck und stürzen oft ab usw.



Ich habe seit Smastag den 8507c ... weiß nicht ob die Verarbeitung vom Metal noch ein wenig besser als beim 8505 ist, allerdings ist der Rahmen erste klasse verarbeitet.
Deutlich oberhalb von Samsung oder Philips...

Das Bild ist extrem gut - lediglich im unteren Bereich sind mir Mängel aufgefallen (Rechte und linke Ecke auf 3x1cm etwas verfärbt/dunkler - fällt nur in hellen Darstellungen auf)... Werde mein Gerät vom Kundendienst mal tauschen lassen.
Rot scheint ein wenig übersteuert zu sein - habe mich aber noch nicht an die Optionen gewagt...

@Software Update... Hoffe dass die Recording-Funktionalität diesen Monat kommt - gerade wegen der Pause Funktionalität brauchen wir.

Ansonsten bin ich kein Smart-TV Mensch - die Software läuft aber ganz gut und wir nutzen Netflix (läuft sehr zügig). Hatten jetzt nach einer Woche allerdings auch einen Absturz.. Hat mich aber nicht gestört. Die Umschaltzeiten der Programme könnten ein hauch schneller sein, sind aber immer noch ok.



Einen Streaming Server (TV>IP) hat keines der Sony TV-Geräte, oder ?

hansblafoo

Ich warte ja immer noch darauf, das irgendwann mal ein Besitzer sagt: Sony TVs kannst du wieder kaufen, da die Bugs gefixt und der versprochene Funktionsumfang nun geliefert wird.



Das klingt doch schon mal gut, aber USB Recording ist ein Muss. Ansonsten hätte ich gerne die bei Panasonic Vieras verfügbare Funktion zum Streamen von Live-TV auf Endgeräte über den Twin-Tuner. Soll da bei Sony etwas in der Richtung kommen?

Abstürze sind übrigens für mich ein No-Go. Mit einem App-Absturz könnte ich leben, aber nicht, dass sich der ganze Fernseher verabschiedet und neu gestartet werden muss.

Rettum

Finger weg von Sonys Android TV Geräten. Absoluter Dreck und stürzen oft ab usw.

Rettum

Habe ihn heute auch gekauft im Media Markt für 1144 Euro. Bin echt zufrieden. Tolles Bild und Android läuft 1A



Das war nach einem Tag wieder obsolet. Das war die anfängliche Euphorie und die hat lange leider nicht gehalten.

Daher bleibe ich dabei: Die Sony Dinger sind Müll. Das Bild ist aber weiterhin 1A , dennoch die Software in Langzeitanwendung grauenhaft.

Hatte zwei innerhalb einer Woche umgetauscht. Die frieren ein und im Sony Forum einfach mal durchlesen. Die meisten geben ihre Geräte zurück. Daher am besten gar nicht erst kaufen.

Kann Bad Kreuznach wohl einpacken

mydealz.de/dea…367

699,- bei expert Bielinsky momentan, daher Cold!

WatchDogs

Kann Bad Kreuznach wohl einpacken http://www.mydealz.de/deals/lokal-offline-sony-4k-ultra-hd-tv-kd-49x8005c-634367 699,- bei expert Bielinsky momentan, daher Cold!



wegen den 50 Euro Differenz fahre ich keine 300km!

hansblafoo

Ansonsten hätte ich gerne die bei Panasonic Vieras verfügbare Funktion zum Streamen von Live-TV auf Endgeräte über den Twin-Tuner. Soll da bei Sony etwas in der Richtung kommen? Abstürze sind übrigens für mich ein No-Go. Mit einem App-Absturz könnte ich leben, aber nicht, dass sich der ganze Fernseher verabschiedet und neu gestartet werden muss.



Was das streamen auf Endgeräte angeht kann man hoffen, denn dazu braucht man eigentlich nur eine App für Android. Von Haus aus geht es nicht. Was die Abstürtze angeht.. hab nach dem Softwareupdate und factory reset keinen mehr gehabt.

WatchDogs

Kann Bad Kreuznach wohl einpacken http://www.mydealz.de/deals/lokal-offline-sony-4k-ultra-hd-tv-kd-49x8005c-634367 699,- bei expert Bielinsky momentan, daher Cold!



sind hin und zurück knappe 200km wenn du nach Wittlich fährst in den Bielinsky Markt.

Ansonsten auch einfach mal beim expert vor Ort das Angebot online zeigen, vielleicht geht der ja mit

Dann haste 50 Euro gespart und die Strecke dazu

WatchDogs

Ansonsten auch einfach mal beim expert vor Ort das Angebot online zeigen, vielleicht geht der ja mit Dann haste 50 Euro gespart und die Strecke dazu



Da ich meinen 55X8505C habe und sehr zufrieden bin ist damit vielleicht den anderen Interessenten geholfen.. wobei ich, egal wo, mit Media Markt lieber fahre

hansblafoo

Ansonsten hätte ich gerne die bei Panasonic Vieras verfügbare Funktion zum Streamen von Live-TV auf Endgeräte über den Twin-Tuner. Soll da bei Sony etwas in der Richtung kommen? Abstürze sind übrigens für mich ein No-Go. Mit einem App-Absturz könnte ich leben, aber nicht, dass sich der ganze Fernseher verabschiedet und neu gestartet werden muss.



Naja, so eine App muss erstmal kommen und ich weiß auch nicht, ob das auf den Sony-TVs überhaupt möglich ist auf den zweiten Tuner so einfach zuzugreifen. Ich finde das aber seltsam, dass Sony so etwas nicht von Haus aus anbietet, denn aus meiner Sicht ist das ein offensichtliches Killerfeature eines Twin-Tuners.

hansblafoo

Naja, so eine App muss erstmal kommen und ich weiß auch nicht, ob das auf den Sony-TVs überhaupt möglich ist auf den zweiten Tuner so einfach zuzugreifen. Ich finde das aber seltsam, dass Sony so etwas nicht von Haus aus anbietet, denn aus meiner Sicht ist das ein offensichtliches Killerfeature eines Twin-Tuners.



Der Twintuner wrd voraussichtlich am 30.11. freigeschaltet. Ich denke mir aber Android TV ist die Smart TV Plattform mit dem meisten Potenzial, auch was die Zukunftstauglichkeit angeht, Generationenübergreifend. Bedeutet: all das, was es für Android TV noch nicht gibt, kann kommen - ob eine App von Google, von Sony oder von Drittanbietern, der Markt ist da. Vielleicht ist dein Killerofeature nur für dich eins, denke nicht dass viele Panasonickunden das nutzen bzw. die Nachfrage danach soo groß ist. Und falls es notwendig ist - mit einer Enigma2-Box klappt das Streamen des zweiten Tuners halt auch. Was ich sagen will ist: wer es benötigt, wird es wahrscheinlich schon auf diesem Wege nutzen.

hansblafoo

Naja, so eine App muss erstmal kommen und ich weiß auch nicht, ob das auf den Sony-TVs überhaupt möglich ist auf den zweiten Tuner so einfach zuzugreifen. Ich finde das aber seltsam, dass Sony so etwas nicht von Haus aus anbietet, denn aus meiner Sicht ist das ein offensichtliches Killerfeature eines Twin-Tuners.



Na dann warte ich mal auf den 30.11. und was dann geht. Die Frage ist halt, ob du mit Android TV so einen tiefen Zugriff auf das System bekommst. Denn bei einem Twin-Tuner muss man ja schon schauen, dass der richtige Tuner gewählt wird, die App ständig im Hintergrund läuft usw. Bezüglich der Zukunftsfähigkeit gebe ich dir recht, da sehe ich Android TV auch ganz vorne.

Wie hoch die Nachfrage nach der Streamingfunktionalität ist, weiß ich natürlich nicht. Aber da es sowohl Panasonic als auch Samsung (aber nur auf Samsung-Smartphones/Tablets) seit Jahren (!) können und Sony sich auch als höherwertiger TV-Hersteller positioniert, erwarte ich das einfach, dass so etwas geht. Wenn man die Hardware schon drin hat, warum sollte man dieses Feature nicht auch anbieten? An dieser Stelle ist Sony einfach schwach, da sind Samsung und Panasonic viel viel weiter. Und zur Enigma2-Box: ja, schon klar, ich kann alles über externe Geräte nachrüsten, aber warum soll ich mir dann immer ein Extragerät kaufen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text