182°
[LOKAL] MM Dresden, SONY DSC-RX 100, 399€

[LOKAL] MM Dresden, SONY DSC-RX 100, 399€

ElektronikMedia Markt Angebote

[LOKAL] MM Dresden, SONY DSC-RX 100, 399€

Preis:Preis:Preis:399€
Heute bei MM in Dresden (CentrumGallerie) gekauft für 399€.

Vergleichspreis Idealo 456,90€ macht eine Ersparnis von 57,9€.

Kassenzettel kann ich auf Wunsch gern hochladen.

Paar Daten:

Die Sony Cyber-shot DSC-RX100 ist eine kompakte Digitalkamera mit lichtstarkem Objektiv und herausragender Bildqualität. Sie hat einen Exmor CMOS-Sensor mit 20,2 Megapixel effektiv, einen optischen 3,6fach-Zoom und ein 7,5 cm großes LC-Display. Zu den Funktionen der Cyber-shot DSC-RX100 gehören Schwenkpanorama, iAUTO sowie eine 1080p-HD-Filmaufnahme

20 Kommentare

Platzhalter

Top Kamera, top Preis!

Oh, ich glaub da würde ich eher hier zuschlagen: amazon.de/Son…U5S

100€ günstiger, APS-C Sensor und Wechselobjektive mgl.

usr4da3

Oh, ich glaub da würde ich eher hier zuschlagen: http://www.amazon.de/Sony-NEX-3NLW-Systemkamera-Megapixel-LCD-Display/dp/B00BHXVU5S100€ günstiger, APS-C Sensor und Wechselobjektive mgl.



Dafür größer und schwerer.
Du vergleichst Äpfel mit Birnen

im Ernst?

NEX-3N: 110x62x35mm • Gewicht: 210g (+evtl. 116g/30mm Objektiv)
RX 100: 102x58x36mm • Gewicht: 213g

Ich denke, die Vorteile der NEX überwiegen.
Es sei denn, man will die Kamera unbedingt in der Hosentasche transportieren.

usr4da3

im Ernst?NEX-3N: 110x62x35mm • Gewicht: 210g (+evtl. 116g/30mm Objektiv)RX 100: 102x58x36mm • Gewicht: 213gIch denke, die Vorteile der NEX überwiegen.Es sei denn, man will die Kamera unbedingt in der Hosentasche transportieren.



Wo hast du die Daten her?
Nex 3n mit Objektiv und Akku 385g
Rx100 Betriebsbereit 240g
Daten von digitalkamera.de

Und wie du schreibst, die Rx100 passt locker in die Hosentasche.

noname951

Wo hast du die Daten her?Nex 3n mit Objektiv und Akku 385gRx100 Betriebsbereit 240gDaten von digitalkamera.deUnd wie du schreibst, die Rx100 passt locker in die Hosentasche.



sony.de/pro…ils
sony.de/pro…ils
--> macht 326g nach Herstellerangaben und 3cm mehr Tiefe.
(wobei Sony wohl auch den Akku nicht mit gewogen hat, der nochmal knapp 60g wiegt)

Für die 145g mehr Gewicht und 3cm mehr Tiefe bekommt man aber eben auch eine Kamera mit APS-C Sensor. Und das um 100 Euro günstiger.

Wie gesagt, Hosentaschentransport = 'nein' aber ansonsten sehr ähnliche Größe und Gewicht.



Wie ich schon schrieb eigentlich nicht vergleichbar weil Hosentaschentauglich und viel kompakter.
Ca. 3cm mehr Tiefe hört sich nicht viel an, in Wircklichkeit sieht das anders aus.
Aber jedem das seine.

Ich finde die Rx100 eine super Ergänzung zu meiner größeren spegellosen Systemkamera.

sehr ähnliche größe? aber nur wenn man ohne objektiv an der nex fotografiert

weiterer vorteil der rx 100: das lichtstarke objektiv

habe eine sony nex f3 und eine sony rx 100: von den beiden kameras werde ich die rx 100 behalten, die nex f3 wird wieder verkauft.

usr4da3

Wie gesagt, Hosentaschentransport = 'nein' aber ansonsten sehr ähnliche Größe und Gewicht.



385g vs. 240g

Ich sehe da keine Ähnlichkeit.

froschke

weiterer vorteil der rx 100: das lichtstarke objektiv


Das ist nicht wirklich ein Vorteil gegenüber der NEX-3N, da ja irgendwie der weniger als ein Drittel so große Sensor ausgeglichen werden muss.

froschke

habe eine sony nex f3 und eine sony rx 100: von den beiden kameras werde ich die rx 100 behalten, die nex f3 wird wieder verkauft.


Ja, jeder wie er mag.

btw.
die F3 ist glaube auch noch ein wenig größer und schwerer als die 3N.

mydealzer

385g vs. 240gIch sehe da keine Ähnlichkeit.



Liegt wohl am persönlichem Empfinden.
Für mich sind 145g Gewichtsunterschied nicht der Rede wert.

froschke

weiterer vorteil der rx 100: das lichtstarke objektiv



damit hast du die physikalsiche ursache erklärt (kleinerer sensor braucht weniger licht --> lichtstarke objektive für weniger geld möglich) das endresultat bleibt aber der gleiche: die sony rx100 hat das lichtstärke objektiv (und ist damit für meinen geschmack ohne blitz vielseitigerer einsetzbar)

gibt ja auch lichtstarke objektive von sigma [f 1.4] und sony [f 1.8] als festbrennweiten für sony e-mount, leider nicht ganz günstig.

man kann es auch krasser formulieren:

"With the advent of the RX100, low end mirrorless cameras packing kit lenses are dead."

eoshd.com/con…iew

froschke

kleinerer sensor braucht weniger licht --> lichtstarke objektive für weniger geld möglich das endresultat bleibt aber der gleiche



Oh, dem muss ich widersprechen!
Ein kleinerer Sensor braucht um auf ein ähnliches Ergebnis zu kommen mehr Licht als ein großer Sensor.

hobbicon

Kennt ihr nicht camerasize.com?Da kann man die schön Vergleichen.



Nein, kannte ich noch nicht. Danke.

usr4da3

Oh, dem muss ich widersprechen!Ein kleinerer Sensor braucht um auf ein ähnliches Ergebnis zu kommen mehr Licht als ein großer Sensor.



okay - stimmt - so gesehen von mir bescheiden formuliert.

hobbicon

Kennt ihr nicht camerasize.com?



doch

snapsort ist auch schön:

snapsort.com/com…100

froschke

doch snapsort ist auch schön:http://snapsort.com/compare/Sony-Alpha-NEX-3N-vs-Sony-Cybershot-DSC-RX100



Also, wenn ich mir dort die Punkte:
"Advantages of the Sony NEX-3N" und "Advantages of the Sony DSC-RX100"
so anschaue, bleiben eigentlich keine Fragen mehr offen, welche die bessere Kamera (in Bezug auf das Resultat Photo) ist.
Der berechnete Score ist allerdings etwas nebulös.

Es bleibt imho dabei.
Hosentasche --> RX100
sonst --> NEX-3N


edit:
Alles klar.

snapsort.com/com…ore
Sowas sinnbefreites hab ich lang nicht mehr gesehen.

usr4da3

Also, wenn ich mir dort die Punkte:"Advantages of the Sony NEX-3N" und "Advantages of the Sony DSC-RX100" so anschaue, bleiben eigentlich keine Fragen mehr offen, welche die bessere Kamera (in Bezug auf das Resultat Photo) ist.



so eindeutig sind ich das nicht. nicht jeder braucht 3d fotos, 24p oder einen flipout screen. viele der features rangieren für mich persönlich unter "ganz nett aber nicht soooo wichtig".

trotz 3x mal so großem sensor nur etwas über 10% bessere fotos (keine ahnung wie die das messen / berechnen ).

die objektive wechseln zu können wäre cool, wenn es gut und bezahlbare linsen gibt. bis auf einige günstige modelle von sigma (festbrennweiten) fand ich die objektive ziemlich teuer (im vergleich zum kit / kamera).

das vermisse auch ich irgendwie als vorteil bei der rx 100: "gutes lichtstarkes carl zeiss objektiv dabei".

das ergebnis wegen dem ich mir damals die f3 gekauft hatte, war der sehr gute iso wert des sensor. wenn das kit objektiv jetzt nur noch eine spur lichtstärker wäre ...

usr4da3

Es bleibt imho dabei.Hosentasche --> RX100sonst --> NEX-3N



imho:

gehobene ansprüche an fotos und deren qualität --> RX100
beste qualität erwünscht sowie die bereitschaft vorhanden geld in objektive und co zu investieren --> NEX-3N

laut einer der reviews der sony rx 100 kaufen sich über 80% der kompaktkamera-mit-wechselobjektiven-käufer kein zusätzliches objektiv. wann man also darauf verzichten kann / will sollte man in meinen augen zur rx 100 greifen: ab werk für mich das rundere gesamtpaket



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text