91°
ABGELAUFEN
[Lokal MM Bonn] Miele Waschmaschine WMV 960 WPS mit 250 EUR Geschenkgutschein (UVP 2089,00 EUR) / Smartphoneschnittstelle !!! - EINZELSTÜCK -

[Lokal MM Bonn] Miele Waschmaschine WMV 960 WPS mit 250 EUR Geschenkgutschein (UVP 2089,00 EUR) / Smartphoneschnittstelle !!! - EINZELSTÜCK -

Home & LivingMedia Markt Angebote

[Lokal MM Bonn] Miele Waschmaschine WMV 960 WPS mit 250 EUR Geschenkgutschein (UVP 2089,00 EUR) / Smartphoneschnittstelle !!! - EINZELSTÜCK -

Preis:Preis:Preis:1.547€
Zum DealZum DealZum Deal
Miele WMV 960 WPS D LW PWash 2.0 undTDos XL T
Waschmaschine Frontlader / A+++ / 130 kWh / 1600 UpM / 9 kg / 11000 L / Lotosweiß Intuitive Bedienung dank komfortablen Touchdisplays
[Energieklasse A+++]

Einzelstück !

Ein echter Schnapper! - Miele gibt es selten so stark reduziert.
EUR 1547,00 statt EUR 2089,00 UVP
Den Bonus Gutschein von 250 EUR gibt es obendrauf!
(60 EUR für 50 EUR könnten auch noch eingesetzt werden.)
Wird sich nicht jeder leisten wollen.
Heute gegen 17:00 im Laden gesehen.
Wer die Maschine kauft möge bitte kurzes Dankeschön posten.

MediaMarkt Produktseite:
(im Versand ausverkauft, evtl. noch vereinzelt vorrätig, ggf fragen)
mediamarkt.de/de/…tml

AMAZON Produktseite:
amazon.de/Mie…wps

Miele Gebrauchsanleitung:
miele.de/pme…pdf

Idealo Preisvergleich: 1849,00 EUR
idealo.de/pre…tml

Hier erklärt eine freundliche Schweizerin die Maschine:


P.S.:
Da Miele Waschmaschinen recht preisstabil nahe UVP verkauft werden, lohnt sich auch das eine oder andere Gerät über 1000 EUR wg, des 150 EUR Gutscheins.
Insbesondere dann, wenn man noch 60 EUR für 50 EUR Gutscheine hat.

22 Kommentare

Verfasser

Hier noch eine Info über die Smartphoneanbindung:
waschmaschinen-test.eu/was…sst

Ein Auszug:
"Waschmaschine und Wäschetrockner, was kann die Technik? Erfahrene Hersteller wie Miele, Hoover, LG, Samsung und andere, nutzen das bestehende Know-how rund um effektive Maschinen als Grundstock, der mit moderner Technik kombiniert wird. So finden sie sich derzeit in der Serie Wizzard von Hoover, bei den Geräten WW80H7600 und WW10H9600 von Samsung oder der Miele Waschmaschine WMV 960 WPS.

Die modernen Geräte sind in der Lage, die Bewohner überall zu informieren, wann eine Ladung fertig ist. Dabei wird die smarte Technologie auch genutzt, um die erforderliche Menge Wasser und den eingesetzten Strom weiter zu reduzieren. LG überraschte mit einer Ankündigung, welche eine hundertprozentige Ersparnis rund um das Wasser bedeuten könnte: die erste Maschine, welche Wäsche trocken wäscht. Welche Technologie hinter dem Gerät steckt, welches einen smarten Trockner ersetzen könnte, ist leider noch nicht bekannt. Die Maschine soll in den nächsten Monaten ausführlicher vorgestellt werden."
Bearbeitet von: "voyager_2000" 5. Jan

Einzelstück !!!! Sollte vll. mit in die Überschrift ;-)

Dankeschön!

Verfasser

Memories2011vor 2 m

Einzelstück !!!! Sollte vll. mit in die Überschrift ;-)



Habe es ergänzt.

Normalerweise stelle ich keine Einzelstücke ein.
Aber bei dem Preis! ... Möge jemand seinen Schnapper machen!

Miele ist top, aber in Regel reicht das Einsteigergerät, von den zig Programmen die meine kann nutze ich effektiv 2... und smartphone anbindung kann man mit jeder 0815 Maschine die piept wenn sie fertig ist fürn Appel und ein Ei selbst realisieren.

Und - die Maschine bügelt auch?

Verfasser

EihtSicx187vor 39 m

Miele ist top, aber in Regel reicht das Einsteigergerät, von den zig Programmen die meine kann nutze ich effektiv 2... und smartphone anbindung kann man mit jeder 0815 Maschine die piept wenn sie fertig ist fürn Appel und ein Ei selbst realisieren.



Naja, unter der WMB 120 WPS (für 1119,00 EUR UVP) würde ich bei Miele nicht einsteigen.

Die Smartphoneanbindung braucht man m.E. wirklich nicht.

Verfasser

Lilli2vor 31 m

Und - die Maschine bügelt auch?



Leider nicht, das wäre toll.

Sie hat zwar eine "Steam Care" und eine "Vorbüglen" - Funktion, aber Du wirst wohl selbst noch Hand anlegen müssen. :-(

9 Kg Trommel ist auch ganz nett.
Ansonsten ist sie halt mit so ziemlich allem SchnickSchnack inklusive Trommelbeleuchtung etc. ausgestattet.
Manche Leute brauchen das ja.... :-)
Bearbeitet von: "voyager_2000" 5. Jan

... guter Deal, aber da ich über 25 bin, bitte ich um Info:
warum brauche ich für eine Waschmaschine eine Smartphone-Schnittstelle?

Verfasser

TeamCanadavor 16 h, 23 m

... guter Deal, aber da ich über 25 bin, bitte ich um Info:warum brauche ich für eine Waschmaschine eine Smartphone-Schnittstelle?


Damit Du den Waschvorgang im Display verfolgen kannst. :-)

Es gibt auch ein paar nette Videos auf YouTube dazu.
Guckst Du hier:


Das erinnert mich an die alten Fernsehtechniker Witze:
" Bild aber kein Ton - Sie sitzen vor der Waschmaschine!"
Bearbeitet von: "voyager_2000" 5. Jan

Miele ist schon top, meine Eltern hatten 30 Jahre einen Geschirrspüler und 25 Jahre eine Waschmaschine von Miele. Als ich mir eine Wohnung angeschaut habe, stand im Gemeinschaftskelelr eine 40 Jare alte Waschmaschine von Miele. Aber 1500€ für ne Waschmaschine würde ich nicht zahlen, davon würde ich mir lieber alle 10 Jahre eine für 500€ holen.

Ich hab selber die WAMA und bin sehr geteilter Meinung. Waschen tut sie perfekt und nach dem Steam der Hemden kann man sich das Bügeln sparen, die Hemden sind glatt. Aber das schleudern ist ne echte Zumutung. Die Möhre schafft es nicht eine einzelne Decke oder Einzelteile zu schleudern und wenn es auch nur 1kg ist. Sie braucht mehrere Wäschestücke um eine Art Gegengewicht beim Schleudern zu haben. Ausserdem tackern die Feder permanent beim Waschen der Service war schon 2x da und konnte es nicht beheben. Wahrscheinlich bekommen wir ne neu von Miele. Kauf Entscheidung war nicht der Anruf auf dem Smartphone sondern so Dinge wie spezielle Allergiewaschprogramme, genaues einstellen von Temparatur und zusätzlichem Wasser damit das Waschmittel auch wieder Raus ist. Ausserdem hat Miele einen Edelstahlbottich. Wir sind beide Allergiker. Allerdings haben wir auch nur 1599€ für einen Aussteller bezahlt. Wer kann sollte zugreifen. Es gibt auch noch 1 Jahr Waschmittel dazu für ca. 120€. Wir hatten vorher ne LG für ca. 700€ zwischen Qualität und Waschergebnis liegen mehr als Welten.
Bearbeitet von: "tuemer" 5. Jan

Waschmaschine mit Smartphoneschnittstelle krank ?

tuemervor 1 h, 56 m

Wir hatten vorher ne LG für ca. 700€ zwischen Qualität und Waschergebnis liegen mehr als Welten.


kann ich bestätigen, Waschergebnis ist top, Lebensdauer auch. Und wer hat schon Lust sich alle 3-5 Jahre mit dem Thema Waschmaschine auseinander zu setzen

LG hat nicht mal 4 Jahre überstanden. In den 4 Jahren war 2 die Laugenpumpe kaputt. 1xDämpfer gewechselt und als dann das Trommellager hin war hab ich das Teil entsorgt.

tuemervor 8 h, 52 m

Aber das schleudern ist ne echte Zumutung. Die Möhre schafft es nicht eine einzelne Decke oder Einzelteile zu schleudern und wenn es auch nur 1kg ist. Sie braucht mehrere Wäschestücke um eine Art Gegengewicht beim Schleudern zu haben.


Wie ist das denn bei den Waschmaschinen anderer Marken? Die dürften das doch auch nicht hinbekommen?! Physik gilt schließlich für alle Hersteller.

Verfasser

Und.......?

Hat einer gekauft ?

Chris2kvor 2 h, 23 m

Wie ist das denn bei den Waschmaschinen anderer Marken? Die dürften das doch auch nicht hinbekommen?! Physik gilt schließlich für alle Hersteller.

​Die meisten Waschmaschinen werden die gleichen Probleme haben. Habe eine Panasonic mit geneigter Trommel, da geht es meistens aber dafür abnormale Probleme bei mehr Wäsche, da dauert es teilweise 40 Minuten bis sie sich die Wäsche optimal zurecht gelegt hat, einfach nur krank! Die nächste WM wird definitiv eine Miele, nochmal tue ich mir solche Experimente nicht an...

Das ist bei der Miele auch nicht anders die versucht Deppenmässig die Wäsche fürs schleudern zu verteilen. Nach ca 30 min hört sie dann auf und mann hat ne Trommel mit nasser Wäsche in der Hand. Das wäre ja nicht so schlimm wenns ne 300€ Maschine ist, aber sorry bei 2000€ Euro im Premium Segment ist meine Erwartungshaltung eine andere und das habe ich dem Techniker auch klar gesagt. Bei dem Preis muss das Ding schleudern egal wie.
Bearbeitet von: "tuemer" 5. Jan

tuemervor 1 h, 21 m

Das ist bei der Miele auch nicht anders die versucht Deppenmässig die Wäsche fürs schleudern zu verteilen. Nach ca 30 min hört sie dann auf und mann hat ne Trommel mit nasser Wäsche in der Hand. Das wäre ja nicht so schlimm wenns ne 300€ Maschine ist, aber sorry bei 2000€ Euro im Premium Segment ist meine Erwartungshaltung eine andere und das habe ich dem Techniker auch klar gesagt. Bei dem Preis muss das Ding schleudern egal wie.


Du kannst gerne 5000 Euro ausgeben, Physik. bleibt Physik.
Bearbeitet von: "Tschenkov" 5. Jan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text